Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

SnowCrystal. Königin der Elfen (Königselfen-Reihe 2)

Königselfen-Reihe 2

(3)

**Wie Glut und Frost**
Schon lange herrscht Königin Crystal über das Volk der Winterelfen und genießt die Harmonie in ihrem Reich. Als Tiere und Elfen jedoch beginnen ihre magischen Fähigkeiten zu verlieren und langsam zu versteinern, sind alle Königreiche in großer Aufruhr. Gemeinsam mit Sommerkönig Soleil sucht Crystal nach der Ursache der Vorfälle und muss zugleich die starken Gefühle für ihren besten Freund unterdrücken, zu dem sie sich schon seit Jahren hingezogen fühlt. Erst mithilfe des Tierarztes Onyx kommen die Königreiche dem Feind und Crystal ihrem wahren Schicksal näher. Doch ist ein Schneesturm erst entfesselt, ist es schwer, ihn zu bändigen…

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der märchenhaften Königselfen-Reihe:
-- SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1)
-- SnowCrystal. Königin der Elfen (Königselfen-Reihe 2)//

Portrait
Amy Erin Thyndal lässt sich von ihren Freunden gern damit aufziehen, dass sie Bücher doch toller fände als Menschen. Nichtsdestotrotz sind es die Menschen um sie herum, die sie zum Schreiben inspirieren und ihrem Leben das gewisse Etwas verleihen. Und zwischen Studium, Sport, Hobbys, Freunden und natürlich der obligatorischen Lesesucht widmet sie sich der großen Liebe – ob in ihren Büchern oder in der echten Welt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 26.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783646300581
Verlag Carlsen
Dateigröße 2610 KB
Verkaufsrang 8.228
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

SnowCrystal. Königin der Elfen (Königselfen-Reihe 2)

SnowCrystal. Königin der Elfen (Königselfen-Reihe 2)

von Amy Erin Thyndal
(3)
eBook
4,99
+
=
SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1)

SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1)

von Amy Erin Thyndal
(7)
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Königselfen-Reihe

  • Band 1

    47369488
    SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1)
    von Amy Erin Thyndal
    (7)
    eBook
    4,99
  • Band 2

    75354128
    SnowCrystal. Königin der Elfen (Königselfen-Reihe 2)
    von Amy Erin Thyndal
    (3)
    eBook
    4,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Ein Magie loses Elfenreich?
von Michaela Rödiger aus Grünberg am 30.04.2018

Die Autorin entführt uns ein zweites Mal in das fantastische und magische Reich der Elfen an den Sommer- und Winterhof. Tiere und Elfen schienen ihre magischen Fähigkeiten zu verlieren und versteinern in der Folge. Die Königreiche geraten in Aufruhr. Die Tierprotagonisten werten den Roman Sphärisch auf und der Roman... Die Autorin entführt uns ein zweites Mal in das fantastische und magische Reich der Elfen an den Sommer- und Winterhof. Tiere und Elfen schienen ihre magischen Fähigkeiten zu verlieren und versteinern in der Folge. Die Königreiche geraten in Aufruhr. Die Tierprotagonisten werten den Roman Sphärisch auf und der Roman hat mehr Dichte und Handlung als Teil 1. Es geht nicht nur um die Liebe sondern um mehr ... Der Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. Das Cover in dunklem blau und weiß passt in Abbildung (Crystal) und Schrift perfekt zum Roman. Der Klappentext lässt auf einen spannenden Roman an den Höfen der Elfen hoffen. Fazit: Der 2.Teil der Königselfen-Reihe hat mir um Welten besser gefallen als Teil 1: mehr Handlung und mehr Dichte. Auch die Tier Protagonisten (Eisbären, Elbenpferde usw.) werten den Roman auf. Ist wie erwachsen werden. Alle Bände der märchenhaften Königselfen-Reihe: SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1) und SnowCrystal. Königin der Elfen (Königselfen-Reihe 2) Zum Inhalt: Schon lange herrscht Königin Crystal über das Volk der Winterelfen und genießt die Harmonie in ihrem Reich. Als Tiere und Elfen jedoch beginnen ihre magischen Fähigkeiten zu verlieren und langsam zu versteinern, sind alle Königreiche in großer Aufruhr. Gemeinsam mit Sommerkönig Soleil sucht Crystal nach der Ursache der Vorfälle und muss zugleich die starken Gefühle für ihren besten Freund unterdrücken, zu dem sie sich schon seit Jahren hingezogen fühlt. Erst mithilfe des Tierarztes Onyx kommen die Königreiche dem Feind und Crystal ihrem wahren Schicksal näher. Doch ist ein Schneesturm erst entfesselt, ist es schwer, ihn zu bändigen?

