Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Das Labyrinth der Lichter

Roman

(56)

Packend, rasant und voller Magie - der neue Zafón!

Carlos Ruiz Zafón, Autor des Weltbestsellers ›Der Schatten des Windes‹, ist zurück! Mit seinen Romanen rund um den Friedhof der Vergessenen Bücher schuf der spanische Bestsellerautor eine der faszinierendsten Erzählwelten aller Zeiten. Die Verheißung, die mit ›Der Schatten des Windes‹ begann, findet mit seinem neuen großen Roman ›Das Labyrinth der Lichter‹ ihre Vollendung.

Spanien in den dunklen Tagen des Franco-Regimes: Ein Auftrag der Politischen Polizei führt die eigenwillige Alicia Gris von Madrid zurück in ihre Heimatstadt Barcelona. Unter größter Geheimhaltung soll sie das plötzliche Verschwinden des Ministers Mauricio Valls aufklären, dessen dunkle Vergangenheit als Direktor des Gefängnisses von Montjuïc ihn nun einzuholen scheint. In seinem Besitz befand sich ein geheimnisvolles Buch aus der Serie ›Das Labyrinth der Lichter‹, das Alicia auf schmerzliche Weise an ihr eigenes Schicksal erinnert. Es führt sie in die Buchhandlung Sempere & Söhne, tief in Barcelonas Herz. Der Zauber dieses Ortes schlägt sie in seinen Bann, und wie durch einen Nebel steigen Bilder ihrer Kindheit in ihr auf. Doch die Antworten, die Alicia dort findet, bringen nicht nur ihr Leben in allerhöchste Gefahr, sondern auch das der Menschen, die sie am meisten liebt.

Meisterlich verknüpft Carlos Ruiz Zafón die Erzählfäden seiner Weltbestseller ›Der Schatten des Windes‹, ›Das Spiel des Engels‹ und ›Der Gefangene des Himmels‹ zu einem spannenden Finale.

Rezension
Mit dem 'Labyrinth der Lichter' beendet der spanische Literat einen grandiosen Roman-Zyklus Kleine Zeitung 20170328
Portrait
Carlos Ruiz Zafón begeistert mit seinen Barcelona-Romanen um den Friedhof der Vergessenen Bücher ein Millionenpublikum auf der ganzen Welt. ›Der Schatten des Windes‹, ›Das Spiel des Engels‹ und ›Der Gefangene des Himmels‹ waren allesamt internationale Bestseller. Auch ›Marina‹, der Roman, den er kurz vor den großen Barcelona-Romanen schuf, stand wochenlang auf den Bestsellerlisten. Seine ersten Erfolge feierte Carlos Ruiz Zafón mit den drei phantastischen Schauerromanen ›Der Fürst des Nebels‹, ›Mitternachtspalast‹ und ›Der dunkle Wächter‹. Carlos Ruiz Zafón wurde 1964 in Barcelona geboren und teilt seine Zeit heute zwischen Barcelona und Los Angeles.

Peter Schwaar wurde 1947 in Zürich geboren, Studium der Germanistik in Zürich und Berlin, Redakteur beim Zürcher »Tagesanzeiger«, seit 1987 freier Journalist und Übersetzer (Eduardo Mendoza, Juan José Millás, Javier Tomeo, Adolfo Bioy Casares, Álvaro Mutis, Tomás Eloy Martinéz, David Trueba u.a.). Er lebt in Barcelona.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 944
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-002283-7
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 214/139/49 mm
Gewicht 834
Auflage 1
Verkaufsrang 270
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35327707
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (49)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • 33793772
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (147)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 45255276
    Der dunkle Wächter
    von Carlos Ruiz Zafón
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (92)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47871929
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 37619407
    Der Gefangene des Himmels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 47877962
    Das Buch der Spiegel
    von E. O. Chirovici
    (169)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 18775948
    Das Spiel des Engels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (77)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 47832567
    Der Lärm der Zeit
    von Julian Barnes
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 47602083
    Der Fürst des Nebels
    von Carlos Ruiz Zafón
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,00
  • 40401250
    Der Mitternachtspalast
    von Carlos Ruiz Zafón
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 47918860
    Der Club
    von Takis Würger
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 47779831
    Kraft
    von Jonas Lüscher
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 53004201
    Elise und die Sonate der Angst
    von Wolfgang Bellmer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • 47826996
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47877801
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein absolutes Meisterwerk!“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Wieder einmal entführt uns der Autor Carlos Ruiz Zafon in die Welt der "Friedhof der Vergessenen Büchern".
Fabelhaft verfolgt der Leser eine Geschichte voller Abenteuer, Zauber und Spannung. Meisterlich versteht der Autor viele rote Handlungsfäden aus seinen vorigen 3 Büchern gekonnt zu in diesem Roman zusammenzuführen und voller erzählerischer
Wieder einmal entführt uns der Autor Carlos Ruiz Zafon in die Welt der "Friedhof der Vergessenen Büchern".
Fabelhaft verfolgt der Leser eine Geschichte voller Abenteuer, Zauber und Spannung. Meisterlich versteht der Autor viele rote Handlungsfäden aus seinen vorigen 3 Büchern gekonnt zu in diesem Roman zusammenzuführen und voller erzählerischer Wucht und großartigen Figuren den Leser eine atemberaubende Welt zu offenbaren.
Fantastisch erzählt und sollte in keinem Bücherregal fehlen.

„"Entzündet vom Zauber dieser Geschichte..."“

Katrin Höffler, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Endlich ist er zurück!
Zafon ließ mich wieder in das wunderbare Barcelona eintauchen und schlägt einen spannenden Bogen zu Julian Carax und Daniel Sempere aus dem ersten Teil seines Zyklus "Der Schatten des Windes". Sofort wollte ich alle nochmal lesen und die Lebenswege der Figuren nachzeichnen. Spannend, geheimnisvoll und mit viel
Endlich ist er zurück!
Zafon ließ mich wieder in das wunderbare Barcelona eintauchen und schlägt einen spannenden Bogen zu Julian Carax und Daniel Sempere aus dem ersten Teil seines Zyklus "Der Schatten des Windes". Sofort wollte ich alle nochmal lesen und die Lebenswege der Figuren nachzeichnen. Spannend, geheimnisvoll und mit viel Gefühl und Witz, ein Muß für alle klassischen Buchliebhaber!
Ich habe jede Seite genossen.

„Der Friedhof der Vergessenen Bücher“

Jennifer Ernler, Thalia-Buchhandlung Hof

Besuchen Sie ein letztes Mal den Friedhof der Vergessenen Bücher. Lassen Sie sich von Carlos Ruiz Zafón auf eine abenteuerliche Reise ins magische Barcelona entführen und treffen Sie alte Bekannte. Ich wünschte es gäbe mehr Geschichten wie diese. Besuchen Sie ein letztes Mal den Friedhof der Vergessenen Bücher. Lassen Sie sich von Carlos Ruiz Zafón auf eine abenteuerliche Reise ins magische Barcelona entführen und treffen Sie alte Bekannte. Ich wünschte es gäbe mehr Geschichten wie diese.

„absolut zauberhaft!“

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Dies war mein erster Zafon und ich bin hoffnungslos verliebt! Der Autor verzaubert mit einer anmutigen Sprache, hochinteressanten Hauptfiguren und einer spannenden Geschichte. Man kann jedes der Bücher auch lesen, ohne die anderen zu kennen, aber glauben Sie mir, Sie werden nicht anders können, als sich sofort das nächste zu besorgen!
Mehr
Dies war mein erster Zafon und ich bin hoffnungslos verliebt! Der Autor verzaubert mit einer anmutigen Sprache, hochinteressanten Hauptfiguren und einer spannenden Geschichte. Man kann jedes der Bücher auch lesen, ohne die anderen zu kennen, aber glauben Sie mir, Sie werden nicht anders können, als sich sofort das nächste zu besorgen!
Mehr als einmal war ich zu Tränen gerührt oder konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen.
Das ist Literatur auf höchstem Niveau!

Mathias Kempowski, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Der überraschende Abschluss der grandiosen Reihe rund um den "Friedhof der vergessenen Bücher". Ein Buch voller Intrigen, Geheimnisse und unverhoffter Wendungen. Der überraschende Abschluss der grandiosen Reihe rund um den "Friedhof der vergessenen Bücher". Ein Buch voller Intrigen, Geheimnisse und unverhoffter Wendungen.

Andrea Rauh, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Der fulminante Abschluss des Friedhofs der Vergessenen Bücher ist so mitreißend und magisch und faszinierend und spannend und toll,
einfach unbedingt lesen!
Der fulminante Abschluss des Friedhofs der Vergessenen Bücher ist so mitreißend und magisch und faszinierend und spannend und toll,
einfach unbedingt lesen!

Rolf Münker, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Spannender Abschlußband der Barcelona-Reihe, aber unabhängig zu Lesen. Gute Zusammenführung aller Charaktere und nicht so mysthisch wie die Vorgänger. Spannender Abschlußband der Barcelona-Reihe, aber unabhängig zu Lesen. Gute Zusammenführung aller Charaktere und nicht so mysthisch wie die Vorgänger.

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Fast tausend Seiten allerbeste Unterhaltung! Lektüre für Fans und Neueinsteiger, die sich kopfüber in das Leseabenteuer stürzen möchten. Fantasievoll und atmosphärisch grandios. Fast tausend Seiten allerbeste Unterhaltung! Lektüre für Fans und Neueinsteiger, die sich kopfüber in das Leseabenteuer stürzen möchten. Fantasievoll und atmosphärisch grandios.

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Was für ein Geschenk an die Phantasie, in diesen Roman einzutauchen! Von der ersten Zeile an habe ich jede einzelne Seite verschlungen und Zafóns unvergleichlichen Stil genossen. Was für ein Geschenk an die Phantasie, in diesen Roman einzutauchen! Von der ersten Zeile an habe ich jede einzelne Seite verschlungen und Zafóns unvergleichlichen Stil genossen.

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Wieder einmal hat Zafon zugeschlagen. Mit viel sprachlicher Raffinesse entführt er uns wieder in die Abgründe Barcelonas. Ein literarisches Highlight. Wieder einmal hat Zafon zugeschlagen. Mit viel sprachlicher Raffinesse entführt er uns wieder in die Abgründe Barcelonas. Ein literarisches Highlight.

Claudia Bremer, Thalia-Buchhandlung Bremen

Der 4.Roman rund um den "Friedhof der vergessenen Bücher". Spannend und sprachlich gut werden hier viele Handlungsstränge aufgelöst, die in der " Schatten des Windes" angelegt sind Der 4.Roman rund um den "Friedhof der vergessenen Bücher". Spannend und sprachlich gut werden hier viele Handlungsstränge aufgelöst, die in der " Schatten des Windes" angelegt sind

Sarah Scheulen, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Das fulminante Finale des Zyklus! Ein wahrhaftig würdiger Abschied, viele Fäden laufen schließlich zusammen. Die mehr als 900 Seiten vergehen wie im Flug. Unbedingt lesen! Das fulminante Finale des Zyklus! Ein wahrhaftig würdiger Abschied, viele Fäden laufen schließlich zusammen. Die mehr als 900 Seiten vergehen wie im Flug. Unbedingt lesen!

B. Schumacher, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Endlich wieder ein typischer Zafon!
Man versinkt sofort wieder in der Geschichte, begegnet alten Bekannten in Barcelona.
Zafon bleibt ein Meister der düster-spannenden Literatur.
Endlich wieder ein typischer Zafon!
Man versinkt sofort wieder in der Geschichte, begegnet alten Bekannten in Barcelona.
Zafon bleibt ein Meister der düster-spannenden Literatur.

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Zafóns Schreibstil ist einfach einzigartig. Jede einzelne Seite lohnt sich! Zafóns Schreibstil ist einfach einzigartig. Jede einzelne Seite lohnt sich!

Oliver Rosenland, Thalia-Buchhandlung Bremen

Der grandiose Abschluss des Meisterwerks um den Friedhof der vergessenen Bücher. Spannende, mitreißende Literatur und eine Liebeserklärung an Barcelona. Muss man gelesen haben! Der grandiose Abschluss des Meisterwerks um den Friedhof der vergessenen Bücher. Spannende, mitreißende Literatur und eine Liebeserklärung an Barcelona. Muss man gelesen haben!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35327707
    Der Schatten des Windes
    von Carlos Ruiz Zafón
    (49)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,00
  • 15573712
    Die Stimmen des Flusses
    von Jaume Cabre
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 37619407
    Der Gefangene des Himmels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 33793722
    Das Barcelona von Carlos Ruiz Zafón
    von Sergi Doria
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    19,99
  • 14571017
    Das Rätsel der Masken
    von Elia Barceló
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35137601
    Dreimal im Leben
    von Arturo Perez-Reverte
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 47877962
    Das Buch der Spiegel
    von E. O. Chirovici
    (169)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 29048214
    Die Landkarte der Zeit / Landkarten - Trilogie Bd. 1
    von Félix J. Palma
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47602083
    Der Fürst des Nebels
    von Carlos Ruiz Zafón
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,00
  • 18775948
    Das Spiel des Engels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 17564465
    Der dunkle Wächter
    von Carlos Ruiz Zafón
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 45257981
    Der Club Dumas
    von Arturo Perez-Reverte
    Buch (Taschenbuch)
    11,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
56 Bewertungen
Übersicht
42
11
2
1
0

Fesselnd!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.06.2017

Das Vierte und damit letzte Buch rund um den Friedhof der Vergessenen reiht sich nahtlos an die Vorgänger an! Sprachlich einfach wunderschön zu lesen und 900 Seiten sind fesselnd bis zum Schluss! Zafon ist ein Meister mit Worten und versteht es seine Leser überall hin folgen zu lassen. Zafon reist mit uns... Das Vierte und damit letzte Buch rund um den Friedhof der Vergessenen reiht sich nahtlos an die Vorgänger an! Sprachlich einfach wunderschön zu lesen und 900 Seiten sind fesselnd bis zum Schluss! Zafon ist ein Meister mit Worten und versteht es seine Leser überall hin folgen zu lassen. Zafon reist mit uns nach Barcelona im Franco-Regime und lässt uns dieses Mal mit Alicia Gris nach der Wahrheit suchen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend, packend und voller Magie
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2017

