Erbin des Lichts / Silberschwingen Bd.1

Silberschwingen 1

(85)

Magie, Liebe, Spannung: brandneue Romantasy der Bestseller-Selfpublisherin Emily Bold!

Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals begegnet ist – und zugleich ihr schlimmster Feind.

Portrait
Emily Bold wurde 1980 in Mittelfranken geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern lebt. Sie schreibt Romane für Erwachsene und Jugendliche und blickt mittlerweile auf fünfundzwanzig deutschsprachige sowie acht englischsprachige Bücher und Novellen zurück, die den Lesern viele schöne Stunden und Emily Bold eine begeisterte Leserschaft beschert haben.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 13.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-50577-2
Verlag Planet!
Maße (L/B/H) 22,1/14,2/3,8 cm
Gewicht 610 g
Verkaufsrang 17.193
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Silberschwingen 2: Rebellin der Nacht
    von Emily Bold
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • Magic Academy - Das erste Jahr
    von Rachel E. Carter
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Izara 1: Das ewige Feuer
    von Julia Dippel
    (53)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Schattendiebin, Band 2: Die verbotene Wahrheit
    von Catherine Egan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • Throne of Glass Novellas 1-5 - Celaenas Geschichte
    von Sarah J. Maas
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Teenie Voodoo Queen
    von Nina MacKay
    (23)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • GoodDreams.
    von Claudia Pietschmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Nichts ist gut. Ohne dich.
    von Lea Coplin
    (85)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • Everless. Zeit der Liebe
    von Sara Holland
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Herz aus Dunkelheit / Witch Hunter Bd.2
    von Virginia Boecker
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • One of us is lying
    von Karen M. McManus
    (117)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Durch Wut entflammt / Diabolic Bd. 2
    von S. J. Kincaid
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,00
  • Erwachen des Lichts / Götterleuchten Bd.1
    von Jennifer L. Armentrout
    (53)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Schicksalsjäger - Ich bin deine Bestimmung
    von Stefanie Hasse
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • Die Sturmbezwingerin / Throne of Glass Bd. 5
    von Sarah J. Maas
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • Deathline - Ewig wir
    von Janet Clark
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • Izara 2: Stille Wasser
    von Julia Dippel
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (176)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Das Herz des Verräters / Chroniken der Verbliebenen Bd. 2
    von Mary E. Pearson
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • City of Fallen Angels / Chroniken der Unterwelt Bd.4
    von Cassandra Clare
    (64)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

Erbin des Lichts / Silberschwingen Bd.1

Erbin des Lichts / Silberschwingen Bd.1

von Emily Bold
(85)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
+
=
Fire & Frost, Band 1: Vom Eis berührt

Fire & Frost, Band 1: Vom Eis berührt

von Elly Blake
(142)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
+
=

für

33,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Silberschwingen

  • Band 1

    82080474
    Erbin des Lichts / Silberschwingen Bd.1
    von Emily Bold
    (85)
    Buch
    16,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    115313799
    Silberschwingen 2: Rebellin der Nacht
    von Emily Bold
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Wer hoch fliegt, kann tief fallen“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Emily Bold ist ein fantastisches Jugendbuch gelungen, dass mich von der ersten Seite an komplett gefangen genommen hat.
Die Silberschwingen sind ein faszinierendes Volk, doch alte Traditionen spalten sie untereinander. In diesen Twist platzt Thorn und nicht nur ihr eigenes Leben wird dabei komplett auf den Kopf gestellt.
Die Autorin schafft perfektes Kopfkino, sodass man sich nichts sehnlicher wünscht, als einmal selber die Schwingen der Protagonisten zu berühren.
Als London-Fan, hat es mich natürlich zusätzlich begeistert, dass die Story in dieser atemberaubenden Stadt spielt. Auch das Cover schreit (zumindest für mich) KAUF MICH! Und ich kann nur sagen: es lohnt sich definitiv.

- ...Vielleicht würden wir abstürzen - doch mit Blick in diese Augen verlor selbst das seinen Schrecken.

Emily Bold ist ein fantastisches Jugendbuch gelungen, dass mich von der ersten Seite an komplett gefangen genommen hat.
Die Silberschwingen sind ein faszinierendes Volk, doch alte Traditionen spalten sie untereinander. In diesen Twist platzt Thorn und nicht nur ihr eigenes Leben wird dabei komplett auf den Kopf gestellt.
Die Autorin schafft perfektes Kopfkino, sodass man sich nichts sehnlicher wünscht, als einmal selber die Schwingen der Protagonisten zu berühren.
Als London-Fan, hat es mich natürlich zusätzlich begeistert, dass die Story in dieser atemberaubenden Stadt spielt. Auch das Cover schreit (zumindest für mich) KAUF MICH! Und ich kann nur sagen: es lohnt sich definitiv.

- ...Vielleicht würden wir abstürzen - doch mit Blick in diese Augen verlor selbst das seinen Schrecken.

„Von Halbwesen und flügelschwingenden Idioten.“

Marie-Elaine Müllener, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Endlich habe ich es geschafft diesen Fanatsayroman zu lesen und bin immer noch etwas zwiegespalten.
Die Geschichte von Thorn wird spannend wiedergegeben und man erhält während des Lesens immer wieder verschiedene Sichtweisen von anderen wichtigen Charakteren. So wird die Story auch von anderen Seiten erzählt und man bekommt einen guten Einblick in die Welt der Silberschwingen; auch wenn man manchmal etwas durcheinander kommen könnte und sich erst wieder in die neue Sichtweise reinfinden muss.
Nichtsdestotrotz konnte ich dieses Buch nicht aus der Hand legen und habe es mit einem Rutsch durchgelesen.

Was mir am liebsten gefallen hat, war, dass man die Entwicklung von Thorn echt gut mitverfolgen konnte. Durch ihre kämpferische Ader schlägt sie sich sehr gut in ihrer neuen Welt. Von dem kleinen Mädchen, das eigentlich nur für ihr Lauftraining für die Schulmannschaft lebt, zur starken Frau, “die für die einsteht, die ihr nahestehen.”

Durch den fiesen Cliffhanger am Ende werde ich auf jeden Fall den zweiten Teil, der voraussichtlich am 17.07.2018 erscheinen soll, lesen und bin echt gespannt darauf, wie es weitergeht.
Endlich habe ich es geschafft diesen Fanatsayroman zu lesen und bin immer noch etwas zwiegespalten.
Die Geschichte von Thorn wird spannend wiedergegeben und man erhält während des Lesens immer wieder verschiedene Sichtweisen von anderen wichtigen Charakteren. So wird die Story auch von anderen Seiten erzählt und man bekommt einen guten Einblick in die Welt der Silberschwingen; auch wenn man manchmal etwas durcheinander kommen könnte und sich erst wieder in die neue Sichtweise reinfinden muss.
Nichtsdestotrotz konnte ich dieses Buch nicht aus der Hand legen und habe es mit einem Rutsch durchgelesen.

Was mir am liebsten gefallen hat, war, dass man die Entwicklung von Thorn echt gut mitverfolgen konnte. Durch ihre kämpferische Ader schlägt sie sich sehr gut in ihrer neuen Welt. Von dem kleinen Mädchen, das eigentlich nur für ihr Lauftraining für die Schulmannschaft lebt, zur starken Frau, “die für die einsteht, die ihr nahestehen.”

Durch den fiesen Cliffhanger am Ende werde ich auf jeden Fall den zweiten Teil, der voraussichtlich am 17.07.2018 erscheinen soll, lesen und bin echt gespannt darauf, wie es weitergeht.

Cara Bahr, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Absoluter Pageturner und klare Leseempfehlung von mir! Absoluter Pageturner und klare Leseempfehlung von mir!

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Eine Romantasygeschichte, die mich - trotz kleiner Schwächen - aufgrund ihrer Leichtigkeit und des nicht so hohen Anspruchs aus einer Leseflaute geholt hat. Danke dafür, Frau Bold! Eine Romantasygeschichte, die mich - trotz kleiner Schwächen - aufgrund ihrer Leichtigkeit und des nicht so hohen Anspruchs aus einer Leseflaute geholt hat. Danke dafür, Frau Bold!

K. Dembowski, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Toller Auftakt der Silberschwingen Reihe! Toller Plot und super Charaktere. Toller Auftakt der Silberschwingen Reihe! Toller Plot und super Charaktere.

„Super“

Bianca Hahn, Thalia-Buchhandlung Bremerhaven

Superspannendes Fantasy-Highlight - und es dauert noch so lange bis Band 2 endlich erscheint! Kein reines Jugendbuch, würde ich auf jeden Fall auch für Erwachsene empfehlen.

Superspannendes Fantasy-Highlight - und es dauert noch so lange bis Band 2 endlich erscheint! Kein reines Jugendbuch, würde ich auf jeden Fall auch für Erwachsene empfehlen.

Anne Voss, Thalia-Buchhandlung Wildau

Fesselnd! Thorn ist ein Mischwesen, aus Mensch und Silberschwinge und deren Existenz verboten. Fesselnd! Thorn ist ein Mischwesen, aus Mensch und Silberschwinge und deren Existenz verboten.

Friederike Barf, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

So grandios geschrieben dass man spürt wie einem selber Schwingen wachsen. Eine super Erzählung mit feiner Liebesgeschichte und tollem Cliffhanger. Ich will unbedingt Band 2 lesen. So grandios geschrieben dass man spürt wie einem selber Schwingen wachsen. Eine super Erzählung mit feiner Liebesgeschichte und tollem Cliffhanger. Ich will unbedingt Band 2 lesen.

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Ihr Erbe verändert nicht nur das Leben von Thorn. Denn ihr Erscheinen in der Welt der Silberschwingen, sorgt für Aufregung. Doch für welche Seite wird sie sich entscheiden? Ihr Erbe verändert nicht nur das Leben von Thorn. Denn ihr Erscheinen in der Welt der Silberschwingen, sorgt für Aufregung. Doch für welche Seite wird sie sich entscheiden?

Jennifer Jeschonnek, Thalia-Buchhandlung Hilden

Ein schöner Auftakt voller Liebe, Stolz und Magie für junge Frauen ab 15, die sich nach Twighlight und Dark Elements wieder neu verzaubern lassen möchten. Ein schöner Auftakt voller Liebe, Stolz und Magie für junge Frauen ab 15, die sich nach Twighlight und Dark Elements wieder neu verzaubern lassen möchten.

Sandra Görlitzer, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Sie sind keine Engel, aber sie können fliegen. Flügel? Wir bevorzugen den Begriff Schwingen - Silberschwingen. Großartiger Fantasyroman mit Suchtpotential! Sie sind keine Engel, aber sie können fliegen. Flügel? Wir bevorzugen den Begriff Schwingen - Silberschwingen. Großartiger Fantasyroman mit Suchtpotential!

„Eine neue Welt“

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Plötzlich sieht sie Flügel. Einen jungen Mann mit Flügeln!
Doch er ist kein Engel. Im Gegenteil - Er macht Thorn unendliche Angst.
Und als dann noch Klassenkameraden ihr verklickern wollen, dass es Silberschwingen gibt, die mächtiger als Menschen sind, wird es Thron zu viel. Schwachsinn!
Ein guter erster Teil.
Plötzlich sieht sie Flügel. Einen jungen Mann mit Flügeln!
Doch er ist kein Engel. Im Gegenteil - Er macht Thorn unendliche Angst.
Und als dann noch Klassenkameraden ihr verklickern wollen, dass es Silberschwingen gibt, die mächtiger als Menschen sind, wird es Thron zu viel. Schwachsinn!
Ein guter erster Teil.

„Die Menschen dachten sie wären Engel oder Vampire, doch was waren sie wirklich ? “

