Meine Filiale

Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1

Roman

Throne of Glass Band 1

Sarah J. Maas

(103)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,95
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,95 €

Accordion öffnen
  • Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,95 €

    dtv

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (dtv)

Beschreibung


Jetzt im Taschenbuch

Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt. Doch dann taucht Chaol Westfall, Captain der Leibgarde, auf und bietet ihr eine einzige Chance zum Überleben. Kronprinz Dorian hat sie dazu ausersehen, einen tödlichen Wettkampf zu bestreiten: Wenn es ihr gelingt, für ihn 23 kampferprobte Männer zu besiegen, wird sie ihre Freiheit wiedererlangen. Beim gemeinsamen Training mit Captain Westfall findet sie immer mehr Gefallen an dem jungen, geheimnisvollen Mann. Und auch der Kronprinz lässt sie nicht kalt. Zeit, über ihre Gefühle nachzudenken, bleibt ihr allerdings nicht. Denn etwas abgrundtief Böses lauert im Dunkeln des Schlosses – und es ist da, um zu töten.

Bereits mit 16 schrieb Sarah J. Maas den ersten Entwurf ihrer Erfolgsreihe ›Throne of Glass‹. Ihre Bücher wurden in 36 Sprachen übersetzt. Sie lebt mit ihrer Familie in Pennsylvania..
Ilse Layer arbeitete nach ihrem Studium zunächst im Kulturbereich und in einem Verlag, bevor sie sich 1991 als Literaturübersetzerin für Spanisch und Englisch selbstständig machte. Sie lebt in Berlin. Für ihre Übersetzungen hat sie diverse Auszeichnungen und Preise erhalten, darunter den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-71651-2
Reihe Die Throne of Glass-Reihe 1
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/13,8/3,2 cm
Gewicht 419 g
Originaltitel Throne of Glass
Übersetzer Ilse Layer
Verkaufsrang 143

Weitere Bände von Throne of Glass

Buchhändler-Empfehlungen

Throne of Glass – Die Erwählte

Pia Hofmann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Was für ein unglaublicher Auftakt dieser Reihe! Celaena lebt zuerst als Sklavin, muss sich aber in einem Wettkampf beweisen, um später als Champion dem König zu dienen. Allein das Wissen, dass sie nach vier Jahren als Champion in Freiheit leben darf, lässt sie weitermachen. Und auch Chaol und Dorian tragen ihr Übriges dazu bei. Mit diesem Buch konnte mich die Autorin vollkommen von ihrem Können begeistern. Alles rund um Celaena und dem Königreich war unfassbar interessant und konnte mich sofort fesseln. Man wurde sofort in die Handlung hineinmanövriert, und das Kennenlernen der einzelnen Charaktere war grandios. Das Setting sowie die bildhafte Beschreibung einzelner Szenen waren perfekt! Eine große Empfehlung für jeden Fantasy-Fan.

M. Wowes, Thalia-Buchhandlung

Band 1 der Erfolgsreihe startet gemächlich. Der Leser lernt zunächst die Welt Erileas und im Besonderen das Königreich Adarlan kennen und begegnet den ersten wichtigen Charakteren. SJM verwebt spannend und detailreich ihre Handlungsstränge und macht definitiv neugierig auf mehr!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
103 Bewertungen
Übersicht
77
22
3
0
1

Gespannt auf die Fortsetzung!
von einer Kundin/einem Kunden aus Mellau am 18.01.2021

Ich kese sehr viel und habe sehr hohe Ansprüche an die Bücher die ich lese. Das Buch hat mich von der Ersten Sekunde an gefesselt und man kann sich perfekt ich Celaena hineinversetzen und doch nicht genug, und zu ahnen, was sie als nächstes tun würde. Ich habe lange nach einer Reihe von Büchern gesucht, die mich genau so fesseln... Ich kese sehr viel und habe sehr hohe Ansprüche an die Bücher die ich lese. Das Buch hat mich von der Ersten Sekunde an gefesselt und man kann sich perfekt ich Celaena hineinversetzen und doch nicht genug, und zu ahnen, was sie als nächstes tun würde. Ich habe lange nach einer Reihe von Büchern gesucht, die mich genau so fesseln wie ich hoffe, dass es auch die Fortsetzungen von diesen tun werden. Ich kann es garnicht erwarten, den Rest der Bücherreihe zu erhalten!

Gelungener Auftakt
von Lexa aus Ulm am 03.01.2021

Celaena ist jung, nicht auf den Mund gefallen, ausgesprochen hübsch und zum Tode verurteilt. Bis sie Captain Chaol Westfall, Captain des Königs von Ardalan an den Hof des Königs bringt. Er bietet ihr eine Möglichkeit ihre Freiheit wiederzuerlangen. In einem Wettkampf um den Titel „Champion des Königs“, kann sie als Kandidatin de... Celaena ist jung, nicht auf den Mund gefallen, ausgesprochen hübsch und zum Tode verurteilt. Bis sie Captain Chaol Westfall, Captain des Königs von Ardalan an den Hof des Königs bringt. Er bietet ihr eine Möglichkeit ihre Freiheit wiederzuerlangen. In einem Wettkampf um den Titel „Champion des Königs“, kann sie als Kandidatin des Kronprinzen Dorian entweder gewinnen oder sterben. Nicht nur dass beide Männer Gefallen an ihr finden, eine dunkle Gefahr braut sich im gläsernen Schloss von Ardalan zusammen und stellt sie vor ganz neue, gefährliche Herausforderungen. „Die Erwählte“ ist der Auftakt der siebenbändigen Reihe von Sarah J. Maas, rund um die Assassinin Celaena. Der Schreibstil der Autorin ist fesselnd, packend und schafft direkt eine unglaubliche Atmosphäre. Von Seite eins an taucht man direkt in die Welt ein, die einen nicht so schnell wieder loslässt. Die Protagonistin ist jung, humorvoll und geschickt. Jedoch lässt ihre freundliche, liebe Art die sie manchmal an den Tag legt nicht immer an eine tödliche Assassinin denken, wie sie nebenbei immer wieder beschrieben und betitelt wird. Da wir uns allerdings hier im Auftaktband befinden, denke ich, dass hier definitiv noch Luft zur Entwicklung nach oben ist. Ihre Schlagfertigkeit hat mir dann doch immer wieder den ein oder anderen Lacher entlockt. Auch die anderen Charaktere wie Chaol und Dorian, sind sehr authentisch und nahbar gestaltet. Man baut als Leser direkt eine Beziehung zu ihnen auf, was das Leseerlebnis noch ein Stück fesselnder und mitreißender macht. Der Wettkampf zieht sich als roter Faden durch die Geschichte. Jedoch brodelt es gehörig im Schloss und gewissen Antagonisten wie dem König oder dem Herzog Perrington möchte man am Liebsten vor die Füße spucken (doch das tun wir lieber nicht, denn das könnte uns den Kopf kosten…). Denn wer hier der Böse ist, ist mitunter ganz klar zu erkennen. Was ich ein klein wenig Schade fand. Dennoch überschlagen sich die Ereignisse und der Spannungsbogen fährt gegen Schluss noch einmal in die Höhe und bringt die Geschichte zu einem fulminanten Ende mit Lust auf mehr. Was für ein Auftakt! Ich freue mich sehr mit der Reihe endlich begonnen zu haben, habe ich doch schon viel Gutes von ihr gehört. Und ich wurde definitiv nicht enttäuscht. Ein wirklich solider erster Band, mit kleinen Schwächen, einer hoffentlich grandiosen Reihe. Celaena wird sich hoffentlich noch ein Stück weit weiterentwickeln und die Dinge werden unvorhersehbarer. Alles in allem wohlverdiente 4 von 5 Sternen.

Mein Lieblingsbuch geworden (-reihe)
von mybuchblog am 29.11.2020

Das ist mit Abstand, das tollste Buch, dass ich jemals gelesen habe. In ein paar Tagen werde ich mir Band 2 und 3 holen. Kann es kaum abwarten Ich liebe Celaena. Sie ist selbstbewusst, stark und sympathisch. Ihr Sinn für Humor zieht bestimmt jeden Leser in den Bann. Zwischen den Jungs (Dorian und Chaol) ist Chaol mein Favori... Das ist mit Abstand, das tollste Buch, dass ich jemals gelesen habe. In ein paar Tagen werde ich mir Band 2 und 3 holen. Kann es kaum abwarten Ich liebe Celaena. Sie ist selbstbewusst, stark und sympathisch. Ihr Sinn für Humor zieht bestimmt jeden Leser in den Bann. Zwischen den Jungs (Dorian und Chaol) ist Chaol mein Favorit. Ich mag Dorian, er ist nett und charmant, aber meiner Meinung nach hat er einen sehr schwachen Charakter für eine starke Frau wie Celaena. Persönlich finde ich, ist Chaol ihr ebenbürtiger


  • Artikelbild-0