Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wolkenbruch

Manches vergeht, manches scheitert. Vieles bleibt. Ein Roman über die Suche nach Bedeutung und Glück.

Malte Bremer vom literaturcafe.de schreibt:
Ein großartiger Roman.
Er lebt von seinem Ernst, der Groteske, seinem Humor, ist anrührend, lyrisch, melancholisch, witzig, lebenslustig und -unlustig zugleich.
Vito von Eichborn schreibt:
Die Lektüre sei nachdrücklich empfohlen: Dieses Buch ist ein Gewinn.
Klappentext:
Auf seinem Gang durch unsere Zeitgeschichte seit den 50er Jahren begibt sich Samuel auf die Spur seiner Eltern: Einen Tag und eine Nacht lang, durchdrungen von Erinnerungen, schreibt er ihnen einen Brief. Auch Saskia begleitet ihn auf diesen vergangenen Wegen bis hin zur voranschreitenden Gegenwart: "Saskia war wie ein ferner Stern, dessen Licht die eigene Herkunft nicht begründen kann, weil er längst erloschen ist. So begann es irgendwann, vielleicht auf dieser Reise, vielleicht schon früher, dass sie für mich nicht mehr war, als nur ein reales Bild, dessen Erscheinung trog, weil sein Ursprung längst nicht mehr existierte." Und dann ist da noch Mikki.
Portrait
Matthias Wagner lebt in Freiburg und arbeitet dort als Ergotherapeut in der Psychiatrie. Er ist Herausgeber des Text-, Poesie und Bildbandes In Uns und Außen - Menschen in der Psychiatrie schreiben und gestalten. "Wolkenbruch" wurde vor einigen Jahren von Vito von Eichborn im Rahmen seiner Suche nach herausragender Literatur innerhalb der Selfpublishing-Szene entdeckt und in seine Edition BoD aufgenommen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 340 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 10.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739384139
Verlag Via tolino media
Dateigröße 879 KB
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 31.01.2019

Ja, ich kann dem vorigen Rezensent nur zustimmen. Richtig gut geschrieben, m.E. literarisch wertvoll, stimmungsvoll und phasenweise poetisch, mit eigenem Blick auf die zeitgeschichtlichen Geschehnisse. Vielleicht spielt die Story, die durch einige Jahrzehnte sich schlängelt, an zu vielen Schauplätzen und man muss schon gut dabei bleiben, um die Zeiten... Ja, ich kann dem vorigen Rezensent nur zustimmen. Richtig gut geschrieben, m.E. literarisch wertvoll, stimmungsvoll und phasenweise poetisch, mit eigenem Blick auf die zeitgeschichtlichen Geschehnisse. Vielleicht spielt die Story, die durch einige Jahrzehnte sich schlängelt, an zu vielen Schauplätzen und man muss schon gut dabei bleiben, um die Zeiten einordnen zu können (am Ende des Buches gibt es eine kurze Erklärung der Zeitschienen), aber letztlich ist alles doch gut komponiert und nachvollziehbar. Ich war beim Lesen gut unterhalten und bin in "alte" Zeiten zurückversetzt worden. Da geb ich doch mal 5 Sterne.

Perle
von einer Kundin/einem Kunden aus Freiburg am 22.01.2019

Wow, dass man solche Perlen im reinen E-Book-Segment findet. Unersichtlich, warum der Autor dafür keinen Verlag an Land gezogen hat, zumindest habe ich das Buch nirgendwo als Handbook gefunden, schade. Trotzdem: Lesen!!!