Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Loving

(13)
"Ich glaube, ich habe mich in dich verliebt", sagt Luca leise und so erstaunt, als könnte er sich selber nicht glauben. Und mir geht es genauso, denn meine schwärmerischen Gedanken an ihn waren eine Sache, aber dies ist etwas anderes. Erwachsen. Magisch. Unausweichlich.
Das hätte Ella nie gedacht. Dass sie – die sich für Bücher und Buchblogs interessiert – sich ausgerechnet in den coolen Luca verliebt. Luca, den alle Mädchen für den tollsten Jungen der ganzen Schule halten. Und den sie bis vor Kurzem nur oberflächlich und arrogant fand. Doch bei einem Schulprojekt über Jane Austens Stolz und Vorurteil lernen sie sich besser kennen … Sich nicht zu verlieben – einfach unmöglich!
Portrait
Katrin Bongard lebte einige Jahre in New York und nun wieder in Potsdam. Dort arbeitet sie als Drehbuchentwicklerin für Film und Fernsehen und als Autorin. Für ihren Debütroman 'Radio Gaga' erhielt sie
den Peter-Härtling-Preis, den Preis der Jury der Jungen Leser Wien sowie den Jugendbuchpreis Goldene Leslie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 01.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8415-0348-0
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 190/123/25 mm
Gewicht 292
Auflage 1
Verkaufsrang 79.570
Buch (Kunststoff-Einband)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44911657
    Hope & Despair 1: Hoffnungsschatten
    von Carina Mueller
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 40402026
    Love you, hate you, miss you
    von Elizabeth Scott
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • 41094837
    Überraschend anders
    von Melissa C. Feurer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45244886
    So geht Liebe
    von Katie Cotugno
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44147445
    Mädchen auf WhatsApp
    von Bärbel Körzdörfer
    Buch (Paperback)
    9,99
  • 40165306
    Kissing more / Kissing Bd.2
    von Katrin Bongard
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 35149324
    Frostblüte
    von Zoë Marriott
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 41080152
    Stupid Crazy Love Story
    von Valerie Thomas
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 38300684
    Verliebe dich nie in einen Rockstar (Die Rockstar-Reihe 1)
    von Teresa Sporrer
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (129)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 32017763
    Von wegen Liebe
    von Kody Keplinger
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44253415
    From this Moment / Moment Bd.3
    von Lauren Barnholdt
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39182439
    Dance of Shadows
    von Yelena Black
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 48041036
    Unter der Sonne nur wir
    von Robin Lyall
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44160085
    Lass uns fliegen
    von Katrin Bongard
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 40974267
    Auf eine wie dich habe ich lange gewartet
    von Patrycja Spychalski
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45087501
    Wenn du mich küsst
    von Juliana Stone
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44252707
    12 erste Male
    von Brigitte Blobel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 41860801
    Mind Games
    von Teri Terry
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Unser Buchprofi Svenja, 17 Jahre, empfiehlt“

Junge Buchprofis empfehlen, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ellas Mittelpunkt der Welt ist ihr Buchblog. Dort kann sie über die Bücher reden, die ihr am Herzen liegen, mit Leuten, die mittlerweile ihre Freunde sind. Natürlich hat sie auch im echten Leben einen Freundeskreis, allerdings besteht der vor allem aus ihrer besten Freundin Zoe. Während Zoe sich von einer Party zur nächsten treiben Ellas Mittelpunkt der Welt ist ihr Buchblog. Dort kann sie über die Bücher reden, die ihr am Herzen liegen, mit Leuten, die mittlerweile ihre Freunde sind. Natürlich hat sie auch im echten Leben einen Freundeskreis, allerdings besteht der vor allem aus ihrer besten Freundin Zoe. Während Zoe sich von einer Party zur nächsten treiben lässt, hat Ella lieber ihre Ruhe. Sie kann sowieso nicht viel anfangen mit den Leuten in ihrer Stufe, und dass sie wegen ihrer Kurzsichtigkeit eine Brille mit viel zu dicken Gläsern tragen muss, hilft da nicht gerade. Aber auch zuhause ist sie meistens allein, weil ihre Eltern, Astrologen aus Leidenschaft, eine Überstunde an die nächste hängen. An ihrem Geburtstag sind sie aber da und haben ein eher ungewöhnliches Geschenk für Ella: ein Gutschein, um sich die Augen lasern zu lassen! Ella hat ganz schön Panik vor der OP, aber es geht alles gut und hinterher ist sie nicht nur die lästige Brille los, sondern hat auch eine große Portion mehr Selbstvertrauen.
Das trifft sich gut, weil sie in Deutsch ein Projekt mit Luca machen muss. Luca, der Ellas Meinung nach nicht viel in der Birne hat, der in Sachen Mädchen nichts anbrennen lässt und in den Zoe sich neuerdings verguckt hat. Ella tut ihrer besten Freundin den Gefallen und versucht mehr oder weniger geschickt, etwas über Luca und seinen derzeitigen Beziehungsstatus raus zu bekommen. Denn eigentlich ist er mit Melanie zusammen, die Ella mindestens genauso nervig findet wie den Rest ihres Jahrgangs, aber in letzter Zeit scheint es zu kriseln zwischen den beiden. Gleichzeitig erkennt Ella, dass Luca doch mehr ist als bloß Schulschwarm und Sportler, und sie verliebt sich in ihn. Nun stehen den beiden aber nicht nur Melanie und Zoe im Weg, sondern auch das ein oder andere Missverständnis.
Loving hat mich wirklich überrascht! Beim Lesen des Klappentexts hat man gleich diese typische Geschichte vor Augen, in der sich der Badboy in die schüchterne graue Maus verliebt und 200 Seiten weiter haben sie endlich alle Hindernisse überwunden und sind ein glückliches Paar. Sicherlich finden sich einige dieser altbekannten Elemente in Katrin Bongards Liebesgeschichte wieder, dennoch hat das Buch noch Einiges mehr zu bieten. Eine Hauptfigur, die viel mehr Charakterstärke besitzt, als sie selbst weiß, die ehrgeizig ihrem Traum entgegenarbeitet, Schriftstellerin zu werden. Ich kann mich sehr gut mit ihr identifizieren, aber auch Zoe und Luca sind liebenswerte Charaktere. Man erlebt ihre persönliche Entwicklung im Laufe der Geschichte mit, kann ihre Gefühle und auch ihre Fehler nachvollziehen. Insgesamt ist die Handlung gut durchdacht, es wird nicht langweilig und trotzdem ist Loving keine zu schwere Kost. Eine unterhaltsame Lektüre für verschlafene Tage am Meer oder Sonntage im Bett.

Heidi Richter, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Was mir total gut gefallen hat, das war die Aufarbeitung von “Stolz und Vorurteile”. Luca und Ella lassen sich wirklich etwas Besonderes für ihr Projekt einfallen. Was mir total gut gefallen hat, das war die Aufarbeitung von “Stolz und Vorurteile”. Luca und Ella lassen sich wirklich etwas Besonderes für ihr Projekt einfallen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Super Jugendstory für Zwischendurch.
Man wird von der Story mitgetragen und kann das Buch kaum aus der Hand legen.

Super Jugendstory für Zwischendurch.
Man wird von der Story mitgetragen und kann das Buch kaum aus der Hand legen.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39238668
    Loving
    von Katrin Bongard
    (13)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 35058091
    Weil ich Will liebe
    von Colleen Hoover
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 40165249
    Kissing Bd.1
    von Katrin Bongard
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37362077
    Losing it - Alles nicht so einfach
    von Cora Carmack
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2942217
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (147)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 35057967
    Weil ich Layken liebe
    von Colleen Hoover
    (130)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 39188867
    Begehrt / Driven Bd.2
    von K. Bromberg
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40402104
    Looking for Hope
    von Colleen Hoover
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 42440071
    Klar ist es Liebe
    von Sandy Hall
    (44)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 20961054
    Du oder das ganze Leben / Du oder ... Trilogie Bd.1
    von Simone Elkeles
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 37821981
    Wenn ihr uns findet
    von Emily Murdoch
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99
  • 40974094
    Love Letters to the Dead (deutsche Ausgabe)
    von Ava Dellaira
    (103)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
4
7
2
0
0

Ein Jugendbuch über große Gefühle und große Literatur harmonisch vereint in einer liebevoll geschriebenen Geschichte.
von Nici´s Buchecke am 26.05.2015

