Spectrum

Thriller

(61)
Eine neue rasante Thriller-Serie von Bestsellerautor Ethan Cross, dem Autor der Shepherd-Thriller
August Burke ist anders. Irgendwie seltsam, geradezu wunderlich. Doch Burke ist auch ein Genie: Er erkennt Zusammenhänge, die allen anderen verborgen bleiben. Als es in einer Bank zu einer Geiselnahme kommt, wendet das FBI sich an ihn. Denn die Täter verhalten sich extrem ungewöhnlich und verschwinden schließlich sogar unbemerkt aus dem umstellten Gebäude. Mit Burkes Hilfe entdeckt das FBI den Zugang zu einem Geheimlabor unter der Bank - das eigentliche Ziel des Überfalls. Was haben die Räuber dort gesucht? Und haben sie es gefunden? Zusammen mit Special Agent Carter folgt Burke ihrer Spur - und bekommt es mit einem Feind zu tun, der bereit ist, tausende Menschenleben zu opfern.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 510, (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 21.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732540280
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 419
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 64552398
    Der Präsident
    von Sam Bourne
    (34)
    eBook
    8,99
  • 45259091
    Ich bin der Zorn
    von Ethan Cross
    (41)
    eBook
    8,99
  • 42379046
    Ich bin der Schmerz
    von Ethan Cross
    (22)
    eBook
    8,99
  • 47273720
    Ich bin die Nacht/Ich bin die Angst
    von Ethan Cross
    (2)
    eBook
    12,99
  • 48779082
    Targa - Der Moment, bevor du stirbst
    von B.C. Schiller
    (84)
    eBook
    8,99
  • 48760551
    Das Porzellanmädchen
    von Max Bentow
    (31)
    eBook
    11,99
  • 48778910
    Die Rubicon-Verschwörung
    von James Swallow
    (1)
    eBook
    8,99
  • 53772528
    Die Grausamen
    von John Katzenbach
    (76)
    eBook
    14,99
  • 62294843
    Die 13. Schuld
    von Maxine Paetro
    (6)
    eBook
    11,99
  • 35296720
    Ich bin die Nacht
    von Ethan Cross
    (123)
    eBook
    8,99
  • 63921336
    Böse Seelen
    von Linda Castillo
    (27)
    eBook
    9,99
  • 64551997
    Ich bin der Hass / Francis Ackerman junior Bd.5
    von Ethan Cross
    eBook
    8,99
  • 39987913
    Wilder Fluss
    von Cheryl Kaye Tardif
    (17)
    eBook
    4,99
  • 64551627
    Aschemädchen - Thriller
    von Wilhelm J. Krefting
    (9)
    eBook
    3,99
  • 45069812
    Dark Web
    von Veit Etzold
    (18)
    eBook
    9,99
  • 48760951
    Der letzte Befehl / Jack Reacher Bd.16
    von Lee Child
    (7)
    eBook
    15,99
  • 65298818
    Spectrum
    von Ethan Cross
    eBook
    8,49
  • 61847000
    Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
    von Jean-Luc Bannalec
    (20)
    eBook
    12,99
  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (191)
    eBook
    7,99
  • 63921370
    Nur ein Tag ... und ein ganzes Jahr
    von Gayle Forman
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Gelungener Auftakt zu einer hoffentlich langanhaltenden Reihe! Hat alles, was ein Agententhriller braucht- Spannung, Bösewichte und etwas verschrobene Helden! Gelungener Auftakt zu einer hoffentlich langanhaltenden Reihe! Hat alles, was ein Agententhriller braucht- Spannung, Bösewichte und etwas verschrobene Helden!

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein actiongeladener, intelligenter Thriller mit cleverem Plot und aktueller Thematik. Die Hauptfiguren sind absolut charismatisch. Das verlangt nach einer Fortsetzung! Ein actiongeladener, intelligenter Thriller mit cleverem Plot und aktueller Thematik. Die Hauptfiguren sind absolut charismatisch. Das verlangt nach einer Fortsetzung!

„Ausgesprochen spannend! “

Anika Meinhardt, Thalia-Buchhandlung Einbeck

Nach der rasanten Thriller-Reihe um den skrupellosen Killer Francis Ackerman Jr., legt Ethan Cross mit "Spectrum" einen neuen Thriller vor, dessen Protagonist August Burke einfach nur grandios ist. Bei einer Geiselnahme in einer Bank soll Burke dazu beitragen, die Tat aufzuklären, denn er hat die Gabe, Zusammenhänge zu erkennen, die Nach der rasanten Thriller-Reihe um den skrupellosen Killer Francis Ackerman Jr., legt Ethan Cross mit "Spectrum" einen neuen Thriller vor, dessen Protagonist August Burke einfach nur grandios ist. Bei einer Geiselnahme in einer Bank soll Burke dazu beitragen, die Tat aufzuklären, denn er hat die Gabe, Zusammenhänge zu erkennen, die andere gar nicht vermuten würden.
Dieser Thriller hat mir ausgesprochen gut gefallen, vor allem wegen der vielseitigen Hauptfigur.

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Ein Buch mit vielen Facetten und wechselnden Perspektiven. Auch in diesem Buch hat Ethan Cross wieder außergewöhnliche Charaktere erschaffen und die Seiten fliegen nur so dahin! Ein Buch mit vielen Facetten und wechselnden Perspektiven. Auch in diesem Buch hat Ethan Cross wieder außergewöhnliche Charaktere erschaffen und die Seiten fliegen nur so dahin!

„Typisch Ethan Cross! “

Jasmin Frese, Thalia-Buchhandlung Bremerhaven

Ethan Cross hat es mal wieder geschafft mit den häufigen Sichtwechseln und seinem schnellen Erzählstil eine Spannung aufzubauen, die einen von Seite zu Seite immer mehr fesselt. Die verschiedenen und interessanten Charaktere, die er erschaffen hat, haben ihre ganz eigenen Geschichten zu erzählen. Dieser Thriller ist ihm wieder rundum Ethan Cross hat es mal wieder geschafft mit den häufigen Sichtwechseln und seinem schnellen Erzählstil eine Spannung aufzubauen, die einen von Seite zu Seite immer mehr fesselt. Die verschiedenen und interessanten Charaktere, die er erschaffen hat, haben ihre ganz eigenen Geschichten zu erzählen. Dieser Thriller ist ihm wieder rundum gelungen!

„Ein wenig schräg aber toll“

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Ein Täter mit schrecklicher Vergangenheit. Kruger möchte sich endlich zur Ruhe setzen und mit seinen kriminellen Machenschaften abschließen. Dafür fehlt ihm lediglich eine Finanzspritze. Was könnte da besser sein, als ein Banküberfall...? Nur, dass er es nicht auf die Schließfächer, sondern auf das geheime Labor hinter verschlossenen Ein Täter mit schrecklicher Vergangenheit. Kruger möchte sich endlich zur Ruhe setzen und mit seinen kriminellen Machenschaften abschließen. Dafür fehlt ihm lediglich eine Finanzspritze. Was könnte da besser sein, als ein Banküberfall...? Nur, dass er es nicht auf die Schließfächer, sondern auf das geheime Labor hinter verschlossenen Sicherheitstüren abgesehen hat.
Burke ist sein Gegenspieler. Ein brillanter FBI-Mitarbeiter. Durch seine Inselbegabung hat er ein kleines Problem mit sozialem Verhalten, dafür sind seine analytischen Fähigkeiten ohne Gleichen.

Ein sehr gutes Buch.
Alle Charaktere sind Vielschichtig und ihr Verhalten ist nachvollziehbar.
Die Story wendet sich mit jeder Seite und ist ein Pageturner

Andrea Rauh, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Da hat Ethan Cross einen knallharten Action-Thriller vom Feinsten hingelegt mit grandiosen Charakteren! Südafrika, Las Vegas, FBI, CIA, Söldner, Viren, ich bin total begeistert! Da hat Ethan Cross einen knallharten Action-Thriller vom Feinsten hingelegt mit grandiosen Charakteren! Südafrika, Las Vegas, FBI, CIA, Söldner, Viren, ich bin total begeistert!

„"Numbers" meets "Scorpion"“

Jennifer Ernler, Thalia-Buchhandlung Hof

Außergewöhnliche Charaktere sind die große Stärke von Ethan Cross. Genau wie Francis Ackerman Junior aus "Ich bin die Nacht" ist August Burke eine Figur, welche man nicht so schnell vergisst. Dieser Thriller ist perfekt für Leser, die etwas Außergewöhnliches abseits des Mainstreams suchen.
Klare Leseempfehlung!
Außergewöhnliche Charaktere sind die große Stärke von Ethan Cross. Genau wie Francis Ackerman Junior aus "Ich bin die Nacht" ist August Burke eine Figur, welche man nicht so schnell vergisst. Dieser Thriller ist perfekt für Leser, die etwas Außergewöhnliches abseits des Mainstreams suchen.
Klare Leseempfehlung!

Astrid Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Ein neues Ermittlerteam mit skurrilen Charakteren, eine spannende Geschichte rund um einen ungewöhnlichen Raubüberfall, schwarzer Humor- was braucht man mehr? Ein neues Ermittlerteam mit skurrilen Charakteren, eine spannende Geschichte rund um einen ungewöhnlichen Raubüberfall, schwarzer Humor- was braucht man mehr?

Sabrina Schumacher, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Eine fantastische Mischung aus rasanter Spannung und toll gestalteten Charakteren! Nachdem man reingefunden hat, fliegt man wegen der kurzen Abschnitte geradezu durch das Buch. Eine fantastische Mischung aus rasanter Spannung und toll gestalteten Charakteren! Nachdem man reingefunden hat, fliegt man wegen der kurzen Abschnitte geradezu durch das Buch.

„Hochmodern und Spannend.“

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Spectrum hat mir durchaus Spaß gemacht. Durch die wechselnden Perspektiven und Kapitel wird immer wieder Spannung aufgebaut.
Ethan Cross setzt in seinem Buch auf interessante Protagonisten. Hier stechen besonders August Burke der eigenwillige Analyst mit Asperger-Syndrom und Nic Juliano, Polizist mit Verwandtschaftsbeziehungen zur Mafia
Spectrum hat mir durchaus Spaß gemacht. Durch die wechselnden Perspektiven und Kapitel wird immer wieder Spannung aufgebaut.
Ethan Cross setzt in seinem Buch auf interessante Protagonisten. Hier stechen besonders August Burke der eigenwillige Analyst mit Asperger-Syndrom und Nic Juliano, Polizist mit Verwandtschaftsbeziehungen zur Mafia und dunkler Vergangenheit hervor.
Der Plot selbst ist recht spannend, hätte für mich aber gerne noch wendungsreicher und verschachtelter sein können. Gefallen haben mir die modernen Themen und die gute Lesbarkeit Ethan Cross' Stils. Durch die knapp 500 Seiten fliegt man nur so durch.

Ein spannendes Buch, das sich etwas zu sehr nach Auftakt anfühlt und irgendwie zu schnell vorbei war, aber definitiv Lust auf mehr macht! Man fühlte sich stellenweise an den Pilotfilm einer neuen Serie erinnert.

Friederike Barf, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Ein leicht zu lesender Thriller in schnellem Tempo und vielen Charakteren. Der Beginn einer neuen Reihe um Dr.Burke und die Entstehung der Sondereinheit Spectrum. Wirklich gelungen Ein leicht zu lesender Thriller in schnellem Tempo und vielen Charakteren. Der Beginn einer neuen Reihe um Dr.Burke und die Entstehung der Sondereinheit Spectrum. Wirklich gelungen

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Bewährte Action mit ein paar Längen, weswegen mich das Buch nicht so vom Hocker gerissen hat. Die Figur des August Burke ist mit das interessanteste Element und gibt allem Würze. Bewährte Action mit ein paar Längen, weswegen mich das Buch nicht so vom Hocker gerissen hat. Die Figur des August Burke ist mit das interessanteste Element und gibt allem Würze.

„Gewollte Spannung“

Verena Flor, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

Abgesehen von der echt interessanten Idee, die Ethan Cross hier umsetzt, fand ich das Buch wirklich langweilig. Die unterschiedlichen Erzählstränge ziehen sich schier endlos in die Länge und ich musste mich wirklich zwingen das Buch zu Ende zu lesen. Unter Thriller verstehe ich definitiv etwas anderes. Spectrum kann für mich persönlich Abgesehen von der echt interessanten Idee, die Ethan Cross hier umsetzt, fand ich das Buch wirklich langweilig. Die unterschiedlichen Erzählstränge ziehen sich schier endlos in die Länge und ich musste mich wirklich zwingen das Buch zu Ende zu lesen. Unter Thriller verstehe ich definitiv etwas anderes. Spectrum kann für mich persönlich also nicht mit der ersten Reihe des Autors mithalten.

„Langatmige Geschichte, die kaum als Thriller zu bezeichnen ist“

Andrea Pehle, Thalia-Buchhandlung Leer

Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut. Ethan Cross, einer der Besten auf seinem Gebiet und ein neuer Ermitller. Auf dem Klappentext heisst es: Ultimativ spannend und diese Aussage verführte mich sofort. Leider ist die Geschichte rund um einen Raub - durchgeführt von einer professionellen Söldnergruppe - und gejagt von einem Ermittlerteam Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut. Ethan Cross, einer der Besten auf seinem Gebiet und ein neuer Ermitller. Auf dem Klappentext heisst es: Ultimativ spannend und diese Aussage verführte mich sofort. Leider ist die Geschichte rund um einen Raub - durchgeführt von einer professionellen Söldnergruppe - und gejagt von einem Ermittlerteam in dessen Herzen sich der "etwas andere" August Burke befindet, wirklich lahm und langatmig. Ethan Cross kommt nicht zum Punkt, fesselt nicht und trifft meine Erwartungen leider ganz und gar nicht. Schade.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 25960588
    Du
    von Zoran Drvenkar
    (8)
    eBook
    8,99
  • 29779134
    Ich. Darf. Nicht. Schlafen.
    von S.J. Watson
    (191)
    eBook
    7,99
  • 31407768
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    (157)
    eBook
    9,99
  • 35296720
    Ich bin die Nacht
    von Ethan Cross
    (123)
    eBook
    8,99
  • 37909687
    Mädchenjäger
    von Paul Finch
    (19)
    eBook
    8,99
  • 38238277
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    (89)
    eBook
    8,99
  • 38986604
    Mein bist du
    von Luke Delaney
    eBook
    8,49
  • 39272559
    Ich bin die Angst
    von Ethan Cross
    (37)
    eBook
    8,99
  • 42379046
    Ich bin der Schmerz
    von Ethan Cross
    (22)
    eBook
    8,99
  • 44185292
    Das Mona-Lisa-Virus
    von Tibor Rode
    eBook
    8,99
  • 44247785
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (115)
    eBook
    8,99
  • 44920403
    Hannibal Rising
    von Thomas Harris
    eBook
    7,99
  • 44997127
    Geniale Störung
    von Steve Silberman
    (1)
    eBook
    21,99
  • 45069812
    Dark Web
    von Veit Etzold
    (18)
    eBook
    9,99
  • 45259091
    Ich bin der Zorn
    von Ethan Cross
    (41)
    eBook
    8,99
  • 47929387
    Ragdoll - Dein letzter Tag
    von Daniel Cole
    (189)
    eBook
    12,99
  • 47929445
    Death Call - Er bringt den Tod
    von Chris Carter
    (36)
    eBook
    9,99
  • 48778911
    Die Gewalt der Dunkelheit
    von Michael Koryta
    (8)
    eBook
    8,99
  • 48779007
    Murder Park
    von Jonas Winner
    (59)
    eBook
    9,99
  • 64552398
    Der Präsident
    von Sam Bourne
    (34)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
30
22
5
4
0

Schnell gelesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Stockerau am 19.09.2017

Sehr unterhaltsam, manchmal grauslich aber meistens spannend. Also mir hat es gefallen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannende neue Reihe von Ethan Cross
von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2017

Profilbild von Gavroche Gavroche Veröffentlicht am 16.08.2017 Spannender Auftakt einer neuen Reihe 0 0 Südafrika, eine Squatter-Siedlung wird komplett ausgelöscht, den Toten wurden auch noch die Extremitäten amputiert. Isabel Price ist rasend vor Wut, denn auch ihr "Sohn" kam ums Leben. Der Täter: Krüger, ein Riese mit seinen über zwei Metern. Und schon ist er... Profilbild von Gavroche Gavroche Veröffentlicht am 16.08.2017 Spannender Auftakt einer neuen Reihe 0 0 Südafrika, eine Squatter-Siedlung wird komplett ausgelöscht, den Toten wurden auch noch die Extremitäten amputiert. Isabel Price ist rasend vor Wut, denn auch ihr "Sohn" kam ums Leben. Der Täter: Krüger, ein Riese mit seinen über zwei Metern. Und schon ist er mit den Vorbereitungen für die nächste Straftat beschäftigt. Szenewechsel. USA. Ein Überfall auf ein Depot für Wertgegenstände. Ermittler sind der jetzt zur Schreibtischarbeit verdammte FBI Agent Carter und ein lokales Polizeiteam, unter ihnen Nic Juliano, der aus einer Mafiafamilie stammt, aber nun gerne beim FBI arbeiten würde. Hinzugezogen wird noch August Burke. Burke hat das Asperger Syndrom und sieht die Welt mit anderen Augen. Hochintelligent, aber eigentlich möchte er lieber an Autos schrauben, aber das lässt Carter nicht zu. Der Überfall mit Geiselnahme ist komplizierter als gedacht und die Ermittler werden gefordert. Ein spannender Fall mit sehr interessanten, ganz unterschiedlichen Protagonisten. Durch die wechselnde Perspektive erhält man Einblicke in die Denkweise, aber auch einen Blick von Außen. Ethan Cross sind zum Teil sehr witzige Dialoge gelungen, aber im Vordergrund steht natürlich die Lösung dieses komplizierten Falles. Ein toller Auftakt für eine neue Serie und ich freue mich schon auf die nächsten Fälle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Rezension zu "Spectrum"
von Caro Bücherträume am 10.08.2017

Erster Satz: "Isabel Price platzte aus der verrosteten der kleinen Wellblechhütte und rannte los, so schnell sie ihre kräftigen südafrikanischen Beine trugen." Meine Rezension: Auf mich aufmerksam gemacht hat sich das Buch durch sein schlichtes aber auffallendes Cover. Ein glänzend schwarzer Hintergrund mit einem bunten Schriftzug, der dadurch heraussticht. Eine weiter Besonderheit... Erster Satz: "Isabel Price platzte aus der verrosteten der kleinen Wellblechhütte und rannte los, so schnell sie ihre kräftigen südafrikanischen Beine trugen." Meine Rezension: Auf mich aufmerksam gemacht hat sich das Buch durch sein schlichtes aber auffallendes Cover. Ein glänzend schwarzer Hintergrund mit einem bunten Schriftzug, der dadurch heraussticht. Eine weiter Besonderheit an der Aufmachung des Buches ist der blaue Buchschnitt, der sich von anderen Büchern abhebt. Wer meinen Blog schon länger liest, weiß, dass Thiller eigentlich gar nicht mein Genre ist, doch dieses Cover und auch der spannend klingende Klappentext sorgten dafür, dass ich dieses Buch lesen wollte. Man wird sehr rasant in die Geschichte hineingeworfen, macht Bekannschaft mit einer handvoll Personen, deren Namen man sich erst einmal lernen muss. Und deren Eigenarten fremd zu einem sind. Auch mit Grausamkeiten wird nicht gespart, es wird kein Blatt vor den Mund genommen. Wir haben es hier mit einem Killer zu tun, der keine Skrupel hat zu töten, egal wie grausam es auch sein mag. Für die Polizei ist ein Phanton, agiert unter dem Namen Krüger, für wen er arbeitet ist ein Rätsel. Als er und seine Komplizen eine Bank besetzen und Geiseln nehmen, ist eine Zusammenarbeit des FBIs unter der Leitung von Sam Carter und der örtlichen Polizei von Las Vegas unter Nic Juliano notwendig, um die Geiseln zu retten und die Erpresser um Krüger zu fassen. Doch keiner hätte geahnt, dass der Fall viel weitgreifender ist, nur der junge Dr. Albert Burke, ein Autist mit besonderer Auffassungsgabe erkennt Zusammenhänge. Doch werden sie es schaffen, die Täter zu schnappen? Der Thriller hat es schon in sich, vor Gewalt wird nicht zurückgechreckt, der Autor beschreibt Gewaltszenen recht detailgetreu, sodass es mich geschaudert hat. Es war schon recht ekelhaft an der ein oder anderen Stelle, doch das gehört zu einem Thriller schließlich dazu. Der Fall an sich ist gut konzipiert und lässt einen miträtseln. Da man aber auch in der Sicht von Dr. Burke liest, kann man den ein oder anderen Handlungschritt vorher sehen, da man seine Genialität sozusagen auch erlangt hat. Erschreckend war aber genau diese Genialität, bewundernswert, dass manche Menschen solche Fahigkeiten besitzen. Der Einstieg in die Geschichte fiel mir jedoch alles andere als leicht, da die Kapitel alle relativ kurz sind und man nur kurz mit den verschiedenen Personen Zeit verbringt. So viel es mir schwer, mir zu merken, wer jetzt welche Person ist und welche Rolle sie spielt. Doch glücklicherweise legte sich dies nach einigen Seiten und man konnte sich auf die Story fokussieren. Geschrieben ist das Buch immer in der 3. Person der verschiedenen Charaktere, sodass man ihre Handlungen und Gedanken verfolgen kann, aber dennoch Distanz wahren kann. Der Schreibstil ist schlicht, aber auf den Punkte gebracht. Fazit: Um sich mal am anderen Genre zu versuchen, ein gutes Buch, was einem direkt zeigt, was das Genre zu bieten hat. Gestaltung des Buches top, Geschichte konnte mich jedoch nicht ganz überzeugen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Spectrum - Ethan Cross

Spectrum

von Ethan Cross

(61)
eBook
8,99
+
=
Death Call - Er bringt den Tod - Chris Carter

Death Call - Er bringt den Tod

von Chris Carter

(36)
eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen