Thalia.de

Zeugenkussprogramm / Kiss & Crime Bd.1

Kiss & Crime

(27)

Band 1 der neuen Serie Kiss & Crime von Eva Völler. Emily kann es nicht fassen. Eigentlich wollte sie am letzten Wochenende vor ihren Abiklausuren bloß noch etwas feiern, doch dann gerät ihr Leben komplett aus den Fugen: Nach einem bewaffneten Überfall landen ihre Mutter und deren Freund Jonas im Krankenhaus, und das nur, weil Jonas sich mit den falschen Leuten eingelassen hat. Auf einmal sind sie alle in so großer Gefahr, dass ein Personenschützer für sie abgestellt wird. Pascal, jung und gut aussehend, sorgt bei Emily für noch mehr Pulsrasen, obwohl ihr sein Machogehabe ziemlich auf die Nerven geht. Als sich die Lage zuspitzt, muss die Familie sogar ins Zeugenschutzprogramm. Von der Großstadt geht's aufs Land - für Emily der totale Absturz. Sie will unbedingt zurück, aber im Zeugenschutz gelten harte Regeln. Und Pascal sorgt dafür, dass sie eingehalten werden - bis Emily schließlich begreift, dass der kleinste Fehler nicht nur ihr Leben in Gefahr bringt, sondern auch ihr Herz ...
Rezension
"Eva Völlers neues Jugendbuch ist eine perfekt gelungene Mischung aus Krimi und Liebeskomödie, mit einer absolut hinreißenden Protagonistin, die die Geschichte mit viel Schwung und Witz erzählt." Kerstin Gier, August 2015
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 13.08.2015
Serie Kiss & Crime 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8466-0015-3
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 221/151/35 mm
Gewicht 626
Auflage 1. Auflage 2015
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45217663
    Küss mich bei Tiffany / Kiss & Crime Bd.2
    von Eva Völler
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 42462830
    Herz aus Glas / Herz-Trilogie Bd.1
    von Kathrin Lange
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 39178638
    Everflame - Feuerprobe
    von Josephine Angelini
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45243511
    Herzkönig / Dark Wonderland Bd.3
    von A. G. Howard
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 42555269
    Zodiac Bd.1
    von Romina Russell
    (42)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 37401597
    Legend - Fallender Himmel
    von Marie Lu
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42436212
    Schau mir in die Augen, Audrey
    von Sophie Kinsella
    (67)
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • 40165247
    Zwischen uns die Flut
    von Eva Moraal
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 33718491
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (101)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 17599479
    Höllenflirt
    von Beatrix Gurian
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45229174
    Brennt die Schuld / Zoe Bd.2
    von Heidrun Wagner
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 45338825
    WHO I AM NOT. Von Lügen und anderen Wahrheiten
    von Ted Staunton
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 42419689
    Origin. Schattenfunke / Obsidian Bd.4
    von Jennifer L. Armentrout
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44068474
    Und ein ganzes Jahr
    von Gayle Forman
    (29)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (128)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 45217551
    Das Jahr, in dem sich Kurt Cobain das Leben nahm
    von Jessie Ann Foley
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 42440071
    Klar ist es Liebe
    von Sandy Hall
    (44)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 40803653
    Die goldene Brücke / Zeitenzauber Bd. 2
    von Eva Völler
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 45510647
    Beauty Hawk. Der Fluch der Sturmprinzessin
    von Andreas Dutter
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44245215
    Ghetto Bitch
    von Gernot Gricksch
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Der freche Sprachstil von Eva Völler hat mich bei "Zeugenkussprogramm" sofort gefesselt. Gespickt mit viel Witz und Charme habe ich Emilys Erlebnisse und Gedanken verfolgt.
Der freche Sprachstil von Eva Völler hat mich bei "Zeugenkussprogramm" sofort gefesselt. Gespickt mit viel Witz und Charme habe ich Emilys Erlebnisse und Gedanken verfolgt.

Anna-Maria Wenzel, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Mal eine etwas andere Liebesgeschichte mit sehr viel Nervenkitzel! Wer ist hinter Emily und ihrer Familie her? Und warum muss ihr Personenschützer so gut aussehen?! Mal eine etwas andere Liebesgeschichte mit sehr viel Nervenkitzel! Wer ist hinter Emily und ihrer Familie her? Und warum muss ihr Personenschützer so gut aussehen?!

