Meine Filiale

Barrieren

Andreas Winkelmann

(2)
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

David schlägt sich als Autor von Fantasyromanen und Gruselgeschichten durch - leider nur mehr schlecht als recht, er hat einfach keine guten Ideen mehr. Seine Frau Lydia muss die Kreditlast für den alten Bauernhof, den die beiden gekauft haben, allein tragen. Für David eine frustrierende Situation, auch wenn er immerhin handwerklich einiges beisteuern kann. Doch in letzter Zeit ist ihm etwas Merkwürdiges aufgefallen: Immer, wenn er das Lasermessgerät einsetzt, scheint der winzige rote Lichtpunkt mitten im Raum stehen zu bleiben. Als gäbe es dort eine unsichtbare Barriere, die den Laserstrahl nicht durchlässt. Aber das kann doch nicht sein?!
David fühlt sich immer mehr von Barrieren umgeben, von Hindernissen, die jemand in seinem Haus aufgestellt haben muss. Unüberwindbare Grenzen aus scharfem Stacheldraht, in denen er sich verfängt, die ihm die Haut vom Leib reißen, wenn er sie zu überwinden versucht.
Aber wer hat sie aufgestellt? Wer versucht, seine Freiheit zu beschneiden? Etwa - seine Frau Lydia, mit der die Beziehung in letzter Zeit auf einem Tiefpunkt angelangt ist?
In der Therapie mit Dr. Gärtner, einem Psychiater, versucht David, seinen Dämonen auf den Grund zu kommen - den Dämonen, die ihn dazu getrieben haben, eine fürchterliche Tat zu begehen ...

Andreas Winkelmann, geboren 1968 in Niedersachsen, ist verheiratet und hat eine Tochter. Er lebt mit seiner Familie in einem einsamen Haus am Waldrand nahe Bremen. Wenn er nicht gerade in menschliche Abgründe abtaucht, überquert er zu Fuß die Alpen, steigt dort auf die höchsten Berge oder fischt und jagt mit Pfeil und Bogen in der Wildnis Kanadas.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 39 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783644200098
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 669 KB
Verkaufsrang 10720

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Super Kurzgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Fuldatal am 12.04.2020

Hallo liebe Buchfreunde, ich lese ehrlich gesagt erst seit kurzem, habe von Herrn Winkelmann „Blinder Instinkt“ und „Tief im Wald und unter der Erde“ gelesen und bin beim bestellen weiterer Romane von ihm auf diese Kurzgeschichte gestoßen. Und ich muss wirklich sagen, dass die Geschichte mich gepackt hat. Für mich Leseanf... Hallo liebe Buchfreunde, ich lese ehrlich gesagt erst seit kurzem, habe von Herrn Winkelmann „Blinder Instinkt“ und „Tief im Wald und unter der Erde“ gelesen und bin beim bestellen weiterer Romane von ihm auf diese Kurzgeschichte gestoßen. Und ich muss wirklich sagen, dass die Geschichte mich gepackt hat. Für mich Leseanfänger echt sehr interessant, weiß nicht wie man das sieht, wenn man bereits mehr Erfahrung mit Büchern und im Speziellen mit Thrillern hat. Ich kann die eben genannten anderen beiden Bücher ebenfalls jedem empfehlen, die Romane sind sehr spannend geschrieben, hat mich stets bei Laune gehalten weiterzulesen. Danke Andreas Winkelmann! LG Basti

Naja
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 08.04.2020

nicht so toll, eine Kurzgeschichte. Aber ich wolle halt alles von Winkelmann lesen und das habe ich hiermit getan. Aber auch ein Ende was man nicht geahnt hätte, wie immer.

  • Artikelbild-0