Inhaltsangabe: Packend, rasant und voller Magie - der neue Zafón! Carlos Ruiz Zafón, Autor des Weltbestsellers ›Der Schatten des Windes‹, ist zurück! Mit seinen Romanen rund um den Friedhof der Vergessenen Bücher schuf der spanische Bestsellerautor eine der faszinierendsten Erzählwelten aller Zeiten. Die Verheißung, die mit ›Der Schatten des Windes‹ begann,... Inhaltsangabe: Packend, rasant und voller Magie - der neue Zafón! Carlos Ruiz Zafón, Autor des Weltbestsellers ›Der Schatten des Windes‹, ist zurück! Mit seinen Romanen rund um den Friedhof der Vergessenen Bücher schuf der spanische Bestsellerautor eine der faszinierendsten Erzählwelten aller Zeiten. Die Verheißung, die mit ›Der Schatten des Windes‹ begann, findet mit seinem neuen großen Roman ›Das Labyrinth der Lichter‹ ihre Vollendung. Spanien in den bleiernen Tagen des Franco-Regimes: Ein Auftrag der Politischen Polizei führt die eigenwillige Alicia Gris von Madrid zurück in ihre Heimatstadt Barcelona. Unter größter Geheimhaltung soll sie das plötzliche Verschwinden des Ministers Mauricio Valls aufklären, dessen dunkle Vergangenheit als Direktor des Gefängnisses von Montjuïc ihn nun einzuholen scheint. In seinem Besitz befand sich ein geheimnisvolles Buch aus der Serie ›Das Labyrinth der Lichter‹, das Alicia auf schmerzliche Weise an ihr eigenes Schicksal erinnert. Es führt sie in die Buchhandlung Sempere & Söhne, tief in Barcelonas Herz. Der Zauber dieses Ortes schlägt sie in seinen Bann, und wie durch einen Nebel steigen Bilder ihrer Kindheit in ihr auf. Doch die Antworten, die Alicia dort findet, bringen nicht nur ihr Leben in allerhöchste Gefahr, sondern auch das der Menschen, die sie am meisten liebt. Meisterlich verknüpft Carlos Ruiz Zafón die Erzählfäden seiner Weltbestseller ›Der Schatten des Windes‹, ›Das Spiel des Engels‹ und ›Der Gefangene des Himmels‹ zu einem spannenden Finale. Meine Meinung zum Autor: Mit großem Genuss und Muse habe ich den 4. Band der Reihe um den Friedhof der vergessenen Bücher gelesen. Carlos Ruiz Zafón ist ein großer Autor und begnadeter Erzähler, der es meisterlich versteht einem in den Bann seiner Geschichte zuziehen. Es stimmt einfach alles sein Sprach und Erzählstil ist leicht und flüssig zu lesen. Die losen Fäden werden am Ende der Geschichte wundervoll miteinander verknüpft. Auch das Historische ist gut recherchiert, der Krieg in Spanien und das Franco Regime kam sehr spannend herüber und man erfuhr so einiges neues , was mir bis heute nicht bewusst war. Der Spannungsbogen war hoch auch wenn man vielleicht manches hätte strafen können, aber das tat der Geschichte keinen Abbruch. Er ließ uns tief in die Seelen und Charaktere seiner einzelnen Protagonisten blicken. Seine Figuren waren aus Fleisch und Blut und kamen sehr real und glaubhaft rüber. Es war schön in Spaniens Geschichte und Vergangenheit abzutauchen. Ein facettenreicher Roman voller Magie, vor der Großen Kulisse Spaniens. Meine Zusammenfassung zum Inhalt: Alicia Gris seine Hauptfigur hat er sehr lebendig beschrieben, ihre Eigenwilligkeit, ihr Durchsetzungsvermögen, eine gerissene mit allen Wassern gewaschene Frau und sehr speziell. Ich mochte sie, wenn man mal ihre Dramatische Vorgeschichte und Kindheit gelesen hat, gewinnt man sie Lieb und versteht sie. Das Kapitel mit dem Krieg in Spanien ging mir unter die Haut, was Alicia und die anderen mitgemacht haben. Alicia wird von Madrid nach Barcelona geschickt, sie arbeitet für die Politische Polizei und ist der Liebling ihres Chefs, gerade weil sie so gradlinig und störrisch ist. Er hat sie aufgebaut, sie verdankt ihm einiges, sie führt mancher ihrer Kollegen an der Nase rum. Die Suche nach dem auf Mysteriöse verschwundenen Ministers Mauricio Valls und dem geheimnisvollen Buch „ Das Labyrinth der Lichter“, ein Exemplar das es nur einmal gibt und in seinem Besitz war. Alles geschieht unter strenger Geheimhaltung. Die Spur führt uns zu Daniel und der Buchhandlung Sempre und Söhne, um sich hier auf die Spur des Buches zu machen. Es wird alles sehr Gefährlich und Spannend , man hielt manches mal die Luft an, als es Lebensgefährlich für alle beteiligen wird und hofft und betet das sie da wieder heil heraus kommen.. Spannend, packend, Aufregend, mit viel Nervenkitzel bis zum Schluß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Neues aus Barcelona
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2017

Eine wunderschöne neue Geschichte von Ruiz Zafón! Spannend und mit altbekannten Figuren, die einmal mehr absolut lesenswert ist!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das Labyrinth der Lichter

Das Labyrinth der Lichter

von Carlos Ruiz Zafón

(56)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
+
=
Selfies /  Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7

Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7

von Jussi Adler-Olsen

(38)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,00
+
=

für

48,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen