Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Küss mich (Sammelband)

Sammelband

(4)
Sam mag Musik, sarkastische Sprüche und ihr bester Freund ist der Schulschwarm Bastian. Als die Sommerferien vor der Tür stehen, verreist die Siebzehnjährige mit ihrem Vater in ein malerisches Idyll, das sich im nächsten Augenblick als Bilderbuch-Kaff entpuppt. Sie stellt sich schon auf die langweiligsten Ferien ihres Lebens ein, aber auf einmal ist da Chris. Ein arroganter, schlagfertiger Schönling mit Huskyaugen und Bauchmuskeln, die kluge Mädchen dumm machen können. Sam ist augenblicklich fasziniert von ihm.
Doch ausgerechnet jetzt glaubt Bastian plötzlich, er hätte ein Vetorecht, und Sam stellt schockiert fest, dass er anscheinend mehr für sie empfindet, als gut für ihre Freundschaft ist.
Ist das der Beginn einer Sommerromanze mit Ausbaupotential oder einer Gefühlsachterbahnfahrt, die im Chaos endet?
Portrait
Jasmin Romana Welsch wurde 1989 in Graz geboren und lebt auch heute noch mit ihrem Freund und ihrer Hündin Yuki in der Steier-mark. Obwohl sie bereits im Teenageralter das Schreiben für sich entdeckte, begann sie ein Jura-Studium. Erst nach der Veröffentlichung ihres ersten Romans widmete sich die junge Autorin gänzlich der Schriftstellerei. Aus ihrer Feder stammen mehrere Jugendbücher, in denen sich fast immer humoristische, aber auch dramatische Akzente wiederfinden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 530
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 16.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-906829-60-9
Verlag Sternensand Verlag
Maße (L/B/H) 203/136/50 mm
Gewicht 610
Buch (Taschenbuch)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 63890738
    Mein Dilemma bist du! Aber ich denke nur an dich
    von Cristina Chiperi
    (3)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42420086
    Mein Leben, die Liebe und der ganze Rest / Conni 15 Bd.1
    von Dagmar Hoßfeld
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 62427222
    PS: Ich mag dich
    von Kasie West
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 56051423
    Der Sommer, als du wiederkamst
    von Emily Martin
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 45622517
    Conversion (Band 1)
    von C. M. Spoerri
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 57992596
    I Knew U Were Trouble
    von Kami Garcia
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 33790553
    Vergiss den Sommer nicht
    von Morgan Matson
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 37256320
    Ins Nordlicht blicken
    von Cornelia Franz
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 64507127
    Ein Teil von uns
    von Kira Gembri
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45030563
    No going back
    von Stephanie Monahan
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45510828
    Sinabell. Zeit der Magie
    von Jennifer Alice Jager
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 35146855
    Der Kuss des Meeres / Blue Secrets Bd.1
    von Anna Banks
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44290493
    Phantasmen
    von Kai Meyer
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 64477402
    Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung
    von Stefanie Hasse
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 62429171
    Was kann einer schon tun?
    von Peer Martin
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • 42436213
    Ein Sommer und vier Tage
    von Adriana Popescu
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 28875024
    Forbidden
    von Tabitha Suzuma
    (49)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 17,95
  • 62033053
    Brennender Durst
    von Lizzie Wilcock
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    13,95
  • 45030669
    Küss mich / Es ist die Liebe, die wir nicht begreifen
    von Bart Moeyaert
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 35332315
    Salzwassersommer
    von Sharon Dogar
    Buch (Taschenbuch)
    6,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Dieses Buch macht einfach riesengroßen Spaß
von Monika Schulze am 25.07.2017

