The Couple Next Door

Jedes Paar hat seine Geheimnisse. Manche sind tödlich. Thriller

(78)

Deine Nachbarin möchte nicht, dass du deine kleine Tochter zur Dinnerparty mitbringst. Du sollst das nicht persönlich nehmen, aber Babygeschrei würde sie beim Essen einfach stören.
Dein Ehemann sagt, das sei schon in Ordnung. Ihr wohnt ja gleich nebenan. Außerdem habt ihr ein Babyfon und könnt abwechselnd nach der Kleinen sehen.
Deine Tochter schläft, als du das letzte Mal nach ihr siehst. Doch jetzt herrscht Totenstille im Haus. Beunruhigt rennst du ins Kinderzimmer - und dein schlimmster Alptraum wird wahr: Die Wiege ist leer. Von deinem Baby keine Spur.
In deinem ganzen bisherigen Leben hast du noch nie die Polizei rufen müssen. Jetzt ist sie da - doch wer weiß, was sie finden wird -
Rezension
"Man nehme eine Prise Gone Girl, ein wenig Inspiration von Gone Baby Gone und ein bisschen Girl on The Train - und heraus kommt ein packender Thriller, der geradezu nach einer Verfilmung schreit." Alexandra Knief, Weser Kurier, 06.04.2017 "Ein hochspannendes, in einem lakonischen, bewusst schlichten Staccato-Stil erzähltes Verwirrspiel, das selbst auf der letzten Seite mit einem wahren Knalleffekt aufwartet." Petra Pluwatsch, Kölner Stadt-Anzeiger, 03.03.2017 "Das Buch ist überzeugend, weil es den Leser sehr nah heranlässt an ein Paar in einer Ausnahmesituation - an ihre Ängste, Diskussionen und Verzweiflung." Christian Beisenherz, WDR2 Krimitipp, 02.05.2017
Portrait
Shari Lapeña arbeitete als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, bevor sie sich dem Schreiben von Romanen widmete. The Couple Next Door ist ihr Thrillerdebüt, und schon vor seiner Veröffentlichung sorgte das Buch international für Furore. Der Roman stand wochenlang unter den Top Ten der Sunday Times-Bestsellerliste und wurde vielfach begeistert besprochen. Shari Lapeña lebt in Toronto und arbeitet derzeit an ihrem zweiten Thriller.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 352
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7857-2585-6
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 21,7/13,7/3,2 cm
Gewicht 473 g
Auflage 1. Auflage 2017
Übersetzer Rainer Schumacher
Verkaufsrang 49.737
Buch (Paperback)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Good as Gone
    von Amy Gentry
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    Buch (Paperback)
    12,99
  • Der Tod des Odysseus
    von Petros Markaris
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Knochensammler / Der Knochensammler - Die Ernte
    von Fiona Cummins
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Insomnia / Bobby Dees Bd.2
    von Jilliane Hoffman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Oxen. Der dunkle Mann
    von Jens Henrik Jensen
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • Der Vermittler / Geheimagent Ernst Grip Bd. 2
    von Robert Karjel
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Bruderlüge
    von Kristina Ohlsson
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Stiefkind
    von S. K. Tremayne
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Ragdoll - Dein letzter Tag
    von Daniel Cole
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Deadly Ever After
    von Jennifer L. Armentrout
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Der gläserne Himmel
    von Petra Hammesfahr
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet
    von B. A. Paris
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Wer das Schweigen bricht
    von Mechtild Borrmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Mörder und das Mädchen
    von Sofie Sarenbrant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Entrissen / Marina Esposito Bd.1
    von Tania Carver
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Drei Meter unter Null
    von Marina Heib
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Auf die sanfte Tour
    von Castle Freeman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,00
  • Das Scherbenhaus
    von Susanne Kliem
    Buch (Paperback)
    14,99

Wird oft zusammen gekauft

The Couple Next Door

The Couple Next Door

von Shari Lapena
Buch (Paperback)
15,00
+
=
The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.

