Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Schizoide Persönlichkeitsstörung – Einblicke in die Besonderheiten im Erleben und Verhalten

Ein Buch für Betroffene und Angehörige

Mindestens einer von hundert Erwachsenen hat eine schizoide Persönlichkeitsstörung

Menschen mit schizoider Tendenz wirken oft einzelgängerisch, in sich gekehrt und wenig emotional. Bei vielen ist das Interesse am zwischenmenschlichen Kontakt reduziert, soziale Begegnungen erleben sie als anstrengend. Der oft weitgehende soziale Rückzug schränkt die Gestaltungsmöglichkeiten im Privat- und Berufsleben erheblich ein. Mittelfristig können psychische Folgen wie Depression, Ängste und Sucht aus der schizoiden Persönlichkeitsstörung entstehen. Etwas vereinfachend gilt: Liegen bei einem Betroffenen mehrere schizoiden Tendenzen in einer gewissen Stärke vor und resultieren daraus belastende Einschränkungen im Berufs- und/oder Privatleben, spricht man von einer schizoiden Persönlichkeitsstörung.

Das vorliegende Buch ist weder ein Fachbuch, das wissenschaftlichen Ansprüchen genügt noch ein Ratgeber, der explizite Ratschläge zum Umgang mit der Störung unterbreitet. Vielmehr bietet es eine Sammlung von kompakten Informationen zu unterschiedlichen Aspekten der schizoiden Persönlichkeitsstörung selbst, aber auch darüber, wie diese Störung Einfluss auf bestimmte Lebensbereiche – z. B. Berufsleben, Partnerschaft und Freundschaft – nimmt.

Diese Texte sollen einen Einblick in das subjektive Erleben und Verhalten von Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung vermitteln. Dabei versuche ich typische Besonderheiten der Störung herauszuarbeiten, die bei Betroffenen auftreten können, ohne dabei stark vereinfachende "Stereotypen" zu entwickeln. Wichtig ist mir, dass bei allen denkbaren Gemeinsamkeiten deutlich wird, dass die individuelle Ausprägung sehr unterschiedlich sein kann, der Betroffene nicht annähernd vollständig über die Diagnose verstanden werden kann. Im Idealfall haben Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung bei der Lektüre häufige „Genau wie bei mir!“-Momente, stellen aber immer wieder auch „Das ist bei mir anders!“ fest. Diese Einblicke sollen ein Verständnis der schizoiden Persönlichkeitsstörung vermitteln, somit Betroffenen und Angehörigen ein besseres (Selbst-)Verständnis ermöglichen.

Bitte beachten Sie vor dem Kauf folgende Hinweise:

Die Inhalte in diesem Buch habe ich vor der Veröffentlichung überarbeitet, sie finden diese aber in ähnlicher Form auch auf meiner Website zum gleichen Thema. Aus folgenden Gründen habe ich mich für eine Veröffentlichung als E-Book entschieden:

Die Texte haben eine Länge erreicht, die im Webbrowser nicht mehr bequem zu lesen ist. Die Aufbereitung als E-Book bietet erheblich mehr Lesekomfort.

Durch die Veröffentlichung als E-Book erhoffe ich, künftig mehr Menschen über die schizoide Persönlichkeitsstörung informieren zu können.

Last, but not least: Ich betreibe die Website nebenberuflich, die Werbung auf meiner Website und meine Beratungsarbeit sind nicht kostendeckend. Mit dem Kauf meines E-Books leisten Sie einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Website und meines Beratungsangebotes.
Portrait
Dipl.-Päd. Detlef Bonneman informiert und berät seit mehreren Jahren Betroffene und Angehörige zu Fragen rund um die schizoide Persönlichkeitsstörung.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 61 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739333724
Verlag Via tolino media
Dateigröße 574 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.