Einmal, keinmal, immer wieder

Roman

(21)
Ein wunderbar romantischer Frauenroman Conny, alleinerziehende Lehrerin und Bestsellerautorin, plant schon ein Leben mit ihrem Freund Christian, da bekommt er plötzlich ein Jobangebot in einer anderen Stadt. Außerdem scheint er Conny etwas zu verheimlichen, und sie macht sich Sorgen um ihre Beziehung. Auch Connys beste Freundinnen sorgen für Chaos. Nicht einmal mit dem Schreiben läuft es richtig rund. Da hat Conny eine zündende Idee: Für ihren neuen Thriller recherchiert sie im Internet über virtuelle Welten und purzelt unbeabsichtigt in einen Online-Flirt mit einem fremden Mann. Aber Moment mal – sie will doch ihre Beziehung gar nicht gefährden, oder?
Von Dorothea Stiller sind bei Forever erschienen:
Conny und die Sache mit dem Hausfrauenporno
Einmal, keinmal, immer wieder
Love on Air
Portrait
Dorothea Stiller, geboren 1974, arbeitet als Lehrerin für Deutsch und Englisch und schreibt, wann immer sie dazu Zeit findet. Die verheiratete Mutter von zwei kleinen Kindern lebt mit ihrer Familie und der Katze Schnappi am Rande des Ruhrgebiets, fühlt sich aber auch in Großbritannien zuhause, wo sie ein Jahr als Assistant Teacher verbrachte. Die Autorin liebt Finnland, Desert Rock und ist ein Serien-Junkie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 06.03.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958180345
Verlag Forever
Verkaufsrang 47.203
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45250679
    Love on Air. Verliebt in London
    von Dorothea Stiller
    (1)
    eBook
    3,99
  • 55085347
    Die Liebe kommt in Gummistiefeln
    von Isabella Lovegood
    eBook
    2,99
  • 44014599
    Eight Shades of Love
    von Stefanie Gregg
    (2)
    eBook
    3,49
  • 45392391
    Liebe per Vertrag
    von Emma Jahn
    (5)
    eBook
    3,99
  • 41992575
    Nur zu zweit sind wir eins
    von Ewa A.
    (4)
    eBook
    2,99
  • 44808042
    Eins Zwei Drei
    von Elodie Nowodazkij
    eBook
    3,61
  • 23256306
    Ende einer Karriere
    von P. D. James
    eBook
    9,99
  • 45235845
    Die Liebe in deinen Spuren
    von Nancy Salchow
    (1)
    eBook
    1,99
  • 46431875
    Kiwi gesucht
    von Frida Luise Sommerkorn
    eBook
    2,99
  • 42466245
    Snow Angel
    von Izabelle Jardin
    (53)
    eBook
    2,99
  • 43300969
    Das Buch des Lebens
    von Stuart Nadler
    eBook
    17,99
  • 31961583
    Stiller und der Gartenzwerg
    von Peter Freudenberger
    eBook
    8,49
  • 43821450
    Tausend Worte der Liebe
    von Linda Lael Miller
    eBook
    2,99
  • 42746024
    Feindesland
    von Adam Sternbergh
    eBook
    11,99
  • 42449070
    Johnnys kleines Geheimnis
    von Paige Toon
    eBook
    2,99
  • 23256370
    Im freien Fall -
    von Joseph E. Stiglitz
    eBook
    11,99
  • 44140285
    Sommer für immer
    von Paige Toon
    (7)
    eBook
    9,99
  • 43584660
    Boko Haram
    von Mike Smith
    eBook
    11,99
  • 42350298
    Niederlande Reiseführer Michael Müller Verlag
    von Dirk Sievers
    eBook
    20,99
  • 42220159
    Pfefferminzeis
    von Hannah Kaiser
    (7)
    eBook
    3,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
4
10
3
4
0

Wie es mit Conny und Christian weitergeht
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 22.02.2016

Es ist die ganz große Liebe zwischen Conny und ihrem Freund Christian. Auch mit ihren Kindern versteht er sich blendend, so dass auf Wolke 7 alles in Ordnung zu sein scheint. Da bekommt Christian ein Jobangebot in Münster, das er nicht ablehnen kann, ist es doch seine letzte Chance auf... Es ist die ganz große Liebe zwischen Conny und ihrem Freund Christian. Auch mit ihren Kindern versteht er sich blendend, so dass auf Wolke 7 alles in Ordnung zu sein scheint. Da bekommt Christian ein Jobangebot in Münster, das er nicht ablehnen kann, ist es doch seine letzte Chance auf ein Weiterkommen im Job. Das bedeutet für Conny und Christian für 3 Jahre eine Fernbeziehung über 250 km zu führen. Conny ist nicht begeistert, aber sie vertraut Christian und willigt schließlich ein. Wenn Conny ihre Freundinnen, die Notfalltruppe, nicht hätte, würde sie am Rad drehen. Aber auch diese haben ihre eigenen Familien bzw. Probleme und Sorgen, so dass Conny nicht immer auf sie zurückgreifen kann. Sie meldet sich bei Second Life an und lernt dort Benedict kennen ... Eine sehr schöne und gelungene Fortsetzung von "Conny und der Hausfrauenporno" ist der Autorin Dorothea Stiller gelungen. Die Protagonisten aus Teil 1 agieren in diesem 2. Teil munter weiter. Aus Conny und Christian ist ein Paar geworden, das sich bedenkenlos liebt, das aber seine Bewährungsprobe während der Fernbeziehung noch vor sich hat. Beruflich hat sich für Conny einiges geändert. Das Pseudonym Cecil L. Elliott, unter dem Christian für Conny für ihre Erotikromane agiert hat, wurde aus dem Verkehr gezogen. Sie plant nun eine neue Karriere unter ihrem eigenen Namen. Da sie damit aber nunmehr als Neuling zählt, wird es ihr nicht ganz leicht gemacht. Aber sie gibt nicht auf. Zur Entspannung und zum Abschalten meldet sie sich in der digitalen Welt "Second Life" an. Sie trifft dort auf die verschiedensten Menschen, zum Beispiel Scarlett und Benedict. Beide Namen sind Pseudonyme, unter denen sie dort zu finden sind, wie auch ihr eigener Eden ist. Obwohl fast unwahrscheinlich, werden sie Freunde, die sich auch mal über das Spiel hinaus unterhalten, über private Dinge und über Probleme, die das Leben so mit sich bringt. Dann passiert etwas, das sie nie für möglich gehalten hätte und sie auch an Christian zweifeln lässt. Eine Welt bricht für sie zusammen und sie weiß nicht, wie sie damit umgehen soll. Es macht einfach nur Spaß, den Werdegang der Liebe von Conny und Christian zu beobachten. Werden sie es schaffen, trotz der enormen Entfernung weiterhin ein Paar zu sein? So nebenbei erfährt der Leser auch von Connys Freundschaften wie auch von ihrem Bruder und dessen Lebensgefährte. Kinder sind unterwegs, es gibt wegen eines Kindes eine Trennung, es wird umgezogen und das alles mit viel Potential zum streiten und sich versöhnen. Geheimnisse und Tuscheleien sind genauso ein Thema wie der Glaube an die große Liebe. Ich habe mich in Connys Welt wohlgefühlt, habe mit ihr gelitten, geliebt und gebangt, aber genauso wie sie auf ein gutes Ende gehofft. Die Protagonisten machen es einem aber auch leicht, sie zu mögen. Mag der eine Ecken und Kanten haben, so ist das nur authentisch und macht das Leben dieser real. Ich für meinen Teil hoffe, dass es noch nicht das letzte war, was ich von Conny gelesen habe, vielleicht gibt es ja doch noch einen weiteren Teil. Wer den ersten Teil schon mochte, dem wird auch dieser hier gefallen. Wer ihn noch nicht kennt, dem kann ich nur empfehlen - lesen und dann diesen gleich im Anschluss dazu.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein schöner Roman für Zwischendurch
von Kuhni77 am 21.04.2015

Wer das Buch „Conny und die Sache mit dem Hausfrauenporno“ schon so gut fand, der hat mit dem Nachfolger genauso viel Spaß. Aber auch wenn man den ersten Teil nicht kennt, kann man das Buch sehr gut lesen. Conny, einst Lehrerin und nun Bestsellerautorin plant ihr neues Leben mit ihrem... Wer das Buch „Conny und die Sache mit dem Hausfrauenporno“ schon so gut fand, der hat mit dem Nachfolger genauso viel Spaß. Aber auch wenn man den ersten Teil nicht kennt, kann man das Buch sehr gut lesen. Conny, einst Lehrerin und nun Bestsellerautorin plant ihr neues Leben mit ihrem Freund Christian, als er ihr auf einmal eröffnet ein tolles Jobangebot in einer anderen Stadt zu bekommen. Conny, die eigentlich an eine gemeinsame Zukunft und an ein gemeinsames Heim gedacht hat, fällt erst einmal aus allen Wolken. Nun führt sie auf einmal eine Wochenendbeziehung und die Probleme fangen an. Ist sie grundlos eifersüchtig, oder verheimlicht ihr Christian wirklich etwas? Um auf andere Gedanken zu kommen, recherchiert sie für ihr neues Buch im Internet und bei „SecretLive“. Schneller als gedacht und eigentlich gar nicht geplant purzelt sie in einen Online-Flirt mit einem fremden Mann. Wird Conny die Kurve noch einmal bekommen, hält ihre Beziehung zu Christian oder zerstört dieser Online-Flirt alles? Das Buch hat mir sehr gut gefallen und die 299 Seiten waren viel zu schnell gelesen. Ich habe sehr oft mit Conny mitgefiebert und oft dachte ich auch „Conny was machst du da?“ Ich kann das Buch nur empfehlen. Es ist eine schöne, leichte Lektüre, wenn man einfach einmal abschalten möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
träume kann und muß man leben
von Silja Ritzau aus Berlin am 15.04.2015

wie im eindruck schon gesagt das titelbild hätte mich nicht gelockt aber ich bin super zufrieden das ich durch euch das buch zuende lesen konnte. ich hab mir gleich das vorgänger buch besorgt um den anfang der geschichte auch zu kennen. das buch ist für mich ein gelungener ausschnitt... wie im eindruck schon gesagt das titelbild hätte mich nicht gelockt aber ich bin super zufrieden das ich durch euch das buch zuende lesen konnte. ich hab mir gleich das vorgänger buch besorgt um den anfang der geschichte auch zu kennen. das buch ist für mich ein gelungener ausschnitt aus der autorenszene und aus hamburg. die geschichte wie conny ihre zweifel und ihre anfänge mit dem cyber buisness beschreibt ist nur schön gemacht. das christian natürlich sich manchmal wie die axt im walde verhält ist typisch mann aber sie hat sich trotzdem den richtigen geangelt. ihre erlebnisse bei second life sind hoch interessant. ich finde es schön das sie dort aber auch tolle freunde und bekannte gefunden hat. es enthält viele überraschungen und neue erdenbürger aber auch neue anfänge. ich würde es immer weiter empfehlen so bald ein print exemplar in meinem laden eintrudelt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Einmal, keinmal, immer wieder

Einmal, keinmal, immer wieder

von Dorothea Stiller

(21)
eBook
2,99
+
=
Mord am Schleiufer

Mord am Schleiufer

von Gea Nicolaisen

(1)
eBook
3,99
+
=

für

6,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen