Warenkorb
 

Das Pampelmusenküken und das Klammerelfchen

Mit Hörbuchdownload und Spielfiguren zum Ausschneiden

Das Pampelmusenküken 1

Sympatisch verrückte Charaktere und eine süße zielstrebige Hauptfigur!

Das Pampelmusenküken träumt jede Nacht etwas anderes, ist sich sicher, dass es das Geträumte auch in Echt gibt, fragt im Pampelmusenland jeden danach aus und findet nach lustigen Irrwegen immer heraus, was es war.

Dieses Mal träumt das Pampelmusenküken von einem kleinen Etwas, dass nicht mehr abgeht. Was kann das bloß sein?

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 50
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 25.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943426-17-5
Verlag Froschtatze Verlag
Maße (L/B/H) 14,9/14,7/1 cm
Gewicht 105 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Das Pampelmusenküken

  • Band 1

    46413208
    Das Pampelmusenküken und das Klammerelfchen
    von Sabrina Heuer-Diakow
    (5)
    Buch
    6,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    50444255
    Das Pampelmusenküken und die Steppdecke
    von Sabrina Heuer-Diakow
    Buch
    6,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Schönes Fortsetzungsabenteuer im Pampelmusenland
von orfe1975 am 30.01.2017

Cover und Gestaltung: ------------------------------------ Das Titelbild ist im bekannten Stil mit dem Pampelmusenküken und seinem Traumobjekt, dem Klammerelfchen gestaltet. Das Format ist ein Softcover, erinnert von der Größe her an die Maxi-Pixie-Bücher und ist somit auch optimal für unterwegs.Im Buch befindet sich ein Downloadcode für die Hörbuchversion und im Anhang sind... Cover und Gestaltung: ------------------------------------ Das Titelbild ist im bekannten Stil mit dem Pampelmusenküken und seinem Traumobjekt, dem Klammerelfchen gestaltet. Das Format ist ein Softcover, erinnert von der Größe her an die Maxi-Pixie-Bücher und ist somit auch optimal für unterwegs.Im Buch befindet sich ein Downloadcode für die Hörbuchversion und im Anhang sind Seiten mit den Figuren der Geschichte zum Ausschneiden und Nachbasteln. Inhalt: ------------------------------------ Wie jeden Morgen fällt das Pampelmusenküken von seinem Pampelmusenbaum, hat einen Traum und ist auf der Suche danach, denn es ist überzeugt, das es das ja auch in echt geben muss. Diesmal begegnet es dabei wieder einem Mitglied der Erbsenbande, dem Schlauwurf und dem Klammerelfchen. Mein Eindruck: ------------------------------------ Nachdem wir schon das erste Buch des süßen Kükens kannten, war die Vorfreude meiner 3-jährigen Tochter sehr groß. Zu Beginn des Buches gab es dann Wiedersehensfreude mit dem Pampelmusenküken und seinem besten Freund Türkistier. Die ersten Zeilen sind auch hier die gleichen wie in den Geschichten des ersten Buches, sodass meine Tochter mitsprechen konnte. Das Abenteuer gestaltet sich vom Aufbau her wie bekannt: Nachdem das Pampelmusenküken vom Baum gefallen ist, macht es sich auf die Suche nach seinem Traum. Erst fragt es das Türkistier, dann findet es etwas, das dem Traum ähnlich ist, um am Ende sein Traumobjekt wirklich zu finden. Ebenso wie im ersten Buch begegnet es wieder fantasievollen, drolligen Figuren, diesmal einem Mitglied der Erbsenbande (aus dem ersten Buch bekannt), dem Schlauwurf und dem Klammerelfchen. Die Figuren haben uns gut gefallen, es war einfach lustig und einfallsreich und die Zeichnungen wieder einmal wunderschön und einfach putzig. Auch die Idee mit dem begleitenden Hörbuch gefiel uns. Die Hörbuchfassung selbst war weniger unser Geschmack, was daran lag, dass meine Tochter die Stimme nicht so schön fand. Die Idee mit dem Bastelbogen zum Nachbasteln der Figuren fand ich auch klasse, allerdings müsste man dafür das Buch zerschneiden, was wir nicht übers Herz bringen. Einen Bogen, der ins Buch eingelegt wird, hätte uns besser gefallen. Anzumerken ist noch, dass man das Buch auch ohne Vorgängerversion lesen kann, aber optimalerweise sollte man dieses Büchlein nach dem ersten Buch lesen, denn hier fehlt die Vorstellung der Charaktere, man wird diesmal direkt in die Handlung hineingeworfen. Das fand ich etwas schade, da mir diese Art des Einstiegs sehr gut gefallen hat. Fazit: ------------------------------------ Weiteres Abenteuer des süßen Kükens mit interessanten Charakteren und Extra-Features

Ein fantasievolles Buch
von leseratte1310 am 26.11.2016

Das Pampelmusenküken fällt morgens vom Pampelmusenbaum und erinnert sich an seinen Traum. Es ist davon überzeugt, dass das, was es geträumt hat, auch in der Wirklichkeit so ist. Also macht es sich auf die Suche nach Etwas, dass nicht mehr abgeht. Doch was kann das bloß sein? Die Geschichte lässt... Das Pampelmusenküken fällt morgens vom Pampelmusenbaum und erinnert sich an seinen Traum. Es ist davon überzeugt, dass das, was es geträumt hat, auch in der Wirklichkeit so ist. Also macht es sich auf die Suche nach Etwas, dass nicht mehr abgeht. Doch was kann das bloß sein? Die Geschichte lässt sich gut lesen und ist für die Kleinen auch verständlich. Die passenden farbenfrohen Illustrationen untermalen die Geschichte. Gut dass das Pampelmusenküken Freunde hat, die behilflich sind. Alle Figuren, die neben dem Pampelmusenküken auftreten, wie das Türkistier, der Schlauwurf und das Klammerelfchen sind fantasievoll und schön beschrieben. Am Ende des Buches gibt es noch Figuren zum Ausschneiden und einen Code, damit man die Hör-Version herunterladen kann. Dieses kleine Buch macht den Kindern Spaß.

Das Pampelmusenküken und das Klammerelfchen
von MarTina am 23.11.2016

Das Pampelmusenküken träumt von einem seltsamen Ding. Als es aufwacht, macht es sich danach auf die Suche. Ob es am Ende Erfolg hat? Meine Meinung: Ich habe das Büchlein meinen Töchtern (3 und fast 5 Jahre) vorgelesen. Wir kennen bereits die Pampelmusen-CD, daher kennen wir den Aufbau der Geschichte bereits. Die Kinder... Das Pampelmusenküken träumt von einem seltsamen Ding. Als es aufwacht, macht es sich danach auf die Suche. Ob es am Ende Erfolg hat? Meine Meinung: Ich habe das Büchlein meinen Töchtern (3 und fast 5 Jahre) vorgelesen. Wir kennen bereits die Pampelmusen-CD, daher kennen wir den Aufbau der Geschichte bereits. Die Kinder waren wieder gespannt, was das Pampelmusenküken am Ende wohl finden würde. Das Pampelmusenküken und auch das Türkistier mögen meine Töchter gerne. Auch das Klammerelfchen fanden sie lustig. Einzig den Schlauwurf mochten sie nicht. Die Illustrationen sind fröhlich und farbenfroh und werden gerne betrachtet. Zwei tolle Extras sind in diesem Büchlein auch noch zu finden: Es gibt zur Geschichte einen Hörbuchdownload. Das gefällt mir sehr. Die Geschichte wird hier sehr lebendig und sympathisch erzählt. Dazu sind auch noch die verschiedenen Charaktere als Spielfiguren zum Ausschneiden enthalten. Fazit: Eine weitere, fantasievolle Geschichte aus dem Pampelmusenland mit schönen Extras.