Meine Meinung: Da ich schon mehr von Jasmin Romana Welsch gelesen habe, war für mich klar, dass auch „Küss mich“ bei mir einziehen würde. Ich liebe einfach den Schreibstil der Autorin und freute mich auf eine Begegnung mit Sam, Chris und Bastian. Zu Beginn des Buches werden gerade die Ferien eingeleitet... Meine Meinung: Da ich schon mehr von Jasmin Romana Welsch gelesen habe, war für mich klar, dass auch „Küss mich“ bei mir einziehen würde. Ich liebe einfach den Schreibstil der Autorin und freute mich auf eine Begegnung mit Sam, Chris und Bastian. Zu Beginn des Buches werden gerade die Ferien eingeleitet und dabei lernt man gleich Sam, Pia und Bastian ein bisschen kennen. Die drei gefielen mir sofort richtig gut. Pia ist total quirlig und sprudelt nur so vor Energie. Ihre gute Laune springt direkt auf den Leser über und man bekommt fast Lust, etwas Verrücktes anzustellen. Sam dagegen überzeugte mich mit ihrer sarkastischen Art. Ich mag bissige Kommentare und schlagfertige Protagonisten. Und Bastian mit seinem unkomplizierten, lässigen Wesen macht das Trio schließlich komplett. Das sind wirklich Charaktere, wie man sie im richtigen Leben findet: authentisch und ehrlich. Und dann ist da natürlich noch Chris … der Bad Boy *haha*. Nein „Küss mich“ ist keiner dieser typischen Young Adult Romane, mit einem Bad Boy und einem weiblichen hässlichen Entlein, es ist auch keiner dieser Romane, in denen die Protagonistin und der Protagonist ewig brauchen, bis sie zusammenkommen. Es ist auch keine typische Dreiecksgeschichte, wie man anhand des Klappentextes vielleicht denken könnte und auch keine Story, bei der sich die beiden Hauptdarsteller ständig wieder trennen. „Küss mich“ ist eine tolle Liebesgeschichte, ganz aus dem Leben geschrieben mit all ihren Höhen und Tiefen. Natürlich gibt es in dieser Geschichte auch einige Probleme und manche davon haben auch mit der Vergangenheit des männlichen Charakters zu tun, aber ich finde, die Story hebt sich von den üblichen Young Adult Romanen ab und macht vielleicht deshalb so viel Spaß. Zu diesem Lesevergnügen trägt aber vor allem auch der Schreibstil von Jasmin Romana Welsch bei. Ihre flotten Sprüche, die nach Sarkasmus triefenden, bissigen Aussagen, der Witz und der Charme, die Fröhlichkeit und die Leichtigkeit sind einfach nur grandios. Ich liebe den Schreibstil dieser Autorin und würde deshalb jedes Buch von ihr lesen. Doch zu dieser Geschichte passt er einfach nur perfekt. Da fällt auch gar nicht auf, dass es sich um einen Sammelband handelt, der eigentlich drei Bücher umspannt, denn die Seiten fliegen einfach nur so dahin und viel zu schnell ist man dann doch am Ende angelangt. Fazit: Mit „Küss mich“ ist der Autorin Jasmin Romana Welsch ein Young Adult Buch gelungen, das einmal von den üblichen Klischees abweicht und mir deshalb richtig gut gefallen hat. Die Protagonisten sind authentisch und bereiteten mir wirklich Freude. Doch am besten ist der Schreibstil. Ich liebe die flotten Sprüche, die nach Sarkasmus triefenden, bissigen Aussagen, den Witz, den Charme, die Fröhlichkeit und die Leichtigkeit. Dieses Buch macht einfach riesengroßen Spaß. Von mir bekommt das Buch 5 Punkte von 5.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
eine richtig schöne kurzweilige Liebegeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 16.07.2017

Meine Meinung Bisher kannte ich Jasmin Romana Welsch von zwei anderen Romane, die ich jeweils für sehr gut befunden habe. Nun bot sich mir die Chance den Sammelband von „Küss mich“ zu lesen und ich war richtig gespannt darauf, was mich hier wohl zwischen den Buchdeckeln erwarten würde. Das over... Meine Meinung Bisher kannte ich Jasmin Romana Welsch von zwei anderen Romane, die ich jeweils für sehr gut befunden habe. Nun bot sich mir die Chance den Sammelband von „Küss mich“ zu lesen und ich war richtig gespannt darauf, was mich hier wohl zwischen den Buchdeckeln erwarten würde. Das over gefiel mir auf Anhieb und der Klappentext machte mich sehr neugierig. Die Charaktere dieser Geschichte sin der Autorin unheimlich gut gelungen. Ich empfand sie alle als realistisch und glaubhaft, mit der viel Tiefe. Protagonistin Sam ist liebevoll und richtig sympathisch. Ihr Sarkasmus gefiel mir persönlich ja richtig gut. Ihre Art, wie sie sich gibt, das macht sie aus, macht sie unverwechselbar und einzigartig. Chris mochte ich auf Anhieb unheimlich gerne. Er hat mein Herz wirklich im Sturm erobert, ist er doch witzig und auch charmant. Eben jemand den man einfach gerne haben muss. Auf der anderen Seite ist da noch Bastian, mit dem ich gerade am Anfang doch so meine Probleme hatte. Irgendwie, ich weiß auch nicht, ich konnte ihn nicht richtig leiden. Zum Glück aber gibt es sich mit der Zeit und sowohl Sam, als auch Chris und eben auch Bastian haben sich einen Platz in meinem kleinen Leserherz gesichert. Neben den drei genannten gibt es noch Nebencharaktere, die mir ebenfalls richtig gut gefallen haben. Auch sie sind vorstellbar und realistisch gezeichnet, man kann die Handlungen als Leser sehr gut nachvollziehen. Der Schreibstil der Autorin hat mir richtig gut gefallen. Ich bin sehr locker und flüssig durch die Seiten der Geschichte gekommen, es ist alles verständlich und nachvollziehbar. Die Handlung, ja was soll ich sagen. Sie ist locker und leicht, kurzweilig und genau richtig für laue Sommerabende. Es ist eine Liebesgeschichte mit sehr viel Tiefe, doch auch der Humor kommt nicht zu kurz. Genau das ist es, was Jasmin Romana Welsch eben kann, sie schreibt so herrlich, als Leser vergisst man wirklich Raum und Zeit, kann vollkommen im Geschehen abtauchen und alles um sich herum vergessen. Genauso war es auch hier, ich habe mich unheimlich wohl gefühlt im Geschehen, habe Sam, Chris und Bastian auf ihrem Weg gerne begleitet. Die Mischung hier ist wirklich gelungen, es passt einfach alles zusammen. Das Ende ist stimmig. Es macht diesen Sammelband mit allen 3 Teilen rund und schließt ihn perfekt ab. Ich für meinen Teil bin hiermit wirklich sehr zufrieden. Fazit Insgesamt gesagt ist „Küss mich (Sammelband)“, von Jasmin Romana Welsch ein Roman, der mich abgeholt und richtig begeistert hat. Vorstellbare, sehr gut ausgearbeitete Charaktere, ein lockerer leicht zu lesender Stil der Autorin und eine Handlung, die eine perfekte Mischung aus Liebe und Humor beinhaltet und den Leser komplett abtauchen lässt, haben mich ganz wunderbar unterhalten und überzeugt. Ganz klar zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Sarkastisch, authentisch, ein Buch zum Verlieben!
von Michele Linzel aus Hannover am 16.07.2017

