Fire Queen

Roman

Cosa Nostra Band 2

Vanessa Sangue

(56)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Fire Queen

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Fire Queen

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Ich habe dir vertraut ...

Saphiras Welt liegt in Scherben. Die De Angelis sind zerschlagen, sie selbst schwer verletzt und ihr Selbstvertrauen zerstört. Das erste Mal in ihrem Leben hatte sie sich von ihren Gefühlen leiten lassen - und muss nun einen hohen Preis dafür bezahlen. Denn Madox ist in Wirklichkeit das neue Oberhaupt der Familie Varga - und damit Saphiras schlimmster Feind. Doch Saphira gilt nicht umsonst als der gefürchtetste capo der Cosa Nostra. Sie schwört, die Vargas auszulöschen und Madox zu zeigen, was es bedeutet, sich mit der Eisprinzessin anzulegen - ohne zu ahnen, dass die größte Gefahr viel näher ist, als sie denkt ...

"Düster, sexy und voller Intrigen: Vanessa Sangue weiß, wie man verbotene Liebesgeschichten schreibt!" Mona Kasten

Abschlussband der düsteren Liebesromanreihe von Bestseller-Autorin Vanessa Sangue

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0617-2
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,6/3 cm
Gewicht 395 g
Auflage 2. Auflage 2018
Verkaufsrang 85000

Weitere Bände von Cosa Nostra

  • Cold Princess Cold Princess Vanessa Sangue Band 1
    • Cold Princess
    • von Vanessa Sangue
    • (58)
    • Buch
    • 12,90 €
  • Fire Queen Fire Queen Vanessa Sangue Band 2
    • Fire Queen
    • von Vanessa Sangue
    • (56)
    • Buch
    • 12,90 €

Buchhändler-Empfehlungen

Als Prinzessin untergegangen und als Königin schlägt sie zurück!

Nadine Hampf, Thalia-Buchhandlung Essen

Saphira hat nun so gut wie alles verloren und niemanden kann sie mehr Vertrauen. Schon gar nicht Madox. Diesen Verräter wird Saphira eigenhändig umbringen. Doch leider kommt es schlimmer, als sie sich es jemals hätte erträumen lassen und ihre einzige Hoffnung scheint Madox zu sein.

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Madox hat sie verraten und Saphira hat das Vertrauen verloren, als Rabia ihr auch noch das Oberhaupt streitig macht. Kommt sie Madox wieder näher und schwört auf Rache.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
56 Bewertungen
Übersicht
28
20
4
4
0

Viel Crime, weniger Romance
von CharleensTraumbibliothek am 04.09.2020

Meine Meinung: Das Cover finde ich wieder ansprechend. Es ist modern und wirkt ein wenig elegant. Auch wenn es nichts über den Inhalt verrät, finde ich es dennoch irgendwie passend zum Inhalt. Es passt auch perfekt zu dem Cover des ersten Bandes. Der Schreibstil von Vanessa Sangue hat mir auch hier wieder von der ersten Seit... Meine Meinung: Das Cover finde ich wieder ansprechend. Es ist modern und wirkt ein wenig elegant. Auch wenn es nichts über den Inhalt verrät, finde ich es dennoch irgendwie passend zum Inhalt. Es passt auch perfekt zu dem Cover des ersten Bandes. Der Schreibstil von Vanessa Sangue hat mir auch hier wieder von der ersten Seite an gefallen. Er ist flüssig, leicht zu lesen und sofort hatte ich einen tollen und zügigen Lesefluss. Immer wieder haben sich Bilder vor meinem inneren Auge gebildet - ganze Szenen haben sich abgespielt. Hauptsächlich begleitet man wieder Saphira und Madox abwechselnd, aber es gibt auch einige Abschnitte aus der Sicht von anderen Charakteren. Was ich sehr schade gefunden habe ist, dass es ziemlich lang gedauert hat, bis Madox uns Saphira wieder aufeinander treffen. Ich mochte ihre emotionale Bindung und Anziehungskraft im ersten Band unheimlich gern. Alles in allem sind hier aber auch wieder alle Charaktere authentisch, sehr gut ausgearbeitet und besitzen eine enorme Tiefe. Die Handlung hat mir gut gefallen, auch wenn es hier sehr stark um das Erbe und die Mafia geht. In der ersten Hälfte des Buches nimmt die Liebesgeschichte so gut wie keinen Raum ein. Stattdessen hat es mich eher an einen Thriller erinnert. Mafia, Verrat, Tote, ... Dennoch konnte mich das Buch mit Spannung, überraschenden Wendungen und vielen verschiedenen Emotionen fesseln und überzeugen. Es ist auf jeden Fall kein Buch für zart besaitete. Fazit: Mit "Fire Queen" ist Vanessa Sangue ist ein toller Abschluss gelungen. Zuerst nahm mir die Liebesgeschichte zu wenig Raum ein, aber letztendlich konnte mich dieses Buch auch mit seinen Charakteren und der Handlung an sich überzeugen.

Super!
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 01.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Genauso spannend wie der 1.Teil.Man würde sich fast einen 3.Teil wünschen. Madox und Saphira werden einfach nicht langweilig und das Mafiathema ist zwar oft sehr brutal,aber auch unglaublich interessant.

von einer Kundin/einem Kunden am 15.03.2019
Bewertet: anderes Format

Ein grandioser Abschluss! Nach dem dem fiesen Cliffhänger in Band 1, musste ich natürlich weiterlesen, und ich wurde nicht enttäuscht. Band 2 bietet viele überraschende Wendungen.


  • Artikelbild-0