Warenkorb

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino eReader. Jetzt zu Weihnachten bis zu 16% sparen.**

Love goes around - Delena und Matthew. Erotischer Roman

Worauf wartest du noch?
Kannst du lieben ohne Angst?

Delena hatte es immer schon schwer in Sachen Liebe. Ihr Vertrauen in eine Beziehung ist nicht mehr da. Als sie auf der Hochzeit ihrer besten Freundin ist, trifft sie auf den verschollenen Trauzeugen Matthew. Er hinterlässt einen bleibenden Eindruck bei Delena, doch der Womanizer zeigt kein Interesse an ihr... Delena ist verwirrt und im totalen Gefühlschaos. Was hat Matthew nur zu verbergen? Kann die Liebe alles überwinden oder wird alles an seinem Geheimnis zerbrechen?

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783955734190
Verlag Klarant
Dateigröße 305 KB
Verkaufsrang 63497
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
2
0
0

Liebe, Kitsch und bisschen Drama ... ganz nett für zwischendurch ...
von Sarah M. am 05.05.2019

Delena hat in Sachen Männerwahl und Beziehung einfach kein Glück. Trotzdem hat sie die Suche nach Mr. Right nicht aufgegeben. Als sie auf der Hochzeit ihrer besten Freundin den Trauzeugen kennen lernt, wünscht sie sich ihm näher zu kommen. Obwohl auch Matthew sehr an Delena interessiert ist, passiert außer einem gemeinsam... Delena hat in Sachen Männerwahl und Beziehung einfach kein Glück. Trotzdem hat sie die Suche nach Mr. Right nicht aufgegeben. Als sie auf der Hochzeit ihrer besten Freundin den Trauzeugen kennen lernt, wünscht sie sich ihm näher zu kommen. Obwohl auch Matthew sehr an Delena interessiert ist, passiert außer einem gemeinsamen Tanz zunächst nichts. Erst als sie sich wenig später wieder begegnen, entbrennt ein Feuer der Leidenschaft zwischen ihnen. Doch sowohl Delena, als auch Matthew gehen mit einem angeschlagenem Herzen ins Rennen, weshalb ihr Glück auch noch schmerzhaft auf die Probe gestellt wird ... „Love goes around. Delena und Matthew“ ist der Auftakt der gleichnamigen Reihe von Jessica Raven, in der sie von mehreren befreundeten Liebespaaren erzählt. Das Cover ist süß und recht schlicht gestaltet, das weckte wohl schon beim damaligen Kauf mein Interesse. Der Klappentext klang für mich interessant, auch, wenn er mich im Nachhinein ein wenig in die Irre führte … Der Schreibstil der Autorin ist hier sehr einfach und schlicht, manchmal fehlt es an ein paar Feinheiten. Die Story wird abwechselnd aus den Perspektiven von Matthew und Delena erzählt. Ich bin ganz gut in die Story gestartet. Die Konzentration liegt auf der Beziehung von Delena und Matthew, und ein paar prägnanten Erlebnissen. Man lernt aber auch schon ein paar weitere Protagonisten der Reihe kennen. Wie das bei Kurzgeschichten so ist, entwickelt sich alles ziemlich schnell. Abgesehen von der ersten Anziehung und dem verträumten Schmachten hinterher, das wirklich noch sehr neckisch war, verfielen die Zwei schnell in einen Liebesrausch. Viel heftiges Geturtel und Gefummel. Ich muss gestehen, dass mich das auch ein wenig genervt hat, einfach weil die Geschichte dadurch ins Stocken geriet und so noch weniger Inhalt aufwies, was bei ca. 190 Seiten ja eh schon knapp bemessen ist. Die Story an sich ist eigentlich ganz süß. Man erlebt alles ein wenig im Schnelldurchlauf, manches wird eher so nebenbei erwähnt, als dass es wirklich ausführlich behandelt wird. Wie das eben bei Kurzgeschichten so ist … Delena ist eine sympathische, junge Frau, die an die große Liebe glaubt und von ihr träumt. Sie ist aber sehr zerbrechlich, und schnell verunsichert. Ich fand sie eigentlich eine ganz interessante Protagonistin, konnte allerdings ihre Unsicherheiten und die schnell Abhängigkeit von Matthew nicht ganz in Einklang bringen. Von Matthew war ich zunächst sehr angetan, und das nicht nur wegen seiner netten Beschreibung, sondern auch wegen seiner überheblichen Art. Er mutierte aber schnell zum Softie, und seine überzogen umsorgende Art, Delena gegenüber, fand ich sehr nervig … Andererseits ist die Geschichte von Delena und Matthew aber auch genauso: sehr süß, kitschig und impulsiv. Zum Schluss gab es nochmal eine Wendung, die mich doch überrascht hat und mir sogar ein wenig das Herz brach. Für zwischendurch fand ich die Story ganz gut. Sie bietet viel Liebe und Kitsch, und auch ein kleineres Drama. Leider konnte mich die Kurzgeschichte nicht komplett von sich überzeugen, weil ich das Verhalten beider Protagonisten nicht immer nachvollziehbar fand. Man kann aber gut mal einen kurzen Moment den Alltag abschalten! ;) Von mir gibt es 3 von 5 Sterne.

So schön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 13.07.2016

Die Story ist so schön geschrieben, ich fand jede Seite zu lesen einfach sehr gefühlvoll und eprickelnd. Die Autorin hat eine lockere Art zu schreiben, die so sympathisch rüberkommt. Ganz klasse, würde ich nochmal lesen. 5 Sterne von mir.

Schnell und heiß
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 12.07.2016

Cover: sinnlich, schön, romantisch Schreibstil: Ich-Perspektive Delena/Matthew, fesselnd, romantisch, erotisch Meine Meinung Rezensionsexemplar des Klarant Verlages Delena und Matthew lernen sich auf einer Hochzeit kennen. Sie ist die beste Freundin der Braut und er ist der kleine Bruder des Bräutigams. Schnell w... Cover: sinnlich, schön, romantisch Schreibstil: Ich-Perspektive Delena/Matthew, fesselnd, romantisch, erotisch Meine Meinung Rezensionsexemplar des Klarant Verlages Delena und Matthew lernen sich auf einer Hochzeit kennen. Sie ist die beste Freundin der Braut und er ist der kleine Bruder des Bräutigams. Schnell wird klar das zwischen ihnen die Funken nur so fliegen. Allerdings verlieren sie sich nach der Hochzeit aus den Augen. Doch sie können einander nicht vergessen und die Gedanken schweifen immer wieder zueinander. Als Delena dann eines Abends zu der Eröffnung eines Clubs geht, von dem zufälliger Weise Matthew der Inhaber ist, nimmt er sie, nach einer heißen Tanzeinlage, mit zu sich nach Hause. Es ist der Beginn einer heißen und sexreichen Beziehung. Vieles passiert so plötzlich und schnell, dass man als Leser fast nicht mehr hinterher kommt. Es kommt zu mehreren Missverständnissen und als Delena dann endlich den schwärzesten Teil von Matthews Vergangenheit erfährt nimmt sie den nächsten Flieger. Nur weit weg von ihm. Doch er lässt es nicht auf sich beruhen und kämpft um Delena und ihre Liebe. Wird er es schaffen sie zurück zu gewinnen? Fazit: Viel Handlung, wenig Buch. Die Ereignissen überschlagen sich teilweise, aber dafür ist es umso spannender. Ich vergebe drei gute Sterne.