Meine Filiale

Göttlich verliebt / Göttlich Trilogie Bd. 3

Band 3

Göttlich Trilogie Band 3

Josephine Angelini

(54)
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

9,99 €

Accordion öffnen
  • Göttlich verliebt / Göttlich Trilogie Bd. 3

    Oetinger

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Oetinger

gebundene Ausgabe

19,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

18,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor! Helen, Lucas und Orion müssen verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der olympischen Götter fällt. Doch das Verlangen der Götter nach einem neuen Trojanischen Krieg wird immer größer. Zugleich wächst Helens Macht, aber auch das Misstrauen ihrer Freunde. Schließlich offenbart das Orakel, dass ein gefährlicher Tyrann unter ihnen lauert, der einen Keil zwischen sie treiben will – alle Zeichen deuten auf Orion. Und was wird aus Helens ganz persönlichem Kampf um die Liebe zu Lucas?

Josephine Angelini wurde in Massachusetts geboren. Sie studierte Angewandte Theaterwissenschaft mit den Schwerpunkten 'Antike tragische Helden' und 'Griechische Mythologie' in New York. Die Autorin lebt mit ihrem Ehemann, einem Drehbuchautor, und drei Katzen in Los Angeles.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 458
Altersempfehlung 14 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8415-0139-4
Reihe Göttlich 3
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 19/12,6/3,8 cm
Gewicht 456 g
Auflage 3. Auflage
Illustrator Hanna Hörl
Übersetzer Simone Wiemken
Verkaufsrang 48461

Weitere Bände von Göttlich Trilogie

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Ein göttliches Ende!

Jasmin Frese, Thalia-Buchhandlung Leer

Ein wirklich göttliches Finale erwartet einen mit diesem 3. Band der Trilogie. Ein zweiter Trojanischer Krieg steht vor der Tür und Helen, Lucas und Orion müssen es schaffen den unsterblichen Zeus zu besiegen. Zudem geht es in dieser Dreiecksbeziehung weiter. Wird Helen es schaffen ihre große Liebe zu bekommen? Ich konnte das Buch keine Sekunde aus der Hand legen, bis ich voller bedauern, dass diese Reihe nun abgeschlossen ist, das Buch zuklappen musste.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Ein würdiger Abschluss der Trilogie. Helen hat sich zu einer starken Protagonistin entwickelt, zu der man aufschauen kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
54 Bewertungen
Übersicht
41
9
4
0
0

Schade... leider ist die Reihe beendet
von einer Kundin/einem Kunden am 30.03.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Da die Olympia durch die Blutsbrüderschaft von Helen, Lucas und Orion befreit worden sind, stehen die Scion vor einem drohenden Krieg. Zum Glück hat Helen durch die Blutsbrüderschaft die Fähigkeiten von Lucas und Orion dazubekommen. Außerdem entdeckt Helen, mit Hades Hilfe, das sie eine Weltenschöpferin ist. Dies ist auch der Gr... Da die Olympia durch die Blutsbrüderschaft von Helen, Lucas und Orion befreit worden sind, stehen die Scion vor einem drohenden Krieg. Zum Glück hat Helen durch die Blutsbrüderschaft die Fähigkeiten von Lucas und Orion dazubekommen. Außerdem entdeckt Helen, mit Hades Hilfe, das sie eine Weltenschöpferin ist. Dies ist auch der Grund, weshalb Zeus sie herausfordert. Wie soll Helen das drohende Unheil abwenden und dafür sorgen, dass alles wieder gut wird? Den letzten Teil der Reihe habe ich in wenigen Tagen durchgelesen. Die Wendungen der Geschichte waren wirklich unerwartet. So wurde die Herkunft von Helen aufgelöst, die Positionen der Scion, die die Olympia ablösen sollen, geändert und schlicht Unmögliches bewirkt. Es hat echt Spaß gemacht, die Reihe zu lesen. Ein bisschen schade finde ich es, das sie nicht weiter geht.

Ultimativ!
von Sonja am 31.10.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der letzte Teil hat es dann nochmal in sich. Die Spannung und die Eskalation haben mich Nächte durchlesen lassen! Packend und mehr als nur zu empfehlen!

Happy End?
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 01.04.2016

Helen, Lucas und Orion müssen verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der olympischen Götter fällt. Denn ein neuer Trojanischer Krieg steht kurz davor. Gleichzeitig wächst die Macht von Helen und ihre Erinnerungen an ihr früheres Leben kehren zurück. Helen kämpft weiter um die Liebe zu Lucas. Das letzte Band - Gehe... Helen, Lucas und Orion müssen verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der olympischen Götter fällt. Denn ein neuer Trojanischer Krieg steht kurz davor. Gleichzeitig wächst die Macht von Helen und ihre Erinnerungen an ihr früheres Leben kehren zurück. Helen kämpft weiter um die Liebe zu Lucas. Das letzte Band - Geheimnisse werden gelüftet, Gefühle werden offenbart. Chaos pur in diesem Buch, ich wusste nicht wann ich es aus der Hand legen sollte. Immer war es spannend und man wollte weiterlesen um zu sehen was als nächstes kommt. Hinter jeder Seite war die nächste Katastrophe, Offenbarung. Immer wieder gab es überraschende Wendungen. Man merkte auch das alle Figuren gewachsen sind, an ihren Aufgaben, Pflichten und Kräften. Ab und zu stellt man sich die Frage, wenn du die Kräfte hättest wärst du noch die, die du bist? Viele Fragen werden beantwortet, viele Geheimnisse endlich gelüftet und kommt der Krieg? Ich liebe die Reihe und kann sie nur jeden empfehlen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1