Die Melodie eines Sommers

Roman

(3)
Wenn Gefühle nie vergehen: „Die Melodie eines Sommers“ von Erfolgsautorin Verena Rabe jetzt als eBook bei dotbooks.
Eine Liebe, die nicht stillsteht … Mit Luis hätte sich Kristina alles vorstellen können – damals, in ihrer Studentenzeit. Doch er war noch nicht bereit, sich für immer zu binden. Und nun, 20 Jahre später, steht sie ihm wieder gegenüber, in einem kleinen Fado-Restaurant an Lissabons malerischer Küste. Trotz all ihrer Zweifel und der Enttäuschung von damals verliebt sich Kristina erneut Hals über Kopf und verbringt mit Luis Tage heimlicher Leidenschaft. Doch ihr neu gefundenes Glück ist nicht von langer Dauer, denn Kristina ist verheiratet und hat zudem ein Geheimnis, welches die neu entflammte Liebe zu zerstören droht …
Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die Melodie eines Sommers“ von Erfolgsautorin Verena Rabe. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 365, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.05.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958249288
Verlag Dotbooks Verlag
Verkaufsrang 649
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 58165811
    Für dich bis ans Ende der Welt
    von Kate Dakota
    (12)
    eBook
    4,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (10)
    eBook
    6,99
  • 56071761
    Das Herz von Afrika
    von Beverley Harper
    eBook
    6,99
  • 47872012
    Immer wieder im Sommer
    von Katharina Herzog
    (32)
    eBook
    4,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (4)
    eBook
    4,99
  • 42741987
    Glück und Glas
    von Lilli Beck
    (16)
    eBook
    8,99
  • 47577387
    Sommernachtsträume
    von Mary Kay Andrews
    (13)
    eBook
    9,99
  • 47067850
    Mein Herz sucht Liebe
    von Susan Mallery
    eBook
    8,99
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (46)
    eBook
    8,99
  • 54192506
    Thereses Geheimnis
    von Verena Rabe
    (3)
    eBook
    5,99
  • 43647301
    So, wie die Hoffnung lebt
    von Susanna Ernst
    (100)
    eBook
    9,99
  • 41656792
    Strandgut
    von Benjamin Cors
    (17)
    eBook
    7,99
  • 56036813
    Unsäglich verliebt
    von Ellen McCoy
    (7)
    eBook
    2,99
  • 44531986
    High Heels im Schnee
    von Karin Lindberg
    (15)
    eBook
    3,49
  • 44191122
    Das Haus der verlorenen Kinder
    von Linda Winterberg
    (27)
    eBook
    9,99
  • 22877061
    Schwesternmord
    von Tess Gerritsen
    (47)
    eBook
    9,99
  • 34291202
    Dieser Mann macht mich verrückt!
    von Susan Elizabeth Phillips
    (18)
    eBook
    8,99
  • 23509097
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    (29)
    eBook
    8,99
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (28)
    eBook
    7,99
  • 64007878
    Sturmnacht
    von Philippa Carr
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Sommer und Portugal - eine tolle Kombination
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 16.08.2017

Meine Meinung: Dieses Buch macht große Lust auf eine Reise nach Portugal. Als Leserin konnte ich Kristina nach Lissabon begleiten und habe sehr viel über die Gegend und ganz besonders über Fado, dem portugiesischen Musikstil erfahren. Natürlich ist das Buch kein reiner Reiseführer, es beschreibt hauptsächlich das Leben von Kristina. Ihre... Meine Meinung: Dieses Buch macht große Lust auf eine Reise nach Portugal. Als Leserin konnte ich Kristina nach Lissabon begleiten und habe sehr viel über die Gegend und ganz besonders über Fado, dem portugiesischen Musikstil erfahren. Natürlich ist das Buch kein reiner Reiseführer, es beschreibt hauptsächlich das Leben von Kristina. Ihre Kinder sind aus dem Haus, ihr Mann alleine in Urlaub gefahren und ihr fehlt nun etwas. Seit langem hat sie mal wieder Zeit für sich alleine und weiß nichts rechtes damit anzufangen. Kurz entschlossen bucht sie einen Urlaub. Dass sie allerdings dort ihrer ganz großen Liebe, die sie nie vergessen hat, wieder begegnet, hätte sie nun nicht gedacht. Ich fand es zwar sehr interessant, Kristina zu begleiten und zu beobachten, wie sie mit der ganzen Situation umgeht, aber so richtig anfreunden konnte ich mich nicht mit ihr. Mir war auch nicht klar, was ich ihr wünschen und vor allem raten sollte, denn sie musste sich nun endlich mal entscheiden und dazu stehen. Für mich stellte sich dann beim Lesen auch die Frage, müssen Geheimnisse offenbart werden? Ist es manchmal nicht besser, man lässt sie ruhen. Achja und ist es wirklich Liebe, was Kristina für Luis empfand oder war es etwas anderes? Durch seitenlange Schilderungen bestimmter Situationen stellten sich mir diese weiteren Fragen. Auf jeden Fall fand ich es schon interessant und ich konnte das Buch mal wieder nicht aus der Hand legen, weil ich natürlich unbedingt wissen wollte, wie es denn nun tatsächlich endet. Fazit: Urlaub, Portugal und Alltag einer Frau und Mutter, die auf einmal alleine zu Hause ist. Eine interessante Mischung, die uns Leser unterhält.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Liebe endet nie
von Eliza am 23.07.2017

Verena Rabe hat einen Sommerroman geschrieben, der noch lange nachhallt und uns die Facetten der Liebe und des Lebens nahe bringt. Das Cover gefällt mir an sich sehr gut, nur die Farbgebung ist nicht so ganz mein Geschmack, aber aufgrund des Wiedererkennungswertes ist es absolut vertretbar, auch wenn ich die... Verena Rabe hat einen Sommerroman geschrieben, der noch lange nachhallt und uns die Facetten der Liebe und des Lebens nahe bringt. Das Cover gefällt mir an sich sehr gut, nur die Farbgebung ist nicht so ganz mein Geschmack, aber aufgrund des Wiedererkennungswertes ist es absolut vertretbar, auch wenn ich die anderen Cover persönlich schöner finde. Der Klappentext gibt eine kurze und knappe Zusammenfassung des Geschehens, von daher möchte ich wie immer nicht viel zum Inhalt sagen ;-) Thema des Romans ist die eine große Liebe. Gleichzeitig zeigt die Autorin aber auch, dass Liebe viele Gesichter haben kann. Manchmal sind es auch die Umstände, die eine Liebe beeinflussen: Leidenschaft, Sicherheit, Geborgenheit oder Abenteuer. Als Liebender muss man sich entscheiden welchen „Lebensplanentwurf“ man weiterverfolgt, was einem im Leben und in der Liebe wichtig ist. Wichtig ist nur eines, Liebe kann niemals falsch sein, wenn man ehrlich zu sich und den anderen ist. Der Roman wird chronologisch erzählt und Kristina steht im Mittelpunkt der Erzählung, aber auch Luis Gedankenwelt bleibt dem Leser nicht verborgen. Peter, der Ehemann von Kristina, hingegen bleibt ein wenig blass und sonderbar, zumindest für mich. Kristinas Zerrissenheit wird meiner Meinung nach sehr gut dargestellt, wobei ich mir manchmal eine klarere Haltung von ihr gewünscht hätte, was aber auch daran liegen kann, dass ich zwar ein sehr gefühlsbetonter Mensch bin, aber ebenso wenig gegen meinen Kopf handeln kann. Der Schreibstil der Autorin ist gut zu lesen und versetzt den Leser sofort in die jeweilige Atmosphäre. Die Autorin bedient sich in einigen Sequenzen der Zeitraffung, aber auch der Zeitdehnung. Sie spielt mit stilistischen Mitteln, sodass der Erzählstil nie eintönig wird. Vielmehr ist der Schreibstil fesselnd und einvernehmend. Ein klein wenig haben mich die langen Kapitel und wenigen Abschnitte gestört, da man das Buch gerade unterwegs, oft an ungünstigen Stellen unterbrechen musste, also lieber zu Hause lesen oder wenn man ganz viel Zeit hat, für die Reise eher ungeeignet ;-) Ein guter und sehr solider Liebesroman, der in keinster Weise kitschig ist und trotzdem die Liebe voll und ganz in den Mittelpunkt stellt. Eine klare Lese- und Kaufempfehlung für Leserinnen von anspruchsvolleren Liebesromanen. Die Liebe endet nie!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannend: Liebe mit Fado und viel Meer
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2017

Eine fast vergessene Liebe entdeckt sich neu, mit allen Missverständnissen der Vergangenheit. Spannend erzählt und dazu Portugal, Fado und das Meer. Eine wundervolle Osterlektüre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Melodie eines Sommers - Verena Rabe

Die Melodie eines Sommers

von Verena Rabe

(3)
eBook
6,99
+
=
Kaffeeduft und Meeresluft - Frida Luise Sommerkorn

Kaffeeduft und Meeresluft

von Frida Luise Sommerkorn

(4)
eBook
3,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen