Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Der Fischer und die Königin

Kann die vielleicht größte Liebe vor den Augen des Pharaos und denen der Götter verborgen bleiben?
In einem magischen Moment verlieben sich die Tänzerin Inet-Amun und der Fischer Hori unsterblich ineinander. Doch Pharao Ramses II., König und menschgewordener Gott, erwählt Inet zu seiner Ehefrau. Von nun an trägt die ehemalige Tänzerin die Krone Ägyptens, wird zur Königin Nefertari und zur Mutter einer Weltmacht. Doch ihr Herz gehört nur Hori, ihrem Fischer. Trotz aller Hindernisse und vor den misstrauischen Augen der Götter gelingt es den beiden, ihre Liebe aufrecht zu erhalten.
Doch wie lange kann dieser Frevel vor dem Pharao verheimlicht werden?
»Der Fischer und die Königin«, ein historischer Roman aus der Zeit des ägyptischen Pharaos Ramses II., führt Sie in eine Welt voller Magie und berauschender Erlebnisse und beschreibt den Mut zweier Menschen, die sich über alle menschlichen sowie göttlichen Gebote hinwegsetzen.
Portrait
Andreas Otter wurde 1969 am Fuße der Alpen geboren. Heute lebt er am Ammersee im südlichen Bayern. Zahlreiche Rucksackreisen in ferne Länder und das Kennenlernen fremder Kulturen erschufen in ihm Geschichten, die er schließlich niederschrieb. Aufgrund seines Interesses für Geschichte schreibt er gerne historische Romane. In diesem Genre sind bisher "Stadt der tausend Könige" und "Der Fischer und die Königin" erschienen.
Für das Jahr 2017 ist ein weiterer historischer Roman geplant.
Unter dem Pseudonym "Oliver Pätzold" wurden bisher die beiden Thriller "Die Letzten: Zerfall" sowie "Die Letzten: Verlust" veröffentlicht.
"Geschriebene Geschichten sollen die Herzen der Leser erreichen, sie in andere Zeiten und Orte, in Beziehungen und Rollen führen, Gefühle spürbar machen. Sie sind die Offenbarung anderer Welten."
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 656
Erscheinungsdatum 20.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7431-5407-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/4,8 cm
Gewicht 877 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ägyptische Geschichte mit einer Portion wahrer Liebe
von Michaela Rödiger aus Grünberg am 27.02.2018

Das Buch „Der Fischer und die Königin“ ist jetzt schon 3. Buch des Autors (nach Eryleion und Stadt der tausend Augen) das ich lese. Und ich bin überrascht wie gut auch dies recherchiert ist. Da es sich um einen ganz anderen Zeitabschnitt handelt als z.b. Stadt der tausend Augen. Wir werden in eine Welt voller Magie und weltbeweg... Das Buch „Der Fischer und die Königin“ ist jetzt schon 3. Buch des Autors (nach Eryleion und Stadt der tausend Augen) das ich lese. Und ich bin überrascht wie gut auch dies recherchiert ist. Da es sich um einen ganz anderen Zeitabschnitt handelt als z.b. Stadt der tausend Augen. Wir werden in eine Welt voller Magie und weltbewegender Ereignisse in Ägypten zu Zeit Ramses II. geführt. Dort wird das Leben von der Tänzerin Inet-Amun beschrieben und ihrer magischen Liebe zum Fischer Hopi. Aber wie immer im Leben kommt alles anders als man denkt: den Pharao Ramses II. verliebt sich auch in sie und erwählt sie zur Ehefrau. Nun wird sie an seiner Seite zur Königin Nefertari. Aber trotzdem oder auch gerade deswegen gehört ihr Herz immer noch Hori. Wird es trotz aller weltlichen und göttlichen Hindernissen ihre Liebe bestand haben? Wird der Pharao nicht merken wem ihr Herz wirklich gehört? Der Schreibstil ist gut zu lesen und man bekommt gut recherchierte ägyptische Geschichte zu lesen. Das Cover passt in seiner Aufmachung als Papyrus Bild mit Farben und Schrift gut zum Buch. Der Klappentext gibt einem schon Hinweise um was geht und macht einen gespannt auf den Roman. Fazit: Fans von authentischer und magischer ägyptischer Geschichte werden restlos begeistert sein. Man merkt der Autor hat sich mit dem Thema auseinander gesetzt und gut recherchiert. Auch dass er sich gut in anderen Zeiten und Welten zur recht findet als Autor. Dieser Roman handelt von einer großen Liebe vor dem Hintergrund einer der größten Pharaonen der ägyptischen Geschichte. Für Fans der ägyptischen Mythologie ein absolutes Muss.

Unbedingt Lesen
von Emma´s Bookhouse aus Berlin am 17.12.2017

Der Fischer und die Königin – Andreas Otter Historischer Roman Books on Demand Taschenbuch: 19,99 € eBook: 3,99 € Seiten: 656 Inhalt: Kann die vielleicht größte Liebe vor den Augen des Pharaos und denen der Götter verborgen bleiben? In einem magischen Moment verlieben sich die Tänzerin Inet-Amun und der Fischer Hori unst... Der Fischer und die Königin – Andreas Otter Historischer Roman Books on Demand Taschenbuch: 19,99 € eBook: 3,99 € Seiten: 656 Inhalt: Kann die vielleicht größte Liebe vor den Augen des Pharaos und denen der Götter verborgen bleiben? In einem magischen Moment verlieben sich die Tänzerin Inet-Amun und der Fischer Hori unsterblich ineinander. Doch Pharao Ramses II., König und menschgewordener Gott, erwählt Inet zu seiner Ehefrau. Von nun an trägt die ehemalige Tänzerin die Krone Ägyptens, wird zur Königin Nefertari und zur Mutter einer Weltmacht. Doch ihr Herz gehört nur Hori, ihrem Fischer. Trotz aller Hindernisse und vor den misstrauischen Augen der Götter gelingt es den beiden, ihre Liebe aufrecht zu erhalten. Doch wie lange kann dieser Frevel vor dem Pharao verheimlicht werden? »Der Fischer und die Königin«, ein historischer Roman aus der Zeit des ägyptischen Pharaos Ramses II., führt Sie in eine Welt voller Magie und berauschender Erlebnisse und beschreibt den Mut zweier Menschen, die sich über alle menschlichen sowie göttlichen Gebote hinwegsetzen. Mein Fazit: Zum Cover: Das Cover passt sehr gut zur Geschichte und auch die Farbauswahl finde ich gut gewählt. Zur Geschichte: Dies ist mein zweiter Historischer Roman von Andreas Otter und ich muss sagen er gefällt mir genauso gut wie der erste „ Die Stadt der Tausend Könige“ Wir werden hier ins alte Ägypten versetzt zurzeit der Pharaonen und bekommen Einblick in diese Zeit. Das hat mir sehr gut gefallen und es wurde auch gut recherchiert. Der Schreibstil ist spannend und flüssig, aber ich habe hier auch nichts anderes erwartet. Die Protagonisten sind sehr gut dargestellt und ich nahm ihnen alles ab, natürlich ist auch Fiktion dabei aber ich fand das alles doch sehr realistisch. Die bildliche Darstellung ist so gut gelungen das ich mich fühlte als wäre ich direkt vor Ort. Die Liebesgeschichte ist hier auch gut gelungen. Auch wenn der Anfang etwas schleppend für mich war gebe ich hier sehr gern 5 von 5 Sternen, denn die Spannung baut sich nach und nach auf. Ich empfehle auch die anderen Bücher von Andreas Otter Die Stadt der tausend Könige ( Historischer Roman) Die Letzten 1 & 2 ( Dystopie ) Eryleion ( Fantasy ) Tolle Bücher. Zum Schluss bedanke ich mich noch bei Andreas Otter für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und hoffe weiterhin auf gute Zusammenarbeit.