Warenkorb
 

Snowpiercer

Die Erde in naher Zukunft: Ewiges Eis und Schnee bedecken den einst so grünen Planeten. Kein Leben rührt sich. Nur ein Zug, der einsam durch die verlassene Schneelandschaft fährt, bietet den überlebenden Menschen noch Schutz vor der tödlichen Kälte. Hier haben sie ihre letzte Zuflucht gefunden. Doch die Masse der verbliebenen Menschheit fristet im hinteren Teil des Zuges ein Leben in ewiger Dunkelheit, während vorne die wenigen reichen Passagiere im Luxus schwelgen. Aber die Zeichen stehen auf Veränderung. Eine Revolution steht kurz bevor …
Rezension
"Eine Bombe von einem Film"Die Zeit"Ein toller Endzeitfilm"BERLINER ZEITUNG"Snowpiercer ist ein wuchtiger Thriller aufregend, reichhaltig, immer wieder überraschend."TAGESSPIEGEL
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 23.09.2014
Regisseur Bong Joon-ho
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 7613059805033
Genre Action/Science Fiction
Studio MFA+
Spieldauer 121 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Produktionsjahr 2013
Film (DVD)
Film (DVD)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Buch dabei - versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Eiskalt
von einer Kundin/einem Kunden am 16.01.2018

Sehr bedrückende Endzeitgeschichte, nix für zarte Gemüter, grausam und brutal. Aber die Revolution und die Reise durch den Zug Snowpiecer von einem Wagon in den nächsten ist total faszinierend und ideenreich. Die Entscheidungen, welche einige der Hauptcharaktere treffen müssen, die Grundgedanken der Führung zum gelingen des Überlebens der letzten... Sehr bedrückende Endzeitgeschichte, nix für zarte Gemüter, grausam und brutal. Aber die Revolution und die Reise durch den Zug Snowpiecer von einem Wagon in den nächsten ist total faszinierend und ideenreich. Die Entscheidungen, welche einige der Hauptcharaktere treffen müssen, die Grundgedanken der Führung zum gelingen des Überlebens der letzten Menschen und das Ende des Films bieten Stoff für philosopische politische Gespräche. Abgesehen von Tilda Swinton, Jamie Bell, Ed Harris und John Hurt unbekannte Schauspieler, aber nichts desto Trotz überzeugende Leistungen.