Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Bruderlüge

Thriller

Martin Benner 2

(9)
Wer Schwesterherz gelesen hat, darf Bruderlüge nicht verpassen.Martin Benner befindet sich in der Hand von Unterweltboss Lucifer, der ihm den Auftrag erteilt, Mio zu finden – den Sohn der Serienmörderin Sara Texas. Wohl fühlt sich Benner damit nicht, schließlich arbeitet er nun für denjenigen, der Sara solche Angst einjagte, dass sie von einer Brücke gesprungen ist. Doch damit nicht genug: Jemand ist dabei, Benner zwei Morde anzuhängen, und er hat keine Ahnung, wer das ist. Als Benner von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt wird, begreift er, dass er nicht durch Zufall in die ganze Geschichte geraten ist, sondern dabei eine wichtige Rolle spielt.
Rezension
"Extreme Spannung und ein so ganz und gar nicht zu erwartendes Ende verbindet die Schwedin [...] mit psychologischer Raffinesse, was die [...] Handlung überzeugend macht." dpa
Portrait
Kristina Ohlsson, geboren 1979, arbeitete im schwedischen Außen- und Verteidigungsministerium als Expertin für EU-Außenpolitik und Nahostfragen, bei der nationalen schwedischen Polizeibehörde in Stockholm und als Terrorismus-Expertin bei der OSZE in Wien. Mit ihrem Debütroman 'Aschenputtel' gelang ihr sofort der internationale Durchbruch als Thrillerautorin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 13.06.2017
Serie Martin Benner 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8090-2667-9
Verlag Limes Verlag
Maße (L/B/H) 216/135/38 mm
Gewicht 548
Originaltitel Mios Blues
Verkaufsrang 253
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47093037
    Papierjunge
    von Kristina Ohlsson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26455618
    Aschenputtel / Fredrika Bergman Bd.1
    von Kristina Ohlsson
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47929466
    Sieh nichts Böses / Kommissar Dühnfort Bd.8
    von Inge Löhnig
    (85)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 61715175
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (18)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45243796
    Die Tränen des Teufels
    von Jeffery Deaver
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45230271
    Demon - Sumpf der Toten / Pendergast Bd.15
    von Lincoln Child
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47602398
    Die Überfahrt
    von Mats Strandberg
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 47092699
    Der letzte Befehl / Jack Reacher Bd.16
    von Lee Child
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45472524
    Minus 18 Grad / Kommissar Fabian Risk Bd.3
    von Stefan Ahnhem
    (131)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 47661709
    Die Grausamen
    von John Katzenbach
    (74)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 47788639
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    von JP Delaney
    (46)
    Buch (Paperback)
    13,00
  • 62033771
    Sechs mal zwei
    von Arne Dahl
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45228795
    Sturmläuten / Kommissar John Benthien Bd.4
    von Nina Ohlandt
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45230395
    Zerbrochen / Fred Abel Bd.3
    von Andreas Gössling
    (11)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47832268
    Mörderisches Ufer / Thomas Andreasson Bd.8
    von Viveca Sten
    (15)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47878233
    Wenn das Eis bricht
    von Camilla Grebe
    (71)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 47871990
    Engelskinder
    von Elly Griffiths
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45243746
    Die Knochenjägerin
    von Kathy Reichs
    (6)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47832312
    Lost in Fuseta
    von Gil Ribeiro
    (53)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47662094
    Corruption
    von Don Winslow
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Grandioser Zweiteiler!“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Wer „Schwesterherz“ verschlungen hat, wird „Bruderlüge“ inhalieren!
Das Warten hat ein endlich ein Ende - und es hat sich so was von gelohnt. Kristina Ohlsson gelingt mit „Bruderlüge“ eine meisterliche, anspruchsvolle Fortsetzung des Thrillers „Schwesterherz“. Diese beiden Thriller sind sensationell und gehören im Sommer 2017 in jedes
Wer „Schwesterherz“ verschlungen hat, wird „Bruderlüge“ inhalieren!
Das Warten hat ein endlich ein Ende - und es hat sich so was von gelohnt. Kristina Ohlsson gelingt mit „Bruderlüge“ eine meisterliche, anspruchsvolle Fortsetzung des Thrillers „Schwesterherz“. Diese beiden Thriller sind sensationell und gehören im Sommer 2017 in jedes gut bestückte Krimi-Regal.
Einmal angefangen war meine Nacht schon zu Ende und fast wäre ich zu spät zur Arbeit erschienen.
Lesen Sie selbst, ob des dem ambitionierten Rechtsanwalt Martin Brenner gelingen wird, das Geheimnis um Sara Texas zu lüften und er dem Netz aus Lüge und Intrige entkommt.
Eine anspruchsvolle Thriller-Fortsetzung! Ein Pageturner voller Action, Tempo mit einem grandiosen Finale, psychlogisch absolut nachvollziehbar.

Petra Worm, Thalia-Buchhandlung Kleve

Die Fortsetzung von "Schwesterherz" fand ich bei manchen Dingen "too much", aber "Brüderlüge" war insgesamt genauso spannend - mit einer überraschenden Auflösung des Falles. Die Fortsetzung von "Schwesterherz" fand ich bei manchen Dingen "too much", aber "Brüderlüge" war insgesamt genauso spannend - mit einer überraschenden Auflösung des Falles.

Jennifer Ernler, Thalia-Buchhandlung Hof

Martin Brenner verstrickt sich immer mehr in einem Geflecht aus Lügen, Intrigen und falschen Beweisen. Hochspannung pur! Lassen Sie sich dieses Finale nicht entgehen. Martin Brenner verstrickt sich immer mehr in einem Geflecht aus Lügen, Intrigen und falschen Beweisen. Hochspannung pur! Lassen Sie sich dieses Finale nicht entgehen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32174290
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von Steve Watson
    (190)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37386400
    Totenfrau / Totenfrau-Trilogie Bd.1
    von Bernhard Aichner
    (104)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 23259112
    Der Hypnotiseur / Joona Linna Bd.1
    von Lars Kepler
    (74)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 35146232
    Der Sandmann / Joona Linna Bd.4
    von Lars Kepler
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 26455618
    Aschenputtel / Fredrika Bergman Bd.1
    von Kristina Ohlsson
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39192523
    Todesurteil / Maarten S. Sneijder Bd.2
    von Andreas Gruber
    (62)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45244068
    DNA
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (127)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47820771
    Mysterium
    von Federico Axat
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 44252907
    Papierjunge
    von Kristina Ohlsson
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46299354
    Totenrausch / Totenfrau-Trilogie Bd.3
    von Bernhard Aichner
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 37821779
    Sterntaler / Fredrika Bergman Bd.3
    von Kristina Ohlsson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42436236
    Totenhaus / Totenfrau-Trilogie Bd.2
    von Bernhard Aichner
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
3
1
0
0

ein bisschen gewundert..
von einer Kundin/einem Kunden aus Umiken am 27.06.2017

nach den ersten ihrer Bücher ( Tausendschön..) war ich doch recht erstaunt über die eher rohe Sprache. Die Geschichte ist trotz allem spannend, ich hoffe aber, die Autorin findet wieder zur gewohnten Schreibart wie in den Büchern um Fredrika Berg zurück.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Teil zwei des packenden und immer wieder überraschenden Thrillerdoppelpacks
von smartie11 am 21.06.2017

Meine Meinung: „Ich wusste nicht mehr, wem ich trauen konnte, und ebenso wenig, wer leben durfte und wer sterben musste.“ (S. 263) Die schwedische Bestseller-Autorin und Expertin für EU-Außenpolitik & Nahostfragen Kristina Ohlsson dürfte vielen Lesern bereits von ihrer „Fredrika Bergmann“-Reihe bekannt sein („Aschenputtel“, „Tausendschön“,…). Mit „Bruderlüge“ hat sie nun den... Meine Meinung: „Ich wusste nicht mehr, wem ich trauen konnte, und ebenso wenig, wer leben durfte und wer sterben musste.“ (S. 263) Die schwedische Bestseller-Autorin und Expertin für EU-Außenpolitik & Nahostfragen Kristina Ohlsson dürfte vielen Lesern bereits von ihrer „Fredrika Bergmann“-Reihe bekannt sein („Aschenputtel“, „Tausendschön“,…). Mit „Bruderlüge“ hat sie nun den Nachfolgeband zu „Schwesterherz“ vorgelegt. Auch wenn diese Fortsetzung mit einer kurzen, aber sehr gelungenen Zusammenfassung der Ereignisse aus „Schwesterherz“ beginnt, sollte man den ersten Band meines Erachtens zwingend vorher gelesen haben. Aufgrund der Komplexität der Handlung würde ich „Schwesterherz / Bruderlüge“ auch eher als ein einziges Werk, aufgeteilt in zwei Teile, bezeichnen. Inhaltlich knüpft „Bruderlüge“ nahtlos an „Schwesterherz“ an und auch der eher ungewöhnliche Schreibstil bleibt entsprechend vorhanden, denn der Protagonist Martin Benner erzählt seine obskuren Erlebnisse einer Journalistin, die hier die Rolle einer Chronistin übernimmt. Entsprechend wird die Geschichte durchweg aus der Ich-Perspektive Benners erzählt, die einen tiefen Einblick in den Charakter und die Denkweise des Protagonisten erlaubt, gleichzeitig aber die tatsächlichen Gefühle, inneren Motivationen und Absichten aller anderen, teilweise sehr zwielichtigen Charaktere entsprechend im Verborgenen lässt. Hierdurch schafft es die Autorin fast perfekt, dass man als Leser im Verlauf der Geschichte nahezu keinem anderen Charakter mehr über den Weg traut. Wie bereits im ersten Band bleibt der Charakter Benners selbst ungewöhnlich und polarisierend („Ich war ein Reiseleiter des Todes.“ - S. 266). Auf der einen Seite seine anscheinend unüberwindbare Egozentrik und sein Hang zu Alleingängen und Spontanhandlungen, auf der anderen Seite seine schon fast väterliche Fürsorge für seine kleine Nichte Belle, was ihn trotz aller Fehler für mich wieder sympathisch und menschlich gemacht hat. Auch im zweiten Teil bleibt die Autorin ihrem Stil treu und überrascht den Leser mit vielen unvorhergesehenen Wendungen, Orts- und Szenenwechseln. Entsprechend sind Tempo und Spannung das ganze Buch über hinweg auf hohem Niveau und die paranoide Grundstimmung steigert sich nahezu bis ins Unerträgliche. Allerdings kommt dieser Teil nicht ganz an das extrem hohe Niveau des Vorgängerbandes heran, was m.E. daran liegen dürfte, dass die Autorin in „Schwesterherz“ ganz bewusst den Raum genutzt hat, um immer wieder neue Fragen und weitere Zweifel aufzuwerfen und die Geschichte zusehends komplexer werden zu lassen. In „Bruderherz“ hingegen musste die Autorin die losen Stränge langsam zueinander bringen und all die zahlreichen Fragen auflösen. Letztendlich gelingt es Kristina Ohlsson für meinen Geschmack, ein sehr spannendes Finale mit einigen Überraschungen zu präsentieren und dennoch alles retrograd plausibel zu erklären. Natürlich gibt es bei einer dermaßen verschlungenen und komplexen Geschichte immer Teile der Auflösung, die ein bisschen weiter her geholt zu sein scheinen oder die vielleicht nicht jeden Leser bis ins letzte Detail überzeugen werden, denn die Autorin nutzt hier in einigen Aspekten eine grundsätzliche Gegebenheit der Natur, nämlich das oftmals irrationale Verhalten von Menschen. Durchaus kann man als Leser das Handeln einzelner Charaktere nicht vollständig nachvollziehen, aber dies ist in der realen Welt ja auch leider nur allzu oft der Fall. Ich persönlich bin mit der Auflösung sehr zufrieden, denn die Autorin hat es sich auf der einen Seite nicht zu einfach gemacht, auf der anderen Seite aber auch keine gezwungen und konstruiert wirkende Lösung präsentiert, bei der man den Eindruck hätte haben können, dass sie am Ende selbst nicht mehr gewusst hätte, wie sie ihre Geschichte noch zu einem guten Ende hätte bringen sollen. Für mich ist es insgesamt eine in sich runde und stimmige Auflösung. FAZIT: Beide Bände zusammen bilden einen außergewöhnlichen Thriller mit polarisierenden Charakteren, vielen Überraschungen und Sackgassen und einer immer bedrohlicher werdenden paranoiden und gehetzten Grundstimmung. Für mich eines meiner Lese-Highlights dieses Jahres!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Vergangenheit holt einen immer ein
von Claudia Schütz am 04.07.2017

Dieser Band knüpft nahtlos an Band 1 *Schwesterherz* an. Zum besseren Verständnis gibt es noch eine kompakte Zusammenfassung, so das ich auch gleich wieder den Faden aufnehmen konnte und mich zurecht fand. Wieder begleitet man Martin Benner durch den Thriller und erlebt seine Jagd nach denen, die ihm mehrere Morde... Dieser Band knüpft nahtlos an Band 1 *Schwesterherz* an. Zum besseren Verständnis gibt es noch eine kompakte Zusammenfassung, so das ich auch gleich wieder den Faden aufnehmen konnte und mich zurecht fand. Wieder begleitet man Martin Benner durch den Thriller und erlebt seine Jagd nach denen, die ihm mehrere Morde anhängen wollen. Zudem ist er auch immer noch auf der Suche nach Mio, dem kleinen Jungen von Sara Texas, die ja angeblich einige Morde auf sich genommen hatte und sich vor dem Prozess umgebracht hat. Die Story geht temporeich los, aber im mittleren Bereich des Buches warteten einige Längen und Wiederholungen auf den Leser. Zum Glück habe ich durchgehalten, denn die weitere Jagd und die Tatsache, das als noch mehr Menschen sterben und Martin die Schuld in die Schuhe geschoben wurde, hat es doch recht spannend gemacht. Und da Martin nun wirklich niemanden mehr vertrauen konnte und er sogar selbst seine On & Off-Freundin Lucy kurzzeitig verdächtigte, wurde es noch sehr brisant. Der Schreibstil ist wieder gut zu lesen, aber Band 1 *Schwesterliebe* hat mir noch einen Ticken besser gefallen. Das Ende der Mini-Serie war dann sehr überraschend und gut geklärt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Bruderlüge

Bruderlüge

von Kristina Ohlsson

(9)
Buch (Paperback)
14,99
+
=
Schwesterherz

Schwesterherz

von Kristina Ohlsson

(29)
Buch (Paperback)
14,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Martin Benner

  • Band 1

    47092775
    Schwesterherz
    von Kristina Ohlsson
    (29)
    14,99
  • Band 2

    47092733
    Bruderlüge
    von Kristina Ohlsson
    (9)
    14,99
    Sie befinden sich hier