Meine Filiale

Die Prinzessin erwacht

Moderne Märchenheldinnen in Film und Fernsehen

Antonia Roeller

eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

In ihrem neuesten Essay untersucht Antonia Roeller das Frauenbild im aktuellen Märchenfilm. - Reagieren aktuelle Verfilmungen wie Mirror Mirror, Cinderella oder Frozen auf die soziale Wirklichkeit und die gesellschaftlichen Herausforderungen von heute? Welche Identifikationsfiguren werden angeboten und welche Botschaft wird durch diese Charaktere transportiert?
Ausgangspunkt des Essays Die Prinzessin erwacht sind Themen, die das Bild der modernen Frau prägen und die sich auch traditionell in Märchenerzählungen finden - Schönheit, finanzielle Absicherung, das Bild der Mutter, die Definition von Familie sowie weibliche Selbstbestimmung innerhalb der Gesellschaft.
Denn nur wenn es zukünftigen Produktionen gelingt, einem modernen Publikum zeitgemäße Vorbilder zu liefern, erfüllen Märchen auch weiterhin die Aufgabe einer gelungenen Sozialisierung. Anhand zahlreicher aktueller Filmbeispiele beschreibt Antonia Roeller mit welchen Mitteln dies gelingen kann und wo sich noch Raum zur Verbesserung ergibt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 40 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783981696776
Verlag Master School Drehbuch
Dateigröße 2762 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0