Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

(66)
Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst! Das Leben von Amrita, 16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, als der Despot Sikander Shalingar erobert. Gemeinsam mit der Sklavin und Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, die »Bibliothek aller Dinge« zu finden, um das Schicksal der Welt zu ändern und schließlich zurück in die Vergangenheit zu reisen: an den Punkt, wo das Unheil begann. Doch was, wenn der einzige Weg, ihren Vater und ihr Land zu retten, bedeutet, dass Amrita sich selbst und ihre große Liebe opfern muss?
Opulent, außergewöhnlich atmosphärisch, erzählt in ungemein detailreicher, bildhafter Sprache: AMRITA ist literarische Fantasy mit starken, unabhängigen und klugen Heldinnen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 21.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7915-0056-0
Verlag Dressler Cecilie
Maße (L/B/H) 216/157/35 mm
Gewicht 583
Originaltitel The Library of Fates
Verkaufsrang 26.737
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 56051411
    Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow Roman
    von Rainbow Rowell
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 64507509
    Die Fabelmacht-Chroniken. Flammende Zeichen
    von Kathrin Lange
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 39187898
    Zur Hölle mit Bridget
    von Paige Harbison
    (6)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 12,99
  • 75234494
    Obsidian 0: Oblivion 3. Lichtflackern (Opal aus Daemons Sicht erzählt)
    von Jennifer L. Armentrout
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 28877289
    Die Reise beginnt / Godspeed Bd.1
    von Beth Revis
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 19,95
  • 42436438
    Drachenzeit / Talon Bd. 1
    von Julie Kagawa
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 62429155
    Shadow Dragon. Die falsche Prinzessin
    von Kristin Briana Otts
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 64492680
    Die Perfekten
    von Caroline Brinkmann
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 62430042
    Dreamkeeper. Die Akademie der Träume
    von Joyce Winter
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 58104021
    Infiziert (Bd.1)
    von Teri Terry
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 62429158
    Bad Boys and Little Bitches
    von Andreas Götz
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 63381039
    Snow. Die Prophezeiung von Feuer und Eis
    von Danielle Paige
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 47878277
    Ein Kuss aus Sternenstaub
    von Jessica Khoury
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47602227
    Tenebris - Die Rückkehr der dunklen Prinzessin
    von Dave Rudden
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 57992283
    Beautiful Liars
    von Katharine McGee
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 62429150
    Was uns ganz macht
    von Kendra Fortmeyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 64507540
    Submarin
    von Andreas Eschbach
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 62295151
    Scherben der Dunkelheit
    von Gesa Schwartz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 62292571
    Die 100 - Rebellion
    von Kass Morgan
    (3)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 64492678
    Auf ewig Dein / Time School Bd.1
    von Eva Völler
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Schön gemachter Fantasy Roman mit Anleihen aus 1001 Nacht.“

Rebecca Bäumer, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Amrita flieht vor ihrem zukünftigen Ehemann, einen Tyrannen und Mörder ihres Vaters. Zusammen mit der Sklavin Thala, die hellseherische Kräfte hat, macht sie sich auf die Suche nach der Bibliothek des Seins um dort, in ihrem Lebensbuch ihre Geschichte umzuschreiben. Doch gibt es diesen Ort überhaupt und was hat eine alte Göttinnen Sage Amrita flieht vor ihrem zukünftigen Ehemann, einen Tyrannen und Mörder ihres Vaters. Zusammen mit der Sklavin Thala, die hellseherische Kräfte hat, macht sie sich auf die Suche nach der Bibliothek des Seins um dort, in ihrem Lebensbuch ihre Geschichte umzuschreiben. Doch gibt es diesen Ort überhaupt und was hat eine alte Göttinnen Sage mit ihr zu tun? Kann sie ihr Land vor dem Tyranen retten und wen ja wie?
Ein wundervolle Geschichte die auch aus 1001 Nacht stammen könnte.
Orientalisch angehauchter Fantasy Roman der uns vermitteln möchte, wenn wir nicht nur auf uns sondern auch auf andere schauen, werden wir in uns selbst verändert und verändern unsereins die Welt.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine wunderschöne Geschichte wie aus 1001 Nacht. Ein Buch über Legenden, Mythen, Liebe und das Schicksal. Wunderbar poetisch und märchenhaft geschrieben. Ein wahres Lesevergnügen! Eine wunderschöne Geschichte wie aus 1001 Nacht. Ein Buch über Legenden, Mythen, Liebe und das Schicksal. Wunderbar poetisch und märchenhaft geschrieben. Ein wahres Lesevergnügen!

Eva-Regina Richter, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Eine einfühlsame Geschichte über eine Liebe, die nicht sein darf. Die zeigt, dass es manchmal besser ist, wenn der Verstand das Herz besiegt. Eine einfühlsame Geschichte über eine Liebe, die nicht sein darf. Die zeigt, dass es manchmal besser ist, wenn der Verstand das Herz besiegt.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2826489
    Drachenreiter Bd.1
    von Cornelia Funke
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 40779267
    Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
    von Sabaa Tahir
    (94)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 41080176
    Seeland. Per Anhalter zum Strudelschlund
    von Anna Ruhe
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 42415470
    Der Ruf des Wassers / Alea Aquarius Bd.1
    von Tanya Stewner
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 42462781
    Aquamarin
    von Andreas Eschbach
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 43605728
    Die Farben des Meeres / Alea Aquarius Bd.2
    von Tanya Stewner
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44147473
    Zorn und Morgenröte / Zorn & Morgenröte Bd. 1
    von Renée Ahdieh
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45189651
    Das Buch von Kelanna, Band 1: Ein Meer aus Tinte und Gold
    von Traci Chee
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45391779
    Das Geheimnis der Ozeane / Alea Aquarius Bd.3
    von Tanya Stewner
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 64507540
    Submarin
    von Andreas Eschbach
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
66 Bewertungen
Übersicht
38
18
9
1
0

Märchenhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Rodgau am 18.09.2017

Vollständige Rezension: derbuecherwald.blogspot.de Amritas Geschichte hat mich sehr an ein oientalisches Märchen erinnert. Denn die Atmosphäre ist wunderschön und märchenhaft und wird in schillernden Farben beschrieben. Außerdem spielt die Magie und das Schicksal in diesem Buch eine sehr große Rolle. Es gibt Sagen und Erzählungen, die sich im Laufe von... Vollständige Rezension: derbuecherwald.blogspot.de Amritas Geschichte hat mich sehr an ein oientalisches Märchen erinnert. Denn die Atmosphäre ist wunderschön und märchenhaft und wird in schillernden Farben beschrieben. Außerdem spielt die Magie und das Schicksal in diesem Buch eine sehr große Rolle. Es gibt Sagen und Erzählungen, die sich im Laufe von Amritas Reise als wahr oder falsch herausstellen. Außerdem gibt Aditi Khorana im Nachwort der Geschichte eine bemerkenswerte Moral, die ich aber nicht so einfach verraten will. Amritas Reise war für den Leser sehr gut zu verfolgen. Es gab keine Stellen, an denen ich dachte "hier hätte man ausführlicher beschreiben können" oder "jetzt wird es aber sehr langatmig". Im Gegenteil es wurde durchgehend Spannung erhalten und so konnte ich gar nicht genug kriegen von dem orientalischen Reich, in dem Amrita lebt. Ständig sind neue Aspekte aufgetaucht, die aber alle sehr gut miteinander vernetzt waren, sodass sich eine runde Geschichte ergab. Der Schreibstil ist leicht zu lesen und ein bisschen ausgeschmückt, durch besonders schöne Beschreibungen. Die wunderschönen Schauplätze dieses Buches wurden so gut beschrieben, dass man einfach in das Buch abtaucht und gar nicht mehr wieder auftauchen möchte. Von den Charakteren hatte ich nach den ersten paar Kapiteln nicht viel erwartet, doch im Lauf der Geschichte, haben sie sich als außergewöhnlich herausgestellt. Besonders Amrita ist selbstbewusst und mutig, aber auch bedacht und klug. Durch die vielen Facetten der Personen wurde es beim Lesen nie langweilig. Dieses Buch ist wirklich was für jung und alt. Besonders wer sich für Märchen begeistert, wird es lieben. Mir ist wirklich nichts Negatives aufgefallen. Das einzige von dem ich sagen kann, dass es mich nicht so begeistert hat ist, dass die Bibliothek des Seins nur relativ kurz erwähnt wird. Ich hatte erwartet, dass es vor allem um Bücher geht. Doch obwohl sich diese Erwartung nicht erfüllt hat, hat mich "Amrita-Am Ende beginnt der Anfang" keinesfalls enttäuscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Amritas Weg
von anke3006 am 10.09.2017

Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst! Das Leben von Amrita, 16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, als der Despot Sikander Shalingar erobert. Gemeinsam mit der Sklavin und Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, die »Bibliothek... Dein Schicksal ist ein Buch, das du selbst schreibst! Das Leben von Amrita, 16-jährige Prinzessin des Königreichs Shalingar, ändert sich auf einen Schlag, als der Despot Sikander Shalingar erobert. Gemeinsam mit der Sklavin und Seherin Thala gelingt Amrita die Flucht und beide machen sich auf den Weg, die »Bibliothek aller Dinge« zu finden, um das Schicksal der Welt zu ändern und schließlich zurück in die Vergangenheit zu reisen: an den Punkt, wo das Unheil begann. Doch was, wenn der einzige Weg, ihren Vater und ihr Land zu retten, bedeutet, dass Amrita sich selbst und ihre große Liebe opfern muss? Dieses Buch habe ich gemeinsam mit meiner zwölfjährigen Tochter gelesen und es hat uns sehr gut gefallen. Es ist für uns das erste Buch der Autorin Aditi Khorana und wir sind von ihrem Erzählstil begeistert. Sie erzählt sehr bildhaft und detailgetreu. So war das Kopfkino von Anfang an mit dabei. Die Figuren sind sehr gut charakterisiert. Auch die Gefühle sind sehr gut dargestellt, so kann man die Handlungen und Reaktionen wirklich gut nachvollziehen. Das Orakel Thala hat es meiner Tochter besonders angetan. Die Wandlung dieser Figur fand sie sehr faszinierend. Wir haben eine neue Autorin für uns entdeckt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Orientalisch und so zauberhaft wie 1000 und 1 Nacht
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2017

Man wird mitgenommen auf eine Reise, die viel zu schnell zu Ende geht und doch einzigartig ist, dennoch ist noch Platz für Verbesserungen da. Meine Meinung: Der Klappentext klang erstmal vielversprechend, jedoch konnte mich die Leseprobe nicht so ganz überzeugen. Nichtsdestotrotz gab ich dem Buch eine Chance und ich muss sagen... Man wird mitgenommen auf eine Reise, die viel zu schnell zu Ende geht und doch einzigartig ist, dennoch ist noch Platz für Verbesserungen da. Meine Meinung: Der Klappentext klang erstmal vielversprechend, jedoch konnte mich die Leseprobe nicht so ganz überzeugen. Nichtsdestotrotz gab ich dem Buch eine Chance und ich muss sagen es war geradezu unbeschreiblich, auf was für eine Reise ich mitgenommen wurde. Der Schreibstil ist flüssig, mit einer bildhaften, märchenhaften Sprache und detailreich erzählt und aus der Ich-Perspektive von Amrita geschrieben. Die Geschichte spielt zu Beginn in Shalingar statt, doch während der Reise kommen Amrita und Thala auch an andere Orte vorbei. Was zuerst noch als Flucht vor dem neuen Eroberer beginnt, wird für Amrita schnell zu einer inneren Reise nach auf der Suche nach sich selbst und wie sie ihr Schicksal zu bestimmen hat. Die Buchatmosphäre ist dabei so orientalisch zauberhaft wie in 1000 und 1 Nacht. Ich war ganz entzückt wie lebendig die Atmosphäre war und hatte fast das Gefühl manchmal IM Buch gestrandet worden zu sein. Des Weiterem muss ich zugeben, dass Story zu kurz wirkt, richtig eingequetscht wie bei Märchen, wo alles zusammengefasst wird. An sich sehe ich den Vorteil dazu, dass die Geschichte nicht unendlich ausgedehnt wird und man bis zu einem Punkt eine klare Schlusslinie setzt. Das Buch besonders am Ende, eine so überraschende Wendung ein, dass es mir beim bloßen Gedanken die Sprache verschlägt. Und fand ich es Recht passend zur Geschichte und einzigartig in der Ausführung. Die Charaktere mochte ich sehr. Amrita, Thala und auch andere Figuren wachsen einen für die kurze Dauer des Buches ans Herz. Was ich schön finde, ist die Entwicklung, die Amrita im Laufe des Buches erlebt und sie von einer nichtsahnenden Mädchen zu einer reiferen, mutigen und selbstlosem jungen Frau heranwächst. Besonders die eine Liebesbeziehung zwischen ihr und xxx waren wirklich zuckersüß und mehr verrate ich nicht. ? Ein Kritikbuch zum Buch wäre für mich, dass die Story für mich sehr vorhersehbar war. Klar, das Ende und wie alles ausgegangen ist, hätte ich so nicht sehen können, aber durch die Geschichten konnte ich doch schnell die Zusammenhänge erraten und alles wie bei einem Puzzle zusammensetzen. Außerdem ist wohl der Knackpunkt des Buches, das alles zu schnell vonstatten geht. An sich sind die Ideen gut, doch zu sehr in die Kürze eingequetscht, denn Potenzial hatte das Buch allemal, nur wurde sie nicht ausreichend genutzt! Und schließlich muss gesagt sein, dass der Klappentext etwas zu viel verrät, was dann die Überraschung im Vorfeld ein bisschen verdirbt, was ich nicht so optimal finde. Dadurch, dass viele interessierte Leser erstmal den Klappentext lesen, werden sie unnötig ein wenig gespoilert und das sollte nicht der Sinn eines Klappentextes sein... Mein Fazit: Alles in allem war ich hin und weg von der Geschichte. Ich habe es nicht bereut zum Buch gegriffen zu haben und siehe da: Bis zum Ende hin wurde ich verzaubert von der bildhaften Erzählweise wie aus weiter Ferne und einer interesanten und realistisch wirkenden Plot. Wer gerne Märchen liest und die Tatsache aktzeptiert, dass der Band in sich abgschlossen ist (und somit mögl. Potential ausbleibt), dem ist mit dem Buch gut beraten. Ich kann das Buch sonst Mädchen ab 12 Jahren empfehlen. Meine Bewertung: 4 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang - Aditi Khorana

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

von Aditi Khorana

(66)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
+
=
Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2 - Sarah J. Maas

Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2

von Sarah J. Maas

(46)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

37,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen