Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Boulder Lovestories - Herzmelodien

Roman

(4)
Die Liebe ist so wechselhaft wie das Wetter.
Die 20-jährige Rubye Landon liebt das Leben, ihre Freunde und vor allem die Musik. Nur an die wahre Liebe zwischen zwei Menschen, daran glaubt sie nicht. Ihrer Meinung nach bringt sie nämlich nichts als Ärger. Auch das Glück von Schwester Rina und ihrem Märchenprinzen Blair ändert daran nichts. Und während sich in deren Beziehung die ersten Regenwolken abzeichnen, lernt Rubye den Musiker Darryl Blackhall kennen und plötzlich steht die Welt Kopf. Nicht nur seine Leidenschaft für die Musik, auch sein Verständnis wecken Rubyes Interesse. In seiner Nähe schlägt ihr Herz in einer Melodie, vor der sie bisher immer weggelaufen ist. Doch diesmal ist alles anders. Denn auf einmal schmecken Regentropfen statt nach Abschied nach Sommer, Sonne und Sehnsucht.
Portrait
Im Alltag, fern von der Welt der Bücher, heißt Mila Brenner Jennifer Schymanski. Sie wurde 1984 in Wuppertal geboren und wuchs im Herzen des Ruhrgebiets auf. Die Liebe zum Schreiben entwickelte sich aus ihrer ersten großen Liebe, dem Lesen. Mit 14 Jahren bekam sie ihre erste Schreibmaschine geschenkt, bald folgte der erste PC, um in die Tasten zu hauen. Seitdem ist vor ihr nichts mehr sicher. Für ihre kaufmännische Ausbildung zog sie in die Pfalz. Sie lebt dort heute glücklich mit ihrem Ehepartner, zwei Kindern und der eigenwilligen Katzendame Bria. Neben dem Schreiben, verfolgt sie eine weitere große Leidenschaft, das Bloggen über Bücher seit 2011.
In Ihren Büchern geht es neben Freundschaft, Vertrauen, Mut und Träumen immer auch um Liebe. Egal, ob es sich um die erste große Liebe handelt, die Suche nach der wahren Liebe, oder darum eine bereits gefundene Liebe zu erhalten und nicht im Alltag und mit der Zeit zu verlieren. Mila Brenners Bücher sind mit viel Herz geschrieben, um genau dort zu berühren und zu verweilen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 458
Erscheinungsdatum 10.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-21549-4
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/35 mm
Gewicht 501
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43797046
    Boulder Lovestories - Märchenzauber
    von Mila Brenner
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44252694
    Das Seehaus
    von Kate Morton
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 42435457
    Das goldene Haus
    von Rebecca Martin
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44360953
    Boulder Lovestories - Amazing Grace
    von Mila Brenner
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 43970338
    El Puerto - Der Hafen
    von Jaliah J.
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44360936
    Nur einen Traum entfernt
    von Susanna Ernst
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 43955652
    Es muss wohl an dir liegen
    von Mhairi McFarlane
    (41)
    Buch (Paperback)
    10,99
  • 44253303
    Der Wahnsinn, den man Liebe nennt
    von Clara Römer
    (11)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44066641
    Kein Sommer ohne Liebe
    von Mary Kay Andrews
    (57)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44187051
    Das Apfelblütenfest
    von Carsten Sebastian Henn
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 44199740
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (50)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47366125
    Wir sind die Guten
    von Dora Heldt
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 47826775
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46303615
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 46303701
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 51217828
    Das Mädchen, das die Welt veränderte
    von Alfonso Pecorelli
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

Wundervoll - prickelnd - herzergreifend - ROMANTIK pur!
von Lielan am 30.04.2016

Mila Brenners "Herzmelodien" ist der dritte Band ihrer romantischen New Adult Reihe "Boulder Lovestories". Bereits mit den ersten beiden Bänden, konnte mich die junge, deutsche Autorin und Bloggerin voll und ganz beflügeln. Die Magie, die Romantik, die Höhen und Tiefen, die Gefühlsachterbahn, alles ist perfekt. Mila Brenner versteht... Mila Brenners "Herzmelodien" ist der dritte Band ihrer romantischen New Adult Reihe "Boulder Lovestories". Bereits mit den ersten beiden Bänden, konnte mich die junge, deutsche Autorin und Bloggerin voll und ganz beflügeln. Die Magie, die Romantik, die Höhen und Tiefen, die Gefühlsachterbahn, alles ist perfekt. Mila Brenner versteht ihr Handwerk was romantische Lektüren anbelangt. Und auch in "Herzmelodien" erwartet uns Leser wieder eine geballte Feuerwerksladung an Emotionen, Liebe, Freundschaft, abgelöscht mit einer ordentlichen Portion Alltagsstress und Realität. Grandiose Fortsetzung, die Leser von romantischen Lektüren auf gar keinen Fall verpassen sollten! Diese Geschichte um Rubye und ihr Leben konnte mich noch mehr mitnehmen, noch mehr fesseln, noch mehr emotional packen als die Vorgängerbände und ich hätte überhaupt nicht gedacht, dass das überhaupt noch möglich sei. Vielleicht liegt es an der Tatsache, dass ich mich mit der 20-Jährigen Rubye Landon wahnsinnig gut identifizieren kann. Ihre Musikliebe teile ich auf jeden Fall. Rubye lebt diese lieber zur Musik auf eine Art und Weise aus, die einfach nur bewundernswert ist, denn selbst Menschen, die nicht so Musik-verbunden sind, sind es nach diesem Roman auf jeden Fall. Ihr Alltag wird von der Musik geprägt, sie studiert sie, sie schreibt Songtexte, sie komponiert, sie liebt und lebt Musik - durch und durch. Natürlich braucht sie jemandem in ihrem Leben, der nicht nur sie so liebt wie sie ist, sondern am besten auch selbst ein absoluter Musiknarr ist. Ob der männliche Protagonist und Musiker Darryl Blackhall, ihre Welt zum Erzittern bringen kann? Passend zur Musik-Liebe von Rubye hat sich die liebe Autorin Mila Brenner für ihren "Herzmelodien" Roman etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Jedes Kapitel ziert eine perfekt passende Musik-Überschrift. So wird jedes Lebenskapitel von Rubye mit einem passendem Musiktitel geschmückt. In der gesamten Playlist aus allen Kapitelüberschriften, tauchen viele grandiose Songs auf, meine Lieblinge sind allerdings von dem wundervollen Ed Sheeran. Ich verbinde viel mit der Musik von Ed Sheeran. Ich liebe diesen Mann, seine Stimme, seine Texte, seine Songs. Er inspiriert und verzaubert mich. Umso schöner finde ich es, dass mein Lieblingskapitel in "Herzmelodien" einen Songtitel von Ed Sheeran trägt: Thinking out loud. Und ich kann euch nur so viel verraten - es passt perfekt *seufz, schmacht* Ich muss euch vorwarnen, denn zum Ende hin, kommt ihr keinesfalls um eine LKW-Ladung Taschentücher herum, die mir Mila Brenner bereits nach ihrem ersten Band "Märchenzauber geschuldet hat. Das Ende ist einfach so unfassbar wunderschön, kitschig, herzergreifend, herzerwärmend, mit Glitzer bestreut, das absolute Disney-Prinzessinnen-Sturzbäche-schluchzende-himmelhoch-jauchzende-Zuckerschock-bekommende-wunderschöne-feuerwerksartige-Happy-End-aller-Zeiten. Also wie alle bisherigen Enden der "Boulder Lovestories" Reihe. Nur im Vergleich zu den Vorgängern hat Mila Brenner hier noch einen Tacken Dramatik und pure Emotionalität drauf gelegt. Bei mir sind nach "Herzmelodien" also einfach mal noch mehr Tränchen geflossen und das Ende lässt so wahnsinnig viel Platz für noch mehr wundervolle Geschichten aus dem Städtchen Boulder. Wer die Boulder Lovestories Reihe noch nicht kennt, aber gerne romantische Lektüren liest - LEST ES!!! Am Besten jetzt sofort ;).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Herzmelodien
von Turtlestar am 28.03.2016

Rubye glaubt nicht an Märchen und erst recht nicht an die Liebe mit Happy End. Es fällt ihr sehr schwer Vertrauen zu fassen und kann mit Änderungen im ihrem Leben nicht gut umgehen. Ihr Ventil für Ihre Gefühle ist die Musik. Ohne diese könnte sie nicht sein. Genau so... Rubye glaubt nicht an Märchen und erst recht nicht an die Liebe mit Happy End. Es fällt ihr sehr schwer Vertrauen zu fassen und kann mit Änderungen im ihrem Leben nicht gut umgehen. Ihr Ventil für Ihre Gefühle ist die Musik. Ohne diese könnte sie nicht sein. Genau so wenig wie ihne Ihre besten Freunde. Die Clique gibt ihr halt, vor allem ihr bester Freund Channing. Sie ist glücklich, doch dann ändert sich erneut ihre Leben. Sie lernt Darryl kenen und ein erneut schlägt das Schicksal zu. Welchen neuen Schicksalsschlag muss Rubye verkraften? Was macht Darryl nur mit ihr? Und warum hat Channing alles auf Spiel gesetzt? Bereits in Band 1 machte ich schon Bekanntschaft mit Rubye, die kleine Schwester von Rina. Es war mir daher bewusst, dass sie eine nicht so einfache Vergangenheit hat, aber wie sehr sie diese mitgenommen hat, wird erst in diesem Band deutlich. Ich muss gestehen, in Band 1 dachte ich ab und zu, was für eine Zicke. Aber im Laufe von Band 3 ist sie mir immer mehr ans Herz gewachsen. Es macht Spaß zu lesen, wie sehr sie sich doch verändert (zum positiven natürlich). Passend zum Titel Herzmelodien, hat jedes Kapitel den Namen eines Songs. Eine wirklich schöne Idee und sehr passend. Sehr gut gefällt mir, dass auch diesmal wieder alte Bekannte im Buch vorkommen. So erfahrt ihr unter anderem, wie es mit Rina und Blair und dessen Kinder weiter geht. Auch ein paar Bekannte aus Band 2 werdet Ihr beim Lesen wiedersehen. Das Ende vom Buch lässt hoffen, dass wir die Landons auch noch das ein oder andere mal in Boulder wieder treffen werden. Boulder ist und bleibt einfach märchenhaft. Mila Brenner hat es auch diesmal geschafft, mich zu verzaubern. Zum Schluss kann ich mich nur wiederholen, dass ich ein große Fan der Boulder Lovestories bin. Ich freue mich jetzt schon auf eine Rückkehr nach Boulder und hoffe, dass es noch viele viele Bände geben wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Voller Liebe und Harmonie
von Jashrin aus Bruchsal am 03.06.2016

Die zwanzigjährige Rubye wohnt gemeinsam mit ihrer Schwester Rina in der Kleinstadt Boulder. Sie studiert, hat gute Freunde und liebt vor allem die Musik. Als sie den Musiker Darryl kennenlernt, zeigt sich schnell, dass sie sich vor allem im musikalischen Bereich ohne viele Worte verstehen. Doch auch sonst fühlt... Die zwanzigjährige Rubye wohnt gemeinsam mit ihrer Schwester Rina in der Kleinstadt Boulder. Sie studiert, hat gute Freunde und liebt vor allem die Musik. Als sie den Musiker Darryl kennenlernt, zeigt sich schnell, dass sie sich vor allem im musikalischen Bereich ohne viele Worte verstehen. Doch auch sonst fühlt Rubye sich immer mehr zu ihm hingezogen. Doch kann sie sich wirklich in ihn verlieben, wo sie doch gar nicht an die Liebe glaubt? „Herzmelodien“ ist bereits der dritte Band der „Boulder Lovestories“ von Mila Brenner. Doch auch wenn es natürlich wiederkehrende Charaktere gibt, so ist es kein Problem die Bände einzeln zu lesen. Es gibt nur wenige Punkte, in denen Informationen aus den anderen Bänden hilfreich sind. Für mich war es der erste Roman der Autorin und mir gefiel es sehr, dass der Leser sich sogleich mitten im Geschehen wiederfindet. Der sehr angenehme Schreibstil hat dafür gesorgt, dass ich das Buch am liebsten gar nicht mehr aus der Hand gelegt hätte. Die Charaktere sind allesamt sympathisch. Rubye mochte ich auf Anhieb, ebenso ihre Freunde. Sie halten zusammen und können sich immer aufeinander verlassen. Und Darryl ist ein wahrer Traummann. Er sieht gut aus und scheint manchmal fast zu perfekt um wahr zu sein. Er hört zu, ist einfühlsam und scheint auch mit Rubyes Verletzlichkeit gut umgehen zu können. Rubye ist gerade emotional oft unsicher, behält vieles – auch ihre Musik - lieber für sich und lässt andere möglichst nicht zu nah an sich ran. Manchmal wirkt sie etwas naiv und ihre Handlungen sind nicht immer ganz nachvollziehbar. Aber wer kann schon von sich selbst behaupten, dass er immer nachvollziehbar und rational handelt? Gut gefallen hat mir, dass wir als Leser die Liedtexte von Rubye kennenlernen dürfen. Mindestens ebenso toll ist die Idee, als Kapitelüberschriften mehr oder weniger bekannte Songtitel zu wählen, auch wenn ich gestehen muss, dass mir das erst auf den zweiten Blick aufgefallen ist. Das letzte Kapitel bringt einen passenden Abschluss und rundet die Geschichte nochmals ab. Mein Fazit: Eine charmante Geschichte, die trotz einiger Probleme im Leben der Charaktere voller Liebe und Harmonie ist. Es wird wenig Spannung aufgebaut, dafür gibt es viel Gefühl und sympathische Charaktere. Ein zauberhaftes Buch für alle, die gerne Liebesgeschichten ohne allzu viel Drama lesen. Für mich persönlich hätte es etwas mehr sein dürfen, daher „nur“ vier von fünf Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0