Warenkorb
 

Königreich der Schatten: Die wahre Königin

Deutsche Erstveröffentlichung

(51)
Tiefe Finsternis, die seit siebzehn Jahren über dem Reich Relhok liegt, und die dicken Mauern ihres Turms – etwas anderes kennt Luna nicht. Sie muss sich verstecken, damit die Welt sie für tot hält, nachdem ein Verräter ihre Eltern ermordete, um sich der Krone zu bemächtigen. Als sie fliehen muss, weil ihr Leben in Gefahr ist, hilft ihr der Waldläufer Fowler. Er erfüllt ihre dunkle Welt mit Licht, doch nicht einmal ihm darf sie sagen, dass sie die wahre Königin Relhoks ist. Denn der neue König sucht nach ihr, um sicherzustellen, dass sie niemals ihren Thron besteigen wird.

„Eine fesselnde, einzigartige Fantasygeschichte voller Spannung und Romantik.“
Jennifer L. Armentrout, Spiegel-Bestsellerautorin der „Obsidian“-Reihe

„Fantasy, Spannung und ein Hauch Romantik sind in diesem Roman aufs Beste vereint.“ Weilheimer Tagblatt
Portrait

Geschichten über Drachen, Krieger und Prinzesssinnen dachte Sophie Jordan sich schon als Kind gerne aus. Bevor sie diese jedoch mit anderen teilte, unterrichtete sie Englisch und Literatur. Nach der Geburt ihres ersten Kindes machte sie das Schreiben endlich zum Beruf und begeistert seitdem mit ihren eigenen Geschichten. Die New York Times-Bestsellerautorin lebt mit ihrer Familie in Houston und wenn sie sich nicht gerade die Finger wund tippt bei einem weiteren Schreibmarathon, sieht sie sich gerne Krimis und Reality-Shows an.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-070-8
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 22,1/13,9/3,8 cm
Gewicht 559 g
Originaltitel Reign of Shadows
Auflage 1
Übersetzer Barbara Imgrund
Verkaufsrang 51.624
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Turm im Wald“

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Luna sitzt mit ihren zwei Begleitern in einem dunklen Turm in einem noch dunklerem Wald fest. Aber sie will nach draußen. Aber niemand lässt sie, denn sie muss am Leben bleiben.
In dem Königreich Relhok ist nichts mehr so wie es war, seit einer Sonnenfinsternis vor 17 Jahren, die Sonne nicht mehr aufging. Auch Fowler spürt diese bedrückende Dunkelheit und hat ganz eigene Dämonen, vor denen er flüchtet. Bis er auf Luna trifft.
Ein wunderschönes, tiefgründiges Buch. Emotional, einfallsreich und voller düsterer Wendungen, die ich nicht kommen gesehen habe.
Absolut faszinierend.
Luna sitzt mit ihren zwei Begleitern in einem dunklen Turm in einem noch dunklerem Wald fest. Aber sie will nach draußen. Aber niemand lässt sie, denn sie muss am Leben bleiben.
In dem Königreich Relhok ist nichts mehr so wie es war, seit einer Sonnenfinsternis vor 17 Jahren, die Sonne nicht mehr aufging. Auch Fowler spürt diese bedrückende Dunkelheit und hat ganz eigene Dämonen, vor denen er flüchtet. Bis er auf Luna trifft.
Ein wunderschönes, tiefgründiges Buch. Emotional, einfallsreich und voller düsterer Wendungen, die ich nicht kommen gesehen habe.
Absolut faszinierend.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

guter Einstieg guter Einstieg

Eine blinde Heldin in einer Welt voller Dunkelheit, doch kann Sie das Licht und den Glauben an das Gute zurück bringen?
Packende Fantasy, die einen sofort in den Bann zieht.
Eine blinde Heldin in einer Welt voller Dunkelheit, doch kann Sie das Licht und den Glauben an das Gute zurück bringen?
Packende Fantasy, die einen sofort in den Bann zieht.

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

In einer dunklen Welt ist sie das Licht. Doch wird sie es schaffen, die Dunkelheit zu besiegen und das Licht in die Welt zurückzubringen? Spannender Auftakt einer neuen Reihe. In einer dunklen Welt ist sie das Licht. Doch wird sie es schaffen, die Dunkelheit zu besiegen und das Licht in die Welt zurückzubringen? Spannender Auftakt einer neuen Reihe.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Düster und hochspannend - die Geschichte eines blinden Mädchens mit geschärften Sinnen in einer Welt voller Dunkelheit. Packend und absolut empfehlenswert. Düster und hochspannend - die Geschichte eines blinden Mädchens mit geschärften Sinnen in einer Welt voller Dunkelheit. Packend und absolut empfehlenswert.

Maren Duchow, Thalia-Buchhandlung Peine

Eine magische Fantasy-Geschichte,die ein wenig an Märchen wie Dornröschen erinnert, mit bildhafter Sprache und Spannung von Anfang bis Ende, wobei die Romantik nicht zu kurz kommt. Eine magische Fantasy-Geschichte,die ein wenig an Märchen wie Dornröschen erinnert, mit bildhafter Sprache und Spannung von Anfang bis Ende, wobei die Romantik nicht zu kurz kommt.

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Nicht ihr bestes Buch, aber man kann es gut weglesen. Düster und romantisch, mit Luft nach oben. Nicht ihr bestes Buch, aber man kann es gut weglesen. Düster und romantisch, mit Luft nach oben.

„Eine in vielerlei Hinsicht düstere Welt...“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Nach dem ich schon andere Romane der Autorin gelesen hatte, war ich auf dieses neue Buch natürlich auch super gespannt. Was soll ich sagen? Ich bin begeistert!
Sie schlägt auch mit dieser Reihe eine komplett neue Richtung ein und entführt uns in eine (wahrhaft) düstere Welt. Hier geht es für die meisten Einwohner ums nackte Überleben.
Mit Luna, ist der Autorin eine wirklich außergewöhnliche Protagonistin gelungen, die ich wirklich von Anfang an bewundert habe. Warum möchte ich an dieser Stelle aber nicht verraten. ;-)
Für die Romantiker unter uns ist natürlich auch der ein oder andere Part dabei. Es gibt hier aber auch einen gewissen Gruselfaktor.
Ich freue mich schon jetzt auf den zweiten Teil der Reihe.
Nach dem ich schon andere Romane der Autorin gelesen hatte, war ich auf dieses neue Buch natürlich auch super gespannt. Was soll ich sagen? Ich bin begeistert!
Sie schlägt auch mit dieser Reihe eine komplett neue Richtung ein und entführt uns in eine (wahrhaft) düstere Welt. Hier geht es für die meisten Einwohner ums nackte Überleben.
Mit Luna, ist der Autorin eine wirklich außergewöhnliche Protagonistin gelungen, die ich wirklich von Anfang an bewundert habe. Warum möchte ich an dieser Stelle aber nicht verraten. ;-)
Für die Romantiker unter uns ist natürlich auch der ein oder andere Part dabei. Es gibt hier aber auch einen gewissen Gruselfaktor.
Ich freue mich schon jetzt auf den zweiten Teil der Reihe.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Wow!Eine Geschichte,die einen mitreißt und atemlos zurücklässt.Der Cliffhanger am Schluss ist besonders fies und ich fiebere dem nächsten Band entgegen. Wow!Eine Geschichte,die einen mitreißt und atemlos zurücklässt.Der Cliffhanger am Schluss ist besonders fies und ich fiebere dem nächsten Band entgegen.

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Eine spannende Fantasygeschichte, die mich von der ersten Seite an gefesselt hat und mit einer einzigartigen Protagonistin und völlig unerwarteten Wendungen überzeugt. Großartig! Eine spannende Fantasygeschichte, die mich von der ersten Seite an gefesselt hat und mit einer einzigartigen Protagonistin und völlig unerwarteten Wendungen überzeugt. Großartig!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
51 Bewertungen
Übersicht
33
14
4
0
0

Romantisches Abenteuer
von Gisela Simak aus Landshut am 11.05.2018

Luna ist eine junge Frau, die noch nie Tageslicht erblickt hat. Die Welt, in der sie lebt, ist dunkel und grausam. 17 Jahre herrscht nun schon tiefste Finsternis. Luna hat ein Geheimnis, welches in der anhaltenden Dunkelheit kaum jemanden auffällt. Lunas Eltern wurden ermordet. Der Mörder ist nun König... Luna ist eine junge Frau, die noch nie Tageslicht erblickt hat. Die Welt, in der sie lebt, ist dunkel und grausam. 17 Jahre herrscht nun schon tiefste Finsternis. Luna hat ein Geheimnis, welches in der anhaltenden Dunkelheit kaum jemanden auffällt. Lunas Eltern wurden ermordet. Der Mörder ist nun König und herrscht über das Reich Relhok. Eigentlich wäre Luna die rechtmäßige Thronfolgerin. Der neue König sucht nach ihr. Der neue König lässt sämtliche Frauen ermorden. Der neue König will auch Luna töten. Luna fühlt sich in den dunklen Wäldern wohl. Luna muss flüchten. Sie bekommt Hilfe von dem jungen Waldläufer Fowler. Ich hätte nicht gedacht, dass man in dieses düstere Setting eine romantische Liebesgeschichte hineinzaubern kann. Dies ist der Autorin jedoch fabelhaft gelungen. Luna war mir von Anfang an sehr sympathisch. Ihren Freiheitsdrang konnte ich zwischen den Zeilen spüren. Innerhalb der hohen Turmmauern herrschte Sicherheit. Perla und Siva hüteten Luna wie ihren eigenen Augapfel. Doch das ändert sich ..... Jeden Tag ist eine Stunde Mitterlicht. In dieser Zeit ist man vor den Finsterirdischen sicher. Die Finsterirdischen sind eine Mutation mit Fühlern und verspritzen tödliches Gift. Sie leben unter der Erde. Sie sind die wahre Plage der Finsternis. Nur die wahre Königin Luna und Fowler bieten ihnen die Stirn. Einer rettet dem Anderen das Leben. Beide kommen sich immer näher. Beide haben Geheimnisse. Mehr wie einmal habe ich um die Zwei gebangt. Die Erlebnisse auf ihrer beschwerlichen Reise bringen so richtig Action in die Geschichte. Und doch geht einem das Herz auf. Die zarte Liebe zwischen Luna und Fowler bringt Hoffnung in die Dunkelheit. Wie Fowler auf ein Geheimnis von Luna kam, fand ich einfach nur süß. Dass er dabei im Adamsgewand dastand, möchte ich jetzt aber nicht verraten ..... :-))) Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Luna und Fowler erzählt. So kann man wunderbar in die Gefühlswelt der Beiden eintauchen. Beide müssen lernen, einander zu vertrauen. Verrat ist nicht immer gleich Verrat! Abenteuer pur und eine große Liebe bescheren wunderschöne Lesestunden. Das Setting passt wunderbar zu der Geschichte. Dunkle Wälder, brutale Menschen und gefährliche Wesen verbreiten eine düstere Atmosphäre Große Geheimnisse und ein fieser Cliffhanger konnten mir nichts anhaben. Ich habe gleich im Anschluss das Finale der Dilogie gelesen. Und das empfehle ich allen Fantasy-Liebhabern auch. Eine klare Empfehlung von mir, für junge und ältere Leser. Herzlichen Dank Sophie Jordan

Ein herausragendes Leseerlebnis!
von einer Kundin/einem Kunden aus Veitshöchheim am 31.01.2018

„Die wahre Königin – Königreich der Schatten“ ist ein hervorragendes Fantasybuch. Sophie Jordan gelingt es das Reich „Relhok“ durch Adjektive und Wörter vor meinem inneren Auge lebendig werden zu lassen. Es ist eine düstere Stimmung in dem Buch, Finsternis herrscht und Luna ist die Protagonistin, die sich auf beeindruckende... „Die wahre Königin – Königreich der Schatten“ ist ein hervorragendes Fantasybuch. Sophie Jordan gelingt es das Reich „Relhok“ durch Adjektive und Wörter vor meinem inneren Auge lebendig werden zu lassen. Es ist eine düstere Stimmung in dem Buch, Finsternis herrscht und Luna ist die Protagonistin, die sich auf beeindruckende Weise in dieser Welt bewegt. Sie ist mir sofort ans Herz gewachsen. Sie ist ein tapferes und mutiges Mädchen und erst auf Seite siebzig habe ich ein Detail an ihr bemerkt, das mir zuvor nicht aufgefallen ist. Dieses Detail hat Luna in meinen Augen besonders und wertvoll gemacht und es gibt der Geschichte auch das besondere „Etwas“, nachdem man immer in jedem Buch sucht. Von mir bekommt dieses Werk volle fünf Sterne! Es zählt für mich zu den großen Fantasy-Reihen, die ein absolutes MUSS sind.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 07.01.2018
Bewertet: anderes Format

Kurzweilige Geschichte, die mich am Anfang nicht wirklich fesseln konnte, am Ende aber nochmal einen echten Knüller auspackt. Bin gespannt auf die Fortsetzung.