Vanessa Szymiczek, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Thorn lebt mit ihren Adoptiveltern und London und lebt das Leben einer ganz normalen Highschoolschülerin, bis sie anfängt sich zu verwandeln...
Sie ist das Kind einer Silberschwinge und eines Menschen.
Sie hätte, ginge es nach den Führern der Silberschwingen, bei ihrer Geburt getötet werden sollen.
Stattdessen wurde das Mädchen gerettet, trifft jetzt aber mit voller Wucht auf ihre magische Herkunft:
Thorn wird von Lucian, dem Sohn des Anführers der Silberschwingen In London entführt, und soll getötet werden, da so etwas wie sie, ein Halbwesen nicht existieren darf.
Doch sie wird von einer anderen Silberschwinge gerettet, aber zu einem hohen Preis:
Sie soll die Frau von Lucian werden und dieser ist doch ihr Feind oder nicht ?
Thorn lebt mit ihren Adoptiveltern und London und lebt das Leben einer ganz normalen Highschoolschülerin, bis sie anfängt sich zu verwandeln...
Sie ist das Kind einer Silberschwinge und eines Menschen.
Sie hätte, ginge es nach den Führern der Silberschwingen, bei ihrer Geburt getötet werden sollen.
Stattdessen wurde das Mädchen gerettet, trifft jetzt aber mit voller Wucht auf ihre magische Herkunft:
Thorn wird von Lucian, dem Sohn des Anführers der Silberschwingen In London entführt, und soll getötet werden, da so etwas wie sie, ein Halbwesen nicht existieren darf.
Doch sie wird von einer anderen Silberschwinge gerettet, aber zu einem hohen Preis:
Sie soll die Frau von Lucian werden und dieser ist doch ihr Feind oder nicht ?

„Gute Idee, schwache Umsetzung“

Sarah Lempa, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Als ich das Buch das erste mal in Händen hielt, war klar das ich es haben muss. Ein unfassbar tolles Cover, der Schutzumschlag in Perlmuttoptik.
Nun zu der Story, die Idee mit den Silberschwingen hat mich echt begeistert, nur leider verlief die Story so ganz anders als erwartet. Der Anfang des Buchs hat mich regelrecht gepackt, leider konnte der restliche Verlauf mich dann doch nicht überzeugen. Vor allem manche Handlungen und Gedanken der Hauptprotagonistin waren für mich absolut nicht nachzuvollziehen..

Fazit: Eine gelungene Idee, die leider mit ihrer Umsetzung nicht punkten konnte. Schade!
Als ich das Buch das erste mal in Händen hielt, war klar das ich es haben muss. Ein unfassbar tolles Cover, der Schutzumschlag in Perlmuttoptik.
Nun zu der Story, die Idee mit den Silberschwingen hat mich echt begeistert, nur leider verlief die Story so ganz anders als erwartet. Der Anfang des Buchs hat mich regelrecht gepackt, leider konnte der restliche Verlauf mich dann doch nicht überzeugen. Vor allem manche Handlungen und Gedanken der Hauptprotagonistin waren für mich absolut nicht nachzuvollziehen..

Fazit: Eine gelungene Idee, die leider mit ihrer Umsetzung nicht punkten konnte. Schade!

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Spannende Romantasy-Geschichte! Kurz vor ihrem 16. Geburtstag findet Thorn heraus, dass sie das Erbe der Silberschwingen in sich trägt. Und dass nicht jeder das gut findet .... Spannende Romantasy-Geschichte! Kurz vor ihrem 16. Geburtstag findet Thorn heraus, dass sie das Erbe der Silberschwingen in sich trägt. Und dass nicht jeder das gut findet ....

„Fulminanter Auftakt zur neuen Romantasy Reihe von Emily Bold“

Margit Leistner-Busch, Thalia-Buchhandlung Hof

Kurz vor ihrem sechzehnten Geburtstag erfährt Thorn unter großen Schmerzen wer sie eigentlich ist und von wem sie abstammt.
Plötzlich wird sie von einem Unbekannten gejagt und gefangen genommen. Für Thorn ist er das schönste Wesen, das sie je gesehen hat aber auch ihr größter Feind. Er möchte sie töten, da sie eigentlich gar nicht existieren dürfte.

Absolut gefühlvoll und spannend bis zur letzten Seite lässt uns Emily Bold mit ihren Figuren mitfühlen und leiden. Ein grandioser Auftakt der die Leser sofort in den Bann der Geschichte zieht und man es gar nicht erwarten kann wie es weiter geht.
Kurz vor ihrem sechzehnten Geburtstag erfährt Thorn unter großen Schmerzen wer sie eigentlich ist und von wem sie abstammt.
Plötzlich wird sie von einem Unbekannten gejagt und gefangen genommen. Für Thorn ist er das schönste Wesen, das sie je gesehen hat aber auch ihr größter Feind. Er möchte sie töten, da sie eigentlich gar nicht existieren dürfte.

Absolut gefühlvoll und spannend bis zur letzten Seite lässt uns Emily Bold mit ihren Figuren mitfühlen und leiden. Ein grandioser Auftakt der die Leser sofort in den Bann der Geschichte zieht und man es gar nicht erwarten kann wie es weiter geht.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Fire & Frost, Band 1: Vom Eis berührt
    (142)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • Nacht ohne Morgen / Angelfall Bd.1
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    (176)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Lucian
    (130)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Siren
    (54)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Tage der Dunkelheit / Angelfall Bd.2
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Biss zum Abendrot / Twilight Bd.3
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Heaven
    eBook
    15,99
  • Selection Bd.1
    (198)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Witch Hunter
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Obsidian 1: Obsidian. Schattendunkel
    (180)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Nalia, Tochter der Elemente 01 - Der Jadedolch
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • Das dunkle Herz des Waldes
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd. 1
    (307)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Herz aus Schatten
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
    (241)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00
  • Engelsnacht/ Fallen Bd.1
    (113)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Biss zum Morgengrauen / Twilight Bd.1
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Oksa Pollock. Die Unverhoffte
    (34)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
85 Bewertungen
Übersicht
59
19
5
2
0

Toller Auftakt
von MsChili am 18.07.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Thorn lebt mit ihrer Familie in London. Von einem Tag auf den nächsten ändert sich alles. Denn sie erfährt, dass sie ein Halbwesen ist. Ab diesem Tag wird sie gejagt, denn sie hätte bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Silberschwingen spielt in London, was mir als Handlungsort sehr gut... Thorn lebt mit ihrer Familie in London. Von einem Tag auf den nächsten ändert sich alles. Denn sie erfährt, dass sie ein Halbwesen ist. Ab diesem Tag wird sie gejagt, denn sie hätte bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Silberschwingen spielt in London, was mir als Handlungsort sehr gut gefällt. Thorn erzählt diese Geschichte in der Ich-Perspektive, nur unterbrochen von Lucien. Anfangs im Wechsel (Kapitelweise, jedoch erst mehr aus Thorn´s Sicht), dann im Kapitel, was irgendwann etwas unübersichtlich wurde. So bekommt man aber einen wirklich guten Einblick in Thorn, ihre Gedanken- und Gefühlswelt und ich mochte sie, wenn sie auch etwas naiv handelt. Sie ist intelligent, ehrgeigzig, aber auch wankelmütig und erst gegen Ende steht sie wirklich für sich ein. Die Welt der Silberschwingen hat mir gut gefallen, sie sind jedoch sehr traditionsbewusst und man erfährt nur das Grundgerüst und nicht allzu viel über das Leben. Zudem erinnert mich die Ideologie stark an Dark Elements. Die Autorin bedient sich schon bekannter Ideen und vermischt sie zu etwas eigenem. Grundsätzlich hat diese Geschichte ihren eigenen Charme, jedoch konnte ich nicht alle Handlungen der Charaktere nachvollziehen und die Gefühle sind nicht immer 100 % bei mir angekommen. Ein kurzweiliger Fantasyroman, der noch Potenzial hat.

Toller Auftakt!
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Alle Fans von Cassandra Clare aufgepasst! Hier und heute kommt nämlich ein Buch, das total euer Geschmack sein könnte. Silberschwingen und die Mortal Instruments-Reihe teilen sich nämlich so einige Parallelen, welche das sind, erfahrt ihr jetzt in meiner Rezension. Ein Punkt, der mir im unglaublich spannenden Prolog des Urban... Alle Fans von Cassandra Clare aufgepasst! Hier und heute kommt nämlich ein Buch, das total euer Geschmack sein könnte. Silberschwingen und die Mortal Instruments-Reihe teilen sich nämlich so einige Parallelen, welche das sind, erfahrt ihr jetzt in meiner Rezension. Ein Punkt, der mir im unglaublich spannenden Prolog des Urban Fantasy Romans sofort auffiel und mich ebenso schnell packen konnte, war der tolle Schreibstil der Autorin. Dieser ist oft sehr beschreibend und weniger dialoggebunden, was ich wirklich gelungen fand, da sie es auch gleichzeitig schaffte, trotz dessen keine Längen ins Buch zu schreiben. Im Laufe des Buches ist dieser mit einem Perspektivensprung von Thorn zu einem anderen Charakter verbunden, der sich durch einen gleichzeitigen Wechsel des Ich- zum Er-Erzähler vollzieht. Insgesamt war das wirklich stimmig und hat einem ein Verwechseln oder Durcheinanderkommen tatsächlich unmöglich gemacht. Zusätzlich dazu hätte ich mir noch gewünscht, dass unser Setting - was ja mit der Wahl von London durchaus ein Besonderes ist - ein bisschen mehr zum Tragen kommt, denn in meinen Augen hat man davon leider nicht allzu viel gespürt. Das Erste, was mich dann wirklich an City of Bones erinnerte, waren die Charaktere. Mit Thorn hängen wir uns nämlich an eine sehr junge und hin und wieder auch sehr naive Protagonistin. Natürlich ist es rein künstlerisch eine tolle Leistung eine so glaubhafte Sechzehnjährige zu kreieren und abzubilden, aber ganz mein Fall ist es leider nicht! Ich habe sowohl an ihr als auch an anderen Figuren des Buches leider schnell das Interesse verloren, weil ich nicht den Bezug zu diesen verspürt habe. In diesem Fall ist es zwar eine große Geschmacksache, aber da das hier ja nun mal mein Empfinden war, und sich sicher auch andere so fühlen, so sollen diese gewarnt sein. Mir kam es auch oft so vor, als hätte keiner der Protagonisten wirklich ausdrucksgebende Eigenschaften, was ich sehr schade fand. Alle haben in der Geschichte so ihr Ding gemacht, waren eben auf der "guten" oder "bösen" Seite, aber besonders ist in meinen Augen niemand herausgestochen. Trotzdem muss man der Autorin zugestehen, dass die Handlungen einer jeden Figur sehr authentisch durchdacht und ausgebaut waren. Gerade wenn es um Probleme ging, wurde dies oft mit anderen Figuren besprochen und nicht komplett auf die eigene Kappe genommen. Ebenso fand ich es auch gut, dass Thorn nicht von null auf hundert die Nonstop-Naturtalent-Anführerin war, sondern man ihr angemerkt hat, dass sie selbst noch lernt, mit ihrem neuen Leben klarzukommen. Des Weiteren konnte mich die Geschichte in einem Aspekt sehr beeindrucken, was kaum ein anderes Buch schafft - in der Liebesgeschichte. Diese war nämlich wirklich nicht von der ersten Seite vorhersehbar und hat mich dementsprechend total überraschen und auch begeistern können. Hätte ich, wie oben schon erwähnt, noch ein paar außergewöhnlichere Figuren gehabt, hätte das sogar noch einmaliger werden können! Sehr originell waren vor allem die Fantasyaspekte des Buches, gerade kleinere Details (Stichwort Statuen, für alle, die das Buch schon gelesen haben oder noch lesen wollen) wurden toll versinnbildlicht. Ich fand das Aussehen der Silberschwingen großartig beschrieben und somit im Kopf des Lesers verwirklicht. Zugleich hätte ich auch die ein oder andere Gabe dieser Wesen gehabt, zum Beispiel das unsichtbar machen oder auch das Fliegen. Leider muss ich hier aber auch anfügen, dass sich die ein oder andere Eigenschaft, Fähigkeit oder Tat der Silberschwingen mit dem widersprochen hat, womit die Autorin einen aber vorher noch belehrt hat. Diese Erklärungen und Beschreibungen kamen auch oft im Gespräch aus dem Nichts, sodass es sich für mich anfühlte, als würde man sich jetzt irgendwas aus der Nase ziehen. Im Großen und Ganzen war dieser Punkt für mich zwar total unterhaltsam, aber leider auch nichts sehr glaubhaft, sodass ich mich vollkommen in die Geschichte hätte fallen lassen können. Fazit: Ein spannender und solider Auftakt dieser Reihe, auch wenn ich beim Lesen mit ein paar Widersprüchen zu kämpfen hatte und mir die Charaktere nicht wirklich am Herzen lagen. Trotzdem wurde dieses Buch nicht langweilig, hatte den ein oder anderen Überrascher parat und konnte sich in der Storyline wirklich sehen lassen! Ich bin gespannt, wie es im zweiten Teil weitergeht. 4 von 5 Sternen

Geniale Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 16.06.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Emily Bold schaffte es mich zu einem Fantasy Fan zu machen. Die Geschichte packte mich und ich freue mich auf die Fortsetzung!