Der Fluch der sechs Prinzessinnen (Band 1): Schwanenfeuer

(16)
Am Tag ein Schwan, in der Nacht ein Mensch, gefangen an einem einsamen See mitten im Wald. Das ist das Schicksal der verwunschenen Prinzessin Estelle. Es erscheint ihr aussichtslos, den Fluch zu brechen. Der Sinn der rätselhaften Worte auf einem geheimnisvollen Pergament, das der einzige Schlüssel ist, bleibt ihr verborgen. Erst als der junge Jäger Ayden am Schwanensee auftaucht, erhält sie neue Hoffnung. Womöglich gelingt es mit seiner Hilfe, das Rätsel zu lösen und den Weg zu beschreiten, der Estelles Dasein als Schwanenprinzessin beenden könnte? Doch was wird dann aus ihren Schwestern, die ebenfalls von einem Fluch befallen zu sein scheinen?
Portrait
Regina Meißner wurde am 30.03.1993 in einer Kleinstadt in Hessen geboren, in der sie noch heute lebt. Als Autorin für Fantasy und Con-temporary hat sie bereits viele Romane veröffentlicht. Weitere Projekte befinden sich in Arbeit.
Regina Meißner studiert Englisch und Deutsch auf Lehramt in Gießen. In ihrer Freizeit liebt sie neben dem Schreiben das Lesen, Nähen und ihren Dackel Frodo.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 354
Erscheinungsdatum 01.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-906829-45-6
Verlag Sternensand Verlag
Maße (L/B/H) 20,3/13,7/3,2 cm
Gewicht 410 g
Verkaufsrang 18.905
Buch (Taschenbuch)
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Grimm-Chroniken (Band 1)
    von Maya Shepherd
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die Grimm-Chroniken (Band 4)
    von Maya Shepherd
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Die Braut des blauen Raben
    von Mariella Heyd
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Erwachen / Die Dreizehnte Fee Bd. 1
    von Julia Adrian
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Grimms Märchen (Cabra-Lederausgabe)
    von Jacob Grimm, Wilhelm Grimm
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Andersens Märchen
    von Hans Christian Andersen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Krabat
    von Otfried Preußler
    (92)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Der kleine Prinz: Antoine de Saint-Exupéry (mit den Zeichnungen des Verfassers)
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (Taschenbuch)
    3,80
  • Die Grimm-Chroniken (Band 2)
    von Maya Shepherd
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Der Kleine Prinz. Das Original.
    von Antoine de Saint-Exupery
    (44)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    5,90
  • Die kleinen Leute von Swabedoo
    (6)
    Buch (Geheftet)
    5,00
  • Der Kleine Prinz. Französisch-Deutsch: Le Petit Prince. Français-Allemand: Zweisprachig / Bilingue
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • Le Petit Prince
    von Antoine de Saint-Exupery
    Buch (Taschenbuch)
    4,50
  • Der Kleine Prinz (Mit den farbigen Zeichnungen des Verfassers)
    von Antoine de Saint-Exupery
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    3,95
  • Aschenkindel - Das wahre Märchen
    von Halo Summer
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Edda
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Isländische Märchen und Sagen
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • Märchen und Geschichten zur Winterzeit (Iris®-LEINEN-Ausgabe)
    (1)
    SPECIAL (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • Die Grimm-Chroniken (Band 3)
    von Maya Shepherd
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Der goldne Topf
    von E.T.A. Hoffmann
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    3,00

Wird oft zusammen gekauft

Der Fluch der sechs Prinzessinnen (Band 1): Schwanenfeuer

Der Fluch der sechs Prinzessinnen (Band 1): Schwanenfeuer

von Regina Meissner
(16)
Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=
Der Fluch der sechs Prinzessinnen (Band 2): Blütenzauber

Der Fluch der sechs Prinzessinnen (Band 2): Blütenzauber

von Regina Meissner
(10)
Buch (Taschenbuch)
12,95
+
=

für

25,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„wunderschöne Adaption “

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Ich bin vom Märchen-Fieber gepackt. Ein Buch voller Rätsel, verzauberter Wesen und schwierigen Aufgaben. Es hat mir Freude gemacht, diesen ersten Teil zu lesen Ich bin vom Märchen-Fieber gepackt. Ein Buch voller Rätsel, verzauberter Wesen und schwierigen Aufgaben. Es hat mir Freude gemacht, diesen ersten Teil zu lesen

„Eine Zauberhafte Geschichte“

Saskia Papen, Thalia-Buchhandlung Kleve

Band 1 von ich schätze mal 6 die es letztendlich geben wird! Und ich freue mich darauf!