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Einfach super, dieser Roman hat mir richtig Spaß gemacht! Er bietet neben sympathischen Haupt- und Nebenfiguren auch einiges an Spannung und natürlich Romantik. Unbedingt lesen! Einfach super, dieser Roman hat mir richtig Spaß gemacht! Er bietet neben sympathischen Haupt- und Nebenfiguren auch einiges an Spannung und natürlich Romantik. Unbedingt lesen!

Theresa Lehmann, Thalia-Buchhandlung Saalfeld

Zurzeit mein absoluter Liebling! Romantisch, spannend - macht süchtig! Zurzeit mein absoluter Liebling! Romantisch, spannend - macht süchtig!

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Eine witzige, romantische und zugleich unheimlich spannende Geschichte über Emmy, die mit ihrer Familie nach einem tragischen Ereignis ins Zeugenschutzprogramm muss. Ein Lesemuss! Eine witzige, romantische und zugleich unheimlich spannende Geschichte über Emmy, die mit ihrer Familie nach einem tragischen Ereignis ins Zeugenschutzprogramm muss. Ein Lesemuss!

Jenny Kümmel, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Die ein oder andere Sache hat mich stutzig gemacht, trotzdem ist es eine niedliche Jugendbuch-Romanze mit einer Prise Crime. Die ein oder andere Sache hat mich stutzig gemacht, trotzdem ist es eine niedliche Jugendbuch-Romanze mit einer Prise Crime.

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Eine tolle Verknüpfung von Liebesgeschichte und Actionroman! Spielt in der Rhön und in Fulda! Eine tolle Verknüpfung von Liebesgeschichte und Actionroman! Spielt in der Rhön und in Fulda!

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Toller Jugendkrimi mit sympathischen Figuren, romantischem Knistern und Mutter-Tochter-Problemen. Spannende Handlung und eine völlig überraschende, gelungene Wendung am Schluss. Toller Jugendkrimi mit sympathischen Figuren, romantischem Knistern und Mutter-Tochter-Problemen. Spannende Handlung und eine völlig überraschende, gelungene Wendung am Schluss.

Alexandra Pärschke, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Lockere Unterhaltung. Leider wurde die Story nach einem vielversprechendem Anfang zu unrealistisch, weswegen mich das Buch nicht fesseln konnte. Völler schreibt jedoch gewohnt gut. Lockere Unterhaltung. Leider wurde die Story nach einem vielversprechendem Anfang zu unrealistisch, weswegen mich das Buch nicht fesseln konnte. Völler schreibt jedoch gewohnt gut.

Sina-Marie Perkuhn, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Relativ spannendes Buch für zwischendurch, jedoch sollte man keine allzu großen Erwartungen daran haben. Relativ spannendes Buch für zwischendurch, jedoch sollte man keine allzu großen Erwartungen daran haben.

Meike Kastl, Thalia-Buchhandlung Wittmund

Die Story ist mal etwas anderes und das Thema Liebe wird trotz des Titels nicht zu kitschig dargestellt. Kein Muss, aber für eine leichte Lektüre zwischendurch genau das richtige. Die Story ist mal etwas anderes und das Thema Liebe wird trotz des Titels nicht zu kitschig dargestellt. Kein Muss, aber für eine leichte Lektüre zwischendurch genau das richtige.

