Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern

Roman

Der Schwarze Thron

(35)
Düster und unglaublich fantasievoll: Die Fantasy-Entdeckung aus den USA!
Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren — doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod — er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages …
Rezension
"Es ist eine Geschichte - fernab von durchgekauten Fantasy-Klischees -, die den Leser in einen unwiderstehlichen Sog zieht" Hamburger Morgenpost plan7
Portrait
Kendare Blake studierte in London Creative Writing, ehe sie ihre Leidenschaft zum Beruf machte. Die New York Times-Bestsellerautorin hat bereits mehrere Romane und Kurzgeschichten veröffentlicht, darunter die düstere Fantasy-Saga »Der Schwarze Thron«. Kendare Blake wurde in Südkorea geboren und lebt heute in Kent, Washington. Die Tierliebhaberin liebt es zu reisen, Schokolade zu essen und bei »Final Fantasy« zu cheaten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 09.05.2017
Serie Der Schwarze Thron 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7645-3144-7
Verlag Penhaligon
Maße (L/B/H) 214/137/40 mm
Gewicht 528
Originaltitel Three Dark Crowns (Book 1)
Verkaufsrang 2.858
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40779232
    Der Winter erwacht
    von C. L. Wilson
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47658643
    Pearl – Liebe macht sterblich
    von Julie Heiland
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47092981
    Der Schwarze Thron 2 - Die Königin
    von Kendare Blake
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 40779244
    Wenn der Sommer stirbt
    von C. L. Wilson
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15549784
    Die Königsmörder-Chronik / Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (148)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 47662095
    Das Erbe der Seher
    von James Islington
    (9)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45228406
    Träume aus Feuer
    von Maja Winter
    (1)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 47877938
    Die Stürme des Zorns
    von Brandon Sanderson
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 47877901
    Die Königin der Schatten - Verbannt
    von Erika Johansen
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44389253
    Elfensteine / Die Shannara-Chroniken Bd.1
    von Terry Brooks
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47722859
    Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt
    von Akram El-Bahay
    Buch (Paperback)
    14,00
  • 47871239
    Wächter der Feenpforte
    von Dominic Hladek
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 45243575
    Die Feuer von Anasoma
    von Mitchell Hogan
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 47722874
    Träume aus Eisen
    von Maja Winter
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 47658695
    Schattenkrone
    von Eleanor Herman
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47092711
    Schatten über Elantel
    von Brandon Sanderson
    (8)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 47662164
    Die Seelen von London
    von A. K. Benedict
    (5)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 44253209
    Sternenregen
    von Nora Roberts
    (24)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 45030539
    Der Galgen von Tyburn / Peter Grant Bd.6
    von Ben Aaronovitch
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 40803643
    American Gods
    von Neil Gaiman
    (23)
    Buch (Paperback)
    14,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Der erste Teil von "Der schwarze Thron"“

Daniela Blank, Thalia-Buchhandlung Köln

Der erste Teil einer grandiosen Fantasy-Reihe, in der es um drei Schwestern geht, die von einander getrennt aufwachsen und von denen nur eine die nächste Königin werden kann - denn die anderen beiden Schwestern müssen sterben.
Das Buch hat mich von der ersten Seite an in den Bann gezogen und ist besonders spannend, weil es abwechselnd
Der erste Teil einer grandiosen Fantasy-Reihe, in der es um drei Schwestern geht, die von einander getrennt aufwachsen und von denen nur eine die nächste Königin werden kann - denn die anderen beiden Schwestern müssen sterben.
Das Buch hat mich von der ersten Seite an in den Bann gezogen und ist besonders spannend, weil es abwechselnd aus der Sicht einer jeden Schwester erzählt und man so mit allen dreien gleichermaßen mit fiebert und sie ins Herz schließt.
Ich bin restlos begeistert!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein absolut geniales Buch! Von Seite eins an wird man in seinen Bann gezogen und kann das Buch kaum aus der Hand legen. Ein absolut geniales Buch! Von Seite eins an wird man in seinen Bann gezogen und kann das Buch kaum aus der Hand legen.

„Magische Schwestern“

Birgit Krompaß, Thalia-Buchhandlung Passau

Jede der drei Schwestern wird mit besonderen magischen Fähigkeiten geboren. Einem grausamen Ritual zu Folge müssen sie an ihrem sechzehnten Geburtstag gegeneinander kämpfen und mit Hilfe ihrer Kräfte die schwächeren Geschwister töten. Tolle düstere Fantasy! Jede der drei Schwestern wird mit besonderen magischen Fähigkeiten geboren. Einem grausamen Ritual zu Folge müssen sie an ihrem sechzehnten Geburtstag gegeneinander kämpfen und mit Hilfe ihrer Kräfte die schwächeren Geschwister töten. Tolle düstere Fantasy!

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Ein spannender Auftakt, ich warte auf Band 2!! Ein spannender Auftakt, ich warte auf Band 2!!

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein Buch, dem man Zeit geben sollte. Etwas seichte Figuren zu Beginn werden mit einer einzigartigen Welt und ihren Traditionen und tiefgründiger Entwicklung wettgemacht. Ein Buch, dem man Zeit geben sollte. Etwas seichte Figuren zu Beginn werden mit einer einzigartigen Welt und ihren Traditionen und tiefgründiger Entwicklung wettgemacht.

„Drei einzigartige Schwestern, ein magisches Inselreich und eine grausame Tradition.“

Laura Koch, Thalia-Buchhandlung Köln

Jede der Schwestern wurde als künftige Königin geboren und mit ihrem sechzehnten Geburtstag beginnt das „Jahr des Aufstiegs“, in dem die Schwestern einander töten müssen, denn nur die letzte Überlebende kann als wahre Königin die Krone tragen.
Der Roman setzt einige Monate vor Beltane, dem Fest an dem das Jahr des Aufstiegs offiziell
Jede der Schwestern wurde als künftige Königin geboren und mit ihrem sechzehnten Geburtstag beginnt das „Jahr des Aufstiegs“, in dem die Schwestern einander töten müssen, denn nur die letzte Überlebende kann als wahre Königin die Krone tragen.
Der Roman setzt einige Monate vor Beltane, dem Fest an dem das Jahr des Aufstiegs offiziell beginnen wird, ein und lässt sich so Zeit dem Leser jede der drei Schwestern mit ihren Ziehfamilien und Freunden in Ruhe kennen zu lernen.
Königin Mirabella, die Elementwandlerin, gilt als Favoriten im Kampf um die Krone, denn sie ist die mächtigste Elementwandlerin seit Generationen. Deshalb haben sich der Tempel unter Hohepriesterin Luca, sowie die Gläubigen Bewohner Fennbirns bereits vor Jahren auf ihre Seite gestellt.
Königin Katharine, die Giftmischerin, die zwar die tödlichsten Gifte herstellen kann, trotz ihrer Gabe aber immer noch nicht immun ist, und ihrer Ziehfamilie, die seit drei Generationen die siegreiche Königin herangezogen hat, deshalb große Sorgen bereitet.
Und Königin Arsinoe, die Naturbegabte, deren Gabe immer noch nicht erwacht ist, und deren Todesurteil damit eigentlich bereits unterschrieben ist, die aber ihren Freunden und ihrer Familie zuliebe nicht aufgeben will und bereit ist alles zu tun um zu überleben.
Nicht nur die Schwestern, sondern auch die anderen Figuren haben die unterschiedlichsten Persönlichkeiten und Eigenschaften und verfolgen oft ihre eigenen Ziele, so dass man nicht einmal ahnen kann, wer als Siegerin aus dem Kampf hervorgehen wird.
Im letzten Drittel des Buches nimmt die Geschichte dann auch Fahrt auf und am Beltanefest, bei dem die Schwestern einander zum ersten Mal seit 10 Jahren gegenüberstehen, überschlagen sich die Ereignisse und lassen den Leser sehnsüchtig auf die Fortsetzung warten.
„Der Schwarze Thron - Die Schwestern“ ist einer meiner aktuellen Fantasy-Highlights und eine absolute Leseempfehlung!

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Äußerst spannend! Ein Buch über Intrigen, Loyalität, Liebe und starke Frauen, in dem einem alle drei rivalisierenden Schwestern ans Herz wachsen. Fesselt bis zum Schluss! Äußerst spannend! Ein Buch über Intrigen, Loyalität, Liebe und starke Frauen, in dem einem alle drei rivalisierenden Schwestern ans Herz wachsen. Fesselt bis zum Schluss!

Larissa Hertel, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Interessante Story und tolle Umsetzung. Interessante Story und tolle Umsetzung.

Sarah Scheulen, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Ein unterhaltsamer und spannender Fantasy-Roman, welcher Lust auf mehr macht. Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil. Ein unterhaltsamer und spannender Fantasy-Roman, welcher Lust auf mehr macht. Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Teil.

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

High Fantasy für junge Leser.
Dieser Auftakt hat mich sofort in seinen Bann gezogen! Super spannend!
Drei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wer ist stärker?
High Fantasy für junge Leser.
Dieser Auftakt hat mich sofort in seinen Bann gezogen! Super spannend!
Drei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wer ist stärker?

Katrin Grünwald, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Gut konstruierter Start einer vielversprechenden Fantasy Reihe. Es dauert ein bisschen, bis man sich an die vielen Namen gewöhnt, aber das sollte keinesfalls vom lesen abhalten. Gut konstruierter Start einer vielversprechenden Fantasy Reihe. Es dauert ein bisschen, bis man sich an die vielen Namen gewöhnt, aber das sollte keinesfalls vom lesen abhalten.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (135)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40974342
    Die Königin der Schatten
    von Erika Johansen
    (41)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45244172
    Die Dunkelmagierin
    von Arthur Philipp
    (8)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47366537
    Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen
    von Sarah J. Maas
    (82)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 44252807
    Die Königin der Schatten - Verflucht
    von Erika Johansen
    (15)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45165308
    Königreich der Schatten: Die wahre Königin
    von Sophie Jordan
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 45622320
    Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod / Verwandte Seelen Bd.1
    von Nica Stevens
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 46299345
    Das dunkle Herz des Waldes
    von Naomi Novik
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 47092504
    Caraval
    von Stephanie Garber
    (56)
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
15
13
4
1
2

Überwältigend!
von Lines Bücherwelt aus Nentershausen am 19.06.2017

Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, ich hatte es bereits in der Verlagsvorschau entdeckt und es landete sofort auf meiner Wunschliste. Das Cover finde ich genial und der Klappentext machte mich unglaublich neugierig. Ich begann voller Vorfreude mit dem lesen und kam schnell in die Story rein. Allerdings dachte ich... Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, ich hatte es bereits in der Verlagsvorschau entdeckt und es landete sofort auf meiner Wunschliste. Das Cover finde ich genial und der Klappentext machte mich unglaublich neugierig. Ich begann voller Vorfreude mit dem lesen und kam schnell in die Story rein. Allerdings dachte ich das es spannender wäre, der Beginn des Buches ist detailliert, informativ und fesselnd aber noch nicht sehr rasant. Doch das ändert sich fast schlagartig. Zu Beginn lernte ich alle drei Schwestern kennen, ihr Leben, ihre Fähigkeiten und ihre Freunde. Das ganze machte mich sehr neugierig. Ich war gespannt welchen Verlauf die Story noch nehmen würde und vor allem war ich gespannt welche der Schwestern als Siegerin des Rituals hervorgeht. Die ganze Story, die hier erschaffene Welt faszinierte mich, sie packte mich und ließ mich nicht mehr los. Ich hielt die Luft an und war sprach und fassungslos. Das ganze Ritual ist brutal und düster und je mehr ich mich anstrengte das ganze zu verstehen es blieb für mich unverständlich. Doch das ganze sorgte natürlich für unglaubliche Spannung. Viele Fragen bleiben offen, doch das fand ich gut so, denn meine Vorfreude auf den zweiten Band ist riesig. Ich kann es kaum erwarten wieder in diese düstere Welt ab zu tauchen. Der Schreibstil der Autorin ist sehr locker und flüssig. Der wechselnde Erzähstil gefiel mir gut denn dadurch lernte ich jede der Schwestern besser kennen. Die Charaktere an sich sind toll und vielfältig gezeichnet. Die Handlung beginnt zwar ruhig doch das ändert sich im Verlauf der Story sehr schnell. Die ist spannend, fesselnd und packend. Dieses Buch entwickelte eine Sogwirkung der ich mich nicht entziehen konnte. Ich kann euch dieses ersten Band der Reihe nur empfehlen. Klare und uneingeschränkte Empfehlung. Fazit: Mit "Der schwarze Thron" ist der Autorin ein fesselnder, düsterer und packender Reihenauftakt gelungen der mich sprachlos machte. Eine düstere und geheimnisvolle Welt, der tolle Schreibstil und eine Handlung die mich nicht mehr los gelassen hat überzeugten mich auf ganzer Linie! Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Absolute Empfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Blieskastel am 28.05.2017

INHALT: Drei Schwestern. Drillinge. Ein Thron. Drei magische Gaben. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. „Drei Königinnen, dunkel,unschuldig,klein einem Schoß entsprungen können niemals Freundinnen sein. Drei dunkle Schwestern,jede so schön zwei werden verschlungen, nur eine gekrönt.“ COVER: Man sieht am rechten Rand die Hälfte einer Krone, wobei dich die andere Hälfte auf Band zwei befindet. Auch der... INHALT: Drei Schwestern. Drillinge. Ein Thron. Drei magische Gaben. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. „Drei Königinnen, dunkel,unschuldig,klein einem Schoß entsprungen können niemals Freundinnen sein. Drei dunkle Schwestern,jede so schön zwei werden verschlungen, nur eine gekrönt.“ COVER: Man sieht am rechten Rand die Hälfte einer Krone, wobei dich die andere Hälfte auf Band zwei befindet. Auch der Rücken ist in diesem Muster gestaltet. Die Krone und der Titel sind in einer bronzenen Farbe gehalten und auf dem weißen Hintergrund fliegen schwarze Raben und Rauch schwebt nach oben. Die Krone ist sehr detailliert gestaltet, was mir sehr gut gefällt. Das Buch ist an sich gut verarbeitet und liest sich gut. Es liest sich leicht rund, aber das ist nicht sehr schlimm. Vorne im Buch befindet sich eine wunderschöne Karte die mir die Orientierung während dem Lesen sehr erleichtert hat. Insgesamt ist die Innenaufmachung sonst sehr schlicht. Insgesamt sehr stimmig:) AUTORIN: Kandare Blake wurde in Südkorea geboren, jedoch in den USA aufgewachsen und hat dort „Creative Writing“ studiert und ihre Leidenschaft später zum Beruf gemacht. Mit „Three dark crows“ hat sie einen internationalen Erfolg gelandet. PERSÖNLICHE MEINUNG: CHARAKERE: Zuerst wären da unsere Protagonistinnen, die drei Schwestern. Kathrine, die Giftmischerin, ist sehr willenssark, fühlt sich bei ihrem Volk jedoch sehr unwohl, den Grund hierfür werde ich jedoch nicht verraten (Spoilergefahr). Arsinoe, die Naturbegabte ist ihrem Volk, vor allem ihren Freunden gegenüber sehr treu, handelt leider oft sehr unüberlegt und bringt so ihre Freunde, sich und andere in Gefahr. Mirabella, die Elementwandlerin ist die stärkste der drei und leibt ihre Schwestern, obwohl ihnen allen die Erinnerungen an die anderen genommen wurde. Wie sollten sie sich auch sonst gegenseitig töten können? Mirabella fühlt sich im Tempel oft sehr allein, da sie eigentlich keine Freunde hat. Die Nebencharaktere sind alle sehr sorgsam und passen ausgewählt und passen perfekt in die jeweiligen Positionen und Situationen. Sie alle glauben an ihre Königin und unterstützen sie mit allen Mitteln. Die Charaktere haben es mir wirklich angetan und ich muss sagen, dass ich wirklich mit ihnen mitgefühlt und getrauert habe. Teilweise haben mich ihre Entscheidungen sehr betroffen und ich konnte einfach nicht fassen, was da passiert! SCHREIBSTIL: Der Schreibstil war durchgängig sehr flüssig und gut zu lesen. Die Orte und namen waren nicht zu umständlich gewählt, dass sie mich aus dem Lesefluss gebracht hätten, aber trotzdem etwas anders. Immer drei Kapitel waren aus der Sicht einer Königin, was gereicht hat, um sich hinein zu versetzten und nicht den Überblick bei den vielen Charkteren und Geschichten zu verlieren. Insgesamt sehr gut. GESCHICHTE: Die Geschichte hat mich restlos überzeugt. Sie war spannend und hat mich überrascht. Ich habe einfach nur mitgefiebert und nach der Hälfte konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Ich musste dieses Buch beenden und vor allem brauche ich unbedingt Band 2. Ich rate euch allen auf die letzten paar Seiten vorbeitet zu sein. Der letzte Satz hat mich zerstört. Wer von euch mir auf meinem Instagramblog flogt, hat das sicherlich mitbekommen. ich war einfach zerstört und auch jetzt muss ich oft an dieses letzten Satz denken und bin so gespannt auf Teil 2! Denn genau dort, wo die Spannung am größten war, endet dieses Buch. Verdammt, gebt mit Teil 2! FAZIT: 5 Sterne. Eine absolute Empfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grandioser Auftakt der Reihe!!
von MemoriesOfBooks am 23.05.2017

Inhalt: 21.Dezember, der 16 Geburtstag der 3 Königinnen! Noch 4 Monate zum Beltanefest! Die 3 Geschwister Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit 6 Jahren von einander getrennt und wuchsen in verschiedenen Städten, der Inseln Fennbirn auf. Alle 3 hatten verschiedene Talente. Katharine, die jüngste der Drillinge wächst bei der angesehenen Giftmischerfamilie „Arron“ in... Inhalt: 21.Dezember, der 16 Geburtstag der 3 Königinnen! Noch 4 Monate zum Beltanefest! Die 3 Geschwister Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit 6 Jahren von einander getrennt und wuchsen in verschiedenen Städten, der Inseln Fennbirn auf. Alle 3 hatten verschiedene Talente. Katharine, die jüngste der Drillinge wächst bei der angesehenen Giftmischerfamilie „Arron“ in Indridskamm auf. Die Geschwister Natalia und Genevieve zogen die junge Königen groß und lehrten ihr ihr Talent. In den frühen Morgenstunden, beginnen die beiden Arron Schwestern, Katharine auf den heutigen Abend vorzubereiten. Als der Abend einbrach, füllte sich das Greavesdrake, (das Haus der Arrons) mit unzähligen Giftmischern und dem Schwarzen Rat. Nach Natalias Ansprache schritt Katharine in einer wunderschönen schwarzen Robe, mit Herzliebchen ihrer giftigen Korallenotter an ihrem Handgelenk die Stufen zum Saal hinunter. Der Abend kann beginnen! Katharine, muss allen Giftmischern beweisen, das sie eine ehrwürdige Königin sein kann. Nur eine gute Giftmischerin kann sämtliche Gifte zu sich nehmen, ohne das ihre Wirkung eintritt. Das Abendmahl beginnt und zu dem auch die Probe. Arsinoe wächst in Wolfsquell der Stadt der Naturbegabten auf. Es ist kein schickes Dorf, es leben dort viele Fischer, Bauern und Hafenarbeiter. Die wohlhabende Naturbegabten Familie „Milones“, haben immer ertragreiche Felder, ihre Gärten sind üppig und in ihren Wälder tummelt sich das Wild. Sie haben es zur Aufgabe bekommen die Königin Arsinoe aufzuziehen und ihr Talent hervor zu bringen. Ihr müsste es gelingen, Rosenblüten erblühen und ganze Felder reifen zu lassen. Nur gelingt es ihr überhaupt nicht, und es kommt auch noch dazu das sie noch keinen Familiaris zu sich rufen konnte. Arsinoe Geburtstag findet auf dem Dorfplatz in mehreren großen schwarz-weißen Zelten statt. Die Zelte waren gefüllt mit vielen Besuchen und weiteren Naturbegabten. Das Buffet was aufgetischt worden ist, war sehr üppig, worauf sich die Besucher stürzten. Bevor Arsinoe sich aber was zu essen holen konnte, musste sie noch einige Leute Willkommen heißen besonders Renate Hargrove aus dem Schwarzen Rat. Renate stellte fest, das sie nicht viel von einer Königen an sich hatte. Arsinoe hat kurze schwarze Haare, trägt eine schwarze Hose und eine leichte Jacke. Nicht wirklich königlich für ihren 16ten Geburtstag. Mirabella wächst bei der Familie Westwood in Rolanth, die Metropole der Elementwandler auf. Die Stadt besteht hauptsächlich aus festem Stein das von Wasser umgeben ist, welches aus den grünen Hügeln herab fließt. Blitze und Stürme sind ihr am liebsten, denn es beruhigt sie immer wenn sie mal aufgebracht ist. Ihr Geburtstag findet im Tempel von Rolanth statt, er gehört den Wetterköniginnen. Zu Mirabellas Geburtstag sind mehr Gäste als je zuvor gekommen. Die Versammelten sind nicht alle Elementwandler, es sind auch einige Naturbegabte, Priesterinnen, Menschen ohne Gabe und mit dem seltenen Talent des Krieges gekommen, die Mirabella auf ihre Seite ziehen konnte. Sie wollten sich selbst ein Bild machen, ob die Gerüchte stimmen das sie die zukünftige Königin von Fennbirn werden könnte und die lange Herrschaft der Giftmischer ein Ende setzen kann. Sie wollten ihre ganze Gabe sehen, Feuer, Wind und Wasser, aber das war ihr doch etwas zu viel und so rief sie nur den Winde. Er blies die Hälfte alle Fackeln aus, die die Gäste in den Händen hielten und hinterließ einen wahren Funkenregen. Freudenschreie! Die Menge war begeistert. Werden alle 3 Königinnen es schaffen ihr magisches Talent lernen und beherrschen zu können, bevor das Beltanefest beginnt? und Welche Königin wird dieses grauenvolle Ritual gewinnen und die Königin von ganz Fennbirn werden. Meine Meinung: Das Cover des Buches finde ich wunderschön und es passt perfekt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten im ersten Kapitel, welches ich ein zweites mal lesen musste, habe ich mich danach sehr schnell in die Geschichte gefunden. Ich fand es toll, das es aus den verschiedenen Sichtweisen der Schwestern geschrieben wurde und man bei jeder einen Einblick in ihre Gabe, Familie und Stadt bekommen hat. Der Schreibstil ist sehr flüssig und die Autorin hat ein tolles Händchen, Sachen und Dinge zu beschreiben. Ich konnte das Buch nur noch schwer aus der Hand legen und habe es regelrecht verschlungen. Ich muss trotzdem sagen, das es weder brutal noch gruslig war, was der Klappentext versprochen hatte. Für mich war es eine rund um tolle Unterhaltung und ich freue mich schon sehr auf den Zweiten Band und hoffe, das es noch etwas brutaler wird. ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern

Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern

von Kendare Blake

(35)
Buch (Paperback)
14,99
+
=
Vier Farben der Magie

Vier Farben der Magie

von V. E. Schwab

(29)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Der Schwarze Thron

  • Band 1

    47092702
    Der Schwarze Thron 1 - Die Schwestern
    von Kendare Blake
    (35)
    14,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    47092981
    Der Schwarze Thron 2 - Die Königin
    von Kendare Blake
    14,99