Seltsame Vorfälle beunruhigen die Eiskönigin ...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 23.02.2018

Kurzbeschreibung Nachdem Crystal an der Macht ist, ist es in ihrem Königreich ruhig, nach den dramatischen Ereignissen mit Lunas Tanten. Sie liebt ihr Volk und sie wird zurück geliebt. Allerdings fällt ein düsterer Schatten auf die Königreiche ausgelöst durch etwas grausames, das ihre Elfen heimsucht und ihre Tiere. Irgendjemand vergiftet die Tiere... Kurzbeschreibung Nachdem Crystal an der Macht ist, ist es in ihrem Königreich ruhig, nach den dramatischen Ereignissen mit Lunas Tanten. Sie liebt ihr Volk und sie wird zurück geliebt. Allerdings fällt ein düsterer Schatten auf die Königreiche ausgelöst durch etwas grausames, das ihre Elfen heimsucht und ihre Tiere. Irgendjemand vergiftet die Tiere und die Menschen, die sich dann kurz darauf zu Stein verwandeln. Selbst die Ratssitzung ist Ratlos und Crystal macht sich auf die Suche nach Antworten ... Cover Das Cover passt wieder sehr gut in die Eisige Region und gefällt mir mit der Protagonistin vorne drauf, die für mich Crystal darstellt. Schreibstil Die Autorin Amy Erin Thyndal hat hier einen wunderbaren flüssigen zweiten Teil abgeliefert auf den ich schon sehr gespannt war und der mich begeistert hat. Da dachte ich schon der erste wäre Spitze und der zweite schließt da gnadenlos gut an. ? Denn hier hat man wieder liebgewonne Protas die hier einem seltsamen Fall auf den Grund gehen müssen, denn das gesamte Königreich ist bedroht. Auch Crystal muss sich wieder beweisen und macht das Klasse auch wenn nicht jeder so begeistert scheint sie als Königin zu haben. Dabei bekommt man hier mehrere Sichtwiesen aus der Ich Perspektive präsentiert und kann so den verschiedenen Handlungen der Protagonisten wunderbar folgen, denn sie verbinden sich gegen Ende immer mehr zu einen Finalen Teil der mich begeistert hat. Die Charakteristika ist wunderbar bei den Protas ausgearbeitet und macht Lust mehr zu erfahren und schreit nach einem dritten Teil, denn ich will mehr über Luna lesen. Da geht noch was, sag ich nur. ? Meinung Seltsame Vorfälle beunruhigen die Eiskönigin ... Hier geht es wieder rund und man ist gleich wieder mitten im Geschehen. Zum einen treffen wir wieder auf Crystal die sich ihre Kräfte nicht nur gut einteilt, sondern immer noch am Probieren ist um ja keine Schwäche zu zeigen. Ein schrecklicher Kampf reißt sie aber abrupt aus ihren Fertigkeiten und sie muss mitansehen, wie eine langjährige liebe Eisbärin ausgerechnet ihre Patentochter Gwen angreift und schwer verletzt. Zum Glück ist ihr treuer Begleiter Tessalon bei ihr und verteidigt sie. Tessalon ist auch ein Eisbär und kann nicht nur sprechen sondern witterte auch noch vor ihr die Gefahr, die sich an der Grenze zum Herbst Land abspielt. Seltsam an dieser skurrilen Situation ist, das sich die Eisbären und die Elfen sehr gut vertragen und kein Groll im Königreich herrscht, genauso wenig wie die Tatsache das Crystal Gwen nicht heilen kann. Man muss auf herkömmliche menschliche Methoden zurückgreifen denn auch die Hofheiler haben keinen Erfolg. Aufgeschreckt und beunruhigt sucht Crystal den Tierarzt des Hofes in Form von Onyx auf und muss feststellen das die betäubte Bärin sich mittlerweile verwandelt hat in einen Stein. Um der Frage was hier passiert auf den Grund zu gehen, macht sie sich mit ihrem heimlichen Schwarm dem Sonnenkönig Soleil auf den Weg in den Wald und erfährt seltsames. Den der Wald selbst scheint zu Stein zu ergrauen und die verbleibenden Tiere fürchten sich, denn etwas scheint umzugehen, aber keiner weiß was es ist. Crystal hat eine Idee der sie nachgehen möchte, nur wird sie den Übeltäter finden und kann sie dagegen etwas ausrichten. Fragen die sie umwirbeln und auch die Tatsache das ihre Gefühle in Gegenwart von Soleil immer noch verrücktspielen und er sie immer noch wie eine Schwester sieht machen ihr zu schaffen, denn der Sonnenkönig hat sich schon längst in eine andere verliebt. Für mich ein gelungener zweiter Band der mich begeistert hat und Lust auf mehr macht.? Fazit Absolut gelungener zweiter Band der mich begeistert hat!?? Unerwartete Zwischenfällt, Intrigen und ein Kampf der alles verändern könnte stehen bevor. Die Reihe - SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1) - SnowCrystal. Königin der Elfen (Königselfen-Reihe 2) 5 von 5 Sternen

süße Liebesgeschichte (4,5)
von Anja am 06.01.2018

Da der erste Band der Reihe bereits ein Jahr zurücklag, war ich unsicher, ob mir der Wiedereinstieg gelingt. Zwar habe ich nochmal in das Ende von SnowFyre reingelesen, die Erinnerungen waren allerdings trotzdem sehr bruchstückhaft. Letztlich war das detaillierte Vorwissen nicht notwendig – und dann wieder doch. Crystals Geschichte... Da der erste Band der Reihe bereits ein Jahr zurücklag, war ich unsicher, ob mir der Wiedereinstieg gelingt. Zwar habe ich nochmal in das Ende von SnowFyre reingelesen, die Erinnerungen waren allerdings trotzdem sehr bruchstückhaft. Letztlich war das detaillierte Vorwissen nicht notwendig – und dann wieder doch. Crystals Geschichte steht für sich selbst. Hier habe ich mich auch schnell hineingefunden. Meine Wissenslücken wurden mir allerdings immer wieder in Lunas Kapiteln bewusst. Denn hier wurden mehrfach vergangene Ereignisse angedeutet und darauf Bezug genommen. Crystal ist eine tolle Figur. Die Winterkönigin ist freundlich und gutmütig anderen Elfen, besonders aber auch den Tieren gegenüber. Die Verantwortung für ihr Königreich nimmt sie sehr ernst, auch wenn ihre aufgewühlten Gefühle ihr stark zusetzen. Die junge Elfe sehnt sich nach einem Partner und trauert einem Schwarm nach, während sie das um sie herum einsetzende Chaos in den Griff bekommen muss. Zwar ist schnell offensichtlich, wer Crystals Erwählter sein wird (den Klappentext hatte ich nicht gelesen), die beiden tun sich aber unglaublich schwer. Dadurch ergibt sich eine zauberhafte Geschichte, in er eine zarte Liebe aus Freundschaft erwächst. Nebenbei gibt es einige spannende, actionreiche und dramatische Momente. Manche Figuren überraschen dabei mit unerwartetem Einsatz und unvorhergesehenen Opfern. Dank des bildhaften Schreibstils wird die magisch-verschneite Welt der Elfen schnell lebendig. Erzählt wird die Handlung abwechselnd aus der Ich-Perspektive verschiedener Figuren, die dabei jeweils einen Einblick in ihre Gedanken und Gefühle geben. Dabei kommen nicht nur Crystal und ihr Erwählter, sondern auch Luna und ihre Katze zu Wort, die bereits im ersten Band eine Rolle spielten und nun wieder einen eigenen Handlungsstrang besitzen, der mit dem Elfenreich verknüpft ist. Während Crystals Geschichte im Grunde fertig erzählt ist, bleiben um andere Charaktere die Handlungsstränge noch offen. Obwohl die Geschichte unglaublich süß war und ich mit den zwei Protagonisten mitgelitten habe, fehlte mir eine Kleinigkeit. Der Funke ist nicht komplett übergesprungen - es war nicht so emotional, wie es hätte sein können. Zudem gab es in der Handlung ein, zwei Momente, die nicht ganz logisch waren. So waren die Figuren dem Rätsel schon recht nah, stellen trotz eigenartiger Ereignisse aber nicht die richtigen Fragen, wodurch dann erst weitere dramatische Ereignisse ausgelöst werden konnten. Fazit Süße Liebesgeschichte im verschneiten Elfenreich. Besonders der Handlungsstrang um die sympathische Crystal hat mir unglaublich gut gefallen. Eine bunte Mischung aus Gefühl, Spannung und Dramatik sorgen für abwechslungsreiche Lesestunden.