Warenkorb
 

Stille

... weil dich keiner hören will!

Weitere Formate

Einmal ein Tabu brechen? Das bizarre Abenteuer mit diesem äußerst selbstbewussten Professor wagen? Diese Gedanken lassen Tatjana nicht mehr los. Die junge Studentin ist verwirrt, führt sie doch eine glückliche Beziehung mit ihrem Freund mit Aussicht auf Hochzeit und Kinder.
Doch als Tatjana anfängt, sich auf den geheimnisvollen Mentor einzulassen, holt die Realität sie rücksichtslos ein. Mit dem Semesterstart treibt ein brutaler Vergewaltiger und Mörder sein Unwesen rund um den Campus. Mehrere tote Mädchen werden im Fluss gefunden. Ist sie selbst durch ihr Verhalten nun auch in Gefahr? Warum trifft es stets Frauen aus Tatjanas Umfeld? Und welche Rolle spielt dabei der dominante Professor, der sich immer stärker in ihr Leben drängt? Hat sie überhaupt eine Chance, heil aus dem Ganzen herauszukommen?

Dieses Buch zeigt, wie schnell aus einem Spiel unerwartet Liebe und aus Liebe plötzlich Besessenheit werden kann. Wir laden Sie dazu ein, in Tatjanas moralischen Zwiespalt einzutauchen und mitzufiebern, wie sie eine neue Seite in sich entdeckt und sich zeitgleich in eigene Widersprüche verwickelt. Wie würden Sie entscheiden? Und hätten Sie gewusst, wer die Bestie vom Campus ist?
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 29.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7460-3445-4
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 21,8/14,2/1,5 cm
Gewicht 250 g
Auflage 1
Verkaufsrang 166954
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.