The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.

von JP Delaney
Buch (Paperback)
13,00
+
=

für

28,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Alptraum aller Eltern“

Sabrina Elze, Thalia-Buchhandlung Dresden

Cover und Klappentext haben mich sofort wahnsinnig angesprochen und vor allem neugierig gemacht, denn der Grundgedanke klang für mich sehr vielversprechend und interessant. - Du lässt dein Baby nur einen Augenblick nebenan, besuchst die Nachbarn, siehst nach dem Rechten und findest nichts als ein leeres Bettchen vor. Wer?! Wieso?! Wie?!
Voller Vorfreude warf ich mich ins Lesevergnügen und schloss das Buch nach der letzten Zeile mit einem "Hm... Na gut."
Ein gutes Spannungslevel, unvorhersehbare Wendungen und die große Neugier, wie das ganze Spektakel aufgelöst wird, hielten mich am Ball.
Als ausgesprochen schwierig empfand ich allerdings den Schreibstil. Kurze, einfache Sätze - schön und gut, aber Sprache und Beschreibungen waren durch ständiges "Subjekt Prädikat Objekt"-Prinzip sehr farblos und distanziert. Keinerlei Variationen, dafür Wortwiederholungen und langweilige Formulierungen. Schade!
Cover und Klappentext haben mich sofort wahnsinnig angesprochen und vor allem neugierig gemacht, denn der Grundgedanke klang für mich sehr vielversprechend und interessant. - Du lässt dein Baby nur einen Augenblick nebenan, besuchst die Nachbarn, siehst nach dem Rechten und findest nichts als ein leeres Bettchen vor. Wer?! Wieso?! Wie?!
Voller Vorfreude warf ich mich ins Lesevergnügen und schloss das Buch nach der letzten Zeile mit einem "Hm... Na gut."
Ein gutes Spannungslevel, unvorhersehbare Wendungen und die große Neugier, wie das ganze Spektakel aufgelöst wird, hielten mich am Ball.
Als ausgesprochen schwierig empfand ich allerdings den Schreibstil. Kurze, einfache Sätze - schön und gut, aber Sprache und Beschreibungen waren durch ständiges "Subjekt Prädikat Objekt"-Prinzip sehr farblos und distanziert. Keinerlei Variationen, dafür Wortwiederholungen und langweilige Formulierungen. Schade!

C. Ksoll, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Eigentlich 3,5 Punkte.
Spannende Story, die die Frage aufwirft, wie gut wir die uns nahestehenden Menschen wirklich kennen... Wer sagt die Wahrheit? Wem kann man trauen?
Eigentlich 3,5 Punkte.
Spannende Story, die die Frage aufwirft, wie gut wir die uns nahestehenden Menschen wirklich kennen... Wer sagt die Wahrheit? Wem kann man trauen?

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein bizarres Konstrukt von Heimlichkeiten, Intrigen und Gefühlen lässt hier einen klugen und ruhigen Thriller mit fulminantem Ende entstehen. Ein bizarres Konstrukt von Heimlichkeiten, Intrigen und Gefühlen lässt hier einen klugen und ruhigen Thriller mit fulminantem Ende entstehen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Wer treibt hier ein falsches Spiel?
Spannende Verstrickungen mit ungeahntem Ausgang...
Wer treibt hier ein falsches Spiel?
Spannende Verstrickungen mit ungeahntem Ausgang...

„Wo ist die kleine Cora? “

Andrea Pehle, Thalia-Buchhandlung Leer

Ein Baby verschwindet in der Macht aus seinem Bettchen, während die Eltern bei den Nachbarn zum Essen eingeladen sind. Alle halbe Stunde sehen sie nach ihrer Tochter, doch als sie schliesslich nach Hause zurück kehren, ist das Bettchen leer. Es beginnt eine Suche, bei der immer neue Erkenntnisse zutage kommen. Welche Rolle spielt der Kindesvater? Sind die Großeltern tatsächlich so besorgt oder spielt das Gehirn der jungen Kindesmutter Anne ihr einen bösen Streich? Haben die Nachbarn tatsächlich nichts bemerkt? Ein fantastischer Pageturner, der sich flüssig liest und bis zum Schluss unglaublich spannend bleibt. Ein Baby verschwindet in der Macht aus seinem Bettchen, während die Eltern bei den Nachbarn zum Essen eingeladen sind. Alle halbe Stunde sehen sie nach ihrer Tochter, doch als sie schliesslich nach Hause zurück kehren, ist das Bettchen leer. Es beginnt eine Suche, bei der immer neue Erkenntnisse zutage kommen. Welche Rolle spielt der Kindesvater? Sind die Großeltern tatsächlich so besorgt oder spielt das Gehirn der jungen Kindesmutter Anne ihr einen bösen Streich? Haben die Nachbarn tatsächlich nichts bemerkt? Ein fantastischer Pageturner, der sich flüssig liest und bis zum Schluss unglaublich spannend bleibt.