6 Schwestern die alle verflucht wurden von der bösen Stiefmutter. Wenn das mal nicht nach Märchen klingt!
Die älteste Schwester Estelle ist gefangen am Schwanensee als Schwan, doch als sie auf Ayden den Jäge trifft ändert sich alles...

Ein sehr schön geschriebener Fantasyroman der ein wenig an die guten alten Barbiefilme erinnert!
Band 1 von ich schätze mal 6 die es letztendlich geben wird! Und ich freue mich darauf!

6 Schwestern die alle verflucht wurden von der bösen Stiefmutter. Wenn das mal nicht nach Märchen klingt!
Die älteste Schwester Estelle ist gefangen am Schwanensee als Schwan, doch als sie auf Ayden den Jäge trifft ändert sich alles...

Ein sehr schön geschriebener Fantasyroman der ein wenig an die guten alten Barbiefilme erinnert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
10
4
2
0
0

Wahnsinn!
von Mii's Bücherwelt am 18.03.2018

Inhalt Am Tag ein Schwan, in der Nacht ein Mensch, gefangen an einem einsamen See mitten im Wald. Das ist das Schicksal der verwunschenen Prinzessin Estelle. Es erscheint ihr aussichtslos, den Fluch zu brechen. Der Sinn der rätselhaften Worte auf einem geheimnisvollen Pergament, das der einzige Schlüssel ist, bleibt... Inhalt Am Tag ein Schwan, in der Nacht ein Mensch, gefangen an einem einsamen See mitten im Wald. Das ist das Schicksal der verwunschenen Prinzessin Estelle. Es erscheint ihr aussichtslos, den Fluch zu brechen. Der Sinn der rätselhaften Worte auf einem geheimnisvollen Pergament, das der einzige Schlüssel ist, bleibt ihr verborgen. Erst als der junge Jäger Ayden am Schwanensee auftaucht, erhält sie neue Hoffnung. Womöglich gelingt es mit seiner Hilfe, das Rätsel zu lösen und den Weg zu beschreiten, der Estelles Dasein als Schwanenprinzessin beenden könnte? Doch was wird dann aus ihren Schwestern, die ebenfalls von einem Fluch befallen zu sein scheinen? Charaktere Estelle ist eine sehr verschlossene junge Frau. Sie ist sehr zurückgezogen und schüchtern. Außerdem ist sie sehr ehrlich und etwas unbeholfen. Des Weiteren ist sie sehr beschützend, wenn es um ihre Schwestern geht. Außerdem ist Estelle sehr stur und ehrgeizig und loyal. Ayden ist ein sehr spontaner und mutiger junger Mann. Er ist sehr loyal und tapfer. Des Weiteren ist er sehr freundlich und fürsorglich. Er möchte Estelle auch beschützen und ihr helfen. Er ist sehr ermutigend und stur. Aber auch ehrgeizig und liebevoll. Meine Meinung Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Sie schreibt sehr locker, flüssig und die Geschichte ist ein Pageturner! Mir gefällt es, dass es sehr abwechslungsreich ist und die Geschichte aus 2 Perspektiven erzählt wird. Die Ideen der Autorin sind gut ausgearbeitet und es ist eine sehr gute Adaption! Die Geschichte ist sehr spannend und unterhaltsam erzählt. Zur Autorin Regina Meißner wurde am 30.03.1993 in einer Kleinstadt in Hessen geboren, in der sie noch heute lebt. Als Autorin für Fantasy und Con-temporary hat sie bereits viele Romane veröffentlicht. Weitere Projekte befinden sich in Arbeit. Regina Meißner studiert Englisch und Deutsch auf Lehramt in Gießen. In ihrer Freizeit liebt sie neben dem Schreiben das Lesen, Nähen und ihren Dackel Frodo. Empfehlung LEST das Buch, es ist genial. Es ist ein Pageturner! Es ist eine super Adaption. Man muss es lieben.

Süße Märchenadaption mit Potenzial
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Bevor ich überhaupt dazu kam, mich von der Geschichte begeistern zu lassen, hatte mich das Cover schon gefangen. Es ist so märchenhaft, magisch und spiegelt gleichzeitig auch die Geschichte wieder. Nachdem ich das Buch beendet hatte, konnte ich darin noch so viel mehr entdecken. Nachdem ich mich von Cover gelöst... Bevor ich überhaupt dazu kam, mich von der Geschichte begeistern zu lassen, hatte mich das Cover schon gefangen. Es ist so märchenhaft, magisch und spiegelt gleichzeitig auch die Geschichte wieder. Nachdem ich das Buch beendet hatte, konnte ich darin noch so viel mehr entdecken. Nachdem ich mich von Cover gelöst hatte, könnte ich endlich mit dem 1. Band der Reihe "Der Fluch der sechs Prinzessinnen" beginnen. Estelle schloss ich schon nach den ersten Seiten sofort ins Herz. Sie ist eine der selbstlosesten und liebenswürdigsten Personen, die ich kenne. Besonders beeindruckt hat mich, dass sie, obwohl sie ihre Situation für aussichtslos hielt, für ihre fünf anderen Schwestern gekämpft und nicht aufgegeben hat. Um Ayden kennen zu lernen bräuchte ich schon länger. Am Anfang hatte ich das Gefühl, ihn nicht zu kennen. Er war einfach nur der Jäger, der Estelle helfen wollte, für mich. Im Laufe der Geschichte öffnet Ayden sich mir aber und ich lernte auch ihn zu mögen. Besonders gut haben mir auch die magischen Orte gefallen. Sie waren einfach so real... und wunderschön. Irgendwann will ich all diese Orte mal besuchen... Die Idee, dass Ayden und Estelle sich auf eine Reise mit vielen Abenteuer begeben, um den Fluch zu brechen, finde ich einfach nur toll. Allerdings muss ich anmerken, dass mir an manchen Stellen die Spannung fehlte und die Stellen nur dahin geplätschert sind. Vor allem bleibt auch in der Geschichte der märchenhaft Zauber erhalten. Dieser wird irgendwie in den Schreibstil, welcher flüssig und ohne große Schnörkel zu lesen ist, mit eingeflochten. Unterstrichen wird die Geschichte von Estelle und Ayden von super süßen vereinzelten Bilder. Meiner Meinung nach hat die Geschichte noch Luft nach oben, besonders was die Spannung angeht. Trotzdem finde ich ist sie lesenswert und ein Muss für alle Märchen-Fans, weil sie einfach nur süß ist. Also ich freu mich jetzt schon auf den zweiten Band.

Es wird Zeit, den Fluch zu brechen
von Ricarda am 15.01.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

„Schwanenfeuer – Der Fluch der sechs Prinzessinnen“ ist eine schöne Märchenadaption, in der die zentralen Themen der Veränderung, die Aufhebung eines Fluchs und die Liebe im Vordergrund stehen. Es hat einige Zeit gedauert, bis der Funke zu mir übergesprungen ist, aber dann habe ich die Reise von Estelle und Ayden... „Schwanenfeuer – Der Fluch der sechs Prinzessinnen“ ist eine schöne Märchenadaption, in der die zentralen Themen der Veränderung, die Aufhebung eines Fluchs und die Liebe im Vordergrund stehen. Es hat einige Zeit gedauert, bis der Funke zu mir übergesprungen ist, aber dann habe ich die Reise von Estelle und Ayden gerne verfolgt. Manche Situationen empfand ich zwar als etwas vorhersehbar und hätte sie mir noch ein klein wenig ausgebauter gewünscht, aber durch die Vielfalt der Reise und dem angenehmen Schreibstil empfand ich dies nicht als weiter tragisch. Besonders mochte ich die Idee mit den fünf magischen Orten, von denen einer beeindruckender als der andere klang. Nur zu gerne hätte ich selbst einmal einen dieser Orte bereist und ihre Schönheit und Einzigartigkeit bewundert. Die beiden Protagonisten fand ich sympathisch. Während Ayden ein guter Jäger mit einer großen Disziplin und einer noch größeren Hilfsbereitschaft ist, die keinerlei Grenzen kennt, ist Estelle eher etwas verschlossener, aber dafür nicht weniger freundlich und liebenswert. Zwar hätte ich sie für ihre Verschlossenheit manchmal am liebsten zurechtgerückt, da sie Ayden so die ein oder andere Situation etwas schwer gemacht hat, aber dafür war ich umso begeisterter von ihrem großen Herzen. Die beiden ergänzen sich im Laufe des Abenteuers immer besser, wachsen zusammen und entwickeln sich stetig. Alles in allem konnte mich Schwanenfeuer überzeugen und ich würde die Geschichte jedem ans Herz legen, der auf der Suche nach einer tollen Märchenadaption ist und alles um sich herum für einen kurzen Zeitraum vergessen möchte. Vielen Dank an den Sternensand Verlag für das Rezensionsexemplar.