Frau Ottmeiers Funke

Mark Silving

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Terror, Katastrophen, Unfälle - Frau Anja Ottmeier kann schlechte Nachrichten darüber nicht mehr ertragen und will die Welt durch ein übernatürliches Ritual verbessern. Doch ihr Versuch mündet in einem peinlichen Desaster, das nichts gebracht zu haben scheint - so glaubt sie. Tatsächlich entsteht ohne ihr Wissen ein übernatürlicher Funke mit einem Eigenleben, der fortan durch die Welt zieht und unterschiedlichsten Menschen in schwierigen Situationen hilft. Doch was kann ein kleiner Funke bewirken? Und wird Anja je erfahren, was sie in Gang gesetzt hat?

»Frau Ottmeiers Funke« nimmt den Leser auf eine Reise durch unterschiedlichste soziale Milieus in Deutschland und greift aktuelle, brisante Themen auf. Eine Geschichte über einen Funken voller Gutherzigkeit, den jeder auch in der Realität weitergeben könnte.

Ein Gute-Laune-Buch mit herzerwärmenden Momenten und mehreren Happy-Ends.

Mark Silving interessiert sich für gesellschaftspolitische Themen, eingebettet in Fantasy-Geschichten, und schreibt mit Leidenschaft darüber. Seinen Debütroman »Volarus Erbe (Aemeas: Das Feuer der Schuld 1)« im Bereich Science-Fantasy veröffentlichte er im September 2016. »Frau Ottmeiers Funke« ist sein zweiter Roman. Im Dezember 2017 folgte »Asarias Botschaft«, die Fortsetzung zu Volarus Erbe. Mark Silving lebt mit seiner Frau und seinem Kind in Hessen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 145 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 07.01.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783739407272
Verlag Via tolino media
Dateigröße 271 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0