Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Memory

Was, wenn der eigene Körper urplötzlich den Dienst versagt, und jede ihm gestellte Anforderung bloß noch mit Verweigerung und Müdigkeit quittiert, weil die ihm innewohnende Seele an die im Kopf sitzende Schaltzentrale funkt: »Stop! Aufhören! Bis hierhin - und nicht weiter!«
Die moderne Psychologie hat den Begriff »Burn-Out-Syndrom« zur Hand, wenn davon die Rede ist, dass einer ausgebrannt ist, aufgehört hat, zu funktionieren, nicht weiter kann, weil die eigenen Glieder tonnenschwer erscheinen - und jeder nächste Schritt zur Herkulesaufgabe wird.
Alexander Häussers Ich-Erzähler will wissen, was es ist, das ihn so sehr niederdrückt, dass ihm ein Leben in der alten Form nicht länger möglich ist.
»Memory« ist das faszinierende Protokoll einer Selbstbefragung, die zur schonungslosen Befragung und Durchleuchtung einer ganzen Familie wird; ein Buch des Zweifels an den besten menschlichen Eigenschaften, bis hin zur eigenen Vernunft.

"… Häusser [zählt] neben Autoren wie Klaus Böldl, Bodo Morshäuser oder Roland Koch zu den stillen, und noch zu entdeckenden geheimen Größen der jüngeren deutschsprachigen Literatur …“ (Spiegel Online)
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 158 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.06.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783938335338
Verlag Timon Verlag
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.