Warenkorb
 

Scharfe Fotos mit der Digitalkamera

Weitere Formate

Kunststoff-Einband
„Scharfe Fotos“ erklärt, wie Du fotografieren solltest, um als Ergebnis gestochen scharfe Fotos zu erhalten. Dafür erklärt das Buch nicht nur die Grundlage von Schärfe, sondern auch alles, was für Unschärfe im Foto sorgt und wie Du diese Störfaktoren verhindern kannst. Zusätzlich enthält es Hinweise für den Einsatz von Unschärfe, für die Nachbearbeitung am Rechner und Beispiele für schwierige Praxissituationen.

Nach dem Lesen dieses Buches weißt Du, warum ein Foto in der Vergangenheit unscharf geworden ist, und wie Du in Zukunft scharfe Fotos machst.
Portrait
Sam Jost fotografierte als Kind in Pose gesetzte Meerschweinchen auf Bühnen aus Schuhkartons, als Jugendlicher Partys und Bühnenstücke, mit dem sehnsüchtig erwarteten Umstieg zur digitalen SLR dann auch Bewerbungsbilder, Hochzeiten, Portraits, Konzerte, Mode, Sport und Tanzveranstaltungen. In einem Blog schildert er seit 2004 seine Erfahrungen, daraus entwickelten sich Treffen, Workshops, Coachings und Bücher.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 103
Erscheinungsdatum 01.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945030-03-5
Verlag Jost, Sam
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1,2 cm
Gewicht 250 g
Abbildungen mit Abbildungen
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Alle Aspekte der Schärfe beleuchtet
von Christian Rohweder aus Rendsburg am 17.11.2014

Kann man dem Thema "Schärfe" wirklich rund 100 Seiten Text widmen? Macht das Sinn? Ja, kann man und es ist auch sinnvoll. Viele Parameter eines Bildes kann man heute in der Bildnachbearbeitung korrigieren. Mit Schärfe geht das nur eingeschränkt. Sam Jost beschreibt hier seht anschaulich, was es mit dem Umgang mit der Bildschärfe... Kann man dem Thema "Schärfe" wirklich rund 100 Seiten Text widmen? Macht das Sinn? Ja, kann man und es ist auch sinnvoll. Viele Parameter eines Bildes kann man heute in der Bildnachbearbeitung korrigieren. Mit Schärfe geht das nur eingeschränkt. Sam Jost beschreibt hier seht anschaulich, was es mit dem Umgang mit der Bildschärfe zu beachten gibt. Sowohl in technischer Hinsicht, als auch motivisch. Klare Empfehlung, nicht nur für Einsteiger in die Fotografie.