Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Company Town - Niemand ist mehr sicher

Roman

(8)
Sie nennt sich New Arcadia - eine Stadt auf einer Ölplattform, die sich im Besitz der wohlhabenden Familie Lynch befindet. Die Leibwächterin Hwa ist eine der letzten rein organischen Menschen, aber nicht nur in dieser Hinsicht eine Außenseiterin. Als der jüngste Lynch-Sprössling Joel bedroht wird, und persönlichen Schutz benötigt, wendet sich die Familie an sie. Dann versetzt eine Mordserie die Bewohner der Insel in Angst und Spuren führen auch zu Hwa; nicht nur ihre Zukunft steht auf dem Spiel, sondern die der gesamten »Company Town«.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 13.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03880-000-2
Verlag Arctis Verlag
Maße (L/B/H) 221/148/38 mm
Gewicht 613
Originaltitel Company Town
Buch (gebundene Ausgabe)
21,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47820828
    Epidemie
    von Åsa Ericsdotter
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47820870
    Possessions
    von Sara Flannery Murphy
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45313059
    Heimweh
    von Marc Raabe
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45161514
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    (81)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45230271
    Demon - Sumpf der Toten / Pendergast Bd.15
    von Douglas Preston
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47842204
    Der Werwolf von Hannover - Fritz Haarmann
    von Franziska Steinhauer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 39030019
    Im Staub sollst du kriechen
    von Kristin Adler
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45165581
    Welt ohne Morgen
    von Jack Soren
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • 45165160
    Hunt - Sie kriegen dich / John Milton Bd.2
    von Mark Dawson
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244362
    Die Gerechte
    von Peter Swanson
    (39)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 42848209
    Die Suche nach einem Engel
    von Holger Lampe
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 46324363
    Cruelty
    von Scott Bergstrom
    (23)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45526614
    Es klingelte an der Tür
    von Rex Stout
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 46997216
    Origin
    von Dan Brown
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 48780046
    Durst
    von Jo Nesbo
    (78)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 43972255
    Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 61711638
    Totenfang
    von Simon Beckett
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 62292514
    Verfolgung
    von David Lagercrantz
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 54109349
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 47878407
    Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4
    von Andreas Gruber
    (47)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
0
0

Echtes Highlight <3
von Angel1607 aus Peisching am 11.02.2017

Worum gehts? Hwa ist besonders. Sie ist eine der letzten komplett organischen Menschen. Gemeinsam mit vielen anderen Menschen, die sich immer wieder durch technische Implantate und dergleichen versuchen schöner und besser zu machen, lebt sie in New Arcadia. Eine Stadt erschaffen auf einer Ölplattform von der mächtigen Familie Lynch.... Worum gehts? Hwa ist besonders. Sie ist eine der letzten komplett organischen Menschen. Gemeinsam mit vielen anderen Menschen, die sich immer wieder durch technische Implantate und dergleichen versuchen schöner und besser zu machen, lebt sie in New Arcadia. Eine Stadt erschaffen auf einer Ölplattform von der mächtigen Familie Lynch. Als der jüngste Sprössling dieser Familie bedroht wird, wenden sie sich an Hwa, damit sie ihn beschützt. Gleichzeitig versetzt eine brutale Mordserie die Stadt in Angst und für Hwa beginnt ein Spiel um Leben und Tod.... Wie erging es mir mit dem Buch? Schon allein das Cover ist für mich außergewöhnlich schön und passt perfekt zur unheimlichen Aura, die New Arcadia für mich ausstrahlt. Außerdem greift es mit den Farben und technischen Elementen sehr gut das Thema und die Stimmung des Buches auf! Aber widmen wir uns der Story selbst :-) Anfangs muss ich zugeben, war es etwas verwirrend. Viele technische Ausdrücke, die Namen auch eher speziell und nicht alltäglich, so z.b. die Hauptprota "Go Jung-hwa", kurz "Hwa", weiß ich bis jetzt noch nicht so wirklich, ob ich sie richtig ausspreche. Aber nichts desto trotz hat es dem Buch meiner Ansicht nach nicht geschadet! Hwa ist für mich eine spezielle Prota, die mir aber trotz ihrer Eigenheiten von Anfang an sympathisch war. Als eine der wenigen, die auf technische Verbesserungen verzichtet hat und das obwohl sie einen großen Makel im Gesicht trägt, hat sie solch eine Stärke mitgebracht, die mich wirklich fasziniert hat. Immer wieder hat ihr das Schicksal Steine in den Weg gelegt, allen voran mit ihrer Mutter, und immer wieder kommt sie wieder auf die Beine. Eigentlich verwunderlich, dass Hwa trotzdem so ein atemberaubender Mensch geworden ist. Joel, ihr Schützling, der Hoffnungsträger der Lynch-Familie, ist auch so ganz anders als sich seine Familie vielleicht erhofft hat. Er muss mit viel klar kommen und ich denke, dass er und Hwa einander eine große Stütze sind....zumindest versuchen sie es zu sein und nehmen gemeinsam den Kampf gegen die Ungerechtigkeit auf.... Die Morde, die in New Arcadia passieren, treffen Hwa tief im Herzen. Immer wieder gibt sie sich die Schuld an den Opfern und denkt darüber nach, ob sie es hätte verhindern können...ob die Morde wirklich zum Teil ihre Schuld sind und welche Absichten und Motive der Mörder hat...etc. Alles Dinge, die es zu entdecken gilt. Und ich muss ehrlich sagen, dass ich bis zum Ende keine Ahnung hatte, wie die Autorin das Geheimnis um den Mörder und die Opfer aufklären wird. Umso mehr war ich wirklich extrem überrascht! Klar hat man immer wieder jemanden im Verdacht, stellt sogar das Vertrauen zu diversen Protas auf die Probe und hofft aber dennoch, dass alles gut wird und die eigenen Vermutung Humbug sind. Jedoch wird es das? Was hat die Autorin vor? Wird sie mit dem Ende dem Leser ein Schnippchen schlagen? Ich kann auf jeden Fall mit Überzeugung sagen, dass es ein wirklich tolles Buch war. Man wächst so in die Geschichte rein, samt den ganzen technischen Ausdrücken, der Umgebung, die so ganz anders ist als unsere Zeit und Welt. Eine tolle Dystopie, die mich wirklich mit Spannung und Rafinesse überrascht hat!!! Ich kann die Geschichte wirklich weiterempfehlen, denn das Buch hat mich auf ganzer Linie überzeugt! Könnte man eigentlich nicht besser machen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
"Company Town" von Madeline Ashby
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwarzenbek am 21.01.2017

Inhalt Willkommen in New Arcadia, einer Vompany Town vor der kanadischen Küste. Hwa ist Leibwächterin und die letzte Bewohnerin der einstigen Ölplattform, deren Körper ohne künstliche Bauteile auskommt. Das macht sie zur Außenseiterin, aber auch zur Hoffnungsträgerin für eine bessere Welt. Als eine Mordserie für Angst und Schrecken sorgt, steht... Inhalt Willkommen in New Arcadia, einer Vompany Town vor der kanadischen Küste. Hwa ist Leibwächterin und die letzte Bewohnerin der einstigen Ölplattform, deren Körper ohne künstliche Bauteile auskommt. Das macht sie zur Außenseiterin, aber auch zur Hoffnungsträgerin für eine bessere Welt. Als eine Mordserie für Angst und Schrecken sorgt, steht nicht nur Hwas eigene Zukunft auf dem Spiel - die gesamte Inselstadt ist bedroht. Eindruck Zukunftsvision oder vielleicht schon bittere Realität? Der Einstieg in diese sehr komplexe Geschichte ist schwierig und es brauchte viel Konzentration um anzukommen. Aber als der Knoten platzte kam der Flash. Wahnsinnig interessante Protagonisten die einem die Reise durch diese erschreckende Welt leicht gemacht haben. "Company Town" ist sehr kompakt und mit vielen Fachbegriffen ausgestattet, die Handlung teilweise ein wenig verwirrend, weil ein wahnsinnig hohes Tempo den Schreibstil beherrscht. Man muss manchmal schon zwei oder dreimal über eine Stelle oder auch Seiten lesen, um die Zusammenhänge zu erfassen. Die Darstellung von generierten Menschen, einer Welt in der "organisch sein" völlig aus der Mode ist und die Vorstellung, dass mein Vorgesetzer über meine Knochen mit mir Kommunizieren kann, ist seeeeehr authentisch dargestellt und ich möchte gar nicht so genau wissen, wieviel davon schon Realität ist. Bei mir kommt hier auch die Frage auf, ob ich in einer Welt, in der diese Dinge Normalität werden, noch leben möchte. Oder ob ich lieber bei der altmodischen Variante bleiben würde. Was die Sprache betrifft, ist diese teilweise sehr derbe gewählt, passt aber zum Ambiente und hat mich über alle Seiten durchweg klasse unterhalten. Bei einigen Küchengeräten kommen mir jetzt spontan sehr niedere Ideen in den Kopf. Die ganze Geschichte ist sehr schnell, spannend und fesselnd und hat ein völlig unerwartetes Ende. Es bleiben auch einige Fragen offen - jedenfalls für mich -, so dass "Company Town" förmlich nach einem zweiten Teil schreit. Fazit Tolle Dystopie für Erwachsenen, nicht ganz einfach zu lesen und zu verstehen - aber definitiv eines DER Bücher in 2017, das ich auf jeden Fall in nächster Zeit ein zweites Mal lesen werde. Leseempfehlung für allen Interessierten dieses Genre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine mitreißende Dystopie für Erwachsene!
von MamiAusLiebe am 20.01.2017

Worum es geht: Sie nennt sich New Arcadia - eine Stadt auf einer Ölplattform, die sich im Besitz der wohlhabenden Familie Lynch befindet. Die Leibwächterin Hwa ist eine der letzten rein organischen Menschen, aber nicht nur in dieser Hinsicht eine Außenseiterin. Als der jüngste Lynch-Sprössling Joel bedroht wird, und persönlichen... Worum es geht: Sie nennt sich New Arcadia - eine Stadt auf einer Ölplattform, die sich im Besitz der wohlhabenden Familie Lynch befindet. Die Leibwächterin Hwa ist eine der letzten rein organischen Menschen, aber nicht nur in dieser Hinsicht eine Außenseiterin. Als der jüngste Lynch-Sprössling Joel bedroht wird, und persönlichen Schutz benötigt, wendet sich die Familie an sie. Dann versetzt eine Mordserie die Bewohner der Insel in Angst und Spuren führen auch zu Hwa; nicht nur ihre Zukunft steht auf dem Spiel, sondern die der gesamten »Company Town«. Cover: Was für ein Cover! Ein absoluter Blickfang! Es wirkt düster und es deutet bereits auf eine Dystopie hin. Aufgrund des Covers war ich direkt Feuer und Flamme. Meine Meinung: Dieses Buch ist auf jeden Fall mein erstes Jahreshighlight für 2017! Eine Dystopie für Erwachsene, sowas finde ich leider zu selten und deshalb hat es mir umso mehr gefallen. Ich würde das Buch aus einem Mix aus Dystopie, Science Fiction und Thriller beschreiben. Es hat eine tolle Kulisse und eine sympathische Protagonistin. Hwa ist taff und stark. Sie ist durch ihr Aussehen anders als der Rest und hatte es immer schwer. Umso interessanter ist da das Interesse der Lynch Familie und des attraktiven Daniel an ihr. Eine Reihe von Morden lässt die Spannung nie abebben und ich konnte und wollte es kaum aus der Hand legen. Der Anfang des Buches war etwas mühselig. Man wurde direkt ins Geschehen von New Arcadia hineingeworfen und musste sich erst einmal orientieren. Eine andere Technik, andere Lebensumstände und verschiedene Personen wurden da erst nach und nach erklärt. Hat man aber erst rein gefunden, dann ist es ein wahrer Lesegenuss. Nun ist dieses Buch beim neuen Verlag "Arctis" erschienen und hat mich direkt neugierig auf ihr Konzept gemacht. Ganz neu und frisch präsentiert sich der Verlag mit Dystopien für Erwachsene. Da freue ich mich auf weitere Bücher und lege allen Company Town ans Herz. Bewertung: 5 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Company Town - Niemand ist mehr sicher - Madeline Ashby

Company Town - Niemand ist mehr sicher

von Madeline Ashby

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,00
+
=
Heartless - Marissa Meyer

Heartless

von Marissa Meyer

(3)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

29,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen