Mia - Die neue Welt

(3)
Die Schule ist zu Ende, für immer. Endlich Freiheit!
Den ersten Tag in ihrem neuen Leben verbringt Mia lesend in der Hängematte. Genau so hatte sie sich das vorgestellt.
Doch schneller, als sie denken kann, werden ihre Pläne über den Haufen geworfen. Ungewollt landet sie von einer Sekunde auf die andere in einer ihr unbekannten Welt. Alles ist neu und verwirrend, und nicht nur der gut aussehende Pat bringt sie völlig aus dem Konzept, sondern auch eine Vorsehung, die ihr eine wichtige Rolle in diesem magischen Land zuschreibt.
Ob Mia will oder nicht, es ist der Beginn eines großen Abenteuers.
Mia über ihr Abenteuer:
"Wenn ich gewusst hätte, was mich diesen Sommer erwartet, hätte ich meine Hängematte im Garten überhaupt verlassen?" Mia lacht auf. "Es wäre mir sicher schwergefallen, es ist einfach der beste Platz überhaupt. Aber, o mein Gott, ich hätte Membra nie getroffen und wäre niemals in das Abenteuer in dieser abgedrehten Welt reingezogen worden. Das ist wohl kaum zu toppen, oder?" Mia blickt aus dem Fenster und lächelt. "Und ich hätte wohl niemals ihn kennengelernt."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 524, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9789963536795
Verlag Bookshouse
Verkaufsrang 47.196
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 71739144
    Alle vier Bände der Bestseller-Reihe in einer E-Box! (Die Elite )
    von Vivien Summer
    (2)
    eBook
    12,99
  • 45392694
    New York down - Anschlag aus der Tiefe
    von Steve Cold
    (3)
    eBook
    4,99
  • 75818268
    Seelenknoten
    von Gunnar Kunz
    eBook
    5,49
  • 46003309
    Eorin - Die ganze Saga
    von Margret Schwekendiek
    (1)
    eBook
    9,99
  • 77500335
    Mittlerin zwischen den Welten - Myria
    von Calin Noell
    eBook
    4,99
  • 73079730
    Mondschatten (Ein Mondschatten-Roman, #1)
    von Thea Harrison
    eBook
    8,99
  • 76574586
    Dämonen küssen verboten-Schwellenzeitsaga
    von Michaela Ulrike Klapetz
    eBook
    4,99
  • 74646951
    Das Vermächtnis der Arassis
    von Crissy Catella
    (6)
    eBook
    9,99
  • 43788332
    Das Schicksal der Templer
    von Martina André
    (7)
    eBook
    11,99
  • 76574567
    Sternen Gefahr
    von Jens F. Simon
    eBook
    5,99
  • 46918384
    Ein Himmel aus Lavendel
    von Marlena Anders
    (8)
    eBook
    3,99
  • 48760554
    Zeitkurier
    von Wesley Chu
    eBook
    11,99
  • 63921361
    Nevernight
    von Jay Kristoff
    eBook
    16,99
  • 62295297
    Hex
    von Thomas Olde Heuvelt
    eBook
    9,99
  • 77500515
    Anastasis
    von Robert Boehm
    eBook
    6,49
  • 68147367
    Last Exit
    von Mirjam Mous
    eBook
    10,99
  • 75505605
    Opfermond - Ein Fantasy-Thriller
    von Elea Brandt
    eBook
    9,99
  • 47059950
    Gestern und für immer
    von April Dawson
    eBook
    3,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (5)
    eBook
    6,99
  • 45800089
    Lycanthia Oder: die Kinder der Wölfe
    von Tanith Lee
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Unerwartete Wendungen zur einer Reise voller Magie und Fantasie
von einer Kundin/einem Kunden aus Am Mellensee am 15.10.2017

Mia – Die neu Welt – Autorin Katie Duchesse , erschienen 25. August 2017 beim Verlag: bookshouse, als Taschenbuch und eBook „Tempora mutantur nos et mutamur in illis. - Die Zeiten ändern sich, und wir ändern uns in ihnen.“ Zum Inhalt: Die Schule ist zu Ende, für immer. Endlich Freiheit! Den... Mia – Die neu Welt – Autorin Katie Duchesse , erschienen 25. August 2017 beim Verlag: bookshouse, als Taschenbuch und eBook „Tempora mutantur nos et mutamur in illis. - Die Zeiten ändern sich, und wir ändern uns in ihnen.“ Zum Inhalt: Die Schule ist zu Ende, für immer. Endlich Freiheit! Den ersten Tag in ihrem neuen Leben verbringt Mia lesend in der Hängematte. Genau so hatte sie sich das vorgestellt. Doch schneller, als sie denken kann, werden ihre Pläne über den Haufen geworfen. Ungewollt landet sie von einer Sekunde auf die andere in einer ihr unbekannten Welt. Alles ist neu und verwirrend, und nicht nur der gut aussehende Pat bringt sie völlig aus dem Konzept, sondern auch eine Vorsehung, die ihr eine wichtige Rolle in diesem magischen Land zuschreibt. Ob Mia will oder nicht, es ist der Beginn eines großen Abenteuers. Mia über ihr Abenteuer: Wenn ich gewusst hätte, was mich diesen Sommer erwartet, hätte ich meine Hängematte im Garten überhaupt verlassen? Mia lacht auf: Es wäre mir sicher schwergefallen, es ist einfach der beste Platz überhaupt. Aber, o mein Gott, ich hätte Membra nie getroffen und wäre niemals in das Abenteuer in dieser abgedrehten Welt reingezogen worden. Das ist wohl kaum zu toppen, oder? Mia blickt aus dem Fenster und lächelt. Und ich hätte wohl niemals ihn kennengelernt. Der flüssige und detailtreue bildhafte Schreibstil hat mich sehr gefesselt und hat die Geschichte wunderbar wiedergegeben. Die einzelnen Passagen der parallelen Welt und der auftretenden Wesen/Charaktere wurden faszinierend und beeindruckend beschrieben und man fühlte sich lebendig dabei. Die Handlung selbst ist sehr spannend, abenteuerlich, magisch und mit einem Hauch von Romantik gespickt. Die Protagonistin Mia war mir sofort sympathisch. Die Kapitellängen sind unterschiedlich lang gehalten und werden durch die einzelnen Tage der Geschehnisse als Überschrift gekennzeichnet, so dass man weiß, an welchen Tag der Geschichte man sich gerade befindet. Die Geschichte wird in der Ich-Perspektive ausschließlich von Mia wiedergegeben. Ich fühlte mich sehr wohl beim Lesen, war bestens aufgehoben und konnte mich durchweg überzeugen und mitfiebern lassen. Alle Charaktere sind ganz wunderbar auf ihre eigene Art gestaltet, mit viel Liebe zum Detail und auch die Beschreibungen lassen die eigenen Gedankenwelt der Fantasien wunderschöne eigenen Bilder erschaffen. Das Cover gefällt mir wirklich gut hat mich von Beginn an gleich verzaubert und auf das Buch aufmerksam werden lassen. Es ist ausschließlich in Schwarz und Lila und gehalten und hat was ganz feines, zerbrechliches und graziles. Gezeigt wird ein Baum, der nicht nur Verzweigungen nach oben wie üblich aufzeigt, sondern auch in die Unterwelt nicht nur durch Wurzeln verzweigt ist. Das Ende ist dann doch relativ offen und beantwortet nicht alle Fragen, daher wäre ein Fortsetzung überaus denkbar und auch meinerseits sehr wünschenswert. Ich vergebe daher 4,5 von 5 Sternen. Mein Fazit: Wer sich gerne von liebevollen Charakteren und tollen bildlichen Darstellungen in fremde Welten verzaubern und entführen lassen möchte, sollte hier unbedingt zugreifen und das Buch lesen. Mir hat es sehr gefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wunderbare Fantasygeschichte
von World of books and dreams am 24.09.2017

Endlich geschafft, Mia kann es kaum glauben, dass sie wirklich den letzten Schultag hinter sich gebracht hat und nun das tolle Nichts-Tun beginnen kann. Für sie gibt es nämlich nichts besseres, als in ihrer Hängematte zu lesen und in andere Welten abtauchen, natürlich in Geschichten. Ihr bester Freund Philly... Endlich geschafft, Mia kann es kaum glauben, dass sie wirklich den letzten Schultag hinter sich gebracht hat und nun das tolle Nichts-Tun beginnen kann. Für sie gibt es nämlich nichts besseres, als in ihrer Hängematte zu lesen und in andere Welten abtauchen, natürlich in Geschichten. Ihr bester Freund Philly versucht sie zwar immer wieder zu überreden, mit auszugehen, aber so richtig ist das nichts für Mia. Dann erhält sie einen Brief ihrer Großmutter, in dem sie Mia bittet, an einen bestimmten Platz, nämlich ein Höhe zu kommen, weil sie ihr ein Geheimnis verraten möchte. Mia ist neugierig und geht schon am Abend in die Höhle, doch dann findet sie zunächst keinen Ausgang mehr. Als es ihr dann doch gelingt, befindet sie sich in einem dichten Wald. Wie kann das sein? Wo ist sie? Nach einer Weile trifft sie auf eine Hütte mitten im Wald und die Bewohner, die scheinen sie schon erwartet zu haben und als sie Mia mitteilen, wo sie sich befindet, ist ihre Verwunderung nur noch größer. Hayland, eine Parallelwelt und sie wird hier sehnsüchtig erwartet, denn sie soll Hayland retten. Meine Meinung: Der Einstieg in Mia - Die neue Welt fiel sehr leicht, der Schreibstil holt den Leser gleich von Beginn an ab. Die Sprache ist leicht und gut verständlich, so dass hier auch die etwas jüngeren Leser begeistert werden können, aber trotzdem bleibt es so gut geschrieben, dass auch der erwachsene Leser spannende Lesestunden mit der Geschichte verbringen kann. Besonders gut gefiel mir, dass die Autorin vieles liebevoll und detailliert erzählt und ich hatte durchweg das Gefühl, hier ist in jede Zeile Herzblut dabei. Der Plot ist fesselnd und logisch aufgebaut, bekommt man zu Beginn noch eher die Gelegenheit, die Protagonistin Mia kennenzulernen, wird es dann auch schnell spannend, da man recht weit zu Beginn schon mit Mia die fremde Welt betritt. Hier ist alles sehr lebendig beschrieben und somit wurden Landschaften, Personen und Handlungen glaubwürdig. Auch sonst wird es immer wieder spannend und zu keiner Zeit langweilig, da es einfach ganz viel zu entdecken gibt. Das gesamte Worldbuilding ist durchdacht und da man gemeinsam mit Mia diese neue Welt entdecken kann, ist es auch ein Abenteuer durch die Welt zu reisen. Figuren und Charaktere bieten Abwechslung, die Umgebung wird lebendig, allein dadurch, dass man durch liebevolle Details gleich Bilder im Kopf hat. Die mittelalterlich angehauchte Welt wirkt galubwürdig und ist gut dargstellt. Die Geschichte wird aus Mias Perspektive erzählt, so dass man sie sehr gut kennenlernen kann. Ich konnte mich auch gut mit ihr identifizieren, denn sie ist so ein bisschen der typische Booknerd. Ein wenig unsicher im eigenen Leben und zurückhaltend, wenn es aber darauf ankommt, dann immer mit allem was man zum Einsatz bringen kann dabei. Sie ist mir während der Geschichte richtig ans Herz gewachsen, denn sie ist ein wirklich toller Charakter. Aber auch die Nebencharaktere waren alle einfach nur gut dargestellt. Seien es die beiden Alven Pat und Membra oder deren Freund Jami, der Mia eine Weile auf der Reise begleitet. Sie sind sympathisch, die Dialoge lebendig, teilweise lustig, manchmal ernst, aber immer authentisch. Neben den menschlichen oder alvischen Charakteren gibt es in Hayland auch eine ganze Menge weiterer Fantasygestalten, die ebenfalls gut ausgearbeitet sind und die dank gewiser Parallelen zu unserer Welt auch gleich vorstellbar wurden. Die Geschichte an für sich ist zwar abgeschlossen, lässt mir aber noch einiges an Fragen über, so dass ich mir vorstellen könnte, dass es hier auch noch eine Fortsetzung geben könnte. Ich würde mich freuen, mehr von Mia und ihrer Familie und Freunden zu lesen. Mein Fazit: Eine rundum gelungen Fantasygeschichte, die mich mehr als positiv überrascht hat. Sie ist in jeder Hinsicht lebendig und macht einfach sehr viel Spaß. Auch wenn sie recht umfangreich ist, ist sie doch so fesselnd, dass ich sie an nur zwei Abenden verschlungen habe. Charaktere und Worldbuilding sind lebendig und die Protagonistin sympathisch und man kann sich durchaus auch mit ihr identifizieren. Ein Buch, dem ich sehr gerne eine Leseempfehlung ausspreche.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wenn der Sommer eine völlig unerwartete Wendung bringt
von elafisch aus Rimbach am 22.09.2017

Inhalt: Mia hat gerade die Schule beendet und möchte ihre freie Zeit gerne in vollen Zügen genießen. Im Garten, Bücher lesend, in der Hängematte. Doch ein merkwürdiger Auftrag ihrer Großmutter und dessen Auswirkungen machen ihr einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Und Mia muss sich völlig unerwartet einem großen Abenteuer... Inhalt: Mia hat gerade die Schule beendet und möchte ihre freie Zeit gerne in vollen Zügen genießen. Im Garten, Bücher lesend, in der Hängematte. Doch ein merkwürdiger Auftrag ihrer Großmutter und dessen Auswirkungen machen ihr einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Und Mia muss sich völlig unerwartet einem großen Abenteuer stellen. Meinung: Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und fesselnd. So war das Buch, trotz seines Umfangs, innerhalb weniger Tage gelesen. Und sie hat es geschafft alles so bildhaft zu beschreiben, dass ich es mir lebhaft vorstellen konnte, ohne dabei langatmig zu werden. Mia als Protagonistin war mir sehr sympathisch. Sie ist so gar keine typische Heldin und bleibt sich, trotz der Entwicklung, die sie durch macht, immer treu. Die Wesen aus Hayland erschienen mir zu Beginn des Buches eher wie einem Kinderbuch oder -film entsprungen, aber dieses Empfinden legte sich im Laufe der Geschichte. Für mich ist dieses Buch eine gelungene Mischung aus High- und romantischer Fantasy. Ich mochte das sehr. Ein weiterer spannender Aspekt des Buches ist, dass es in einem relativ kurzen Zeitraum (15 Tage) spielt. Man erlebt so Mias Zeit in Hayland besonders intensiv mit. Dazu passend entwickelt sich die Romanze im Buch eher gemächlich, worüber ich sehr froh war, denn völlig unrealistisch überstürzte Liebesgeschichten kommen in Fantasygeschichten leider viel zu oft vor. Auch wenn es für meinen Geschmack gerne ein paar mehr knisternde Szenen hätte geben dürfen. Die männlichen Kandidaten sehen, wie in diesem Gere meist üblich, natürlich alle umwerfend aus.MIch hat dieses Klischee beim Lesen jedoch nicht gestört. Das Ende jedoch kam für mich etwas überraschend, es bleibt auch noch vieles offen und ungeklärt. Alle Voraussetzungen für eine Fortsetzung sind also gegeben. Ich hoffe die Autorin wird sie auch tatsächlich schreiben! Fazit: Eine romantische Fantasygeschichte, mit außergewöhnlichen Charakteren und einem Touch von High-Fantasy. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung für dieses Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Mia - Die neue Welt - Katie Duchesse

Mia - Die neue Welt

von Katie Duchesse

(3)
eBook
6,99
+
=
»House of Night« Paket 1 (Band 1-3) - Kristin Cast, P. C. Cast Kristin Cast

»House of Night« Paket 1 (Band 1-3)

von Kristin Cast

eBook
9,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen