Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Meisterübung & Kaiserübung

Die Meisterübung und die Kaiserübung sind zwei traditionelle Qi Gong-Übungen.
Die Meisterübung ist eine einfache Übung aus der Daoistischen Wu Dang Tradition zur Selbstkultivierung und Seelenpflege für ein emotionales Gleichgewicht. Bei der Übung geht es vor allem um das Empfinden von Weite und Ausdehnung und um das Gefühl, mit der Unendlichkeit des Kosmos im Einklang zu sein.
Die Kaiserübung ist eine Übung aus der chinesisch-buddhistischen Tradition als universelles Tor zum medizinischen Meridian Qi Gong. Diese Übung wird sehr langsam ausgeführt.
Portrait
Nach Philosophiestudium und Psychoanalyse-Erfahrung lernte Andreas W Friedrich den Tai Ji Yang-Stil bei Chu Kinghung 1984-93, Stilles Qi Gong bei Li Zhichang seit 1993, Bewegtes Qi Gong unter anderem bei Chen Jumin und Bruce Kumar Frantzis seit 1984, Chan Mi Gong bei Liu Hanwen und anderen Lehrern seit 1993. Andreas W Friedrich liebt Tai Ji Quan und liebt es, seit Januar 1986, hauptberuflich-selbstständig zu unterrichten. Sein freies und unabhängiges Institut besteht seit 1993. Er durchdringt eine Übung am besten beim Vermitteln. Dieses gemeinsame Teilnehmen und Teilgeben ist für ihn eine nie versiegende Quelle der Inspiration. Andreas W Friedrich wurde von Michael Vetter zum Spielmeister der "Experimentellen Zenkünste" ernannt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 02.05.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783844293777
Verlag Epubli
Dateigröße 2408 KB
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.