Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Vorsicht Nachsicht

(2)
Rubens Alltag ist zwar weder spannend noch erfüllt, aber immerhin schafft er es, Uni und Arbeit ohne fremde Hilfe unter einen Hut zu bringen. Zumindest bis die Stimme aus seinen Träumen in Person vor ihm steht. Denn Kilian ist wirklich ein Traummann - allerdings einer, der auch nicht vor unmoralischen Angeboten zurückschreckt...
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783958235052
Verlag Cursed Verlag
Dateigröße 5854 KB
Verkaufsrang 33.672
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

tolle Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Laaber am 12.09.2016
Bewertet: Taschenbuch

der schüchterne und unsichere Ruben verliebt sich in den selbstbewussten, erfahrenen Kilian, bis zum Happy-End gibt es einige Rückschläge, ich habe ganz schön mitgefiebert. Wieder eine super Story der Autorin, wer keine heißen M&M Storys mag ist hier aber falsch.

Einfach nur Sex
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Ischl am 29.08.2013
Bewertet: Taschenbuch

Ich lese viele Gay-Romane und dachte mir bei diesem "Der siehst ja ganz gut aus, vielleicht sollte ich es einfach mal versuchen" Doch leider ist das Buch inhaltlich nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Ruben lernt seinen Kilian schnell kennen und lieben, obwohl alle gegen seine Beziehung... Ich lese viele Gay-Romane und dachte mir bei diesem "Der siehst ja ganz gut aus, vielleicht sollte ich es einfach mal versuchen" Doch leider ist das Buch inhaltlich nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Ruben lernt seinen Kilian schnell kennen und lieben, obwohl alle gegen seine Beziehung zu ihm sind. Mindestens alle 10 Seiten haben die Beiden wieder Sex miteinander und Kilian wird nach einigen Fehltritten immer unsympathischer. Wer gerne über Gay-Sex liest und das alle paar Seiten ohne viel Romantik und "Drum-herum-Geschichte", der soll sich diesen Roman zulegen. Wer aber, so wie ich, dieses Zeug mag, sollte sich z.B.: "Koch zum Frühstück" zulegen.