Warenkorb
 

Francisco Pizarro

Im Namen von Kreuz und Krone

In diesem Buch, das die Eroberung Perus durch den Spanischen Edelmann, Francisco Pizarro, schildert, zeigt sich die Gier als unmittelbarer Trieb zur Eroberung. Die Gier nach dem sagenhaften Reichtum an Gold und Edelsteinen, von dem die Rede war. Das widerspricht der allgemeinen Sicht der Dinge, wonach Eroberungen mit der Reflektionsfähigkeit des Menschen begründet werden, d. h. damit, dass der Mensch allem auf den Grund gehen möchte, wozu gehören würde, fremde Länder zu erforschen, die Herkunft ihrer Bewohner zu erkunden und ihre Kultur kennenzulernen.
Aber die Ausbeutung eines Landes und seiner Bewohner sind damit nicht zu erklären. Mit einer Handvoll Europäischer Gefolgsleute gelang es Pizarro ein ganzes Land zu unterwerfen. Dabei half ihm die Auseinandersetzung zweier rivalisierender Inka-Führer zu der Zeit und vor allem die überlegene Bewaffnung seiner Männer mit Feuerwaffen. Pizarro erreichte die Erfüllung seines Traums, die nicht darin bestand eine fremde Kultur kennenzulernen, sondern darin, sich das Gold der Inkas anzueignen.
Portrait
Gino Leineweber, Jahrgang 1944, betrieb zunächst eine eigene Steuerberatungskanzlei, die er 1998 aufgab. Seither lebt und arbeitet er als freier Schriftsteller in seiner Heimatstadt Hamburg. Er war von 2003 bis 2015 Vorsitzender und ist ab 2015 Ehrenvorsitzender der Hamburger Autorenvereinigung. Von 1991 bis 2015 war er Mitglied der Deputation der Kulturbehörde Hamburg.
Nachdem er anfangs Prosa geschrieben und veröffentlicht hat, liegt der Schwerpunkt seiner Veröffentlichungen nun auf Biografien, Reisebüchern und Lyrik. Von 2003 bis 2008 war er Radakteur der Buddhistischen Monatsblätter (BM).
Leineweber ist Präsident des Three Seas Writers’ and Translators’ Concil (TSWTC) mit Sitz in Rhodos, Griechenland, Mitglied im VS, Verband Deutscher Schriftsteller, und im PEN-Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 140
Erscheinungsdatum 2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943863-18-5
Verlag Verlag Expeditionen
Maße (L/B/H) 19,3/12,1/1,5 cm
Gewicht 155 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.