Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Die Endlichkeit des Augenblicks

Roman

(10)
Der neue Roman von Jessica Koch - Autorin des Bestsellers "Dem Horizont so nah"
'Wenn du zwei Menschen zur gleichen Zeit liebst, dann entscheide dich immer für den zweiten, denn er hätte niemals dein Herz erobert, wenn der erste der Richtige gewesen wäre.' (Johnny Depp)
Was aber, wenn du beide zur gleichen Zeit kennenlernst? Was, wenn es zwei Menschen sind, die eine große Last mit sich tragen? Eine Last, die sie wie ein unsichtbares Band miteinander verbindet?
Wenn dein Herz dich zu beiden zieht, wen würdest du wählen? Denjenigen mit den körperlichen oder denjenigen mit den seelischen Wunden? Würdest du dich überhaupt entscheiden, wenn du wüsstest, welche endgültigen Konsequenzen deine Wahl mit sich bringt?
Eine Geschichte über vergebene Chancen. Eine Geschichte über das Trugbild des ersten Moments. Eine Geschichte über die Endlichkeit des Augenblicks.
Portrait
Jessica Koch wurde in Ludwigsburg geboren. Schon in der Schulzeit begann sie mit dem Schreiben. Als junge Frau lernte sie den Deutschamerikaner Danny kennen. Mit ihm erlebte sie die Geschichte hinter ihrem Debütroman 'Dem Horizont so nah'. Es dauerte fast 13 Jahre, bis sie sich traute, mit dem Manuskript an die Öffentlichkeit zu gehen. Inzwischen hat sie mit den Folgebänden 'Dem Abgrund so nah' und 'Dem Ozean so nah' die 'Danny-Trilogie' vervollständigt. Jessica Koch lebt mit ihrem Mann, ihrem Sohn und ihren beiden Hunden in der Nähe von Heilbronn.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 18.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27423-7
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 188/126/30 mm
Gewicht 315
Auflage 1
Verkaufsrang 21.382
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45607239
    Dem Horizont so nah / Danny-Trilogie Bd. 1
    von Jessica Koch
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 69085934
    Wenn gestern unser morgen wäre
    von Kristina Moninger
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    11,90
  • 45625669
    Dem Abgrund so nah / Danny-Trilogie Bd. 2
    von Jessica Koch
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 58160094
    Vor, nach und zwischen dir
    von Saskia Hirschberg
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 46318205
    Brennendes Verlangen / Trinity Bd.5
    von Audrey Carlan
    (9)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 64513645
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47016151
    Mit jedem Wort von dir
    von Claire Contreras
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244009
    Mein Herz und deine Krone
    von Heather Cocks
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 61554960
    Sieben Tage voller Wunder
    von Dani Atkins
    (88)
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 43973183
    Die Wanderapothekerin
    von Iny Lorentz
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37438049
    Der unsichtbare Apfel
    von Robert Gwisdek
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 47878152
    Du erinnerst mich an morgen
    von Katie Marsh
    (17)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44243216
    Liebe, Zimt und Zucker
    von Julia Hanel
    (72)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 66889930
    Paper Paradise / Paper Bd.5
    von Erin Watt
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47878334
    Das Glück und wir dazwischen
    von Taylor Jenkins Reid
    (3)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44336571
    Für immer und ein Leben lang
    von Sarah Morgan
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253303
    Der Wahnsinn, den man Liebe nennt
    von Clara Römer
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 57892935
    Stell dir vor, dass ich dich liebe
    von Jennifer Niven
    (102)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
4
4
2
0
0

Ein weiteres Meisterwerk von Jessica Koch!
von Mareike aus Luckenwalde am 01.10.2017

Das Buch hat nur noch mehr verdeutlicht, warum ich Jessica Koch als Autorin so sehr schätze und liebe. Ihre Bücher sind immer wieder mit Abstand die besten, die ich lese. Sie unterscheiden sich von anderen Büchern in einem wesentlichen Punkt: die Charaktere sind allesamt besonders, einzigartig und tragen ihre... Das Buch hat nur noch mehr verdeutlicht, warum ich Jessica Koch als Autorin so sehr schätze und liebe. Ihre Bücher sind immer wieder mit Abstand die besten, die ich lese. Sie unterscheiden sich von anderen Büchern in einem wesentlichen Punkt: die Charaktere sind allesamt besonders, einzigartig und tragen ihre eigene Geschichte. Keine 0815 Charaktere, wie sie auch in anderen Geschichten beschrieben sein könnten. Jessica Koch hat ein Händchen dafür, den Leser zu packen und gleichzeitig zu berühren. Und vor allem hinterlassen ihre Bücher wichtige Botschaften. Ich klappe das Buch nicht zu und bin direkt fernab von der Geschichte und deren Protagonisten. Stattdessen werden Spuren hinterlassen, die dazu führen, dass ich beginne nachzudenken und vielerei Dinge zu hinterfragen. Sowohl Joshua als auch Sebastian tragen einen großen Teil dazu bei. Nicht zuletzt auch Samantha, die einen bleibenden Eindruck bei den Lesern hinterlässt. Jessica Koch beginnt in "Die Endlichkeit des Augenblicks" ohne großes Ausschweifen direkt mit der Erzählung. Ich empfand das im Nachhinein als sehr hilfreich, um die enge Bindung zwischen Joshua und Sebastian und deren Umgang miteinander nachvollziehen zu können. Danach flogen die Seiten nur so davon. Die Geschichte wird abwechselnd von Samantha, Joshua und Sebastian erzählt, sodass man viel Verständnis für ihr Denken und Handeln und einen sehr guten Eindruck von ihren Gefühlen bekommt. Mir gefällt, dass sich Jessica Koch bei der Gestaltung ihrer Buchcover treu bleibt. Sie haben einen großen Wiedererkennungswert. Wer ihre Bücher kennt, ordnet das Cover von "Die Endlichkeit des Augenblicks" sofort ihr zu. Ich finde, das ist nicht häufig der Fall, was ihre Werke nur noch besonderer für mich macht. Ich möchte gar nicht groß auf die Handlung eingehen. Die Gefahr, dass ich mit verplappere, ist sehr groß. Ich kann aber versichern, dass Jessica Koch nach der Danny Trilogie einen weiteren Volltreffer gelandet hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Emotionsgeladen sehr packend
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 09.09.2017

Die Endlichkeit des Augenblicks von Jessica Koch sollte für mich eigentlich mal ein Ausflug in einen total kitschigen Liebesroman werden. Mir hat das Cover so gut gefallen.Diese rötlich kitschige Stimmung mit einem Liebespaar auf der Bank - hat eigentlich für mich darauf hingedeutet - doch weit gefehlt. Hier bin... Die Endlichkeit des Augenblicks von Jessica Koch sollte für mich eigentlich mal ein Ausflug in einen total kitschigen Liebesroman werden. Mir hat das Cover so gut gefallen.Diese rötlich kitschige Stimmung mit einem Liebespaar auf der Bank - hat eigentlich für mich darauf hingedeutet - doch weit gefehlt. Hier bin ich bereits nach kurzer Zeit eines besseren belehrt wurden. Die Autorin kannte ich bis jetzt noch nicht, aber die werde ich mir merken. Es geht um drei junge Menschen, hier als Samantha, Sebastian und Joshua bezeichnet.Alle drei werden von einem schweren Schicksal geplagt, wodurch sie sich auch gegenseitig anziehen. Es handelt sich hier um einen Roman, den man mal nicht so auf die Schnelle oder zwischendurch lesen kann. Durch die Schreibweise der Autorin wurde ich jedenfalls total in den Bann gezogen.Sie beschreibt die Emotionen so packend, so fesselnd, da fließen sogar die Tränchen. Genial geschrieben. Die Charaktere der drei Protagonisten sind sehr gut dargestellt. Ich konnte mich ganz gut in jeden hereinversetzen, obwohl diese grundverschieden sind. Ihre Handlungsweisen sind sehr gut herübergekommen, Allerdings war ich gelegentlich anderer Meinung. Aber so spielt das wahre Leben. Ein wirklich rundum gelungener Roman. Emotionsgeladen, packend, fesselnd, schwermütig - muß man einfach gelesen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Emotionale Achterbahnfahrt
von Tine_1980 am 30.09.2017

Was macht man, wenn man gleichzeitig zwei Menschen liebt? Sam begegnet Basti und Josh im Biergarten und kommt mit Basti zusammen, doch ist Josh immer ein Begleiter von Basti, denn sie verbindet so viel mehr als nur eine Freundschaft. Sam steht zwischen den Beiden, egal für wen sie sich... Was macht man, wenn man gleichzeitig zwei Menschen liebt? Sam begegnet Basti und Josh im Biergarten und kommt mit Basti zusammen, doch ist Josh immer ein Begleiter von Basti, denn sie verbindet so viel mehr als nur eine Freundschaft. Sam steht zwischen den Beiden, egal für wen sie sich entscheidet, irgendjemanden wird sie verletzen. Es hat immer für alle Drei eine Konsequenz. Wie soll sie sich entscheiden? Kann sie sich überhaupt entscheiden? Eine Geschichte über das Trugbild des ersten Moments. Eine Geschichte über die Endlichkeit des Augenblicks. Die Charaktere des Buches haben alle ihre schlimmen Ereignisse in der Vergangenheit und jeder geht anders beziehungsweise schlechter oder besser damit um. Basti und Josh sind mehr als nur Freunde, es besteht eine gewisse Abhängigkeit zwischen ihnen. Nach dem Unglück sitzt Basti im Rollstuhl und Josh fühlt sich verantwortlich. Basti hat sich mit seinem Schicksal arrangiert, aber seitdem nie wieder eine Beziehung geführt. Trotz allem erscheint er zufrieden, erst zum Ende des Buches merkt man auch ihm an, dass er mit sich hadert und unsicher ist. Josh war mir der unsympathischste Protagonist, einerseits versteht man ihn, die Schuld lastet schwer auf ihm, doch nach so vielen Jahren müsste man doch selbst merken, dass man sich selbst nicht gut tut, unter Depressionen leidet und etwas dagegen unternehmen sollte. Er war mir zu negativ, auch wenn er sich im letzten Drittel zum Besseren gewendet hat. Sam ist der Keil und gleichzeitig der Zusammenhalt zwischen Josh und Basti. Sie bringt beide zum Leuchten und baut gerade Josh auf, doch teilweise konnte ich sie einfach nicht verstehen und ihre Handlungen nicht nachvollziehen. Der Schreibstil kam mir zu Beginn etwas hölzern beziehungsweise sehr einfach vor. Im Laufe des Buches habe ich mich entweder daran gewöhnt oder es hat sich gebessert. Die Geschichte ist berührend, regt zum Nachdenken an und manchmal regt man sich auch über die einzelnen Protas auf. Es liest sich flott weg und ich wusste nicht, wie sich die Geschichte entwickelt. Das etwas passieren muss war klar, aber was dann letztendlich passiert ist, konnte man erst erahnen, als die entscheidende Stelle im Buch passiert ist. So wollte man immer wissen, wie es sich in dieser Dreierkonstellation weiterentwickelt. Denn schwierige Entscheidungen gibt es in diesem Buch zur Genüge. Für wen entscheidet sich Sam? Wo doch einer schon so tief unten war, man aber den anderen auf eine ganz andere Art liebt und am liebsten keinen der Beiden verletzen möchte. Ist es überhaupt möglich, eine Entscheidung zu treffen? So viele Fragen, die sich im Laufe des Buches klären, nur vielleicht nicht so, wie es der Leser im ersten Moment erwartet. Lasst euch überraschen. Es ist ein schöner Roman, der bewegt, berührt, mit Emotionen um sich schmeißt, aber auch traurige Szenen beinhaltet. Man kann mit den Protas leiden, lachen und lieben. Flott zu lesen. Greift zu!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Endlichkeit des Augenblicks - Jessica Koch

Die Endlichkeit des Augenblicks

von Jessica Koch

(10)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Dem Ozean so nah / Danny-Trilogie Bd. 3 - Jessica Koch

Dem Ozean so nah / Danny-Trilogie Bd. 3

von Jessica Koch

(17)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen