Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die Bedeutung der Kultur- und Medienwirtschaft für den Strukturwandel der Stadt Düsseldorf

Inhaltsangabe:Problemstellung:
In einer Zeit des Umbruchs wandeln sich ehemalige Gunstfaktoren und Leitbilder. Städte sind hiervon in besonderer Weise betroffen, da ehemals harte Standortfaktoren an Bedeutung verlieren und weiche Standortfaktoren in den Vordergrund treten. Aber auch als Lebensraum sind Städte verstärkt auf ein positives Image angewiesen. Die kulturelle Vielfalt und das kulturelle Angebot einer Stadt werden dabei mehr denn je zum imagebildenden Träger eines Stadtbildes.
Städten mit natürlich gewachsenen kulturhistorischen Wurzeln wird der Ausbau mit kulturellen Einrichtungen erleichtert. Diese Einrichtungen besitzen ihre eigenen Wirkungsfelder und Leistungen, mit denen sie den Strukturwandel einer Stadt entsprechend abfedern oder beschleunigen können.
Die Stadt Düsseldorf gehört zweifelsohne zu den Städten, die schon frühzeitig ein eigenes kulturelles Profil sowie starke kulturelle Attraktivität entwickelt haben. Dies wird insbesondere im Altstadtgebiet sichtbar. Viele Anzeichen deuten darauf hin, dass sich der weiche Standortfaktor Kultur zu einem eigenständigen Wirtschaftsfaktor entwickelt hat. Somit werden die kulturellen Prägungen heute verstärkt wirtschaftlich nutzbar gemacht, wie sich an der Umwandlung des Handelshafens zur Medienmeile zeigen lässt. Doch scheint eine einseitige tertiäre Ausrichtung der Kultur- und Medienwirtschaft auch Chancen zu vergeben.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung5
1.1Problemstellung und Zielsetzung5
1.2Arbeitsaufbau und Methodik6
2.Vom Fordismus zum Post-Fordismus8
2.1Der Fordismus und seine Kennzeichen8
2.2Die Krise des Fordismus10
2.3Der Post-Fordismus und seine Kennzeichen13
3.Die Kultur- und Medienwirtschaft15
3.1Die Stellung der Kultur- und Medienwirtschaft innerhalb der heutigen Gesellschaft und Ökonomie15
3.2Definition und Abgrenzung der Kultur- und Medienwirtschaft18
3.3Die Bedeutung der Kultur- und Medienwirtschaft für die städtische und regionale Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungspolitik26
3.3.1Standortfaktoren für kultur- und medienwirtschaftliche Betriebe und Unternehmen28
3.3.2Qualifikationsanforderungen der Kultur- und Medienwirtschaft30
3.3.3Die Kultur- und Medienwirtschaft als Segment des Arbeitsmarktes32
3.3.4Integrations- und Nutzungspotentiale der Kultur- und Medienwirtschaft34
3.3.5Die Kultur- und Medienwirtschaft als Werbe- und Wirtschaftsfaktor36
3.3.6Technologische Innovationen und Anwendung der Kultur- und Medienwirtschaft38
4.Die […
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 111 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.08.2000
Sprache Deutsch
EAN 9783832426330
Verlag Diplom.de
eBook
38,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44917115
    Auf der Suche nach Resonanz
    von Martin Altmeyer
    eBook
    19,99
  • 45269226
    Kennzahlensystem für das IT-Controlling
    von Mehmet Gencsoy
    eBook
    12,99
  • 53944727
    Malayerba
    von Javier Valdez Cárdenas
    eBook
    5,49
  • 41816005
    Uni-Wissen Interkulturelle Kompetenzen
    von Astrid Erll
    eBook
    11,99
  • 90056467
    Storytelling für Journalisten
    von Marie Lampert
    eBook
    24,99
  • 36228964
    Handbuch der Tonstudiotechnik
    eBook
    99,95
  • 30576583
    Der Fall Natascha Kampusch
    von Martin Pelz
    eBook
    19,99
  • 113549609
    Filme zwischen Spur und Ereignis
    von Seraina Winzeler
    eBook
    16,99
  • 104279880
    Stumme Medien
    von Roberto Simanowski
    eBook
    19,99
  • 96852832
    Bullet Journal
    eBook
    19,99
  • 96852824
    Bullet Journal
    (1)
    eBook
    19,99
  • 28853616
    Mediengeschichte
    von Frank Bösch
    eBook
    15,99
  • 32636938
    Sozialisation durch Printmedien
    von Roland Scheller
    eBook
    8,99
  • 32653073
    MMORPGs als Virtuelle Welten – Immersion und Repräsentation
    von Tim Rittmann
    eBook
    24,99
  • 33748276
    Berufsziel PR
    von Rebecca Beerheide
    eBook
    15,99
  • 86450027
    Die Rolle der Medien bei der Integration der in Deutschland lebenden Türken
    von Suzan Odabas
    eBook
    11,99
  • 36025688
    Der Verlag als Marke
    von Jessica Fäcks
    eBook
    10,99
  • 37016051
    Alles auf dem Schirm?
    eBook
    11,99
  • 40894261
    Storytelling
    von Michael Müller
    eBook
    19,99
  • 41616792
    Grabrede auf einen Idioten
    von Julie Mazzieri
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Bedeutung der Kultur- und Medienwirtschaft für den Strukturwandel der Stadt Düsseldorf - Wolfgang Kunst

Die Bedeutung der Kultur- und Medienwirtschaft für den Strukturwandel der Stadt Düsseldorf

von Wolfgang Kunst

eBook
38,00
+
=
Gekaufte Journalisten - Udo Ulfkotte

Gekaufte Journalisten

von Udo Ulfkotte

(8)
eBook
19,99
+
=

für

57,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen