Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Märchenhaft erwählt / Märchenhaft Bd.1

Märchenhaft 1

(16)
Es war einmal ein Prinz namens Lean, der seit seiner Geburt mit dem schrecklichen Fluch lebte, dass sein erster Kuss eines Tages großes Unheil über das Königreich Chòraleio bringen würde. Nur seine wahre Liebe kann ihn retten.
Die zwölf schönsten Mädchen des Landes werden bei einer großen Auswahl erwählt – eine von ihnen wird Prinz Lean heiraten. Doch bis dahin liegt noch ein langer Weg vor ihnen. Es gilt Prüfungen zu bestehen, die den Mädchen alles abverlangen werden. Wie weit sind sie bereit für ein besseres Leben und die Chance auf die große Liebe zu gehen?
„Märchenhaft erwählt“ ist der erste von drei Bänden und enthält alles, was zu einem klassischen Märchen gehört: Romantik, Magie, Spannung, Abenteuer, das Gute und das Böse, eingehüllt in den leuchtendsten Farben der Phantasie.
Portrait
Maya Shepherd:
Maya Shepherd wurde 1988 in Stuttgart geboren. Zusammen mit Hund und Mann lebt sie mittlerweile im Rheinland und träumt von einem eigenen Schreibzimmer mit Wänden voller Bücher.
Mit der Veröffentlichung ihres Debütromans "Schneerose" erfüllte sie sich einen großen Traum und ist glücklich seit Anfang 2014 hauptberuflich schreiben zu können.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 308
Erscheinungsdatum 27.08.2015
Serie Märchenhaft 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7347-6002-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 223/143/27 mm
Gewicht 512
Auflage 2. Auflage.
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 3 - 5 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41663030
    Märchenhaft erwählt
    von Maya Shepherd
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 44116962
    Märchenhaft erlöst
    von Maya Shepherd
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44116830
    Märchenhaft erlöst / Märchenhaft Bd.2
    von Maya Shepherd
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 45327087
    Märchenhaft erblüht / Märchenhaft Bd.3
    von Maya Shepherd
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • 45327261
    Märchenhaft erblüht
    von Maya Shepherd
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,99
  • 44673199
    Glacies
    von Sarah Stankewitz
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44187075
    Sommergeister
    von Mary Rickert
    (3)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 43219201
    Kind des Mondes
    von Neckermann Sophie
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45467959
    Winterlied
    von Katjana May
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 44186959
    Magische Liebe mit Todesfolge
    von Markus Zemke
    Buch (Taschenbuch)
    4,99
  • 41609709
    Das Erbe des Zauberers
    von Terry Pratchett
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45230295
    Die Magier Seiner Majestät
    von Zen Cho
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47658643
    Pearl – Liebe macht sterblich
    von Julie Heiland
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 46798585
    Königsfalke
    von Chris Svartbeck
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 42332052
    Der Hexer von Hymal – Sammelband 4
    von N. Bernhardt
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40430414
    Frostnacht / Mythos Academy Bd.5
    von Jennifer Estep
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42459602
    Die Verborgene
    von Sarah Kleck
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    13,50
  • 14238321
    Der letzte Wunsch / Hexer-Geralt Saga Vorgeschichte Bd.1
    von Andrzej Sapkowski
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 15151693
    Das Schwert der Vorsehung / Hexer-Geralt Saga Vorgeschichte Bd.2
    von Andrzej Sapkowski
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 18607421
    Der Schwalbenturm / Hexer-Geralt Saga Bd.7
    von Andrzej Sapkowski
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90

Buchhändler-Empfehlungen

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Wunderschön und märchenhaft. Heera und Lean sind mir richtig ans Herz gewachsen. Eine gelungene Mischung aus Märchen und Romanze. Unbedingt lesen! Wunderschön und märchenhaft. Heera und Lean sind mir richtig ans Herz gewachsen. Eine gelungene Mischung aus Märchen und Romanze. Unbedingt lesen!

Sabrina Schumacher, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Liebevoll gestaltetes Märchenensemble, leider insgesamt in der Handlung etwas vorhersehbar. Aber bei Märchen ist das ja zu erwarten, darum ist das nur ein kleiner Minuspunkt ;) Liebevoll gestaltetes Märchenensemble, leider insgesamt in der Handlung etwas vorhersehbar. Aber bei Märchen ist das ja zu erwarten, darum ist das nur ein kleiner Minuspunkt ;)

„Eine tolle Märchenadaption zum Mitfiebern“

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Handlung & Umsetzung:
Märchenhaft erwählt ist eine Adaption vieler Märchen, die in eine Geschichte gebracht wurden. Gleich zu Beginn begegnet man dem Märchen Dornröschen, wobei hier nicht eine Prinzessin verflucht wurde, sondern der Prinz.
So darf der Prinz nie eine Frau küssen, da er sonst sich selbst und sein Königreich in großes
Handlung & Umsetzung:
Märchenhaft erwählt ist eine Adaption vieler Märchen, die in eine Geschichte gebracht wurden. Gleich zu Beginn begegnet man dem Märchen Dornröschen, wobei hier nicht eine Prinzessin verflucht wurde, sondern der Prinz.
So darf der Prinz nie eine Frau küssen, da er sonst sich selbst und sein Königreich in großes Unheil stürzt. Nur der wahren Liebe Kuss kann ihn vor diesem Schicksal bewahren und er hofft, dass er die wahre Liebe bei der Auswahl seiner Braut kennen lernt.
Immer wieder tauchen die magischen Zahlen auf, die man aus Märchen kennt, und auch andere märchenhafte Aspekte werden aufgegriffen. 12 Mädchen des einfachen Volkes werden erwählt, um Prüfungen zu meistern und das Herz des Prinzen zu gewinnen. Doch nur 3 von ihnen werden am Ende übrig bleiben, um gegen die Prinzessinnen der anderen Reiche anzutreten.
Jede der Prüfungen ist magischer als die andere und auch da fühlt man sich wieder wie mitten in einem Märchen. So müssen Könige ausgetrickst, fantastische Tiere gerettet, seltene Pflanzen gesammelt und Hexen besiegt werden.
Es wirkt alles wie in einem Märchen, das alles miteinander verbindet, nur das hier nicht eine Prinzessin erobert werden muss und ein Prinz für sie gegen böse Drachen kämpft. In Märchenhaft erwählt ist es der Prinz, der umworben wird, und eine Frau, die die furchtlose Heldin ist. Durch diese verdrehte Welt und den vielen Prüfungen bleibt es durchweg spannend.

Charaktere:
Die Charaktere haben mir gut gefallen und sie wirken alle sehr real: Von der schüchternen Erina, über die prinzessinnengleiche Medea, bis hin zur unnahbaren Agnes.
Die furchtlose Heldin dieses Märchens ist Heera, meist mehr Mann als Frau. Sie ersetzt ihren Eltern den nicht geborenen Sohn und unterstützt ihren Vater bei jeder Arbeit auf dem Hof. Überall ist sie als die starke, furchtlose Heera bekannt, die sogar die trinkfestesten Männer unter den Tisch trinkt, wie sie selbst sagt. Sie war mir von Anfang an sympathisch und sorgt mit ihrer direkten, ruppigen Art für viele humorvolle Szenen.
Medea, ihre kleinere Schwester, die ebenfalls vom Prinzen erwählt wurde und um sein Herz kämpfen darf, war mir allerdings recht schnell unsympathisch. Sie träumt schon seit ihrer Kindheit davon, den Prinzen zu heiraten und fühlt sich ihrem Ziel sehr nahe, weshalb sie die anderen Erwählten als große Konkurrenz sieht, und so leider auch Heera, deren einziges Ziel es ist, ihre jüngere Schwester zu beschützen. Ihre charakterliche Entwicklung gefällt mir leider gar nicht.
Lean, ist einerseits ein Prinz wie er geschrieben steht: schön, anmutig, charismatisch, charmant und beim Volk beliebt. Doch andererseits gibt es Momente, in denen man völlig vergessen könnte, dass er ein Prinz ist.

Schreibstil:
Mit dem Schreibstil habe ich mir anfangs etwas schwer getan, weil er einerseits dem in Märchen gleicht, sodass man sich wie ein Beobachter aus der Vogelperspektive fühlt, doch andererseits die Dialoge so real waren, dass man dachte, man sei mitten im Geschehen. Doch wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, liest sich das Buch sehr flüssig.
Die dargestellte märchenhafte Welt ist wunderschön und absolut zauberhaft. Ich fühlte mich sofort an meine Kindheit erinnert, in der Märchen eine große Rolle gespielt haben.


Fazit:
Jeder, der Märchen liebt, sollte an diesem Buch keinesfalls vorbeigehen. Es ist zauberhaft und magisch und beinhaltet alles, um ein Mädchenherz höherschlagen zu lassen. Mir hat es sehr gut gefallen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44290500
    Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)
    von Jennifer Wolf
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 44116962
    Märchenhaft erlöst
    von Maya Shepherd
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44272214
    Die vierte Braut
    von Julianna Grohe
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 43801657
    Erwachen / Die Dreizehnte Fee Bd.1
    von Julia Adrian
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 35074299
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (180)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45189686
    Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2)
    von Jennifer Wolf
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 48046247
    Schattenthron. Das Mädchen mit den goldenen Augen
    von Angelika Diem
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092752
    Royal: Ein Königreich aus Glas
    von Valentina Fast
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45327261
    Märchenhaft erblüht
    von Maya Shepherd
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
8
8
0
0
0

Wahnsinns Auftakt
von Mii's Bücherwelt am 18.05.2016

Inhalt Es war einmal ein Prinz namens Lean, der seit seiner Geburt mit dem schrecklichen Fluch lebte, dass sein erster Kuss eines Tages großes Unheil über das Königreich Chòraleio bringen würde. Nur seine wahre Liebe kann ihn retten. Die zwölf schönsten Mädchen des Landes werden bei einer großen Auswahl erwählt... Inhalt Es war einmal ein Prinz namens Lean, der seit seiner Geburt mit dem schrecklichen Fluch lebte, dass sein erster Kuss eines Tages großes Unheil über das Königreich Chòraleio bringen würde. Nur seine wahre Liebe kann ihn retten. Die zwölf schönsten Mädchen des Landes werden bei einer großen Auswahl erwählt ? eine von ihnen wird Prinz Lean heiraten. Doch bis dahin liegt noch ein langer Weg vor ihnen. Es gilt Prüfungen zu bestehen, die den Mädchen alles abverlangen werden. Wie weit sind sie bereit für ein besseres Leben und die Chance auf die große Liebe zu gehen? ?Märchenhaft erwählt? ist der erste von drei Bänden und enthält alles, was zu einem klassischen Märchen gehört: Romantik, Magie, Spannung, Abenteuer, das Gute und das Böse, eingehüllt in den leuchtendsten Farben der Phantasie. Charaktere Heera ist eine sehr furchtlose junge Dame. Die sehr viel für ihre Familie und vor allem ihren Vater macht - ihr Vater bedeutet ihr alles. Früh hat sie gelernt, wie man das Feld bestellt und Holz hackt. Deswegen ist Heera manchmal auch etwas ungehobelt, sie hat sich einfach noch nie für weibliche Hobbys und Themen, wie Kleider oder Schmuck interessiert. Außerdem kämpft sie für Gerechtigkeit und ist sehr tapfer und mutig. Wenn es um ihre Familie geht ist sie sehr beschützende, liebevoll und fürsorglich. Sie schämt sich nicht dafür, dass sie ihre eigene Meinung hat und diese teilt sie den Menschen ehrlich mit. Heera nimmt auch kein Blatt vor den Mund, auch nicht, wenn die Königsfamilie vor ihr steht. Gerade das macht sie so erfrischend und man weiß nie, wie sie als nächstes reagiert, oder was sie als nächstes von sich gibt. Lean ist ein sehr selbstbewusster junger Mann. Aber während der Brautschau ist der Prinz auch sehr gelangweilt, obwohl es um seine zukünftige Ehefrau und somit die Königin des Landes geht. Lean ist trotzdem sehr liebevoll und fürsorglich zu seinen Erwählten und auch keine Ungehorsam gewohnt. Des Weiteren kann man sagen, dass Lean ein sehr nachdenklicher Prinz ist, der gerne seine eigenen Entscheidungen trifft und sein Land sehr mag. Jedoch hält der Macho nicht allzu viel von der Wahl. Medea ist eine sehr gute Sängerin. Die kleiner Schwester von Heera kann sehr egoistisch sein und lügt auch mal, damit sie besser dasteht. Außerdem würde sie alles dafür geben, dass der Prinz, in den sie schon ihr Leben lang verliebt ist, sie heiratet. Außerdem ist sie sehr eifersüchtig auf ihre große Schwester. Zum Inhalt Bücher mit Prinzen / Prinzessinnen, die dann ihre Braut / ihren Bräutigam aus dem Volk über eine Wahl finden, gibt es mittlerweile ja mehrere. Jedoch kann ich nur sagen, das dieses Buch eigentlich wieder etwas komplett anderes ist. Es ist toll, die Aufgaben sind genial und alles ist sehr magisch und lädt zum Träumen ein. Die Charaktere und deren Entwicklung haben mir alle gut gefallen und auch wie sich die Beziehungen zwischen den Charakteren entwickelt haben, gefällt mir sehr gut. Zum Schreibstil Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut. Ich bin sofort in meinen gewohnten Lesefluss gekommen und hab das Buch in einem Rutsch gelesen. Wie auch die Geschichte lädt der Stil zum Träumen ein und entführt einen in eine andere Welt. Außerdem kann man sagen, dass der Stil sehr locker, flockig und einfach nur genial ist. Zur Autorin Maya Shepherd wurde 1988 in Stuttgart geboren. Zusammen mit ihrem Mann und einem Hund lebt sie mittlerweile im Rheinland und träumt von einem eigenen Schreibzimmer mit Wänden voller Bücher. Mit der Veröffentlichung ihres Debütromans "Schneerose" erfüllte sie sich einen großen Traum und ist glücklich, seit Anfang 2014 hauptberuflich schreiben zu können. Im August 2015 gewann Maya Shepherd mit ihrem Roman "Märchenhaft erwählt" den Lovely Selfie Award 2015. Empfehlung Ihr habt 'Selection' und 'Royal' gelesen? Dann wird euch dieses tolle Buch vom Hocker hauen! Lest es, holt es euch. Es ist ähnlich wie andere Bücher, aber etwas ganz eigenes!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Verzaubernd, Märchenhaft, einfach wunderschön!
von Lielan am 28.02.2015

Story + Schreibstil: Maya Shepherds "Märchenhaft erwählt" ist der erste Band ihrer Märchenhaft-Trilogie. Ersteinmal muss ich Maya Shepherd ein Kompliment aussprechen, denn bislang konnte sie mich mit allen ihrer Werke voll und ganz überzeugen. Sie schreibt so unglaublich vielseitig und kann mit jedem Genre, ob nun Dystopie, Fantasy, Young... Story + Schreibstil: Maya Shepherds "Märchenhaft erwählt" ist der erste Band ihrer Märchenhaft-Trilogie. Ersteinmal muss ich Maya Shepherd ein Kompliment aussprechen, denn bislang konnte sie mich mit allen ihrer Werke voll und ganz überzeugen. Sie schreibt so unglaublich vielseitig und kann mit jedem Genre, ob nun Dystopie, Fantasy, Young Adult oder Märchen, voll und ganz überzeugen. Wie der Titel "Märchenhaft erwählt" schon vermuten lässt, zaubert uns die Autorin in eine wahrlich gelungene Märchen-Welt. Das Büchlein ist für mich die pure Nostalgie, eine Reise zurück in die Kindheit, gewesen, denn ich habe als Kind wahnsinnig viele Märchen verschlungen und geliebt. Die vielen Märchen-Elemente, wie zum Beispiel Zahlen, Tiere oder magische Gegenstände, die Maya Shepherd geschickt platziert hat, schmücken das Werk wunderschön aus und machen ein perfekt, rundes Märchen draus. Nachdem ersten Sichten des Klappentextes und dem Verschlingen der ersten paar Kapitel, auch ein weiterer Pluspunkt der guten Maya Shepherd, in ihre Bücher kommt man grundsätzlich fantastisch rein, hatte ich zuerst meine Bedenken, ob mich "Märchenhaft erwählt" begeistern kann. Ich muss gestehen, dass ich leichte Panik-Attacken hatte, weil mich die Geschichte extrem an die "Selection" Trilogie von Kiera Cass erinnert hat. Gott sei Dank, hat sich die Ähnlichkeit der beiden Werke schnell wieder zerstreut und Maya Shepherd hat mit "Märchenhaft erwählt" wieder etwas vollkommen Neues, Eigenes erschaffen. An alle Märchen-Fans da draußen, ihr solltet diesem Wunderwerk definitiv Beachtung schenken, hier erwartet euch eine wunderschöne, spannende, märchenhafte, romantische, ergreifende Geschichte, die zum Mitfiebern anregt und wohl jedes Leserherzchen dieses Genres ergreifen wird! Charaktere: Natürlich sind auch die Charaktere wie in jedem Buch von Maya Shepherd unglaublich greifbar, herzergreifend, einfach zum gernhaben! Prinz Lean aus dem Königreich Chòraleio ist mit einem schrecklichem Fluch belastet, denn sein erster Kuss könnte Furchtbares über dieses Königreich bringen und nur der wahre Liebe Kuss kann eine Katastrophe verhindern. Aufgrunddessen beschließt die königliche Familie eine Art Brautschau für ihren Sohn zu veranstalten, um das richtige Mädchen auswählen zu können. Der wunderschönen Medea kommt diese Auswahl genau richtig, denn sie ist schon als kleines Mädchen Feuer und Flamme für den Prinzen gewesen. Da sie allerdings aus ärmlichen Verhältnissen, aus einer Bauernfamilie, stammt, schätzte sie ihre Chancen Lean jemals kennen zu lernen sehr klein ein. Medeas Familie hat zwei Mädchen im heiratsfähigen Altern, neben Medea möchten die Eltern auch ihre älteste Tochter Heera in den Kampf um des Prinzens Herzen schicken. Die störrische Heera, die nichts lieber tut als ihrem Vater in Haus und Hof zur Hand zu gehen, und die alles andere ist, als ein zierliches Püppchen, dass sich Hals über Kopf in einen Prinzen verlieben würde, willigt schließlich murrend ein. Aber nur um ihre geliebte, jüngere Schwester Medea zu unterstützen und zu beschützen. Und so nimmt das Schicksal seinen Lauf und entscheidet ganz anders als Heera es jemals vorher sehen können. Mir persönlich gefällt die vorlaute, sarkastische, selbstständige Heera wahnsinnig gut. Im Gegensatz zu den ganzen verwöhnten Mädchen, die wirklich nur schön scheinen, hat sie wenigstens Charakter und redet niemandem Mund. An Prinz Leans Stelle hätte ich mich allein schon aufgrund des Spaß- und Überraschungsfaktors für Heera entschieden. Ihre Schwester Medea hingegen gefällt mir so gar nicht. Wie furchtbar egoistisch sie sein kann und wie sie ihrer Schwester, die sie immer unterstützt hat überhaupt nichts gönnt. Ich hoffe, dass sie diese Charakterzüge im zweiten Band etwas mehr in den Griff bekommt, sonst wird sie wohl zu einem vollkommen unausstehlichen Charakter. Prinz Lean und Heera muss man allerdings erlebt und kennengelernt haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Tatsächlich märchenhaft ;-)
von einer Kundin/einem Kunden aus Obersdorf am 08.05.2017

Aufgrund der Inhaltsangabe habe ich nicht erwartet, dass es tatsächlich ein Märchen ist und war fast enttäuscht. Doch nach und nach habe ich mich "eingelesen" und finde den Roman fantasievoll, überraschend, mit vielen Metaphern. Die Protagonisten sind gut charakterisiert, man "lebt" mit ihnen mit. Ein Buch für alle,... Aufgrund der Inhaltsangabe habe ich nicht erwartet, dass es tatsächlich ein Märchen ist und war fast enttäuscht. Doch nach und nach habe ich mich "eingelesen" und finde den Roman fantasievoll, überraschend, mit vielen Metaphern. Die Protagonisten sind gut charakterisiert, man "lebt" mit ihnen mit. Ein Buch für alle, die Märchen und Fantasy mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Märchenhaft erwählt / Märchenhaft Bd.1

Märchenhaft erwählt / Märchenhaft Bd.1

von Maya Shepherd

(16)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99
+
=
Meins! Nein, meins!

Meins! Nein, meins!

von Norbert Landa

(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,95
+
=

für

32,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Märchenhaft

  • Band 1

    41663028
    Märchenhaft erwählt / Märchenhaft Bd.1
    von Maya Shepherd
    (16)
    18,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    44116830
    Märchenhaft erlöst / Märchenhaft Bd.2
    von Maya Shepherd
    (10)
    11,99
  • Band 3

    45327087
    Märchenhaft erblüht / Märchenhaft Bd.3
    von Maya Shepherd
    (7)
    13,99