Meine Filiale

Groß, tätowiert und verführerisch (Die Reed Brüder Reihe, #1)

Tammy Falkner

(2)
eBook
eBook
0,00
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Beschreibung

Sie ist fest verschlossen. Aber er könnte der Schlüssel sein.

Logan Reed ist groß, tätowiert und verführerisch.
Kit ist eine Frau mit einem üblen linken Haken und einem Geheimnis.

Kit will ein Tattoo, aber Logan sieht mehr in der Zeichnung ihres Tattoos, als Kit preisgeben will. Er sieht sie auf eine Art, auf die sie keiner zuvor gesehen hat.

Logan ist nicht behindert, aber er hat nicht mehr gesprochen, seit er acht Jahre alt war. Er brauchte es nicht. Bis er Kit trifft.

Logan weiß nicht alles über Kit. Kit weiß gar nichts über sich selbst - bis sie alles, was sie je wollte, opfern muss, um das zu schützen, was für ihn am wichtigsten ist.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 11.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9781519963598
Verlag Tammy Falkner
Dateigröße 400 KB
Verkaufsrang 86976

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

TALL, TATTED, AND TEMPTING ;-)
von LustamLesen am 28.09.2019

OH WOW! ICH BIN RESTLOS BEGEISTERT!!! TALL, TATTED, AND TEMPTING von TAMMY FALKER hat mich absolut und sehr positiv überrascht! Eher zufällig bin ich auf den ersten Band der REED-BRÜDER-REIHE aufmerksam geworden. Was für ein GLÜCK!! Dieses Buch habe ich innerhalb weniger Stunden verschlungen. Ich mag diese Art von Geschichte... OH WOW! ICH BIN RESTLOS BEGEISTERT!!! TALL, TATTED, AND TEMPTING von TAMMY FALKER hat mich absolut und sehr positiv überrascht! Eher zufällig bin ich auf den ersten Band der REED-BRÜDER-REIHE aufmerksam geworden. Was für ein GLÜCK!! Dieses Buch habe ich innerhalb weniger Stunden verschlungen. Ich mag diese Art von Geschichten sehr. Eine Liebesgeschichte mit Tiefgang. Und diesmal KEINE MILLIONÄRE. Die Hintergrundgeschichte ist VIELSCHICHTIG, KOMPLEX und GUT DURCHDACHT und ich bin wirklich gespannt auf die weiteren Bücher der Reihe. Die REED-BRÜDER hatten es in ihrem Leben nie wirklich leicht. Alle fünf haben ihre Päckchen zu tragen. Die männliche Hauptfigur im ersten Band der Reihe ist LOGAN REED. Definitiv GROẞ, TÄTOWIERT und VERFÜHRERISCH! Es haben aber alle REED-BRÜDER ihre Auftritte in diesem Buch. KIT, die eigentlich EMILY heißt, ist der weibliche Gegenpart. Sie taucht im Studio der Brüder auf, um sich eine Tätowierung stechen zu lassen. Dazu kommt es bei diesem Termin jedoch nicht, stattdessen muss LOGAN sich seine Nase verarzten lassen ;-). Mehr möchte ich von der Geschichte aber gar nicht verraten! Man darf LACHEN, WEINEN, SCHREIEN und ich brauche ganz dringend den nächsten Teil der Reihe, denn auch im zweiten Band geht es um die Geschichte von EMILY und LOGAN! TALL, TATTED, AND TEMPTING endet mit einem leichten CLIFFHANGER. TAMMY FALKNER hat hier einen wirklich großartigen Reihenauftakt geschrieben! Von mir gibt es 5 von 5 STERNEN!

Wirklich verführerisch
von Lesefieber am 28.12.2017

Wow, was für eine Geschichte. Der Schreibstil ist etwas unrund und wieder einmal eine Übersetzung mit jeder Menge Fehler. Aber das tut der Geschichte absolut keinen Abbruch. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Das Buch wird abwechselnd aus Logans und Kits Perspektive erzählt. Er, gehörlos, ist ein absoluter Frauensch... Wow, was für eine Geschichte. Der Schreibstil ist etwas unrund und wieder einmal eine Übersetzung mit jeder Menge Fehler. Aber das tut der Geschichte absolut keinen Abbruch. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Das Buch wird abwechselnd aus Logans und Kits Perspektive erzählt. Er, gehörlos, ist ein absoluter Frauenschwarm, der die auch scharenweise ins Bett schleppt. Sie, obdachlos und auf der Flucht. Beide wollen unbedingt miteinander ins Bett, aber da er sich in sie verliebt hat, will er sie nur haben, wenn er ihren Namen kennt und denn will sie nicht preisgeben, da sie Angst hat, gefunden zu werden. Das Buch dreht sich um ihr Kennenlernen und wie sie sich verlieben. Man lernt seine Familie und seine Vergangenheit kennen, von ihr erfährt man fast nichts. Das Ende ist unglaublich tragisch. Und ich habe noch nie ein Buch mit so einem hinreißenden Nicht-Happy-End gelesen wie hier. Und jetzt lese ich die Fortsetzung ;-)

  • Artikelbild-0