Warenkorb
 

NEU: Lesen Sie Ihre eBooks auf einem der neuen tolino eReader. Jetzt entdecken.

Dr. Jekyll und Mr. Hyde

apebook Verlag Band 22

Dr. Jekyll, einem hochangesehenen Londoner Arzt, gelingt es, in seinem Laboratorium eine Droge zu entwickeln, durch die sich die unterschiedlichen Persönlichkeitsanteile des Menschen voneinander trennen lassen. In einem Selbstversuch möchte er die Folgen einer solchen Aufspaltung der Persönlichkeit studieren. Aber sein Experiment zeitigt eine andere Wirkung, als er ursprünglich beabsichtigte. Die Kontrolle entgleitet ihm und geht zunehmend an Mr. Hyde über, dem versteckten, finsteren Teil seinerselbst.

---

"(Der seltsame Fall des) Dr. Jekyll und Mr. Hyde" ist eine Novelle des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson (1850-1894). Das Buch erschien im englischen Original im Jahr 1886, die deutsche Erstausgabe 1889. Stevenson erlangte - neben dem hier vorliegenden Werk - vor allem auch mit seinem Abenteuerroman "Die Schatzinsel" literarischen Weltruhm.

Die Geschichte von dem Wissenschaftler, der mit Hilfe eines Serums versucht, in einem Selbstexperiment das Gute und das Böse im Menschen zu trennen, ist eine der berühmtesten literarischen Ausformungen des Doppelgängermotivs. Teilweise wurden zur Interpretation der Erzählung psychoanalytische Theorien herangezogen: Im Sinne der Freud¿schen Psychoanalyse findet in dieser Geschichte das Ich keine stabile Mitte zwischen dem Es (Mr. Hyde) und dem Über-Ich (Dr. Jekyll). Und die Analytische Psychologie von C. G. Jung sieht in den beiden Titelfiguren die Archetypen der Persona und des Schattens ausgeprägt. Mr. Hyde scheint darüber hinaus eine infizierende Wirkung auf andere auszuüben, selbst wenn er nicht handelt. Seine bloße Anwesenheit bedeutet bereits einen Angriff auf die Festigkeit der Psyche der anderen.

In dieser Ausgabe liegt der Text in einer Übertragung aus dem englischen Original von Gisela Etzel vor. Der Umfang des eBooks entspricht ca. 150 Buchseiten.
Portrait
Robert Louis Stevenson, geboren 1850 in Edinburgh, studierteJura und wurde nach dem Studium freier Schriftsteller.Nachdem er wegen seines Lungenleidens lange vergeblichein Klima gesucht hatte, das seine Krankheit heilte, lebte erseit 1888 auf Samoa, wo er 1894 starb. Zu seinen berühmtestenWerken zählen Die Schatzinsel (1882) und Der seltsameFall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde (1886).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 22.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783961300839
Verlag Apebook Verlag
Dateigröße 574 KB
Übersetzer Gisela Etzel
Verkaufsrang 77354
eBook
eBook
0,49
0,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von apebook Verlag mehr

  • Band 16

    75072517
    Agnes Grey
    von Anne Brontë
    eBook
    2,99
  • Band 17

    75072518
    Walden
    von Henry David Thoreau
    eBook
    0,49
  • Band 20

    75072515
    Die Dämonen
    von Fjodor M. Dostojewski
    eBook
    3,49
  • Band 21

    75072512
    Die vergessene Welt
    von Arthur Conan Doyle
    eBook
    0,99
  • Band 22

    75072513
    Dr. Jekyll und Mr. Hyde
    von Robert Louis Stevenson
    eBook
    0,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 23

    75072514
    Der Prinz und der Bettler
    von Mark Twain
    eBook
    0,99
  • Band 24

    84095553
    Krieg der Welten
    von H. G. Wells
    eBook
    0,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein schauriger alter Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 04.05.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

und für Liebhaber düsterer Seelen und Geheimnisse aus dunkler Zeit. Für Liebhaber oder Reisende von/nach Edinborough. Auch angehende und etablierte Psychologen sollten dieses Buch gelesen haben! Liest sich schaurig, spannend und schnell. Vergnügen oder Grusel....? Ich fand es Klasse!

Ist es so einfach Gut und Böse zu trennen?
von einer Kundin/einem Kunden aus Trier am 25.04.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dr. Jekyll ist ein respektabler, anständiger Wissenschaftler, der ein unglaubliches Experiment wagen will. Er möchte alles Negative vom Menschen abspalten, so dass nur noch das Gute übrigbleibt. Dafür ist er sogar bereit, sich selbst als Versuchsobjekt zu nutzen. Und es gelingt tatsächlich. Mr. Hyde wird "geboren". Doch was ist ... Dr. Jekyll ist ein respektabler, anständiger Wissenschaftler, der ein unglaubliches Experiment wagen will. Er möchte alles Negative vom Menschen abspalten, so dass nur noch das Gute übrigbleibt. Dafür ist er sogar bereit, sich selbst als Versuchsobjekt zu nutzen. Und es gelingt tatsächlich. Mr. Hyde wird "geboren". Doch was ist eigentlich gut und was böse? Und wo liegt die Grenze? Kann ein Mensch nur gut oder nur böse sein? Ein Klassiker der Weltliteratur, der absolut lesenswert und fantastisch geschrieben ist! Spannung garantiert!