Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Temperamentvolle Leidenschaft / Zwischen Liebe und Lust Bd. 2

Zwischen Liebe und Lust

Zwischen Liebe und Lust 2

(3)

Don ist wieder Single nachdem er und seine Verlobte sich getrennt haben. In den ersten Wochen stolpert er in ein Abenteuer mit der hübschen Sandra und lernt dabei auch Annalena kennen. Sie verbirgt eine heimliche Leidenschaft, die Don vorher nicht bekannt war.
Die beiden bleiben nicht die einzigen Freundinnen, die Don den Kopf verdrehen. Melanie schafft es, ihn zu halten und mit ihm aufregende Monate zu verbringen. Doch das Glück währt nur kurz, denn Anita tritt in Dons Leben. Mit ihrer temperamentvollen Art ist sie genau sein Geschmack. Als sich Anita und Don treffen, verlieben sie sich Hals über Kopf und wollen trotz der großen Entfernung zusammenbleiben. Doch das geht nicht ohne weitere Hindernisse aus dem Weg zu räumen ...

Portrait
Don Ramirez:
Seit vielen Jahren schreibt Don Ramirez seine Erlebnisse auf. Der in Nordrhein-Westfalen gebürtige Autor hat BWL studiert und in Berlin, Hamburg, Stuttgart und Köln einige Großstadterfahrungen gesammelt.

Seine Leidenschaft zum Schreiben hat er bereits vor über 15 Jahren entdeckt und seine Erlebnisse in einem Blog aufgeschrieben. Seine Erfahrungen sammelt Don Ramirez in den letzten Jahren zunehmend durch das Onlinedating.

2013 folgte die Entscheidung, das Erlebte in eine Buchserie mit dem Titel Zwischen Liebe und Lust zu veröffentlichen. Der Titel der Serie ergibt sich aus seinen Erfahrungen, Enttäuschungen und aufregenden Erlebnissen.

2014 erschien sein Erstlingswerk "Unerwartete Lust" an dem "Temperamentvolle Leidenschaft" nahtlos anknüpft.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 11.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7347-6998-6
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,4/12,3/2,4 cm
Gewicht 320 g
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
11,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Zwischen Liebe und Lust

  • Band 1

    40021859
    Unerwartete Lust / Zwischen Liebe und Lust Bd. 1
    von Don Ramirez
    (3)
    Buch
    14,90
  • Band 2

    42790441
    Temperamentvolle Leidenschaft / Zwischen Liebe und Lust Bd. 2
    von Don Ramirez
    (3)
    Buch
    11,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    44774863
    Unendliche Begierde / Zwischen Liebe und Lust Bd. 3
    von Don Ramirez
    Buch
    11,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Wahre Erotik, ohne blumige Beschreibungen aber nicht vulgär
von Mrs. HenryFitzroy aus Wilhelmshaven am 13.08.2015

Ja, dieses Buch ist definitiv ab 18! Wie man oben schon lesen kann, ist dies kein erfundener Liebesroman, sondern die wahren Liebesabenteuer des Autors selbst. Als der Autor mich an schrieb und ich die Leseprobe gelesen hatte, bin ich wirklich neugierig geworden, denn Erotikbücher habe ich schon so einige gelesen. Das waren... Ja, dieses Buch ist definitiv ab 18! Wie man oben schon lesen kann, ist dies kein erfundener Liebesroman, sondern die wahren Liebesabenteuer des Autors selbst. Als der Autor mich an schrieb und ich die Leseprobe gelesen hatte, bin ich wirklich neugierig geworden, denn Erotikbücher habe ich schon so einige gelesen. Das waren aber immer fiktive Geschichten und dazu alle von Frauen geschrieben. Hier also mal was ganz anderes. In diesem Buch wird nicht um den heißen Brei geredet, hier werden die Dinge beim Namen genannt. Auch wenn dieses Buch schon der 2. Teil ist, so kann man ihn auch gut als Einzelband lesen, da man erfährt wie der erste Teil aufhört, und hier nun weiter erzählt wird. In diesem zweiten Teil ist Don wieder frei und ungebunden. Über das Internet, aber auch außerhalb, lernt er immer wieder neue Frauen kennen. Einige sind nur ein One-Night-Stand, mit anderen ist er eine längere Zeit zusammen. Das geht soweit, das er in seinem Blog seine Erlebnisse öffentlich macht und weil die Reaktionen alle so positiv von der Frauenwelt aufgenommen wird, sollen sich die Frauen bei ihm melden, wenn sie im nächsten Abenteuer die Hauptperson sein wollen. Und die Frauen melden sich. Nun könnte man meinen, das Don hier nur von einer Dame zur anderen wechselt, aber dem ist nicht ganz so. Trotz der wechselhaften Beziehungen kommt aber auch gefühlsmäßig rüber, das er seine Verlobte immer noch nachtrauert und zu Anfang noch nicht wirklich über die Trennung hinweg ist. Das kommt schon im Prolog sehr zum Ausdruck, an dessen Ende ich nicht aus erotischen Gründen kurz nach Luft schnappen musste. Und auch im Epilog zeigt Don dem Leser, dass seine Gefühlswelt durcheinander geraten kann. Auch ist er sich manchmal unsicher auf dem Weg zum nächsten Date und macht sich Gedanken ob es das richtige Date ist und was alles passieren kann. Und dann begegnet ihm irgendwann Anita und mit ihr ist wieder alles ganz anders. Wird es diesmal eine ernste Beziehung in der er sich angekommen fühlt, oder ist Don am Ende doch wieder allein? Das müsst ihr selber herausfinden .... Dieses Buch hat nur 300 Seiten, aber so gut wie auf jeder Seite purer Sex, ohne "Schnick-Schnack" drum rum. Die Dates werden allesamt ohne blumige Beschreibungen erzählt und da der Autor auch von seinen Gedanken preisgibt, "sieht" man als Leser nicht nur wie ein Voyeur zu, sondern kann sich auch in Don hinein versetzen. Außerdem hat jedes Kapitel eine Überschrift, die ich jeweils sehr passend finde und den Leser schon in die Richtung der Episode bringt. Trotz alle dem hätte ich mir ein bisschen mehr von Dons Persönlichkeit gewünscht, das hat mir letztendlich doch gefehlt. Mein Fazit: Wer mal einen anderen Erotik-Roman lesen will, der die vorhandenen Tatsachen beim Namen nennt und mal nicht von einer Frau geschrieben ist, dem kann ich dieses Buch gerne empfehlen.

Leidenschaftlich und sinnlich!
von Lines Books aus Nentershausen am 14.07.2015

Don ist wieder Single nachdem er und seine Verlobte sich getrennt haben. In den ersten Wochen stolpert er in ein Abenteuer mit der hübschen Sandra und lernt dabei auch Annalena kennen. Sie verbirgt eine heimliche Leidenschaft, die Don vorher nicht bekannt war. Die beiden bleiben nicht die einzigen Freundinnen,... Don ist wieder Single nachdem er und seine Verlobte sich getrennt haben. In den ersten Wochen stolpert er in ein Abenteuer mit der hübschen Sandra und lernt dabei auch Annalena kennen. Sie verbirgt eine heimliche Leidenschaft, die Don vorher nicht bekannt war. Die beiden bleiben nicht die einzigen Freundinnen, die Don den Kopf verdrehen. Melanie schafft es, ihn zu halten und mit ihm aufregende Monate zu verbringen. Doch das Glück währt nur kurz, denn Anita tritt in Dons Leben. Mit ihrer temperamentvollen Art ist sie genau sein Geschmack. Als sich Anita und Don treffen, verlieben sie sich Hals über Kopf und wollen trotz der großen Entfernung zusammenbleiben. Doch das geht nicht ohne weitere Hindernisse aus dem Weg zu räumen ... Der erste Satz: Die Musik ist so laut, dass ich die Fahrgeräusche gar nicht wahrnehme. Meine Meinung: Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, da mir der erste Teil schon richtig gut gefallen hat, konnte ich es kaum erwarten auch den zweiten Teil zu lesen. Bei Temperamentvolle Leidenschaft handelt es sich um den zweiten Teil einer Reihe, der erste Teil Unerwartete Lust ist bereits erschienen. In beiden Teilen schreibt der Autor über seine erotischen Erlebnisse und Abenteuer. Ein dritter Teil ist in Planung und wird voraussichtlich in diesem Jahr erscheinen. Man beginnt mit dem lesen und ist wieder sofort mitten im Geschehen. Beide Teile schließen nahtlos aneinander an. Der Autor schildert seine Abenteuer mit Frauen und seine suche nach einer Frau die nicht nur einen One Night Stand will, schnell wird klar das Don eine große Anziehungskraft auf die Damenwelt hat. Der Schreibstil des Autoren ist wie schon im ersten Teil flüssig und locker. Dadurch liest sich dieses Buch überaus angenehm und in einem Zug aus. Sobald man mit dem lesen begonnen hat kann man dieses Buch nicht mehr aus den Händen legen. Die Beschreibung sowie die Schilderung der erotischen Szenen wirkt authentisch und realistisch, gleichzeitig sind auch wahnsinnig sinnlich, leidenschaftlich und auch stilvoll beschrieben. Zu den einzelnen Frauen kann ich nun nicht viel sagen da ich mit ihnen einfach nicht warm wurde, ich persönlich finde ihr Verhalten leicht naiv. Einzig eine Frau fand ich sofort sympatisch. Dennoch kann ich sagen das diese Story überaus lesenswert ist, ja mich sogar bestens unterhalten hat. Zusammenfassend kann ich sagen ist dieses Buch ein außergewöhnliches Leseabenteuer was man so leicht nicht vergisst. Das Cover: Auch dieses Cover ist wieder überaus heiß. Es fällt auf und passt hervorragend zur Story, mir gefällt es richtig gut! Fazit: Mit Temperamentvolle Leidenschaft ist dem Autoren ein leidenschaftlicher zweiter Teil seiner Reihe gelungen der mich an die Seiten fesseln konnte. Leidenschaftlich, sinnlich und prickelnd zieht er den Leser in den Bann. Von mir bekommt dieses Buch 5 Sterne!

Eine gelungene Fortsetzung mit Potenzial
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 01.07.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Don Ramirez schreibt im zweiten Teil darüber, wie er wieder Single ist nachdem er und seine Verlobte sich getrennt haben. Er erlebt viele Abenteuer mit verschiedenen Frauen, die sehr detailliert beschrieben werden. Nach vielen Treffen trifft er auf Melanie. Die beiden beginnen eine Beziehung auf Distanz. Nach Monaten der... Don Ramirez schreibt im zweiten Teil darüber, wie er wieder Single ist nachdem er und seine Verlobte sich getrennt haben. Er erlebt viele Abenteuer mit verschiedenen Frauen, die sehr detailliert beschrieben werden. Nach vielen Treffen trifft er auf Melanie. Die beiden beginnen eine Beziehung auf Distanz. Nach Monaten der Unzufriedenheit lernt Don Anita kennen und verliebt sich. Sie ist eine Südländerin und mit ihrer temperamentvollen Art sein Geschmack. Die zwei führen eine Fernbeziehung, die einige Probleme mit sich bringt. Wie dem Vorwort zu entnehmen, handelt sich um die Fortsetzung von Unerwartete Lust und ist eine Autobiografie. Der Roman ist wieder sehr detailliert, was die Sexszenen angeht. Ich mag diese Art von Romanen, auch wenn man ihn wegen der vielen Erotik nicht in einem Stück durchlesen kann. Der Leser erfährt aber zwischendurch immer wieder etwas aus seinem Leben. Viele Erlebnisse haben Ähnlichkeit miteinander. Wenn der Autor dieses erlebt hat, ist es wahrscheinlich schwer, das Rad immer neu zu erfinden. Es könnte zwischen den Erlebnissen noch etwas mehr aus dem Leben des Autors geben. Mir gefällt der zweite Teil jedenfalls schon besser als der erste.