Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Auf Augenhöhe

Erinnerungen

Als politische Journalistin in den Gründerjahren der Bundesrepublik interviewte Heli Ihlefeld die Politgrößen der Zeit wie Konrad Adenauer, Ludwig Erhard, Carlo Schmid, Gustav Heinemann, Walter Scheel, Willy Brandt und Helmut Schmidt. Sie begleitete sie auf Auslandsreisen und Wahlkampftourneen und besuchte die Spitzenpolitiker im Urlaub. Mit ihren intimen Porträts für die Münchner Abendzeitung, Constanze und den stern gelang es ihr, das Menschlich-Allzumenschliche hinter den Bonner Kulissen zu vermitteln. In der Wählerinitiative von Günter Grass warb sie für einen Bundeskanzler Willy Brandt – mit dem sie mehr als nur eine Freundschaft verband. Das Geheimnis um ihre Beziehung wurde erst 2004 gelüftet, nun nimmt Heli Ihlefeld selbst erstmals Stellung.
Die Autorin von Sachbüchern und Anekdotensammlungen von Kurt Georg Kiesinger, Gustav Heinemann und Willy Brandt wechselte die Fronten, als sie Pressesprecherin von Bundestagspräsidentin Annemarie Renger wurde. Von nun an machte sie die Frauenpolitik und die Überwindung des männlichen Systems zu ihrem Thema. Als Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Bundespost wurde sie Managerin in einem Bundesunternehmen – und begann hier, sich für eine Unternehmenskultur auf Augenhöhe zu engagieren. Als Leiterin der Stabsstelle Gleichstellung der Deutschen Telekom übernahm sie eine hoffnungslos scheinende Aufgabe, um den Weg zur Freiheit und Gleichstellung der Frauen zu bahnen und so einen Beitrag zur Veränderung der Welt zu leisten. Ihre Vision ist eine Unternehmenskultur, die auf gegenseitigem Respekt und tatsächlichen und selbstverständlichen gleichen Chancen von Männern und Frauen beruht.
Heli Ihlefeld erzählt ihr Leben: das Leben einer mutigen Frau, die sich in einer Männerwelt zu behaupten wusste und die Gleichstellung von Frauen in großen deutschen Konzernen endlich Realität werden ließ.
Portrait
Heli Ihlefeld, geboren in Hannover, studierte Soziologie und Volkswirtschaft. Sie arbeitete lange Jahre als politische Journalistin in Bonn und stand Willy Brandt privat sehr nahe. 2000 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz für ihren "beispielhaften Einsatz für die Chancengleichheit von Frauen und Männern". Heute ist sie als Coach und Wirtschaftsberaterin tätig.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 351
Erscheinungsdatum März 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7766-2555-4
Verlag Herbig
Maße (L/B/H) 220/154/35 mm
Gewicht 641
Abbildungen , mit 47 Fotos, Dok. und Faks. auf Taf. 22 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27825025
    Ulrike Meinhof 1934-1976
    von Katriina Lehto-Bleckert
    Buch (Taschenbuch)
    29,90
  • 42159369
    Der Lotse
    von Martin Rupps
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • 15209767
    Die Akte RAF
    von Ulf G. Stuberger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 43765744
    ISIS - Der globale Dschihad
    von Bruno Schirra
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28801993
    Für Freundschaft, Solidarität und soziale Gerechtigkeit
    von Helmut Donat
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,80
  • 43300455
    Konrad Adenauer
    von Wolfgang Koch
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 14594283
    Die Tage von Stammheim
    von Ulf G. Stuberger
    Buch (Kunststoff-Einband)
    20,00
  • 40418644
    GEO Epoche / GEO Epoche 72/2015 - Rote Armee Fraktion
    von Jörg-Uwe Albig
    Buch (Blätter)
    10,00
  • 26002971
    Auf Augenhöhe
    von Peter Körner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 47877122
    Vulva
    von Mithu M. Sanyal
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 15446188
    "Keine Freiheit ohne Gleichheit"
    von Michaela Kilian
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • 37699331
    Die Krinoline bleibt in Kairo
    von Barbara Hodgson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 2842426
    Die Angst kam erst danach
    von Ingrid Strobl
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 940845
    Frauen in der europäischen Geschichte
    von Gisela Bock
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 3097499
    Frauen-Geschichte
    von Ute Frevert
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 15146815
    Weißbuch Frauen / Schwarzbuch Männer
    von Eva Linsinger
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 17450462
    Sie liebten den Führer
    von Martha Schad
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 2922424
    Frauen in Kosova
    von Elisabeth Kaestli
    Buch (Taschenbuch)
    32,00
  • 17564763
    Frau Oberst Engel
    von Regula Engel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 14642740
    Die berühmtesten Frauen der Weltgeschichte
    von Martha Schad
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Auf Augenhöhe

Auf Augenhöhe

von Heli Ihlefeld

Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
+
=
Fleischmarkt

Fleischmarkt

von Laurie Penny

(2)
Buch (Taschenbuch)
14,00
+
=

für

34,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen