Das Traubenzimmer

Ein Hauch von Liebe

(7)
Ein unwiderstehlicher Roman über den Duft der Kindheit, den Zauber der Leichtigkeit, die Magie der Liebe und die Farbe im Leben.
Manon Blancart lebt seit zwei Jahren in dem Pariser Appartement ihrer Schwester Amélie, das aufgrund der einstigen Liebe der Besitzerin zu einem Winzer „Das Traubenzimmer“ genannt wird.
Eines Tages erhält Manon eine Eintrittskarte zur Ausstellung „Les Aimants“ im Musée d'Orsay und ein Bündel Briefe ihrer Schwester. Amélies Zeilen führen Manon nicht nur in eine schicksalsreiche Vergangenheit, die eng mit dem Traubenzimmer verknüpft ist, sondern auch zu einem flirrenden Sommer mit Lucien …
Danach ist nichts mehr wie vorher. Manon steht vor einer schwierigen Entscheidung. Sie schreibt Amélie und legt den Brief auf ihr Grab. Zwei Tage später antwortet ihr eine gewisse Jane Avril. Manon fragt sich, wer den Brief geschrieben hat, denn Jane ist seit 40 Jahren tot …
Poetisch, gefühlvoll, zauberhaft. Ein Roman, der nachdenklich stimmt und mit einem besonderen Ende überrascht.
Portrait
Astrid Korten lebt mit ihrer Familie in Essen. Ihr Spezialgebiet sind Suspence-Thriller und Psychothriller. Sie schreibt außerdem Kurzgeschichten, Romane und Drehbücher. Ihre Thriller erreichten alle die Bestsellerlisten der E-Book-Onlineportale. Die Autorin ist Mitglied im „Syndikat“ und „Mörderische Schwestern e.V.“ Mit dem Roman „Das Traubenzimmer - Der Duft nach Blau“ zeigt sich die Autorin von einer anderen Seite: romantisch, gefühlvoll, poetisch.
Besprechung
Empfehlung der tolino select Redaktion:

Ein traumhaft poetischer Roman über die Magie der Liebe: An keinem geringeren Ort als Paris begleiten wir Manon bei dem wohl aufregendsten Abenteuer ihres Lebens. Die Geschichte entführt in eine schicksalhafte Vergangenheit und erzählt von einem romantischen Sommer in der Stadt der Liebe. Phantasievoll und bezaubernd besticht Kortens Roman mit berührenden Emotionen und wunderschönen Bildern in unseren Köpfen.

Ein unwiderstehlicher Roman über den Duft der Kindheit, den Zauber der Leichtigkeit, die Magie der Liebe und die Farbe im Leben. Manon Blancart lebt seit zwei Jahren in dem Pariser Appartement ihrer Schwester Amélie, das aufgrund der einstigen Liebe der Besitzerin zu einem Winzer „Das Traubenzimmer“ genannt wird. Eines Tages erhält Manon eine Eintrittskarte zur Ausstellung „Les Aimants“ im Musée d'Orsay und ein Bündel Briefe ihrer Schwester. Amélies Zeilen führen Manon nicht nur in eine schicksalsreiche Vergangenheit, die eng mit dem Traubenzimmer verknüpft ist, sondern auch zu einem flirrenden Sommer mit Lucien … Danach ist nichts mehr wie vorher. Manon steht vor einer schwierigen Entscheidung. Sie schreibt Amélie und legt den Brief auf ihr Grab. Zwei Tage später antwortet ihr eine gewisse Jane Avril. Manon fragt sich, wer den Brief geschrieben hat, denn Jane ist seit 40 Jahren tot …. Poetisch, gefühlvoll, zauberhaft. Ein Roman, der nachdenklich stimmt und mit einem besonderen Ende überrascht.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 325, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 18.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739396606
Verlag Via tolino media
Verkaufsrang 1.293
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 62292874
    Marlenes Geheimnis
    von Brigitte Riebe
    eBook
    15,99
  • 52698115
    Rosenduft und Koriander
    von Susanne Wahl
    (3)
    eBook
    5,99
  • 73028607
    Wintermorde
    von Astrid Korten
    (19)
    eBook
    3,99
  • 73767578
    Kaffeeduft und Meeresluft
    von Frida Luise Sommerkorn
    (5)
    eBook
    3,99
  • 47060741
    Origin / Robert Langdon Bd.5
    von Dan Brown
    (61)
    eBook
    22,99
  • 48066120
    Bestechung
    von John Grisham
    (25)
    eBook
    18,99
  • 64484591
    Wo ist Jay?
    von Astrid Korten
    (44)
    eBook
    3,99
  • 57168953
    Das Böse in Dir
    von Astrid Korten
    (24)
    eBook
    3,99
  • 46133717
    Lichterzauber in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.3
    von Sarah Morgan
    (12)
    eBook
    8,99
  • 42741910
    Schatten der Schuld
    von Petra Johann
    (7)
    eBook
    8,99
  • 82873508
    Das Fest der kleinen Wunder (Exklusiv vorab lesen)
    von Ulrike Renk
    eBook
    6,99
  • 81854997
    Schneetänzerin - Das Herz der Schneetänzerin - Der Traum der Schneetänzerin
    von Judith Nicolai
    eBook
    12,99
  • 74213319
    Die Physikerin
    von Moritz Hirche
    (2)
    eBook
    4,99
  • 73563173
    Schnee ist auch nur hübschgemachtes Wasser
    von Dora Heldt
    eBook
    9,99
  • 70431913
    So weit uns Träume tragen
    von Christiane Lind
    (6)
    eBook
    3,99
  • 54011908
    SMS für dich/Herz an Herz/Ein Tag und eine Nacht
    von Sofie Cramer
    eBook
    14,99
  • 48778856
    Ein Garten voller Sommerkräuter
    von Julie Leuze
    (12)
    eBook
    8,99
  • 62292662
    Diamanten-Dynastie
    von Sidney Sheldon
    eBook
    8,99
  • 42934218
    Von den Grenzen der Erde
    von Rebekka Mand
    (13)
    eBook
    4,99
  • 45254843
    Tödliches Island II
    von Yrsa Sigurdardóttir
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Traubenzimmer und die Sehnsucht nach Geborgenheit und Glück.
von Lorenz am 22.10.2017

Im Traubenzimmer malt Amélie traumhafte Bilder, lebt die Liebe ihres Lebens, und begibt sich auf die Suche nach ihrer Identität. Ich habe selten so einen schönen Roman gelesen, der frei ist von Klischees und so tief berührt. Für mich ein kleines Meisterwerk über eine Familientragödie und die Suche nach... Im Traubenzimmer malt Amélie traumhafte Bilder, lebt die Liebe ihres Lebens, und begibt sich auf die Suche nach ihrer Identität. Ich habe selten so einen schönen Roman gelesen, der frei ist von Klischees und so tief berührt. Für mich ein kleines Meisterwerk über eine Familientragödie und die Suche nach Geborgenheit und Glück.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Sehr lesenswert! Toll!
von Buchtante am 22.10.2017

Dies ist keine herkömmliche Liebesgeschichte, sondern ein großartiger Roman über eine junge Frau, auf der Suche nach ihrer Identität. Astrid Kortens Roman spielt in Paris und enthält all das, was ich von einem guten Roman erwarte, und soviel mehr. Wir lernen die junge Malerin Amélie kennen, die mit den... Dies ist keine herkömmliche Liebesgeschichte, sondern ein großartiger Roman über eine junge Frau, auf der Suche nach ihrer Identität. Astrid Kortens Roman spielt in Paris und enthält all das, was ich von einem guten Roman erwarte, und soviel mehr. Wir lernen die junge Malerin Amélie kennen, die mit den Schatten der Vergangenheit kämpft und schließlich die richtige Entscheidung trifft. Es geht um die Zartheit und Verletzlichkeit der menschlichen Psyche und um eine atemberaubende Reise durch die Gefühlswelt der Künstlerin. Der Leser taucht ein in das Pariser Flair, erlebt poetische und berührende Tiefen und wird doch stets wieder aufs Neue vom weiteren Handlungsverlauf überrascht. Ganz besonders am Ende nimmt alles eine völlig unerwartete Wendung. Ein sehr lesenswertes, literarisches Kleinod in einer beeindruckenden Sprache. Ein Buch mit Tiefgang, das berührt, aufwühlt und zum nachdenken anregt. Ein Buch, das man zu lesen beginnt und erst nach der letzten Zeile aus der Hand legen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
TOLLES WERK AUF HOHEM NIVEAU!!!
von MeinLesezauber am 20.10.2017

Cover: Ein romantisch gestaltetes Cover in warmen Fliederfarben, passend zur Geschichte des Romanes. Fazit: Sobald ich an diesen Roman denke, werde ich wieder nachdenklich und sentimental. Die Geschichte rund um das Traubenzimmer und seiner geheimnisvollen Bewohnerin, Amélie, hat mich zutiefst ergriffen. Die Autorin hat es verstanden, das Buch mit Gefühl, Poesie, ebenso... Cover: Ein romantisch gestaltetes Cover in warmen Fliederfarben, passend zur Geschichte des Romanes. Fazit: Sobald ich an diesen Roman denke, werde ich wieder nachdenklich und sentimental. Die Geschichte rund um das Traubenzimmer und seiner geheimnisvollen Bewohnerin, Amélie, hat mich zutiefst ergriffen. Die Autorin hat es verstanden, das Buch mit Gefühl, Poesie, ebenso einer ergreifenden Geschichte und Spannung zu füllen. Ein furioses Drama und großes Gefühlskino. Ich kann das Traubenzimmer nur jeden empfehlen. Von mir volle 5 Sterne. TOLLES WERK auf hohem Niveau.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Traubenzimmer - Astrid Korten

Das Traubenzimmer

von Astrid Korten

(7)
eBook
3,99
+
=
Keiner hört dein Schweigen - Dania Dicken

Keiner hört dein Schweigen

von Dania Dicken

(11)
eBook
5,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen