Nicht weg und nicht da

Roman

(38)
Den Anfang kannst du nicht ändern, das Ende schon

Nach dem Tod ihres Bruders macht Luise einen radikalen Schnitt: Sie trennt sich von ihrem mausgrauen Ich und ihren Haaren. Übrig bleiben drei Millimeter und eine Mauer, hinter die niemand zu blicken vermag. Als Jacob und sie sich begegnen, ist er sofort fasziniert von ihr. Doch Luise hält Abstand. Bis sie an ihrem sechzehnten Geburtstag aus heiterem Himmel eine E-Mail von ihrem toten Bruder bekommt – es ist die erste von vielen. Mit diesen Nachrichten aus der Zwischenwelt und dem verschlossenen Jacob an ihrer Seite gelingt es Luise, inmitten dieser so aufwühlenden wie traurigen Zeit das Glitzern ihres Lebens zu entdecken ...

Rezension
"Tolles Jugendbuch." Gala
Portrait
Anne Freytag hat International Management studiert und als Grafikdesignerin und Desktop-Publisherin gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Erwachsenen- und All-Age-Romanen widmete. Für ihre ersten beiden Jugendbücher wurde die Autorin zwei Mal in Folge für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert – 2017 für „Mein bester letzter Sommer“, 2018 für „Den Mund voll ungesagter Dinge“. Mit „Nicht weg und nicht da“ stellte Anne Freytag auf der Leipziger Buchmesse 2018 ihren dritten All-Age-Roman vor.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 19.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-27159-3
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 22,1/14,2/4,5 cm
Gewicht 730 g
Abbildungen 20 schwarzweisse Abbildungen
Verkaufsrang 367
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47877906
    Den Mund voll ungesagter Dinge - Anne Freytag
    Den Mund voll ungesagter Dinge
    von Anne Freytag
    (60)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 63564957
    Midnight Sun - Trish Cook
    Midnight Sun
    von Trish Cook
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 87299517
    Und wenn es kein Morgen gibt - Jennifer L. Armentrout
    Und wenn es kein Morgen gibt
    von Jennifer L. Armentrout
    (20)
    Buch (Paperback)
    13,00
  • 87299466
    Mein Sommer auf dem Mond - Adriana Popescu
    Mein Sommer auf dem Mond
    von Adriana Popescu
    (19)
    Buch (Paperback)
    13,00
  • 87299883
    Der Buchhalter von Auschwitz - Reiner Engelmann
    Der Buchhalter von Auschwitz
    von Reiner Engelmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 40779238
    Scherbenmädchen - Liz Coley
    Scherbenmädchen
    von Liz Coley
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99
  • 44252920
    Mein bester letzter Sommer - Anne Freytag
    Mein bester letzter Sommer
    von Anne Freytag
    (75)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44290734
    Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon ) - Becky Albertalli
    Nur drei Worte (Nur drei Worte – Love, Simon )
    von Becky Albertalli
    (70)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 76124013
    The School for Good and Evil, Band 4: Ein Königreich auf einen Streich - Soman Chainani
    The School for Good and Evil, Band 4: Ein Königreich auf einen Streich
    von Soman Chainani
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 87951479
    Nichts ist gut. Ohne dich. - Lea Coplin
    Nichts ist gut. Ohne dich.
    von Lea Coplin
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 43733590
    Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe - A. J. Betts
    Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
    von A. J. Betts
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 87299577
    One of us is lying - Karen M. McManus
    One of us is lying
    von Karen M. McManus
    (99)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45243783
    Apple und Rain - Sarah Crossan
    Apple und Rain
    von Sarah Crossan
    (7)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 82884216
    Always and forever, Lara Jean - Jenny Han
    Always and forever, Lara Jean
    von Jenny Han
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 83641659
    Mädchen in Scherben - Kathleen Glasgow
    Mädchen in Scherben
    von Kathleen Glasgow
    (7)
    Buch (Paperback)
    14,00
  • 87300213
    36 Fragen an dich - Vicki Grant
    36 Fragen an dich
    von Vicki Grant
    (24)
    Buch (Paperback)
    14,00
  • 87951484
    Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter - Sarah J. Maas
    Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter
    von Sarah J. Maas
    (60)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • 88973044
    Vertrauen und Verrat (Kampf um Demora 1) - Erin Beaty
    Vertrauen und Verrat (Kampf um Demora 1)
    von Erin Beaty
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47749868
    Der Kuss der Lüge / Chroniken der Verbliebenen Bd. 1 - Mary E. Pearson
    Der Kuss der Lüge / Chroniken der Verbliebenen Bd. 1
    von Mary E. Pearson
    (128)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Wechselbad der Gefühle“

Kezia Kriegler

Wenn man dieses Buch liest, möchte man lachen und weinen, den beiden Protagonisten Mut zusprechen und sie in den Arm nehmen... Aber vor allem wünscht man ihnen einfach nur das Beste!

So tiefgründig und romantisch geschrieben hat mich Anne Freytag regelrecht in einen Lesesog gezogen! Eine Geschichte, die man so schnell nicht wieder vergisst.
Wenn man dieses Buch liest, möchte man lachen und weinen, den beiden Protagonisten Mut zusprechen und sie in den Arm nehmen... Aber vor allem wünscht man ihnen einfach nur das Beste!

So tiefgründig und romantisch geschrieben hat mich Anne Freytag regelrecht in einen Lesesog gezogen! Eine Geschichte, die man so schnell nicht wieder vergisst.

„Bestes Buch 2018!“

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ein herausragendes Buch. Aufgrund der Thematik. Aufgrund der Schreibweise. Anne Freytag hat so ein unglaubliches Talent, dass ich wirklich nur jedem ans Herz legen kann, ihre Bücher zu lesen.
Luise verliert ihren Bruder. Er nimmt sich das Leben. Ich leide, trauere und weine mit Luise. Ich leugne, bin zornig, verhandele, fühle mich depressiv und akzeptiere.
Die Idee mit den Mails aus dem Jenseits ist wunderschön, tröstend, aber auch aufwühlend und hochemotional. Für Sender und Empfänger.
Den Tod zu verarbeiten, ist unglaublich schwer, aber wenn ein geliebter Mensch den Freitod wählt, scheint es unmöglich. Anne Freytag greift alle Emotionen und hält sie fest in ihren Worten. Manchmal sanft und behutsam, manchmal hart und grausam. Kristopher ist dabei - neben Luise - eine unglaublich starke und gut gezeichnete Figur. Man fühlt seinen Schmerz und versucht zu verstehen, warum er es getan hat. Ob man das kann, bleibt jedem selbst überlassen.
Ich bin tief beeindruckt und gerührt!
Ein herausragendes Buch. Aufgrund der Thematik. Aufgrund der Schreibweise. Anne Freytag hat so ein unglaubliches Talent, dass ich wirklich nur jedem ans Herz legen kann, ihre Bücher zu lesen.
Luise verliert ihren Bruder. Er nimmt sich das Leben. Ich leide, trauere und weine mit Luise. Ich leugne, bin zornig, verhandele, fühle mich depressiv und akzeptiere.
Die Idee mit den Mails aus dem Jenseits ist wunderschön, tröstend, aber auch aufwühlend und hochemotional. Für Sender und Empfänger.
Den Tod zu verarbeiten, ist unglaublich schwer, aber wenn ein geliebter Mensch den Freitod wählt, scheint es unmöglich. Anne Freytag greift alle Emotionen und hält sie fest in ihren Worten. Manchmal sanft und behutsam, manchmal hart und grausam. Kristopher ist dabei - neben Luise - eine unglaublich starke und gut gezeichnete Figur. Man fühlt seinen Schmerz und versucht zu verstehen, warum er es getan hat. Ob man das kann, bleibt jedem selbst überlassen.
Ich bin tief beeindruckt und gerührt!

K. Mewes, Thalia-Buchhandlung Dresden

Angefangen und in einem Zug durchgelesen, ich war überwältigt von diesem Wechselbad der Gefühle. Lest es, mehr kann man zu diesem tollen Jugendbuch nicht sagen. Angefangen und in einem Zug durchgelesen, ich war überwältigt von diesem Wechselbad der Gefühle. Lest es, mehr kann man zu diesem tollen Jugendbuch nicht sagen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Riesa

Ein sehr gefühlvolles und emotionales Buch, welches den Leser auf eine besondere Reise mitnimmt.
Taschentücher auf jeden Fall bereit halten! Wieder ein gelungenes Buch der Autorin
Ein sehr gefühlvolles und emotionales Buch, welches den Leser auf eine besondere Reise mitnimmt.
Taschentücher auf jeden Fall bereit halten! Wieder ein gelungenes Buch der Autorin

Alexandra Jacoby, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

"Nicht weg und nicht da" ist ein wunderbar schönes und einfühlsames Buch, dass Sie sicher begeistern wird und zum Fan der Autorin werden lässt. "Nicht weg und nicht da" ist ein wunderbar schönes und einfühlsames Buch, dass Sie sicher begeistern wird und zum Fan der Autorin werden lässt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ein unglaublich tolles Buch, welches einem sehr nahe geht. Noch nie hat jemand die Beweggründe für einen Selbstmord so wahrheitgetreu und doch so "sanft" beschrieben, wie Freytag. Ein unglaublich tolles Buch, welches einem sehr nahe geht. Noch nie hat jemand die Beweggründe für einen Selbstmord so wahrheitgetreu und doch so "sanft" beschrieben, wie Freytag.

Eines der schönsten Bücher für junge und nicht mehr ganz so junge Erwachsene in diesem Frühjahr! Eines der schönsten Bücher für junge und nicht mehr ganz so junge Erwachsene in diesem Frühjahr!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein unglaublich ergreifender Roman, der mich sehr oft zu Tränen gerührt hat. Das Thema Tod und die Trauer um einen geliebten Menschen sehr tief nachempfunden. Ein unglaublich ergreifender Roman, der mich sehr oft zu Tränen gerührt hat. Das Thema Tod und die Trauer um einen geliebten Menschen sehr tief nachempfunden.

„Ein absolutes Herzensbuch“

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wie kann Luise in einer Welt ohne ihren großen Bruder überleben? Er war ihr Lebensmittelpunkt. Jedoch ist nach seinem Tod alles anders. Als plötzlich Jacob in Luises Leben tritt und ihre traurige, graue Welt ins Wanken bringt, entdeckt sie ganz vorsichtig das Leben und die Liebe wieder.

Das Buch bietet so viel mehr als nur eine Geschichte. Es zeigt die Liebe in ihren unterschiedlichsten Facetten. Trotz der anfangs drückenden Stimmung möchte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es gibt so viele positive Lebensphilosophien zu entdecken, die einen zugleich lachen und weinen lassen. Lest dieses Buch, es könnte euer Leben verändern.

"Denk immer daran, Lise, man ist immer nur eine Entscheidung von einem völlig anderen Leben entfernt." (Zitat S. 328)
Wie kann Luise in einer Welt ohne ihren großen Bruder überleben? Er war ihr Lebensmittelpunkt. Jedoch ist nach seinem Tod alles anders. Als plötzlich Jacob in Luises Leben tritt und ihre traurige, graue Welt ins Wanken bringt, entdeckt sie ganz vorsichtig das Leben und die Liebe wieder.

Das Buch bietet so viel mehr als nur eine Geschichte. Es zeigt die Liebe in ihren unterschiedlichsten Facetten. Trotz der anfangs drückenden Stimmung möchte man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es gibt so viele positive Lebensphilosophien zu entdecken, die einen zugleich lachen und weinen lassen. Lest dieses Buch, es könnte euer Leben verändern.

"Denk immer daran, Lise, man ist immer nur eine Entscheidung von einem völlig anderen Leben entfernt." (Zitat S. 328)

„Besonders Besonders“

Anja Hofmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Anne Freytag ist eine der besten Autorinnen die ich in den letzten Jahren gelesen habe.
Auch mit diesem Buch hat sie wieder Großes geleistet.
Eine fesselnde und zutiefst beeindruckende Geschichte über den Verlust eines geliebten Menschen ist dabei entstanden. Aber auch eine Geschichte über einen neuen Anfang und die Kraft den Schmerz zu überwinden.
Ich habe den Roman in einem Zug gelesen und dabei mehr als einmal geweint.
Dieses Buch ist ein Muss!
Anne Freytag ist eine der besten Autorinnen die ich in den letzten Jahren gelesen habe.
Auch mit diesem Buch hat sie wieder Großes geleistet.
Eine fesselnde und zutiefst beeindruckende Geschichte über den Verlust eines geliebten Menschen ist dabei entstanden. Aber auch eine Geschichte über einen neuen Anfang und die Kraft den Schmerz zu überwinden.
Ich habe den Roman in einem Zug gelesen und dabei mehr als einmal geweint.
Dieses Buch ist ein Muss!

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Hilden

Gefühlvoll und ehrlich!
Ohne großes Hollywood-Drama schafft Anne Freytag es ein tolles und berührendes Leseerlebnis zu erschaffen und zu zeigen , dass es gut ist anders zu sein.
Gefühlvoll und ehrlich!
Ohne großes Hollywood-Drama schafft Anne Freytag es ein tolles und berührendes Leseerlebnis zu erschaffen und zu zeigen , dass es gut ist anders zu sein.

„Traurig schön“

Zoë Charlotte Claus, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ein unglaublich kluges Buch des Abschieds und der Neuanfände aus der Feder Anne Freytags!

Luise ist seit dem Tod ihres Bruders sehr in sich gekehrt, rasiert sich sogar die Haare ab und geht zur Therapie, doch niemand kann ihr Gefühlschaos verstehen und respektieren - bis sie auf Jacob trifft, ein ebenso stiller und rätselhafter Mensch wie sie und doch so anders.
Die Beiden verstehen sich auf Anhieb gut und lassen nach und nach hinter ihre jeweiligen Mauern blicken.

Freytag versteht es sensible Themen großartig zu Papier zu bringen und berührt damit nicht nur junge Leserinnen und Leser
Ein unglaublich kluges Buch des Abschieds und der Neuanfände aus der Feder Anne Freytags!

Luise ist seit dem Tod ihres Bruders sehr in sich gekehrt, rasiert sich sogar die Haare ab und geht zur Therapie, doch niemand kann ihr Gefühlschaos verstehen und respektieren - bis sie auf Jacob trifft, ein ebenso stiller und rätselhafter Mensch wie sie und doch so anders.
Die Beiden verstehen sich auf Anhieb gut und lassen nach und nach hinter ihre jeweiligen Mauern blicken.

Freytag versteht es sensible Themen großartig zu Papier zu bringen und berührt damit nicht nur junge Leserinnen und Leser

Josephine Alder, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ein wahnsinnig tolles Buch!! Man möchte es, einmal angefangen, nicht mehr aus der Hand legen, fiebert mit den sympathischen Charakteren mit, und will, das es nie endet! Großartig! Ein wahnsinnig tolles Buch!! Man möchte es, einmal angefangen, nicht mehr aus der Hand legen, fiebert mit den sympathischen Charakteren mit, und will, das es nie endet! Großartig!

Tina Lehmann-Klein, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Die Autorin rührt mich wieder zu Tränen! Bei ihrer Art die Hauptcharaktere zu beschreiben kann man gar nicht anders! Die Autorin rührt mich wieder zu Tränen! Bei ihrer Art die Hauptcharaktere zu beschreiben kann man gar nicht anders!

„Behutsam, schonungslos und voller Herz“

Lydia Schlosser, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Anne Freytag wird einfach immer besser!
In ihrem neuen Roman "Nicht weg und nicht da" begleiten wir Luise, die nach dem Selbstmord ihres geliebten Bruders den Weg aus der Trauer heraus und zurück ins Leben sucht. Unterstützt und gestützt wird sie dabei von Jacob, der fasziniert ist von Luise. Aber auch er braucht sie an seiner Seite um sich seinen Dämonen zu stellen.

Wie es Anne Freytag gelingt schwierige bis schmerzhafte Themen in Geschichten voller Herz zu verpacken, begeistert mich jedes Mal aufs Neue. Behutsam erzählt und doch schonungslos ehrlich. Eben eine echte Freytag!
Anne Freytag wird einfach immer besser!
In ihrem neuen Roman "Nicht weg und nicht da" begleiten wir Luise, die nach dem Selbstmord ihres geliebten Bruders den Weg aus der Trauer heraus und zurück ins Leben sucht. Unterstützt und gestützt wird sie dabei von Jacob, der fasziniert ist von Luise. Aber auch er braucht sie an seiner Seite um sich seinen Dämonen zu stellen.

Wie es Anne Freytag gelingt schwierige bis schmerzhafte Themen in Geschichten voller Herz zu verpacken, begeistert mich jedes Mal aufs Neue. Behutsam erzählt und doch schonungslos ehrlich. Eben eine echte Freytag!

„So schön wie "P.S.: Ich liebe dich"“

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Kann Luises geliebter Bruder ihr über den Tod hinaus den richtigen Weg weisen? Eine wundervolle, tief berührende Geschichte über ein ungewöhnliches Mädchen und die ganz große Liebe. Kann Luises geliebter Bruder ihr über den Tod hinaus den richtigen Weg weisen? Eine wundervolle, tief berührende Geschichte über ein ungewöhnliches Mädchen und die ganz große Liebe.

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Eine sehr berührende und authentische Geschichte über Verlust und Trauer und die Kraft, die man in sich selber finden muss, nicht zu vergessen und den für sich richtigen Weg zu gehen Eine sehr berührende und authentische Geschichte über Verlust und Trauer und die Kraft, die man in sich selber finden muss, nicht zu vergessen und den für sich richtigen Weg zu gehen

„Tief berührend!“

Shereen Schramm, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Anne Freytag hat einen ganz besonderen Schreibstil, wie ich finde. "Mein bester letzter Sommer" von ihr ist mein absolutes Lieblingsbuch und auch dieses konnte mich wieder einmal umhauen. Ich hab gar keine richtigen Worte für diesen Roman, weil dieses Gefühl in jeder Zeile mir einfach die Sprache verschlagen hat. Dieser Roman platzt fast, so voll ist er mit Liebe. Ein Buch zum Verlieben! Anne Freytag hat einen ganz besonderen Schreibstil, wie ich finde. "Mein bester letzter Sommer" von ihr ist mein absolutes Lieblingsbuch und auch dieses konnte mich wieder einmal umhauen. Ich hab gar keine richtigen Worte für diesen Roman, weil dieses Gefühl in jeder Zeile mir einfach die Sprache verschlagen hat. Dieser Roman platzt fast, so voll ist er mit Liebe. Ein Buch zum Verlieben!

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Ein unglaublich berührendes Buch mit vielen klugen Sätzen und Emotionen. Luise und Jakob sind facettenreich und liebevoll gezeichnete Hauptprotagonisten. Ein unglaublich berührendes Buch mit vielen klugen Sätzen und Emotionen. Luise und Jakob sind facettenreich und liebevoll gezeichnete Hauptprotagonisten.

„Gefühlvoll und Nachdenklich.“

V. Harings

Ein Buch was mich sehr berührt hat.
Der Verlust eines geliebten Menschen verändert und alle und es liegt an uns wie man damit umgeht. Wie macht man weiter?
Wundervoll!
Ein Buch was mich sehr berührt hat.
Der Verlust eines geliebten Menschen verändert und alle und es liegt an uns wie man damit umgeht. Wie macht man weiter?
Wundervoll!

Laura van Endern, Thalia-Buchhandlung Kleve

Nachdenklich, traurig und fröhlich zugleich.
Eine Geschichte über Liebe und Freundschaft, Verlust und Trauer, die berührt.
Nachdenklich, traurig und fröhlich zugleich.
Eine Geschichte über Liebe und Freundschaft, Verlust und Trauer, die berührt.

„Wenn du noch eine Nachricht hinterlassen könntest...“

Verena Flor, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

...was würdest du deinen Lieben mitteilen wollen? Der großartige neue Roman von Anne Freytag beschäftigt sich dieses Mal mit dem Thema Selbstmord und könnte doch lebensbejahender nicht sein. Ich hab mich direkt in beide Protagonisten verliebt, mit ihnen gelacht, mit ihnen geweint und mit ihnen über das Leben sinniert. Wie immer schafft es Freytag mich komplett zu verblüffen. Großartig! ...was würdest du deinen Lieben mitteilen wollen? Der großartige neue Roman von Anne Freytag beschäftigt sich dieses Mal mit dem Thema Selbstmord und könnte doch lebensbejahender nicht sein. Ich hab mich direkt in beide Protagonisten verliebt, mit ihnen gelacht, mit ihnen geweint und mit ihnen über das Leben sinniert. Wie immer schafft es Freytag mich komplett zu verblüffen. Großartig!

Lisa Schott, Thalia-Buchhandlung Marburg

Ich liebe diese Geschichte. Wundervoll und berührend und mit einer außergewöhnlichen emotionalen Tiefe, die mich zu Tränen gerührt hat. Ich liebe diese Geschichte. Wundervoll und berührend und mit einer außergewöhnlichen emotionalen Tiefe, die mich zu Tränen gerührt hat.

Heidi Mendel, Thalia-Buchhandlung Brandenburg an der Havel

Die Vergangenheit können wir nicht ändern, aber die Zukunft haben wir selbst in der Hand. Ein toller Roman über Trauer, Liebe und vor allem über das Leben. Die Vergangenheit können wir nicht ändern, aber die Zukunft haben wir selbst in der Hand. Ein toller Roman über Trauer, Liebe und vor allem über das Leben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 6097917
    P.S. Ich liebe Dich
    P.S. Ich liebe Dich
    von Cecelia Ahern
    (269)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 28852118
    Tote Mädchen lügen nicht
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (242)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 32209827
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (375)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 39180949
    Wenn ich bleibe / If I stay Bd. 1
    Wenn ich bleibe / If I stay Bd. 1
    von Gayle Forman
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39288893
    Dein eines, wildes, kostbares Leben
    Dein eines, wildes, kostbares Leben
    von Jessi Kirby
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 41026688
    Eleanor & Park
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (137)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 42420228
    Alles so leicht
    Alles so leicht
    von Meg Haston
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44068396
    Mein Herz wird dich finden
    Mein Herz wird dich finden
    von Jessi Kirby
    (97)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 44098755
    Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
    Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance
    von Estelle Laure
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44314911
    Wie das Licht von einem erloschenen Stern
    Wie das Licht von einem erloschenen Stern
    von Nicole Boyle Rodtnes
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (130)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45256840
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (132)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 48041072
    Wenn du dich traust
    Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 62292704
    Was bleibt, sind wir
    Was bleibt, sind wir
    von Jill Santopolo
    (18)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 64507755
    Wovon du träumst
    Wovon du träumst
    von Kira Gembri
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 83727710
    Die Stille meiner Worte
    Die Stille meiner Worte
    von Ava Reed
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 87299466
    Mein Sommer auf dem Mond
    Mein Sommer auf dem Mond
    von Adriana Popescu
    (19)
    Buch (Paperback)
    13,00
  • 87951479
    Nichts ist gut. Ohne dich.
    Nichts ist gut. Ohne dich.
    von Lea Coplin
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 88972426
    Das tiefe Blau der Worte
    Das tiefe Blau der Worte
    von Cath Crowley
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 98611399
    Eins
    Eins
    von Sarah Crossan
    Buch (Klappenbroschur)
    13,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
33
5
0
0
0

Sehr gelungene Umsetzung eines heiklen Themas
von einer Kundin/einem Kunden aus Fahrni am 23.05.2018

Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) Dies ist mein erstes Jugendbuch von Anne Freytag, da mich ihre beiden anderen Werke aus unterschiedlichen Gründen nicht angesprochen haben. Der Schreibstil ist hier, im Gegensatz zu ihren Erwachsenenbüchern für mich ein bisschen gewöhnungsbedürftig, da sie als Stilmittel immer wieder sehr kurze Sätze benutzt.... Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) Dies ist mein erstes Jugendbuch von Anne Freytag, da mich ihre beiden anderen Werke aus unterschiedlichen Gründen nicht angesprochen haben. Der Schreibstil ist hier, im Gegensatz zu ihren Erwachsenenbüchern für mich ein bisschen gewöhnungsbedürftig, da sie als Stilmittel immer wieder sehr kurze Sätze benutzt. Dazwischen gibt es aber mehrere wirklich gelungene, wundervolle Wortspiele oder Formulierungen, die ich mir markieren musste. Ansonsten schreibt die Autorin sehr flüssig, wortgewandt, unkompliziert, tiefgründig und emotional ohne in Kitsch abzudriften. Erzählt wird aus zwei Perspektiven ( Jacob& Luise) in der ICH- Form, am Anfang des Kapitels mit dem jeweiligen Namen klar deklariert. Zusätzlich gibt es noch E- Mails und Briefe von Kristopher, dem Bruder von Luise in anderer Schriftart. Durch die gewählte Erzählperspektive lernen wir als Leser Luise, aber auch Jacob und sogar Kristopher sehr gut kennen, da wir wirklich sehr tief in die Gedanken- und Gefühlswelt der Charaktere eintauchen. Ich mochte Luise, obwohl sie sich, gerade ihren Mitmenschen gegenüber zu Beginn doch recht patzig und rau verhält. Mit dem Fortschreiten der Handlung findet da aber eine Entwicklung statt, was natürlich vor allem mit ihrer Trauerbewältigung zu tun hatte. Auch Jacob war mir sympathisch und ich bewunderte seine empathische Art und wie er intuitiv fast immer richtig handelte. Ebenso gefielen mir die wichtigsten Nebencharaktere, wie Jacobs Bruder und dessen Freundin oder der Psychiater Dr. Falkstein. Die Darstellung der Mutter fand ich etwas schwierig, da sie am Anfang doch recht herzlos rüberkommt im weiteren Verlauf ändert sich dies zum Glück dann aber doch noch. Die ganze Umsetzung fand ich originell, lebensbejahend und sehr beeindruckend. Die heikle Thematik Selbstmord, das Krankheitsbild von Kristopher und die Trauerarbeit wurde von Anne Freytag wirklich sensibel, taktvoll, berührend und vor allem auch aufschlussreich ausgearbeitet. Nichts wurde beschönigt oder verkitscht, indem zum Beispiel Liebe als DAS Allheilmittel angepriesen wurde, dies fand ich äusserst gelungen! Auch Jacob hat übrigens sein Päckchen zu tragen, dies nimmt in der Geschichte aber eher wenig Raum ein und wäre für mein Empfinden gar nicht nötig gewesen. Erst gegen Ende wird nämlich seine Vergangenheit noch " schnell" aufgelöst. Abgesehen von diesen kleinen Kritikpunkten hat mir das Buch aber wirklich wahnsinnig gut gefallen 4,5 Sterne

Eins dieser Bücher...
von einer Kundin/einem Kunden aus Lutherstadt Wittenberg am 12.05.2018

... das einen tief beeindruckt, wo man einfach zu jedem sagen möchte "Du musst dieses Buch lesen". Es wird die Geschichte von Luise erzählt, sie muss mit dem Verlust ihres Bruders fertig werden. Wie sie und ihre Mutter versuchen das Geschehene zu bewältigen, wird sehr tiefsinnig dargestellt. Diese Hilflosigkeit... ... das einen tief beeindruckt, wo man einfach zu jedem sagen möchte "Du musst dieses Buch lesen". Es wird die Geschichte von Luise erzählt, sie muss mit dem Verlust ihres Bruders fertig werden. Wie sie und ihre Mutter versuchen das Geschehene zu bewältigen, wird sehr tiefsinnig dargestellt. Diese Hilflosigkeit und das Versuchen zu verstehen. Anne Freytag hat es auch hier wieder geschafft ein wichtiges Thema nahe zu bringen und darüber nachzudenken bzw. was das betrifft auch umzudenken. Danke dafür.

Wieder einmal ein Volltreffer
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 05.05.2018

Ich habe mitgetrauert, mitgefühlt, mitgeweint, mitgelebt und geliebt und mitgelacht mit dieser schönen Geschichte und den Hauptcharakteren die Anne Freytag hier wieder einmal wundervoll zu Papier gebracht hat.


Wird oft zusammen gekauft

Nicht weg und nicht da - Anne Freytag

Nicht weg und nicht da

von Anne Freytag

(38)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
+
=
Die Stille meiner Worte - Ava Reed

Die Stille meiner Worte

von Ava Reed

(54)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95
+
=

für

32,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen