Thalia.de

Frostfluch

Mythos Academy 2

Mythos Academy

(36)
Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen.
Rezension
"Ich habe das Buch in zwei Tagen durchgelesen, weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte.", lovinbooks4ever.blogspot.de 20151120
Portrait
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erscheinen ihre Serien um die »Mythos Academy«, »Black Blade« sowie die Urban-Fantasy-Reihen »Elemental Assassin« und »Bigtime«.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 13.07.2015
Serie Mythos Academy 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-28032-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 189/128/37 mm
Gewicht 391
Originaltitel Kiss of Frost
Verkaufsrang 8.305
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40430414
    Frostnacht
    von Jennifer Estep
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40430390
    Frostkuss / Mythos Academy Bd.1
    von Jennifer Estep
    (87)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40994940
    Frostglut / Mythos Academy Bd.4
    von Jennifer Estep
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40025033
    Frostkiller / Mythos Academy Bd.6
    von Jennifer Estep
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45094839
    Azur
    von Sabine Schulter
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44417511
    Mondprinzessin
    von Ava Reed
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 45244187
    Im Bann der Jägerin / Bund der Schattengänger Bd.12
    von Christine Feehan
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253209
    Sternenregen
    von Nora Roberts
    (23)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44252814
    Lady Midnight
    von Cassandra Clare
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 14254811
    Ein Hauch von Schnee und Asche / Highland-Saga Bd.6
    von Diana Gabaldon
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 45244695
    Geliebte des Feuers / Sea Haven Bd.5
    von Christine Feehan
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47749862
    Abgrund der Sehnsucht
    von Kresley Cole
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 62292342
    Lord of Shadows
    von Cassandra Clare
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47877473
    Stefano
    von Christine Feehan
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44252994
    Geliebte der Dunkelheit / Bund der Schattengänger Bd.11
    von Christine Feehan
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47749832
    Ruf der Versuchung
    von Lara Adrian
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 40401343
    Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht
    von C. C. Hunter
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39262434
    Erwacht im Morgengrauen / Shadow Falls Camp Bd.2
    von C. C. Hunter
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40401342
    Erwählt in tiefster Nacht / Shadow Falls Camp Bd.5
    von C. C. Hunter
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46028967
    Verwandte Seelen
    von Nica Stevens
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    19,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Frostfluch“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Nachdem ich den ersten Teil der Mythos Academy Reihe gelesen habe, musste ich mir unbedingt "Frostfluch" von Jennifer Estep holen, da ich unbedingt wissen wollte, wie die Geschichte um Gwen weiter geht. Zum einen wollte ich natürlich wissen, wie der Kampf gegen die Schnitter weiter geht, und wie die Geschichte um Gwen und Logan sich Nachdem ich den ersten Teil der Mythos Academy Reihe gelesen habe, musste ich mir unbedingt "Frostfluch" von Jennifer Estep holen, da ich unbedingt wissen wollte, wie die Geschichte um Gwen weiter geht. Zum einen wollte ich natürlich wissen, wie der Kampf gegen die Schnitter weiter geht, und wie die Geschichte um Gwen und Logan sich weiter entwickelt.
Den Kampf gegen Jasmine hat das Gypsiemädchen zwar gewonnen, doch leider sind noch andere Schnitter auf der Suche nach ihr, um sich zu rächen. Und dann gibt es ja noch das Problem dass sie sich in Logan, den Spartaner verliebt hat, der es im Kampftraining wohl drauf anzulegen scheint sie umzubringen. Auch an einem Date mit Gwen scheint er kein Interesse zu haben, weshalb sie sich bei einem Skiausflug Ablenken möchte. Dort lernt sie den netten Preston kennen, doch ist er wirklich der, der er zu sein vorgibt?
Auch dieser zweite Teil hat mir wieder wahnsinnig gut gefallen, da die Geschichte interessant und spannend war. Wenn man einmal das Buch in die Hand nimmt, kann man es einfach nicht mehr zur Seite legen, da es einfach süchtig macht. Man möchte immer wissen wie es weiter geht und was als nächstes passiert. Auch die Protagonisten sind einfach toll. Beim lesen habe ich mit Gwen mitgefühlt, musste lachen wenn Nickamedes wieder seine Vorträge gehalten oder Vic, das sprechende Schwert, seine Feinde, die Schnitter töten wollte oder einen Ratschlag geben wollte. Dieses Buch ist wirklich großartig und spannend geworden, weshalb ich mir im Anschluss sofort den dritten Teil geholt habe.

Anja Schmidt, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Gelungene Fortsetzung Gelungene Fortsetzung

Emily Stein, Thalia-Buchhandlung Fulda

Eine spitzen Reihe! Wenn man erstmal anfängt zu lesen, kann man nicht mehr aufhören. Eine spitzen Reihe! Wenn man erstmal anfängt zu lesen, kann man nicht mehr aufhören.

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Mythos Academy Teil 2 - Wie schon der erste Teil fesselnd, eingängig geschrieben und absolut empfehlenswert! Mythos Academy Teil 2 - Wie schon der erste Teil fesselnd, eingängig geschrieben und absolut empfehlenswert!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Kampftraining und ein Skiwochenende mit der ganzen Schule. Neue Freunde, neue Erkenntnisse, neue Geheimnisse und natürlich neue Gefahren... Das kann spannend werden! Kampftraining und ein Skiwochenende mit der ganzen Schule. Neue Freunde, neue Erkenntnisse, neue Geheimnisse und natürlich neue Gefahren... Das kann spannend werden!

Jacqueline Elfner, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Fesselnd und spannend ab der ersten Seite und mit Charme sowie Witz erzählt. Man fiebert mit Gwen Frost immer mehr mit, da sie supersympathisch ist. Fesselnd und spannend ab der ersten Seite und mit Charme sowie Witz erzählt. Man fiebert mit Gwen Frost immer mehr mit, da sie supersympathisch ist.

„Noch besser als der erste Teil Frostkuss“

Heike Eichinger, Thalia-Buchhandlung Düren

Gwen ist ernsthaft bemüht ihre Kampfkünste zu verbessern und mit ihren nicht erwiderten Gefühlen für den Spartaner Logan umzugehen. Doch das ist gar nicht so einfach, wenn man von Schnittern gejagt wird und auch noch die Aufgabe hat den letzen Schlüssel zu Lokis Gefängnis zu suchen und zu schützen. Doch bald stellt sich heraus, dass Gwen ist ernsthaft bemüht ihre Kampfkünste zu verbessern und mit ihren nicht erwiderten Gefühlen für den Spartaner Logan umzugehen. Doch das ist gar nicht so einfach, wenn man von Schnittern gejagt wird und auch noch die Aufgabe hat den letzen Schlüssel zu Lokis Gefängnis zu suchen und zu schützen. Doch bald stellt sich heraus, dass Gwen sich auf ihre Freunde verlassen kann und vielleicht ist da doch noch mehr zwischen ihr und Logan.

Der zweite Teil vereint die besten Eigenschaften des ersten Bandes erneut in sich. Eine tolle Story, eine romantische Liebesgeschichte und Gwens Nutzung ihrer Gabe wird immer vielfältiger und flexibler. Nicht verpassen…

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Wenn es die Helden vergangener Zeiten wirklich gäbe, wären sie Mitglied der Mythos Academy! Wenn es die Helden vergangener Zeiten wirklich gäbe, wären sie Mitglied der Mythos Academy!

Yvonne Kampa, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Gelungene Fortsetzung, die immer wieder Rückblicke zu Teil 1 bietet, die leider teilweise etwas langwierig ausfallen. Spannend, mit einer Prise Romantik, ansprechender Schreibstil. Gelungene Fortsetzung, die immer wieder Rückblicke zu Teil 1 bietet, die leider teilweise etwas langwierig ausfallen. Spannend, mit einer Prise Romantik, ansprechender Schreibstil.

„Gysiemädchen, die II.“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Unterhaltsam, ja, aber nicht ganz so fesselnd wie der Einführungsband der "Frost"-Reihe - das ist mein Fazit für "Frostfluch".
Gypsiemädchen Gwen hat die Abenteuer aus dem 1.Tl. gut überstanden, soll aber nun endlich auch den Gebrauch von Waffen wie z.B.Schwert oder Bogen als genauso alltäglich empfinden wie ihre ganzen neuen Schulkameraden.Aber
Unterhaltsam, ja, aber nicht ganz so fesselnd wie der Einführungsband der "Frost"-Reihe - das ist mein Fazit für "Frostfluch".
Gypsiemädchen Gwen hat die Abenteuer aus dem 1.Tl. gut überstanden, soll aber nun endlich auch den Gebrauch von Waffen wie z.B.Schwert oder Bogen als genauso alltäglich empfinden wie ihre ganzen neuen Schulkameraden.Aber Gwen ist keine Amazone oder Walküre und der Kampfunterricht durch den jungen Spartaner Logan, für den sie hoffnungslos(!?) schwärmt, ist mehr als nur anstrengend.Daher ist der Ausflug in einen Ski-Ort,den die „Mythos-Academy“ alljährlich durchführt,vielleicht eine ganz gute Ablenkung.Das auch dort aber Anschläge, gefährliche Fenriswölfe und andere gefährliche Dinge ablaufen, war so nicht geplant. Gwen lernt Neues über die Nutzung ihrer Gabe und muss sich wieder einmal beweisen - gut, dass sie Freunde hat….
Jennifer Estep schreibt super Lesefutter und ich werde mir die restlichen Bände dieser Reihe sicherlich nicht entgehen lassen, aber was mich schon wirklich stört, sind ihre reichlich langen Erklärungen/Rückgriffe auf die Ereignisse auf Bd.1.Natürlich ist es toll, wenn auch Neu-Einsteiger ohne Vorkenntnisse genau Bescheid wissen, wie alles zusammenhängt, aber mir sind diese Anteile zu ausführlich, sorry (und es wird von Band zu Band mehr,das kenne ich schon aus ihren anderen Serien... )!
Da das Gypsiemädchen aber nun eine genauer umrissene Aufgabe hat und ich schon gespannt bin,wie sie diese anpacken und auch ihr Problem mit sexy Logan lösen wird, geht`s nun ab zu Teil 3 "Frostherz"... :-)

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Auch im zweiten Teil der Reihe um die Nachfolgen der größten legendären Kämpfer aller Zeit begeistert die Hauptperson Gwen durch ihren lustigen Erzählstil.
Spannend & fantasievoll
Auch im zweiten Teil der Reihe um die Nachfolgen der größten legendären Kämpfer aller Zeit begeistert die Hauptperson Gwen durch ihren lustigen Erzählstil.
Spannend & fantasievoll

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 26450016
    Göttlich verdammt / Göttlich Trilogie Bd.1
    von Josephine Angelini
    (133)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 26213836
    Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1
    von Rick Riordan
    (116)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39262434
    Erwacht im Morgengrauen / Shadow Falls Camp Bd.2
    von C. C. Hunter
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35332274
    City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    von Cassandra Clare
    (205)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 39262433
    Geboren um Mitternacht / Shadow Falls Camp Bd.1
    von C. C. Hunter
    (85)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39262432
    Shadow Falls Camp - Entführt in der Dämmerung
    von C. C. Hunter
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40401343
    Shadow Falls Camp - Verfolgt im Mondlicht
    von C. C. Hunter
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40401342
    Erwählt in tiefster Nacht / Shadow Falls Camp Bd.5
    von C. C. Hunter
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32005929
    Aller Anfang ist Hölle / Riley Blackthorne. Die Dämonenfängerin Bd.1
    von Jana Oliver
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 36826741
    City of Fallen Angels / Chroniken der Unterwelt Bd.4
    von Cassandra Clare
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 39263947
    City of Lost Souls / Chroniken der Unterwelt Bd.5
    von Cassandra Clare
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 40430390
    Frostkuss / Mythos Academy Bd.1
    von Jennifer Estep
    (87)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
36 Bewertungen
Übersicht
20
9
7
0
0

Diese Reihe zählt bereits nach Teil 2 zu meinen Lieblingsreihen!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.07.2016

Meine Meinung: Nachdem ich Frostkuss gelesen hatte stand für mich fest, dass ich auch den zweiten Band unbedingt lesen muss. Mich hat die Mythologie in Verbindung mit den Fantasyelementen einfach sehr gereizt. Cover: Selten sage ich etwas zu dem Cover eines Buches, weil ich denke, dass sie meistens für sich sprechen, doch... Meine Meinung: Nachdem ich Frostkuss gelesen hatte stand für mich fest, dass ich auch den zweiten Band unbedingt lesen muss. Mich hat die Mythologie in Verbindung mit den Fantasyelementen einfach sehr gereizt. Cover: Selten sage ich etwas zu dem Cover eines Buches, weil ich denke, dass sie meistens für sich sprechen, doch dieses Mal muss ich es einfach noch näher beschreiben. Das Coverfoto oben gibt eigentlich nicht im Entferntesten wieder wie toll es in Wirklichkeit aussieht. Was man dort nämlich nicht sieht ist, dass es einen ganz tollen metallischen Effekt hat. Die Farbe kommt aus dem schwarzen Hintergrund richtig hervor. Dieses Cover ist einfach ein Traum. Auch der Buchrücken sticht im Bücherregal gleich hervor. Inhalt: Die Geschichte konnte mich genauso überzeugen wie auch Band eins. Das Buch setzt nur kurz nach den Ereignissen des ersten Bandes ein. Ich hatte keinerlei Schwierigkeiten wieder in die Geschichte zu kommen. Die Autorin wiederholt am Anfang auch recht großzügig, was bereits geschehen ist. Somit befindet man sich wieder unmittelbar in der Handlung. Besonders interessant fand ich in der zweiten Hälfte dieses Teils, dass die Autorin ein Skiresort als Handlungsort gewählt hat. Das hat eine große Portion Abwechslung gebracht. Besonders gefällt mir, dass es Jennifer Estep schafft ihre Bücher von Seite eins bis zum Ende spannend zu schreiben. Ich hatte nie das Gefühl, dass die Spannung eingebrochen ist. Im Gegenteil sie steigert sich nahezu kontinuierlich und bleibt schlicht nie aus! Auch in diesem Buch gab es wieder zahlreiche Actionszenen. Diese waren stets super spannend und nervenaufreibend. Man fiebert richtig mit den Charakteren mit. Jennifer Estep hat in diesem Buch wieder eine gute Aufteilung zwischen actionreichen und ruhigeren Szenen vorgenommen. Auch Themen wie Liebe, Freundschaft und die Mythologie kommen nicht zu kurz. Charaktere: Die Charaktere sind einfach das Herzstück dieser Reihe. Gwen ist mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen. Ich finde sie überaus sympathisch. Ihre Figur hat sich in diesem Band spürbar weiterentwickelt. Sie lernt mehr über ihre Fähigkeiten und wie sie sie verwendet. Langsam wird ihr klar, was sie an der Mythos Academy hat. Ihre Beziehung zu Logan wird indes etwas problematisch. Was ich allerdings ganz interessant zu lesen finde. Logan ist ein richtig toller Charakter. Ich mag es sehr wie ihn Jennifer Estep angelegt hat. Die Charaktere handeln insgesamt alle sehr realistisch und nachvollziehbar. Man fiebert stets mit ihnen mit. Schreibstil: Der Schreibstil hat mir wieder richtig gut gefallen. Die Autorin schreibt gerade die Dialoge sehr humorvoll und jugendlich. Man fühlt sich stets gut unterhalten, sei es durch die Actionszenen oder einen gelungenen Dialog. Das Buch lässt sich super flüssig und flott lesen. Fazit: Insgesamt bin ich wieder komplett begeistert von diesem Teil. Es gab Spannung, Action und eine Prise Romance gepaart mit einem guten Schreibstil und aussagekräftigen Charakteren. Genau das, was ich mir von einem Jugendbuch erwarte. Ich kann euch diese Reihe wirklich ans Herz legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine tolle Fortsetzung zu "Frostkuss"
von Book-addicted am 08.02.2016

Wie bei vielen Romanen einer Reihe sollte man den ersten Band schon gelesen haben, bevor man sich den Folgebänden widmet. Zwar wird in "Frostfluch" vieles noch einmal aufgegriffen, viel erklärt, nicht nur zum eigentlichen Inhalt, auch zu den unterschiedlichen Beziehungen zwischen den Charakteren wird nochmal einiges aufgegriffen - dennoch... Wie bei vielen Romanen einer Reihe sollte man den ersten Band schon gelesen haben, bevor man sich den Folgebänden widmet. Zwar wird in "Frostfluch" vieles noch einmal aufgegriffen, viel erklärt, nicht nur zum eigentlichen Inhalt, auch zu den unterschiedlichen Beziehungen zwischen den Charakteren wird nochmal einiges aufgegriffen - dennoch fehlt meiner Ansicht nach einfach etwas, wenn man den Vorgänger nicht kennt, weswegen ich dringend empfehlen würde "Frostkuss" vorher zu lesen. Diverse Kurzgeschichten ("First Frost", "Halloween Frost") sind zwar sehr lesenswert, tragen jedoch nicht unbedingt zur Handlung bei und sind daher kein muss. Soo, schlagen wir nun also endlich unser Buch auf, versinken wir - mir nichts, Dir nichts - wieder total in der Welt von Gwendolyn Frost, unserem altbekannten und beliebten Gypsy-Mädchen. Die Mythos Academy ist, wie auch schon im Vorgängerroman wieder voll von mystischen Unheimlichkeit, dieses Mal jedoch nur bedingt Schauplatz des Ganzen. Dies liegt daran, dass Gwen Frost, ihre Freundin Daphne und die weiteren Schüler der Mythos Academy dieses Mal ein Wochenende lang den Winterkarneval feiern - in einem schicken Hotel an einer Skipiste, wo sie ihrem Reichtum frönen, Ski fahren und feiern was das Zeug hält. Ich für meinen Teil fand die Idee, den Schauplatz woanders hin zu verlegen ganz gut, denn auch, wenn man die Mythos Academy innerhalb eines Bandes noch lange nicht leid geworden ist, so ist es dennoch eine willkommene Abwechslung. Das Ski-Resort wird detailgetreu beschrieben und ein kleines bisschen konnte ich mich in die Welt des Skifahrens hineinversetzen (und ich bin noch nie Ski gefahren, ich hab quasi keine Ahnung davon), was ich nicht nur erstaunlich fand, sondern eben auch als sehr positiv werte - nicht jeder Autor schafft es, mir Sportarten näherzubringen, denen ich mich selbst noch nie gewidmet habe! :-) Die Story an sich setzt eigentlich ziemlich genau dort an, wo der Vorgängerband aufgehört hat - die Thematik setzt sich fort und Gwen durchlebt in Gedanken noch öfter einige wichtige Punkte, die sie in ihrem bisherigen Leben durchmachen musste (insbesondere in den letzten Wochen auf der Mythos Academy) und erlebt vieles neues - und hochgefährliches! Auch wenn ich den Vorgängerband schon unglaublich toll fand, so muss ich sagen, dass mir Band 2 dann sogar fast noch einen Ticken besser gefiel - vielleicht, weil ich mich nun schon etwas mehr in die Welt von Gwendolyn Frost, ihren Freunden und der Academy eingelebt habe und mich noch viel mehr in die einzelnen Charaktere hineinversetzen kann. Auch wenn manche Dinge doch recht schnell klar werden (zumindest als aufmerksamer Leser), so tut dies dem Lesefluss keinen Abbruch und besonders gegen Ende hin erfahren wir etwas, mit dem wir so nicht gerechnet hätten. Die Charaktere an sich sind - wie gehabt - unglaublich vielseitig und interessant gestaltet und den ein oder anderen lernen wir nun etwas besser kennen, als es in "Frostkuss" der Fall war - was mir außerordentlich gut gefiel! Die Autorin schreibt nicht nur in einer flüssigen und gut verständlichen Sprache, sondern schafft es auch, mit ihren Worten zu fesseln, uns an das Buch zu ketten und mit ihren außergewöhnlichen Ideen zu begeistern, sodass man das Buch eigentlich erst dann weglegen kann, wenn man es zu Ende gelesen hat. Insgesamt kann ich euch diese Fortsetzung also nur wärmstens empfehlen und vergebe daher Wertung: 5 von 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht ganz so gut wie Teil 1
von Mii's Bücherwelt am 17.12.2015

Inhalt Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang... Inhalt Gwen Frost lebt. Noch. Denn die Schnitter des Chaos haben es auf sie abgesehen. Und deshalb muss Gwen an der Mythos Academy kämpfen lernen. Ihr Lehrer: der attraktive Logan Quinn, in den Gwen heimlich verliebt ist. Die Komplikationen sind allerdings vorprogrammiert, denn der Spartaner hat ihr bereits zu Anfang des Schuljahres das Herz gebrochen. Ein Skiausflug bietet ihr endlich die willkommene Abwechslung vom harten Training - dort lernt sie den umwerfenden Preston kennen. Bald wird jedoch klar, dass Gwen ganz andere Sorgen hat: Die Feinde der Mythos Academy sind ihr auch außerhalb des Campus auf den Fersen und setzen alles daran, Gwen zu töten. Und zu allem Überfluss scheint auch Preston nicht der zu sein, für den sie ihn hält … Charaktere Gwen hat sich im Vergleich mit Band 1 nicht sehr verändert. Aber sie hat eingesehen, dass sie Kämpfen lernen muss, was durchaus auch am Trainer liegen kann. Außerdem ist die Protagonistin sehr loyal und treu, z. B. als sie verspricht Olivers Geheimnis zu bewahren, verrät sie es wirklich Niemanden. Gwen ist aber auch in diesem Band noch sehr dämlich und schlittert alleine, schwach und ohne Unterstützung von der einen Katastrophe zur Nächsten. Außerdem ist sie sehr stur. Wenn sie sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hat, wird sie das, in den Kopf gesetzte, zu einem Ende bringen. Logan ist wie auch in Band 1 der Reihe ein verletzender Trottel, der teilweise einfach nur dämlich ist und nicht zu schätzen weiß, was er direkt vor seine Nase hat. Aber eigentlich ist er nur verletzend, weil er nicht will, dass jemand wegen ihm verletzt wird. Er ist zwar der stärkste Krieger der Academy, aber er ist auch Einer der Verletzlichsten. Er ist auch sehr großzügig, was seine Geschenke angeht und äußerst loyal. Er würde niemals einen verwundeten Kameraden im Stich lassen, wenn es sich nicht wirklich vermeiden lässt. Oliver ist wie Logan ein Spartaner. Und auch Oliver ist verletzlich, da er ein Geheimnis sehr hütet. Als er denkt Gwen weiß es, bekommt er es mit der Angst zu tun. Dadurch, dass er so verletzlich ist, wird er auch sehr verletzend und ein Trottel. Aber er kann auch ein super guter Freund sein. Meine Meinung Frostfluch ist eine nette Fortsetzung zu Frostkuss, aber ich finde, es hätte noch ein Tick besser sein können. Die spannenden Stellen waren mir ein wenig zu schnell abgehandelt und ein paar Stellen hätte man besser machen können, aber sonst war es echt ein total gutes und gelungenes Buch. Mit ihrem Schreibstil hat mich die Autorin sehr schnell in ihren Bann gezogen und ich bin schnell in meinen gewohnten Lesefluss gekommen. Die Ideen, die die Autorin in diesem Buch verwendet hat, haben mich wieder sehr überrascht und überzeugt. Zur Autorin Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Tennessee. Bei Piper erschien bisher ihre All-Age-Serie um die »Mythos Academy« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«. Empfehlung Wer Band 1 geliebt hat, der braucht auch Band 2 und wird ihn verschlingen! Alle Anderen, ihr verpasst etwas, wenn ihr die Bücher nicht kennt! ;) Lesen lohnt sich definitiv.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Frostfluch

Frostfluch

von Jennifer Estep

(36)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Frostherz

Frostherz

von Jennifer Estep

(33)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Mythos Academy

  • Band 1

    40430390
    Frostkuss / Mythos Academy Bd.1
    von Jennifer Estep
    (87)
    9,99
  • Band 2

    40430785
    Frostfluch
    von Jennifer Estep
    (36)
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    40430316
    Frostherz
    von Jennifer Estep
    (33)
    9,99
  • Band 4

    40994940
    Frostglut / Mythos Academy Bd.4
    von Jennifer Estep
    (33)
    9,99
  • Band 5

    40430414
    Frostnacht
    von Jennifer Estep
    (25)
    9,99
  • Band 6

    40025033
    Frostkiller / Mythos Academy Bd.6
    von Jennifer Estep
    (28)
    9,99