„Der Alptraum aller Eltern!“

Ulrike Ackermann, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Ein Thriller, den ich nicht aus der Hand legen konnte! Spannend und packend geschrieben, so dass ich mich sofort gefesselt mitten im Geschehen mit vielen unerwarteten Wendungen befunden habe.

Lesen Sie und entdecken Sie ob Sie auf der richtigen Fährte sind....

Für Leser von "Gone Girl" und "Girl on the Train"
Ein Thriller, den ich nicht aus der Hand legen konnte! Spannend und packend geschrieben, so dass ich mich sofort gefesselt mitten im Geschehen mit vielen unerwarteten Wendungen befunden habe.

Lesen Sie und entdecken Sie ob Sie auf der richtigen Fährte sind....

Für Leser von "Gone Girl" und "Girl on the Train"

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine, für mich, sehr vorhersehbare Geschichte, wodurch Spannung und Nervenkitzel ausgeblieben sind. Trotzdem ein netter kurzweiliger Thriller, bei dem das Thema unter die Haut geht Eine, für mich, sehr vorhersehbare Geschichte, wodurch Spannung und Nervenkitzel ausgeblieben sind. Trotzdem ein netter kurzweiliger Thriller, bei dem das Thema unter die Haut geht

„Abgründe können sehr tief sein“

Heike Mechler, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Der Horror aller Eltern!
Das eigene Baby ist aus dem Bettchen verschwunden, und das nur, weil man selbst feiern war.
"The Couple next door" ist ein spannendes Verwirrspiel. Geheimnisse, Lügen und Intrigen ziehen sich durch das gesammte Geschehen. Dadurch gibt es viel Raum, sich eigene Gedanken zu machen.
Lesenswert!
Der Horror aller Eltern!
Das eigene Baby ist aus dem Bettchen verschwunden, und das nur, weil man selbst feiern war.
"The Couple next door" ist ein spannendes Verwirrspiel. Geheimnisse, Lügen und Intrigen ziehen sich durch das gesammte Geschehen. Dadurch gibt es viel Raum, sich eigene Gedanken zu machen.
Lesenswert!

„Trau schau wem“

Gerda Schlecker, Thalia-Buchhandlung Ulm

Als Anne und Marco von der Dinnerparty der Nachbarn zurückkommen, ist ihr kleines Baby dass sie merkwürdigerweise mit Babyfon kurz alleingelassen haben, entführt worden. Und nun entfaltet sich ein rasant geschriebener Thriller mit unvorhersehbaren Verwicklungen und Lügengespinsten. Sehr schwer aus der Hand zu legen. Als Anne und Marco von der Dinnerparty der Nachbarn zurückkommen, ist ihr kleines Baby dass sie merkwürdigerweise mit Babyfon kurz alleingelassen haben, entführt worden. Und nun entfaltet sich ein rasant geschriebener Thriller mit unvorhersehbaren Verwicklungen und Lügengespinsten. Sehr schwer aus der Hand zu legen.

„Spannender Blick in menschliche Abgründe“

Ines Böcker, Thalia-Buchhandlung Essen

Ein Baby, das aus seinem Bett verschwindet ist der Auftakt zu einem Alptraum... immer mehr düstere Geheimnisse kommen zwangsläufig ans Licht, und nicht nur die Eltern verstricken sich zunehmend in einem Netz aus Lügen, bis sich schließlich die finale Katastrophe Bahn bricht.
Psychothriller mit perfidem Spannungsbogen und einem so intensiven wie schockierendem Finale
Ein Baby, das aus seinem Bett verschwindet ist der Auftakt zu einem Alptraum... immer mehr düstere Geheimnisse kommen zwangsläufig ans Licht, und nicht nur die Eltern verstricken sich zunehmend in einem Netz aus Lügen, bis sich schließlich die finale Katastrophe Bahn bricht.
Psychothriller mit perfidem Spannungsbogen und einem so intensiven wie schockierendem Finale

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Verwirrspiel ! wer ist gut und wer böse ? Und überhaupt sind die Nachbarn so solide wie sie sich geben ? Facettenreicher Krimi dessen Figuren aber manchmal überzeichnet sind. Verwirrspiel ! wer ist gut und wer böse ? Und überhaupt sind die Nachbarn so solide wie sie sich geben ? Facettenreicher Krimi dessen Figuren aber manchmal überzeichnet sind.

Franziska Kommert, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Das Buch hat Alles, was es für einen packenden Thriller benötigt: schnelles Erzähltempo, unverhoffte Wendungen, undurchschaubare Charaktere und eine Menge Familiengeheimnisse Das Buch hat Alles, was es für einen packenden Thriller benötigt: schnelles Erzähltempo, unverhoffte Wendungen, undurchschaubare Charaktere und eine Menge Familiengeheimnisse

„Geheimnisse des Grauens“

Zacharias Albani, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ein Thriller, der es in sich hat! Ein Baby ist aus der Wohnung der Eltern verschwunden, während diese bei den Nachbarn gefeiert haben. Jeder scheint verdächtig und jeder hat seine eigenen Geheimnisse, welche zur Lösung des Falls beitragen. Shari Lapena schafft es eine beklemmende Atmosphäre zu schaffen aber auch Abneigung und Mitgefühl miteinander zu verbinden.

Psychische Probleme, gescheiterte Geschäftsmodelle aber auch die Abneigung gegenüber Personen des eigenen Umfelds: deshalb lassen die im Buch auftretenden Figuren unverständliche Dinge geschehen.
Ein Thriller, der es in sich hat! Ein Baby ist aus der Wohnung der Eltern verschwunden, während diese bei den Nachbarn gefeiert haben. Jeder scheint verdächtig und jeder hat seine eigenen Geheimnisse, welche zur Lösung des Falls beitragen. Shari Lapena schafft es eine beklemmende Atmosphäre zu schaffen aber auch Abneigung und Mitgefühl miteinander zu verbinden.

Psychische Probleme, gescheiterte Geschäftsmodelle aber auch die Abneigung gegenüber Personen des eigenen Umfelds: deshalb lassen die im Buch auftretenden Figuren unverständliche Dinge geschehen.

„Traust du deinem Ehepartner....?“

Judith Wolf, Thalia-Buchhandlung Münster

Wenn das eigene Kind aus seinem Bettchen verschwindet, beginnt für die Eltern ein Albtraum...So auch für Anne und ihren Mann.
Noch schlimmer, das die beiden verdächtigt werden ihr eigenes Kind entführt zu haben oder waren es doch die Großeltern...?
Man weis nie wem man trauen kann und ein perfides Spiel beginnt..!
Gut und spannend geschrieben!!!
Wenn das eigene Kind aus seinem Bettchen verschwindet, beginnt für die Eltern ein Albtraum...So auch für Anne und ihren Mann.
Noch schlimmer, das die beiden verdächtigt werden ihr eigenes Kind entführt zu haben oder waren es doch die Großeltern...?
Man weis nie wem man trauen kann und ein perfides Spiel beginnt..!
Gut und spannend geschrieben!!!

Sabine Hasler, Thalia-Buchhandlung Korbach

Der Albtraum für jede Mutter: Das Baby verschwindet aus dem eigenen Haus, und ein perfides Spiel beginnt. Der spannende Thriller führt den Leser immer wieder auf eine falsche Spur. Der Albtraum für jede Mutter: Das Baby verschwindet aus dem eigenen Haus, und ein perfides Spiel beginnt. Der spannende Thriller führt den Leser immer wieder auf eine falsche Spur.

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Spannender Beziehungsthriller für Fans von "Gone Girl". Ein Roman der gern auf falsche Fährten lockt und mit seinen Wendungen zu überraschen weiß. Spannender Beziehungsthriller für Fans von "Gone Girl". Ein Roman der gern auf falsche Fährten lockt und mit seinen Wendungen zu überraschen weiß.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ich bin total begeistert! Man hatte zwar von Anfang an eine Ahnung in welche Richtung sich die Geschichte entwickeln wird, aber die Auflösung und das Ende waren nicht vorhersehbar. Ich bin total begeistert! Man hatte zwar von Anfang an eine Ahnung in welche Richtung sich die Geschichte entwickeln wird, aber die Auflösung und das Ende waren nicht vorhersehbar.

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Eine interessante Erzählperspektive und immer neue Details, die Stück für Stück aufgedeckt werden, machen dieses Buch wirklich spannend!
Lesenswert!
Eine interessante Erzählperspektive und immer neue Details, die Stück für Stück aufgedeckt werden, machen dieses Buch wirklich spannend!
Lesenswert!

Sarah Scheulen, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Ein spannender Psychothriller, bei dem man nie genau weiß, wem man trauen kann. Danach werden Sie Ihre Nachbarn bestimmt mit ganz anderen Augen sehen. Ein spannender Psychothriller, bei dem man nie genau weiß, wem man trauen kann. Danach werden Sie Ihre Nachbarn bestimmt mit ganz anderen Augen sehen.

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Super spannend und nicht ohne Grund der neue ''VOX Top Thriller''. Ähnlich wie bei ''Girl on the Train'' ist es aus verschiedenen Perspektiven geschrieben was sehr interessant ist. Super spannend und nicht ohne Grund der neue ''VOX Top Thriller''. Ähnlich wie bei ''Girl on the Train'' ist es aus verschiedenen Perspektiven geschrieben was sehr interessant ist.

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Packender Thriller mit vielen überraschenden Wendungen und Enthüllungen. Spannend bis zum Schluss! Packender Thriller mit vielen überraschenden Wendungen und Enthüllungen. Spannend bis zum Schluss!

Tanja Schröder, Thalia-Buchhandlung Lemgo

Ein Baby verschwindet. Wem kannst du trauen? Was verbirgt der Vater? Welches dunkle Geheimnis hat die Mutter? Was passiert in der Nachbarschaft? Das Böse schlummert in fast jedem.. Ein Baby verschwindet. Wem kannst du trauen? Was verbirgt der Vater? Welches dunkle Geheimnis hat die Mutter? Was passiert in der Nachbarschaft? Das Böse schlummert in fast jedem..

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Das neue Girl on the train! Ein Psychothriller aus verschiedenen Erzählperspektiven,denen man nicht allen glauben kann. Obwohl man die Lösung früh vermuten kann,bleibt es spannend. Das neue Girl on the train! Ein Psychothriller aus verschiedenen Erzählperspektiven,denen man nicht allen glauben kann. Obwohl man die Lösung früh vermuten kann,bleibt es spannend.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 17438294
    Die Katze
    Die Katze
    von Joy Fielding
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 32431879
    Das Herz des Bösen
    Das Herz des Bösen
    von Joy Fielding
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39262438
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (116)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 41789101
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (204)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 44252815
    Die Schwester
    Die Schwester
    von Joy Fielding
    (41)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44252916
    Der Gerechte
    Der Gerechte
    von John Grisham
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 44881062
    Dark Memories - Nichts ist je vergessen
    Dark Memories - Nichts ist je vergessen
    von Wendy Walker
    (90)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45030154
    Im dunklen, dunklen Wald
    Im dunklen, dunklen Wald
    von Ruth Ware
    (127)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 45244832
    Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet
    Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet
    von B. A. Paris
    (46)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 46298807
    Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit
    Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit
    von Gilly Macmillan
    (111)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47092932
    Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.
    Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.
    von Paula Hawkins
    (60)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47093228
    Das Mädchen aus Brooklyn
    Das Mädchen aus Brooklyn
    von Guillaume Musso
    (55)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 47788639
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    von JP Delaney
    (67)
    Buch (Paperback)
    13,00
  • 47877631
    Good as Gone
    Good as Gone
    von Amy Gentry
    (51)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47877875
    Schlafe still
    Schlafe still
    von Luana Lewis
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 47877904
    Ich will brav sein
    Ich will brav sein
    von Clara Weiss
    (13)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 56051358
    The Woman in Cabin 10
    The Woman in Cabin 10
    von Ruth Ware
    (140)
    Buch (Taschenbuch)
    15,90
  • 61452761
    The Ending - Du wirst dich fürchten. Und du wirst nicht wissen, warum
    The Ending - Du wirst dich fürchten. Und du wirst nicht wissen, warum
    von Iain Reid
    (72)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 62294894
    Finde mich - bevor sie es tun
    Finde mich - bevor sie es tun
    von J. S. Monroe
    (20)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 73022520
    Kalte Seele, dunkles Herz
    Kalte Seele, dunkles Herz
    von Wendy Walker
    (29)
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
78 Bewertungen
Übersicht
32
31
12
2
1

Ausgezeichnetes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Aistersheim am 31.08.2017

Wirklich, wirklich mitreißend - ohne als Leser irgendwelche Hinweise zu haben liest man die Geschichte; immer wieder neue Wendungen mit denen man nicht rechnet. Absolut empfehlenswert und schnell gelesen, da so spannend.

Distanzierter Thriller
von NiWa aus Euratsfeld am 27.07.2017
Bewertet: Hörbuch-Download

Marco und Anne wollen einfach ein ruhiges Dinner bei den Nachbarn verbringen. Die Nachbarin verlangt aber, dass sie ihr Baby daheim lassen und die frischgebackenen Eltern zögern kaum. Immerhin kann man das Babyphon mitnehmen und im halbstündigen Takt nach den Nachwuchs sehen. Doch dann ist die Wiege leer … Allein... Marco und Anne wollen einfach ein ruhiges Dinner bei den Nachbarn verbringen. Die Nachbarin verlangt aber, dass sie ihr Baby daheim lassen und die frischgebackenen Eltern zögern kaum. Immerhin kann man das Babyphon mitnehmen und im halbstündigen Takt nach den Nachwuchs sehen. Doch dann ist die Wiege leer … Allein die Ausgangslage hat mich sofort fasziniert. Es ist wahrscheinlich der Albtraum aller Eltern, dass auf einmal das Kind weg ist. Natürlich macht man sich Vorwürfe, weil man das Kleine allein gelassen hat, wobei es wahrscheinlich sonst genauso hätte passieren können. Es folgt ein kniffeliger Thriller, der den Leser immer wieder mit neuen Enthüllungen konfrontiert. Mit der Zeit hat man jede Figur unter Verdacht und es ist spannend, die Hintergründe zur Tat zu verfolgen. Wurde das Kind entführt oder gar ermordet? Haben die Eltern vielleicht ein Motiv oder wurde es von einem Fremden genommen? Diese Fragen stellt man sich gemeinsam mit der Polizei, wobei man als Leser den Vorteil hat, die Geschehnisse aus den Perspektiven der Eltern zu verfolgen. Die Sichtweisen von Anne und Marco wechseln sich ab und so bekommt man einen Einblick, was wirklich geschehen sein könnte. Jede der Figuren hat eine dunkle Seite, der man nach und nach auf die Schliche kommt. Außerdem wird ein Ermittler der Polizei als weitere Perspektive ins Spiel gebracht. Diese Passagen habe ich besonders gern gehört, weil ich hier meine Gedanken und Mutmaßungen zu den Eltern und Geschehnissen ordnen konnte. Zusätzlich hat der Ermittler noch ein paar interessante Geschichten aus der Vergangenheit aufgedeckt. Der Thriller lebt allein von den Figuren und dieser Punkt hat mich gestört. Die Autorin spart an Ausschmückungen sowie Atmosphäre und setzt allein auf die Beziehungsebene der Charaktere. Gleichzeitig hält sie sich mit Emotionen stark zurück und es werden tatsächlich nur aktuelle und vergangene Ereignisse abgehandelt, um die Verbindung der Figuren untereinander zu beleuchten. Dieser nüchterne Stil konnte mich nicht ganz packen. Es war zwar interessant zu hören, dennoch ist die Spannung mit der Zeit abgeflaut, obwohl ich gar keinen konkreten Verdacht im Hinterkopf hatte. Die Handlung ist okay, nachvollziehbar und für dieses Genre leider typisch - sehr überkonstruiert. Von allen Ecken und Enden werden Motive ins Spiel gebracht, die halt überzufällig ihren Weg in die Geschichte gefunden haben. Daher empfinde ich „The Couple Next Door“ als gutes Buch, das man zwischendurch hören oder lesen kann, und das meiner Meinung nach einem passablen Durchschnitt entspricht. „The Couple Next Door“ ist ein Thriller, der mit den Geheimnissen seiner Figuren spielt, und durch genreübliche Wendungen besticht. Latent spannend, jedoch sehr distanziert, lädt Shari Lapena den Leser in den Albtraum aller Eltern ein.

Ein Thriller voller menschlicher Abgründe
von Anja Dittmann aus Dresden am 17.07.2017
Bewertet: Hörbuch (CD)

Wem kann man trauen wenn das eigene Baby mitten in der Nacht verschwindet? Wer ist Schuld, wenn man doch trotz Babyfon jede halbe Stunde nachgesehen hat? Misstraut man seinem Ehemann oder einfach nur der eigenen Urteilsfähigkeit? Was haben die Nachbarn mit der ganzen Sache zu tun? Viele Wendungen führen den Leser immer wieder... Wem kann man trauen wenn das eigene Baby mitten in der Nacht verschwindet? Wer ist Schuld, wenn man doch trotz Babyfon jede halbe Stunde nachgesehen hat? Misstraut man seinem Ehemann oder einfach nur der eigenen Urteilsfähigkeit? Was haben die Nachbarn mit der ganzen Sache zu tun? Viele Wendungen führen den Leser immer wieder in die Irre bevor sich nach und nach der hinterlistige Plan herauskristallisiert... Superspannend!!!