Ich bin ein Leser, der sich keinem Genre fest verschrieben hat. Es gibt lediglich wenige, um die ich einen Bogen mache. Jugendbücher gehören zu den Genre, das ich vor ein paar Monaten für mich entdeckt habe. Dieses Buch gehört mit seiner Altersempfehlung definitiv in diese Kategorie. Dem erwachsenen Leser... Ich bin ein Leser, der sich keinem Genre fest verschrieben hat. Es gibt lediglich wenige, um die ich einen Bogen mache. Jugendbücher gehören zu den Genre, das ich vor ein paar Monaten für mich entdeckt habe. Dieses Buch gehört mit seiner Altersempfehlung definitiv in diese Kategorie. Dem erwachsenen Leser beschert es sicher nicht so viele Lesestunden, wie dem Jugendlichem. Aber das Lesevergnügen ist auf jeden Fall gegeben. Das Cover dieses Romans ist einfach wundervoll romantisch und sprach mich als Romantikerin natürlich sofort an. Der Klappentext tat sein übriges damit meine Neugier geweckt wurde. Der Einstieg fiel mir denkbar einfach. Ella die Hauptfigur hatte sofort meine Sympathie. Sie ist ein Mädchen, dass sich mit ihrer Welt arrangiert hat. Sie hat ihren Buchblog und ihre Bücher. In dieser Welt hat sie Leute, mit denen sie sich austauschen kann. Allein diese Eigenschaft ermöglichte mir mich sehr gut einzufühlen. Ihre Welt wird schließlich von Luca umgekrempelt und einige Überraschungen erwarten den Leser. Ich möchte natürlich nicht zu viel verraten. Ich fand es einfach nur wunderbar wie hier der jugendliche Alltag und die erste Liebe beschrieben werden. Zeitweise musste ich an meine erste Jugendliebe denken und wie es mir erging. Ich konnte in Erinnerung schwelgen und fand mich sicher das ein oder andere Mal in Ellas Empfindungen, Selbstzweifeln und Verletztheit wieder. Einige Stellen brachten mich dazu herzlich zu lachen und andere ließen mich mitleiden. Es ist eine wunderbare Lektüre über eine Zeit, die sicher für jede Frau bewegend, prägend, aufwühlend und aufregend war. Ich bezweifle, dass es in meiner Jugend solche Bücher gab aber ich bin mehr als froh, dass es sie heute gibt. Dieses Buch bescherte mir einen wunderbaren Abend und ich hätte noch endlos weiter die Geschichte der beiden verfolgen können. Besonders gut hat mir gefallen, wie hier die Literatur einbezogen wurde und ich muss sagen, ich habe mittlerweile richtig Lust auf "Stolz und Vorurteil" und werde es sicher auf meine To-Read-Liste setzen. Ein Jugendbuch über große Gefühle und große Literatur harmonisch vereint in einer liebevoll geschriebenen Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wenn Dein Stolz aus dem Weg geht und das Vorurteil.....
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 15.05.2015

Kurzbeschreibung Ella liebt Bücher über alles, der ganze Tratsch in der Schule, wer mit wem zusammen ist, und wo die nächste Party steigt interessiert sie nicht. Lieber liest sie und bloggt über Geschichten. Als sie für ein Schulprojekt ausgerechnet mit Luca, dem coolen Frauenschwarm der Schule, in den auch ihre... Kurzbeschreibung Ella liebt Bücher über alles, der ganze Tratsch in der Schule, wer mit wem zusammen ist, und wo die nächste Party steigt interessiert sie nicht. Lieber liest sie und bloggt über Geschichten. Als sie für ein Schulprojekt ausgerechnet mit Luca, dem coolen Frauenschwarm der Schule, in den auch ihre beste Freundin Zoe verliebt ist, zusammen an einem Projekt arbeiten soll kann sie es erst nicht glauben. Sie hält ihn für oberflächlich und arrogant. Doch dann lernt sie ihn besser kennen und stellt fest das er nicht nur äußerst attraktiv ist, sondern auch noch sensibel und intelligent. Eine Mischung der auch sie nicht widerstehen kann, so kommt es das auch sie sich in ihn verliebt, aber kann das gut gehen.... Cover Das Cover passt sehr gut zur Geschichte. Die zwei Hände die sich leicht berühren, erscheinen wie eine vorsichtige, zarte Annäherung. Zusammen mit der geschwungenen Schrift des Titels wirkt es verspielt und romantisch. Charaktere Ella mochte ich sofort. Sie ist 17 Jahre alt, gilt als Streberin denn sie zieht die Bücher ihren Schulkameraden, dem Schultratsch und den vielen Partys vor. Sie ist intelligent, schlagfertig, besitzt einen tollen Humor und ist absolut liebenswert. Luca, groß mit breiten Schultern ist der coole, sehr attraktive Mädchenschwarm und Supersportler der Schule. Doch hinter seinem Aufreißer Image verbirgt sich ein intelligenter, einfühlsamer und sensibler junger Mann. Zoe ist die beste Freundin von Ella und sehr temperamentvoll. Sie ist sehr an Jungs interessiert und alle paar Wochen unglücklich verliebt. Momentan ist sie in Luca den Mädchenschwarm der Schule verliebt, Der ist allerdings mit Melanie zusammen mit der auch Zoe befreundet ist. Schreibstil Die Autorin Katrin Bongard hat einen wunderbar leichten und bildhaften Schreibstil. Ihre detaillierten Beschreibungen lassen das Kopfkino sehr schnell anlaufen, man taucht ein in die Geschichte und ist hautnah dabei. Die wunderbare Magie der ersten Liebe, Ellas übersprühenden Gefühle, auch ihre Unsicherheit wird absolut authentisch vermittelt. Man fliegt nur so durch das Buch, ist total gefesselt und fühlt mit Ella mit. Meinung Wenn Dein Stolz aus dem Weg geht und das Vorurteil..... Ella ist eine sehr interessante Persönlichkeit, die von ihrem Aussehen als unscheinbares Mauerblümchen mit Hornbrille, den Nerd schlechthin verkörpert. Sie liebt Bücher über alles, sie mag keine Oberflächlichkeit und buhlt auch nicht um Aufmerksamkeit. Sie verstellt sich nicht und lebt ihr Leben so wie sie es sich vorstellt, denn ihr ist es egal was andere über sie denken oder sagen. Als sie jedoch für ein Projekt in Deutsch über Jane Austens Stolz und Vorurteil mit Luca dem Schulcasanova zusammen arbeiten soll kann sie es erst nicht glauben. Ausgerechnet mit ihm muss sie arbeiten. Ihre Erwartungen an ihn bei diesem Projekt liegen nicht sehr hoch. Sie hält ihn für faul, unzuverlässig und arrogant und selbstverliebt, denn alle paar Wochen knutscht er mit einem anderen Mädchen. Sie fragt sich was sie alle ihre Freundin Zoe mit eingeschlossen, an ihm nur finden. Jetzt soll sie für Zoe auch noch spionieren und alles möglich über ihn herausfinden. Doch während ihrer Zusammenarbeit entdeckt sie ganz andere Seiten an ihm, die sie völlig überraschen und sie muss ihre Vorurteile revidieren, denn sie sind sich gar nicht so unähnlich. Zu ihrem 18. Geburtstag bekommt sie eine Laseroperation geschenkt und braucht keine Brille mehr. Danach macht sie äußerlich eine wunderbare Wandlung durch, man kann sagen vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan. Wobei ja nur ihre Brille fehlt, der Rest war ja vorher auch schon da, sie hatte es nur gut versteckt. ;-)) Ihre Verwandlung bleibt Luca natürlich auch nicht verborgen. Ihre gemeinsame Arbeit und ihre Gesprächsthemen bringen sie einander näher. Die Autorin hat es wunderbar geschafft die Gefühle der Protagonisten lebendig, und authentisch zu vermitteln. Das auf und von ab Ellas intensiven Gefühlen, diese Unsicherheit und die absolute Magie der ersten Verliebtheit ist faszinierend beschrieben, man fühlt und hofft mit ihr mit. Ella verändert sich, wird offener und selbstbewusster. Es war einfach wunderbar mit anzusehen wie Ella, die ja absolut unerfahren ist sich zum ersten Mal verliebt. Doch nach der Buchmesse wo Ella war, überwiegen Eifersüchteleien und Vorhaltungen. Schaffen es die beiden ihre Differenzen wieder beizulegen? Die Charaktere sind sehr vielschichtig und liebevoll gezeichnet. Sie haben viele Facetten, Ecken und Kanten und ein paar wirklich tolle, leicht chaotische Nebencharaktere die man einfach mögen muss. Einige Wendungen mit denen man nicht rechnete haben mich überrascht und gefesselt. Die Idee Stolz und Vorurteil von Jane Austen mit einzubinden ist sehr gut gelungen und hat mich begeistert. Ich liebe Jane Austen!! Fazit Sehr empfehlenswert!! Eine wunderbare, sehr gefühlvolle Liebesgeschichte die mich bezaubert und gefesselt hat. Man erlebt eine Achterbahn der Gefühle. Absolute Leseempfehlung!!! 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Tolles Leseerlebnis für zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden aus Aachen am 05.05.2015

„Und woher weißt du, dass er der Richtige ist?“ Sie lächelte offen. „Du weißt es. Weil du einfach nicht von ihm loskommst.“ S.106 Wer einfach mal ein schönes Buch an einem entspannten Tag lesen will ist bei dieser Geschichte genau richtig. Für mich handelt es sich hierbei um die perfekte... „Und woher weißt du, dass er der Richtige ist?“ Sie lächelte offen. „Du weißt es. Weil du einfach nicht von ihm loskommst.“ S.106 Wer einfach mal ein schönes Buch an einem entspannten Tag lesen will ist bei dieser Geschichte genau richtig. Für mich handelt es sich hierbei um die perfekte Sonntagslektüre. Kaffee, Couch, Wolldecke und das Buch? Perfekt! Der Schreibstil und die Sprache sind einfach und unkompliziert. Die knapp 300 Seiten verleiten einen dazu das Buch in einem Rutsch zu lesen. Als Leser wird einem nicht viel abverlangt. Die Geschichte war zwar an einigen Stellen nicht besonders überraschend und man ahnt wie enden wird, aber dennoch bescherte sie mir an einige Stellen Herz klopfen und ich habe mich zwischendurch kein einziges Mal gelangweilt. Bei einer schönen Liebesgeschichte bin ich manchmal auch ganz froh wenn es am Ende nicht unbedingt tausende und eine Überraschende Wendung gibt. Die Liebesgeschichte wirke auf mich ehrlich und nicht überzogen. Die Charaktere haben ihre Ecken und Kanten und sie liebevoll gestaltet. Die Autorin hat sich Mühe gegeben ihnen Leben einzuhauchen und ich bin mit ihrem Ergebnis sehr zu frieden. Ella war mir recht schnell sympathisch, wir sind beide nicht nur Bücherliebhaber und Bloggerinnen, sondern süchten auch beide Vampire Diaries, würden das aber nie zu geben - …Ach verdammt nun ist es raus -, und haben eine Abneigung gegen Leute, welche Bücher auf ihrem Handy lesen. Die Einflüsse des Bloggens auf das Leben der Protagonisten haben mir besonders gut gefallen. An einigen Punkten kann man sich gut selbst wieder finden. Was ist das erste was zu Hause erledigt wird?! Richtig, der PC wird angeschaltet…Schlimm sowas! Auch Luca mochte ich. Das sie wie zwei Gegenpole wirken hat das Buch sehr interessant gemacht. Nur das Cover des Buches hat mich nicht so angesprochen. Ich weiß, was für eine Art Buch es ist, aber ich bin doch eher ein Freund von etwas stilvolleren Covern und nicht von welchen, die gerade zu schreien: Ich bin eine Liebesgeschichte! Fazit: Ein wirklich schönes Buch, das nicht nur für begeisterte Blogger und Jane Austen Fans ein Leseerlebnis sein wird, sondern auch für die, die gern ein Kribbeln beim Lesen verspüren. Mir hat es gut gefallen. Ein tolles Buch für zwischendurch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Loving

Loving

von Katrin Bongard

(13)
Buch (Kunststoff-Einband)
9,99
+
=
Kissing Bd.1

Kissing Bd.1

von Katrin Bongard

(6)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen