Als der Krieg nach Hause kam

Heute vor 70 Jahren: Chronik des Kriegsendes in Deutschland

Moritz Hoffmann

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,99 €

Accordion öffnen
  • Als der Krieg nach Hause kam

    Propyläen

    Sofort lieferbar

    16,99 €

    Propyläen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Siebzig Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs schildert der erfolgreiche Geschichtsblogger Moritz Hoffmann eindrucksvoll die letzten Kriegsmonate – in diesem Buch und parallel dazu auf Twitter. Jeder Eintrag beruht auf historischen Dokumenten, Tagebüchern und Archivfunden.

Das Buch ergänzt die kurzen Tweets anschaulich, ordnet sie in ihre geschichtlichen Zusammenhänge ein und zeigt vertiefend die Hintergründe des Kriegsalltags. Ob in Berlin, Leipzig, im Rheinland oder in Stuttgart: Wir erfahren hautnah, wie der Einzelne den Nazi-Terror, den Hunger, die Unsicherheit, die verlorene Kindheit oder den Bombenkrieg erlebt hat. So wird Geschichte lebendig!

Der preisgekrönte Blogger erzählt lebendig erfahrbare Geschichte spannend und faktenkundig, mit dem Fokus auf regionale und individuelle Bezüge. 

"Moritz Hoffmann hat ein ungewohnt anschauliches Geschichtsbuch vorgelegt, im besten Sinne populärwissenschaftlich.", Deutschlandradio Kultur, Christian Rabhansl, 31.01.2016

Moritz Hoffmann, geboren 1984, studierte Geschichte und Musikwissenschaft und promoviert aktuell an der Professur für Public History in Heidelberg. Seit 2008 beschäftigt er sich mit den Möglichkeiten der Online-Geschichtsvermittlung. Zuletzt hielt der mehrfach preisgekrönte Blogger die Lehrveranstaltung »Public History im Internet« an der Universität Heidelberg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 27.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-549-07462-6
Verlag Propyläen
Maße (L/B/H) 20,3/13,6/3 cm
Gewicht 396 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1