Sarah Sophie Haberhauer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

Interessante Idee, aber trotzdem eine recht durchschnittliche und offensichtliche Liebesgeschichte. Interessante Idee, aber trotzdem eine recht durchschnittliche und offensichtliche Liebesgeschichte.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30501164
    Leg dich nicht mit Mutti an
    von Eva Völler
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35327733
    Gefährlicher als Gold / Ruby Redfort Bd.1
    von Lauren Child
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 33981215
    Spione küsst man nicht / Gallagher Girls Bd.1
    von Ally Carter
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 44246748
    Digby #01
    von Stephanie Tromly
    (42)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 39978433
    Blackbird
    von Anna Carey
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 40952807
    Cottage gesucht, Held gefunden
    von Susan Elizabeth Phillips
    (34)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42841061
    Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    (51)
    eBook
    9,99
  • 45087953
    Keep Me Safe
    von Sarah Alderson
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45217663
    Küss mich bei Tiffany / Kiss & Crime Bd.2
    von Eva Völler
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 47938117
    Camp 21
    von Rainer Wekwerth
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 39188424
    Die Schatten von London Bd.1
    von Maureen Johnson
    (29)
    Buch (Klappenbroschur)
    13,99
  • 39288913
    Herzblut: Eisblau ist die Liebe
    von Lena Klassen
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
11
9
7
0
0

Ein Kuss ist auch nur ein Schuss ins Herz...
von Klaudia Szabo am 10.12.2015

Inhalt Emily hat es wahrlich nicht leicht. Der neue Freund ihrer Mutter ist ein totaler Versager, ihre Omi schreibt auf dem Beifahrersitz des Autos schmachtende Liebesromane, und dann entpuppt sich Jonas, der Loser, auch noch als Krimineller. Und Emmy gerät mitten in eine Schießerei. Dabei steht doch ihr Abi kurz... Inhalt Emily hat es wahrlich nicht leicht. Der neue Freund ihrer Mutter ist ein totaler Versager, ihre Omi schreibt auf dem Beifahrersitz des Autos schmachtende Liebesromane, und dann entpuppt sich Jonas, der Loser, auch noch als Krimineller. Und Emmy gerät mitten in eine Schießerei. Dabei steht doch ihr Abi kurz bevor! Aber Pustekuchen – plötzlich gerät sie in ein Zeugenschutzprogramm, wird in die Rhön verfrachtet und vermisst ihr altes Leben in Berlin schrecklich. Und auch den attraktiven Personenschützer Pascal – bis der plötzlich wieder bei ihr auf der Matte steht. Doch schnell spitzt sich die Gefahrenlage weiter zu, und Emily muss nicht nur um ihr Herz, sondern auch um ihr Leben fürchten… Meine Bewertung Hab ich es schonmal erwähnt? Ich steh auf Geschichten mit Bodyguards, Geheimagenten, Polizisten in Sondermission… eigentlich auf alle, die eine Waffe haben und sich damit ein Gefecht liefern, um ihren Liebsten zu retten. Und bei Eva Völlers süßem Buch verrät ja schon das tolle Wortspiel im Titel, dass es definitiv eine Liebesgeschichte geben wird. Und die hat mir dann auch zwischendurch so gut gefallen, dass ich mich dabei ertappt habe, wie ich mittendrin flüsterte: “Küss sie, küss sie endlich!” Aber mal von Anfang an. Dieses Buch lag ewig auf meinem SuB, bis ich dieses Mal einfach random.org benutzt habe, um eine Nummer auszulosen, welches Buch ich als nächstes lesen soll. Und ich muss sagen – es hat sich absolut gelohnt. “Zeugenkussprogramm” hat mich einen Tag gekostet, aber das war grandios angelegt, denn dieses Buch bezaubert einfach durch eine süße Liebesgeschichte, witzige Charaktere und einen Schreibstil, der nur so dahinfließt. Bei Eva Völler klingt nichts angestrengt jugendlich, es scheint, als würde sie total verstehen, wie Teenager interagieren. Und dass bei der Liebe einfach auch mal der Kopf komplett aussetzt und man dann so dämliche Sachen wie das “Ketchup-Experiment” macht… Allein wegen dieser einen Textstelle, die so herrlich Emilys Schwärmerei zeigt, habe ich die Autorin geliebt. Wie viel ich gelacht habe! Es ist wirklich ein herrlich kurzweiliges Buch, das auch durch viel Witz und Charme besticht. Auch die Nebencharaktere fand ich total bezaubernd. Die schrullige alte Omi, die sich so leidenschaftlich ihren Büchern hingibt (und dabei durchaus mal pikante Szenen schreibt), oder der Hacker Tommy, den Emmy in der neuen Heimat trifft, eigentlich ist jeder sehr schön ausgearbeitet und hat seine Eigenarten. Dabei liegt der Fokus aber trotzdem weiterhin auf Emily und dem Fall, der ziemlich kompliziert ist, vor Allem am Ende. Aber ich fand die Auflösung sehr gut ausgestaltet, weil es so einige Irrwege gab, auf die ich vorher reingefallen bin. Und dann gibts da noch Pascal – für den ich wahrscheinlich in der Realität auch geschwärmt hätte. Er ist aber auch zu lieb, wie er sich um Emily kümmert und sich dafür sogar selbst eine Tarnidentität anlegt. Und zwischen den Beiden gibt es teilweise sehr witzige Dialoge, vor Allem, als Emmy sich betrinkt – und Pascals Coolness überrascht auch da, ist aber nicht aus der Luft gegriffen. Er ist nicht krampfhaft darauf bemüht, sich total lässig darzustellen, und man hat wirklich den Eindruck, dass auch er, als Objekt von Emilys Begierde, sehr abgerundet ist und ein wirklich gut gemeisterter Charakter ist, der locker in die Realität passen würde. Und dann hat Eva Völler noch einen Pluspunkt eingesammelt: Emily wird im Rahmen des Zeugenschutzprogramms in die Rhön gebracht. In die wunderschöne Rhön! In Hessen! Wasserkuppe inklusive! Ja, da bin ich auch total gern, ich hatte beim Lesen alles vor Augen, und als dann sogar noch Frankfurt erwähnt wurde, war ich hin und weg. Da kam mal die Hessin in mir durch. Alles in allem war ich wirklich überzeugt von diesem Buch, und es hat mir sehr viel Spaß gemacht, in Emilys turbulente, actionreiche Geschichte einzutauchen. Außerdem hat dieses Buch noch einen ganz besonderen Status: Ich habe damit meine Jahreschallenge erfüllt! 50 Bücher habe ich insgesamt in diesem Jahr gelesen, und wahrscheinlich werden es noch mehr. Ich bin aber froh, dass gerade “Zeugenkussprogramm” das letzte Buch in der Challenge war, denn es hat nunmal meine Lieblingsthematik aufgegriffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kiss&Crime Bd.1
von I. Schneider aus Mannheim am 03.09.2015

Emily lebt mit ihrer Familie in Berlin und steht kurz vor ihrer Abimatheklausur, als ihr Leben ziemlich durcheinander gewirbelt wird: Ihre Mutter und deren Freund Jonas werden Opfer eines Überfalls und schwer verletzt. Und alles nur, weil sich Jonas mit Kriminellen eingelassen hat, die Emily und ihre Familie wegen... Emily lebt mit ihrer Familie in Berlin und steht kurz vor ihrer Abimatheklausur, als ihr Leben ziemlich durcheinander gewirbelt wird: Ihre Mutter und deren Freund Jonas werden Opfer eines Überfalls und schwer verletzt. Und alles nur, weil sich Jonas mit Kriminellen eingelassen hat, die Emily und ihre Familie wegen einer Software noch immer verfolgen und bedrohen. Das LKA beschließt Emily, ihre Mutter und Oma so schnell wie möglich in ein Zeugenschutzprogramm aufzunehmen und stellt ihnen einen Betreuer, den gutaussehenden und jungen Pascal, zur Seite, der Emilys Herz höher schlagen lässt. Eine spannende und romantische Teenagergeschichte, die man ratzfatz verschlingen kann!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kiss & Crime, die Erste
von Mikka Liest aus Hilter am Teutoburger Wald am 19.08.2015

Es gibt Bücher, die machen einfach unheimlich viel Spaß, und man fühlt sich pudelwohl auf dem Lesesofa, während man die Seiten verschlingt, als wären sie Kartoffelchips. Sie lesen sich locker-leicht runter, die Charaktere findet man direkt super sympathisch, und man ertappt sich beim Lesen oft bei einem Lächeln. "Zeugenkussprogamm" ist... Es gibt Bücher, die machen einfach unheimlich viel Spaß, und man fühlt sich pudelwohl auf dem Lesesofa, während man die Seiten verschlingt, als wären sie Kartoffelchips. Sie lesen sich locker-leicht runter, die Charaktere findet man direkt super sympathisch, und man ertappt sich beim Lesen oft bei einem Lächeln. "Zeugenkussprogamm" ist für mich so ein Buch! Die Grundidee fand ich richtig witzig und süß. Emmy, ein Mädchen aus der Großstadt Berlin gerät mitten hinein in einen verwickelten Kriminalfall, und im Rahmen des Zeugenschutzprogrammes werden sie und ihre Familie dann auch noch in ein winziges Kaff irgendwo in der Wallapampa verpflanzt. Kontakt zu den alten Freunden ist streng verboten, Facebook und andere soziale Medien sind tabu, für den Gebrauch des Handys gibt es auf einmal tausend Verhaltensregeln - zum Beispiel sind Selfies jetzt ein absolutes No-Go. Das einzige Highlight ist der Personenschützer Pascal, der Emmys Herz schnell zum Flattern bringt, aber auch das ist verboten. Emmy mochte ich von der ersten Seite an sehr gerne. Sie ist witzig, clever und einfach nett. Ok, zwischendurch benimmt sie sich mal wie eine kleine Zicke, aber da sie da gerade schwer unter Druck steht und auch noch an ihren Gefühlen für Pascal rumknabbert, fand ich das verständlich und verzeihlich! Sie hat mich oft zum Lachen gebracht. Auch Pascal hat mir gut gefallen. Auf mich wirkte er erfreulicherweise gar nicht so machohaft, wie das im Klappentext angedeutet wird! Absolut kein Bad Boy, in meinen Augen. Er hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt, was er als Personenschützer wohl auch muss, und ist noch sehr jung, weil er in der Schule dank seines fotographischen Gedächtnisses ein paar Klassen übersprungen hat. Die Liebesgeschichte zwischen den beiden fand ich richtig niedlich! Auch die anderen Charaktere fand ich schön geschrieben und interessant. Mein absoluter Lieblings ist Emmys Oma, die als Bestsellerautorin den lieben langen Tag heiße Liebesromane in ihr Diktiergerät spricht - und das oft in den unpassendsten Situationen. Einfach kostbar! Eins steht fest, Emmy muss niemand mehr aufklären... Das Buch ist ein Krimi - aber ein harmloser, den man in meinen Augen auch jüngere Teens lesen lassen kann. Oft geht es mehr um Emmys Gefühlschaos als um den Kriminalfall, aber ich fand die Mischung aus Liebesgeschichte, Jugendbuch und Krimi sehr gelungen und auch spannend zu lesen. Mit dem Ende konnte mich die Autorin dann auch nochmal überraschen! Den Schreibstil fand ich sehr ansprechend und gut zu lesen. Die Geschichte wird uns von Emmy erzählt, locker und in saloppen Worten, und ich fand das sehr gelungen und sie klang für mich auch überzeugend wie ein echter Teenager. Der Humor ist einfach großartig. Ich könnte hier unzählige Stellen zitieren! ZITAT: Mit einem verunglückten Lachen wandte sie sich an mich. 'War das erste Mal, das jemand auf mich geschossen hat. Ich glaube, ich habe mir gerade vor Angst in die Hose gepinkelt.' 'Ich auch', sagte ich. 'Ist doch super', meinte Sarah. 'Damit haben wir jetzt für den Rest unseres Lebens was gemeinsam.' Fazit: Ein witziger Jugendkrimi mit ordentlich Humor, ein bisschen Liebe und vielen bunten, liebenswerten Charakteren - für mich das ideale Sommerbuch für die Hängematte, auch für ältere Leser!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Zeugenkussprogramm / Kiss & Crime Bd.1

Zeugenkussprogramm / Kiss & Crime Bd.1

von Eva Völler

(27)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
+
=
Die Gabe / Das Juwel Bd.1

Die Gabe / Das Juwel Bd.1

von Amy Ewing

(87)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=

für

31,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kiss & Crime

  • Band 1

    42393514
    Zeugenkussprogramm / Kiss & Crime Bd.1
    von Eva Völler
    (27)
    14,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45217663
    Küss mich bei Tiffany / Kiss & Crime Bd.2
    von Eva Völler
    (5)
    15,00