Das Digital

Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus


Wie entsteht ökonomischer Mehrwert im Kapitalismus? Und wie sollte er umverteilt werden? Das waren die zentralen Fragen, die Karl Marx am Übergang zum Industrie-Kapitalismus in „Das Kapital“ auf radikale Weise beantwortete. Viktor Mayer-Schönberger und Thomas Ramge beantworten die gleichen Fragen am Übergang zum globalen Datenkapitalismus neu.

Wir können mit Daten den Markt neu erfinden - und Wohlstand für alle schaffen. Dazu müssen Big Data, Automatisierung und Künstliche Intelligenz ihr Potenzial voll entfalten können. Den Effizienzgewinn dürfen nicht allein die großen Datenmonopolisten einstreichen. Nur wenn dieser allen zugute kommt, schaffen wir eine digitale soziale Marktwirtschaft. In der aber werden Geld und Banken eine untergeordnete Rolle spielen. Ein Meilenstein der Wirtschaftsliteratur.

Portrait
Thomas Ramge ist Technologie-Korrespondent bei brand eins und schreibt für The Economist. Er wurde mit zahlreichen Journalistenpreisen ausgezeichnet. Ramge hat elf Sachbücher veröffentlicht, darunter den Spiegel-Bestseller »Die Flicks« und »Wirtschaft verstehen mit Infografiken« (zusammen mit Jan Schwochow).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 13.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-430-20233-6
Verlag Econ Verlag
Maße (L/B/H) 22,1/14,4/3 cm
Gewicht 454 g
Verkaufsrang 10.539
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Big Data
    von Viktor Mayer-Schönberger, Kenneth Cukier
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Digitalisierung in steuerberatenden Kanzleien
    von Christian Wenzel
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Deep Democracy in der Organisationsentwicklung
    von Caspar Fröhlich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • Die kreative Macht der Maschinen
    von Holger Volland
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Utopien für Realisten
    von Rutger Bregman
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Führung im öffentlichen Dienst
    von Stefan Scholer
    Buch (Taschenbuch)
    59,92
  • Das Ende der Geschäftsmodelle
    von Edgar K. Geffroy
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Disruptive Thinking
    von Bernhard Mutius
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • Atlas der erfundenen Orte
    von Edward Brooke-Hitching
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • Cashkurs
    von Dirk Müller
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Algorithmen kompakt und verständlich
    von Markus Rimscha
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • Der Zerfall der Demokratie
    von Yascha Mounk
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • Christian Kern
    von Robert Misik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Wien streng geheim!
    von Johannes Sachslehner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,90
  • Nächste Ausfahrt Zukunft
    von Ranga Yogeshwar
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Lernen mit Big Data
    von Viktor Mayer-Schönberger, Kenneth Cukier
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • Couchsurfing im Iran
    von Stephan Orth
    (17)
    Buch (Paperback)
    17,00
  • Das geheime Netzwerk der Natur
    von Peter Wohlleben
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Diffusion, Marktentwicklung und Wettbewerb
    von Walter Kortmann
    Buch (Taschenbuch)
    75,95
  • Planet Planlos
    von Stefan Bonner, Anne Weiss
    (8)
    Buch (Paperback)
    16,99

Wird oft zusammen gekauft

Das Digital

Das Digital

von Thomas Ramge, Viktor Mayer-Schönberger
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
+
=
Des Teufels Banker

Des Teufels Banker

von Bradley Birkenfeld
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
+
=

für

49,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.