Inhalt: "Sam mag Musik, sarkastische Sprüche und ihr bester Freund ist der Schulschwarm Bastian. Als die Sommerferien vor der Tür stehen, verreist die Siebzehnjährige mit ihrem Vater in ein malerisches Idyll, das sich im nächsten Augenblick als Bilderbuch-Kaff entpuppt. Sie stellt sich schon auf die langweiligsten Ferien ihres Lebens ein,... Inhalt: "Sam mag Musik, sarkastische Sprüche und ihr bester Freund ist der Schulschwarm Bastian. Als die Sommerferien vor der Tür stehen, verreist die Siebzehnjährige mit ihrem Vater in ein malerisches Idyll, das sich im nächsten Augenblick als Bilderbuch-Kaff entpuppt. Sie stellt sich schon auf die langweiligsten Ferien ihres Lebens ein, aber auf einmal ist da Chris. Ein arroganter, schlagfertiger Schönling mit Huskyaugen und Bauchmuskeln, die kluge Mädchen dumm machen können. Sam ist augenblicklich fasziniert von ihm. Doch ausgerechnet jetzt glaubt Bastian plötzlich, er hätte ein Vetorecht, und Sam stellt schockiert fest, dass er anscheinend mehr für sie empfindet, als gut für ihre Freundschaft ist. Ist das der Beginn einer Sommerromanze mit Ausbaupotential oder einer Gefühlsachterbahnfahrt, die im Chaos endet?" ~~~~~~~~~~ Meinung: Ich habe lange nicht mehr so gelacht, wie bei diesem Buch. Die Autorin hat hier einen echten Vogel abgeschossen. "Küss mich" klingt erstmal nach purer Liebe, Schmalz und Romantik. Lasst euch davon nicht täuschen! Der Klappentext deutet schon einen kleinen Teil des Humors an, der euch hier erwartet, aber - wahnsinn - das hätte ich bei ihrem Debüt nicht erwartet. Mit ihrem Schreibstil hat Jasmin mich direkt gefesselt. Einfach, gut verständlich, jugendlich frisch - alles, was man braucht (oder zumindest was ich brauche.) Lange konnte ich mich nicht vom Buch fernhalten, habe sogar auf der Arbeit davon geträumt endlich weiterzulesen, eben weil mir von ihrem Witz und dem Sarkasmus die Bauchmuskel so sehr weh taten. (Natürlich auf die gute Weise ?) Ein paar von denen sind kurz genug, um sie hier mit euch zu teilen: »Schreib mir mal, damit ich weiß, wie es ist, wenn man sich so sehr langweilt, dass man sich freiwillig Abführmittel reinziehen will, nur um etwas zu tun zu haben. Ich lasse mein Zimmerfenster offen, damit die Brieftaube keine Gehirnerschütterung bekommt.« (Pos. 183 von 6921) ~~~~~~~~~~ »Sonnt ihr euch hier?«, wollte Matthias wissen und hatte dabei ein seltsam wissendes Grinsen im Gesicht. »Nein, wir horchen den Boden wegen der Maulwürfe ab«, entgegnete Sam trocken und drehte sich veranschaulichend zur Seite, um ihr Ohr auf die Wiese zu pressen. (Pos. 1384 von 6921) ~~~~~~~~~~ Sam verfinsterte den Blick. »Hast du mich gerade dick und überdimensional genannt?!« »Sorry, ich habe mir gestern zu viele Naturdokus reingezogen.« (Pos. 6431 von 6921) ~~~~~~~~~~ Allein, wenn ich sie jetzt schon wieder lese, kann ich mir das Grinsen echt nicht verkneifen. Aaaaabbeeer... Das ist natürlich nicht alles, was dieses Buch zu bieten hat. Es ist ein Sammelband der Teile 1-3 und damit ihr wisst, womit ihr es zu tun habt, betitel ich die "Bände" mal kurz für euch. (Meine Namensgebung, nicht die Echte!) Band 1: Das Kennenlernen und andere Aktivitäten Band 2: Problem 1 und wie man es los wird Band 3: Problem 2 und wie man damit umgeht Ha, das sagt euch jetzt nicht sonderlich viel, aber ich wollte euch ja auch nicht spoilern. Die Kapitelüberschriften sind übrigens weitaus besser gewählt als meine Zusammenfassung. Samaya, kurz Sam, ist, wie der Klappentext schon sagt, ein sehr sarkastischer, aber auch loyaler und liebevoll-/hingebungsvoller Mensch (auch wenn sie das selbst vermutlich abstreiten würde). Ihre beste Freundin Pia, ein Plappermaul, das Seinesgleichen sucht, ist shoppingsüchtig und wechselt ihre Männer wie Unterwäsche (eigentlich). Und dann ist da noch Bastian, den ich am Anfang irgendwie nicht mochte, der mir aber im Laufe der Geschichte immer mehr ans Herz gewachsen ist, weil ich mir dachte: So einen besten Freund braucht jeder! Ich will euch nicht zu viel erzählen, denn ihr solltet die Geschichte des dynamischen Duos "Bastian und Sam" und später des nicht ganz so eloquenten Trios "Bastian, Chris und Sam" selbst erleben. Da fliegen auch schon mal ganz gut die Fetzen. Alle Protagonisten wirken authentisch, sodass ich am Ende von Band 3 mein Herz theoretisch in drei Teile hätte spalten müssen. Euch erwartet Spaß, ein realer Spannungsbogen, wie man ihn auch im normalen Leben findet und nur ein klitzekleiner Hauch Romantik. Zwar bin ich "erst" 25, doch das Buch hat mich stark an meine Jugend erinnert, an die betrunkenen "Pseudo-Tanzbär" & "Ich bring mich in peinliche Situationen" Zeiten. Aber nicht nur das. Küss mich macht trunken vor Liebe, Geborgenheit und Freundschaft - ein Applaus für die Autorin, die es geschafft hat alles so real und greifbar wirken zu lassen. Fazit: Was bin ich froh, dass dieses Wunderstück ein Stern geworden ist. Ansonsten wäre dieses Buch vermutlich an mir vorbei gezogen. Wer sich den Bauch vor lachen halten, mit der Clique nochmal einen drauf machen und eine sommerliche Brise um die Nase spüren will, der ist mit "Küss mich" richtig beraten. Es war nie zu viel Liebe, zu viel Sarkasmus oder zu viel Wut und Neid, sondern immer genau die richtige Dosis. Ein spannender, schöner, humorvoller Liebesroman, der das Wort "Loyalität" nochmal in ein ganz anderes Licht rückt und sich mit ein wenig Familiendrama und irischer Mentalität einen Platz unter meinen #Monatshighlights verdient hat. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Küss mich (Sammelband) - Jasmin Romana Welsch

Küss mich (Sammelband)

von Jasmin Romana Welsch

(4)
Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=
Küss niemals einen Herzensbrecher - Chris Cannon

Küss niemals einen Herzensbrecher

von Chris Cannon

(6)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen