Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

The Sun is also a Star.

Ein einziger Tag für die Liebe

(70)
Schicksalsfäden einer großen Liebe! Wie viele Dinge müssen geschehen, welche Zufälle passieren, damit sich die Wege zweier Menschen kreuzen? Als Daniel und Natasha in New York aufeinander treffen, verguckt er sich sofort in das jamaikanische Mädchen. Die zwei teilen einen Tag voller Gespräche über das Leben, ihren Platz darin und die Frage: Ist das zwischen uns Liebe? Doch ihr Schicksal scheint bereits festzustehen, denn Natasha soll noch am selben Abend abgeschoben werden.
Eine besondere Liebesgeschichte: Poetisch, berührend, ein Herzensbuch für junge Frauen!
Portrait
Nicola Yoon, geboren 1972, ist auf Jamaica und in Brooklyn groß geworden. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann, der das Artwork zu ihrem Buch gestaltet hat, und der gemeinsamen Tochter in Los Angeles. »Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt« ist ihr literarisches Debüt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 12 - 16
Erscheinungsdatum 20.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7915-0032-4
Verlag Dressler Cecilie
Maße (L/B/H) 216/156/40 mm
Gewicht 663
Abbildungen mit Illustrationen von Dominique Falla
Illustratoren Dominique Falla
Verkaufsrang 16.140
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42415488
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 42436213
    Ein Sommer und vier Tage
    von Adriana Popescu
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 45256817
    Letztendlich geht es nur um dich
    von David Levithan
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47092656
    Eine Woche für die Ewigkeit
    von David Levithan
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47878146
    Deathline - Ewig dein
    von Janet Clark
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 47092945
    Goldener Käfig (Die Farben des Blutes 3)
    von Victoria Aveyard
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,99
  • 47877578
    Morgen lieb ich dich für immer
    von Jennifer L. Armentrout
    (74)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (54)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 47871023
    Der Asteroid ist noch das kleinste Problem
    von Katie Kennedy
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45338829
    Nachtschattenmädchen
    von Kerstin Cantz
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 15575083
    Das Austauschkind
    von Christine Nöstlinger
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 55611144
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (110)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46786602
    The Distance from me to you
    von Marina Gessner
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 46960604
    Bookless. Wörter durchfluten die Zeit
    von Marah Woolf
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 47658865
    Der Schwarze Schlüssel / Das Juwel Bd.3
    von Amy Ewing
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 46299348
    Dein Leuchten
    von Jay Asher
    (40)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 43733590
    Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
    von A. J. Betts
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (204)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45228995
    Das wirst du bereuen
    von Amanda Maciel
    Buch (Paperback)
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

Natalie Knobbe, Thalia-Buchhandlung Weimar

Sehr poetisch. Ein Buch aus de Sicht zweier Jugendlicher die beide in den USA leben, er legal, sie illegal. Eine Verbindung haben die beiden von Anfang an: die Musik. Sehr poetisch. Ein Buch aus de Sicht zweier Jugendlicher die beide in den USA leben, er legal, sie illegal. Eine Verbindung haben die beiden von Anfang an: die Musik.

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Eine solch ernsthafte und wichtige Thematik wird hier ganz besonders aufbereitet... toll!
Holt direkt die Taschentücher raus und taucht ganz ein in diesen Roman!
Eine solch ernsthafte und wichtige Thematik wird hier ganz besonders aufbereitet... toll!
Holt direkt die Taschentücher raus und taucht ganz ein in diesen Roman!

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Romantisch, emotional und eine ganz besondere Liebesgeschichte, die dem Leser unter die Haut geht. Romantisch, emotional und eine ganz besondere Liebesgeschichte, die dem Leser unter die Haut geht.

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Wunderschön und berührend geschrieben. Eine große Liebesgeschichte ohne viel Prunk und Kitsch. Ein fantastisches Buch zum verlieben und nochmals lesen. Wunderschön und berührend geschrieben. Eine große Liebesgeschichte ohne viel Prunk und Kitsch. Ein fantastisches Buch zum verlieben und nochmals lesen.

„Ein fantastisches Buch über die erste große Liebe“

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg


Meine Meinung:
Nach Du neben mir, das absolut großartig ist, war mir klar, dass ich auch weitere Bücher von Nicola Yoon lesen würde. Als ich dann von ihrem neuesten Werk gehört habe, musste ich direkt zuschlagen.
Inhaltlich hat es mich zwar nicht wirklich angesprochen, aber wenn einen eine Autorin schon einmal so begeistern konnte,

Meine Meinung:
Nach Du neben mir, das absolut großartig ist, war mir klar, dass ich auch weitere Bücher von Nicola Yoon lesen würde. Als ich dann von ihrem neuesten Werk gehört habe, musste ich direkt zuschlagen.
Inhaltlich hat es mich zwar nicht wirklich angesprochen, aber wenn einen eine Autorin schon einmal so begeistern konnte, ist es kein Fehler, es wieder mit ihr zu versuchen.
- Inhalt -
Obwohl Yoons Schreibstil sofort wieder einen Zauber über mich gelegt hat, konnte mich "The Sun is also a Star" zu Beginn nicht so recht mitreißen. Hauptsächlich lag das wohl an den "Einschüben", die die Handlung immer wieder unterbrechen. Dabei geht es um einen Teil des Lebens von Nebenpersonen, um wissenschaftliche Ansätze oder ähnliches.
Diese Einschübe sind zwar wirklich interessant, vor allem die wissenschaftlichen oder die, die die Zukunft einiger Charaktere Anreißen, aber besonders am Anfang, als ich noch nicht so in die Geschichte von Natasha und Daniel gefunden habe, haben sie mich immer wieder aus der Handlung gerissen.
Als die Geschichte zwischen den beiden voranschreitet, löst sich dieses Problem aber. Die Einschübe sind dann schöne Zusatzinformationen, ein netter Abriss zwischendurch und machen das Buch zu einem einmaligen Leseerlebnis.
Ein Buch wie "The Sun is also a Star" habe ich bisher nicht gelesen. Die Charaktere sind außergewöhnlich - ein freches Mädchen, intelligent, mit spitzer Zunge, das genau weiß, was es will, und ein zurückhaltender Junge, der sehr gefühlvoll ist, gerne dichtet und einfach nur süß ist. Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein und doch führt sie das Schicksal an Natashas letztem Tag in den Vereinigten Staaten zusammen.
Es ist ein aufregender Tag voller besonderer Momente und Emotionen. Vor allem Emotionen, denn beide haben mit ihren eigenen Lastern zu kämpfen. Und schließlich kämpfen sie gegen ein gemeinsames Laster, denn keiner von ihnen will, dass Natasha das Land verlassen muss.
Diese Gefühle reißen einen beim Lesen mit, sodass man das Hier und Jetzt vergisst. Man taucht einfach in die Geschichte ab und als es dann vorbei ist, man wieder auftaucht, ist man von den verschiedensten Emotionen getränkt.

Fazit:
Dieses Buch ist etwas ganz besonders. Es zeigt, wie einzigartig die Liebe sein kann, wie schnell sie auftauchen kann, wie vergänglich sie aber auch sein kann. Und es zeigt, wie schwer das Leben ist, dass man manchmal Hürden überwinden muss, die unüberwindbar sind.
Das Buch bleibt noch lange an einem Hängen.

L. Rothenstein, Thalia-Buchhandlung Ibbenbüren

Ein fantastisches Buch über die erste große Liebe. Wunderschön und berührend geschrieben. Ein fantastisches Buch über die erste große Liebe. Wunderschön und berührend geschrieben.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Für mich war der Einstieg in diesen Roman nicht ganz leicht.Doch schließlich packte auch mich die Geschichte und ich wollte unbedingt wissen wie es ausgeht. Für mich war der Einstieg in diesen Roman nicht ganz leicht.Doch schließlich packte auch mich die Geschichte und ich wollte unbedingt wissen wie es ausgeht.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 32174670
    Tage wie diese
    von Lauren Myracle
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42415488
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 37621395
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 45256817
    Letztendlich geht es nur um dich
    von David Levithan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 39163043
    Eine wie Alaska
    von John Green
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 47787835
    Wir fliegen, wenn wir fallen
    von Ava Reed
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 35146854
    Will & Will
    von David Levithan
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 43733590
    Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
    von A. J. Betts
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39255033
    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    von Jessica Park
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 42473407
    Margos Spuren
    von John Green
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 32209827
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 45165262
    Die erste Liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)
    von John Green
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
70 Bewertungen
Übersicht
49
16
5
0
0

wunderschönes gefühlvolles Buch
von JessSpa81 am 11.06.2017

„The sun is also a star“ ist der zweite Roman der Autorin Nicola Yoon. Erschienen ist es im März 2017 im Dressler Verlag. Den Debütroman „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ habe ich noch nicht gelesen. Da mir ihr zweiter Roman aber so gut gefallen hat,... „The sun is also a star“ ist der zweite Roman der Autorin Nicola Yoon. Erschienen ist es im März 2017 im Dressler Verlag. Den Debütroman „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ habe ich noch nicht gelesen. Da mir ihr zweiter Roman aber so gut gefallen hat, werde ich dies demnächst nachholen. Nun zum Inhalt: Die Jamaikanerin Natasha und der Koreaner Daniel treffen sich durch Zufall in New York. Daniel fühlt sich sofort von Natasha angezogen und verliebt sich in sie. Er glaubt nicht das es ein Zufall war, sondern Schicksal. Natasha glaubt nicht an so etwas. Natasha möchte sich nicht auf Daniel einlassen, dass sie mit ihrer Familie am selben Abend noch abgeschoben werden soll. Trotzdem verbringen sie den Tag miteinander. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Abwechseln erzählen Daniel und Natasha in kurzen Kapiteln ihre Geschichte. Zwischendurch gibt es wissenschaftliche Erläuterungen, die auch eher kurz gehalten wurden und mich somit auch nicht im Lesefluss gestört haben. Richtig gut fand ich die Kapitel über die Nebenfiguren. Die Autorin zeigt dem Leser hier, wie die Handlungen einzelner Menschen, die anderer beeinflussen können. Dazu passt dann auch das Cover perfekt. Erst bei genauem hinsehen, sind mir die vielen Fäden aufgefallen. Die Beschreibung der beiden Hauptcharaktere und deren Familien ist der Autorin so gut gelungen, dass sie mir schnell sympathisch waren. Auch die Stadt New York wurde sehr bildhaft beschrieben. The sun is also a star ist ein sehr gefühlvolles Buch und das Ende hat mich dann auch so berührt, dass ich ein paar Tränen in den Augen hatte. Ich kann dieses Buch sehr empfehlen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Buch
von Chrissy aus Lastrup am 09.06.2017

Ein sehr spannendes, aber auch herzzereißendes Buch, da man richtig mitfiebert, bei mir sind auch ein paar Tränen gefloßen. Der Schreibstil hat mir gut gefallen, er ist super toll geschrieben und war flüssig zu lesen. Es ist bisher das erste Buch aus dem Genre das mir gut gefallen hat. Natasha... Ein sehr spannendes, aber auch herzzereißendes Buch, da man richtig mitfiebert, bei mir sind auch ein paar Tränen gefloßen. Der Schreibstil hat mir gut gefallen, er ist super toll geschrieben und war flüssig zu lesen. Es ist bisher das erste Buch aus dem Genre das mir gut gefallen hat. Natasha ist eine sehr sympatische und nette Frau, die ich von Anfang an ins Herz geschlossen habe und sehr traurig war als die Nachricht kam das sie abgeschoben werden soll, kann sie dies Verhindern oder wird sie von Daniel getrennt und wird in ihr Heimatland abgeschoben? Daniel mochte ich auch, er war auch sehr symaptisch und super freundlich zu Natasha, ich habe mit den beiden richtig mitgefiebert, das es zwischen den beiden noch funkt und konnte an einigen Stellen meine Tränen nicht unterdrücken. Tolles Buch, das mich etwas mitgenommen hat, aber trotzdem sehr schön war, ich kann euch dieses Buch empfehlen zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Geschichte von Liebe und Zufall
von Arachnophobia aus Leipzig am 25.05.2017

„The Sun is also a Star“ erzählt von der Begegnung von Natasha und Daniel. Zwei junge Menschen, deren ethnische und familiäre Hintergründe und vor allem Zukunftsaussichten kaum unterschiedlicher sein könnten. Dennoch erzählt die Geschichte sehr kurzweilig und unterhaltsam, man ahnt es bereits, von ihrer Liebe auf den ersten (oder... „The Sun is also a Star“ erzählt von der Begegnung von Natasha und Daniel. Zwei junge Menschen, deren ethnische und familiäre Hintergründe und vor allem Zukunftsaussichten kaum unterschiedlicher sein könnten. Dennoch erzählt die Geschichte sehr kurzweilig und unterhaltsam, man ahnt es bereits, von ihrer Liebe auf den ersten (oder auch zweiten) Blick. Allein vom Klappentext her hatte mich das Buch ursprünglich gar nicht so interessiert, da ich aber vom Vorgänger „Du neben mir…“ richtig begeistert war, hab ich diesem doch eine Chance gegeben. Zum Glück! Schon der Einstieg fiel mir wieder sehr leicht, wozu die angenehm kurzen bis äußerst kurzen Kapitel ihren Teil beitrugen. Man wechselt regelmäßig zwischen den Sichtweisen der beiden Protagonisten, was für Abwechslung sorgt und inhaltliche Längen gutvermeidet. Gelegentlich sind ein paar Kapitel eingestreut, die ein wenig mehr über einige der auftauchenden Nebenfiguren erzählen. So erfährt man für das tiefere Verständnis der Story wichtige Hintergründe. Mir persönlich haben diese kurzen Ausflüge sehr gut gefallen, sie sind aber teilweise schon ein wenig ein Bruch in der Geschichte und drosseln das Tempo. Ich kann mir zumindest vorstellen, dass sie Geschmackssache sein könnten. Die Protagonisten Natasha und Daniel waren mir grundsätzlich sehr sympathisch, wobei vor allem Natasha schon einige Ecken und Kanten hat. Aber genau diese sorgten dafür, dass vor allem die Dialoge zwischen den beiden einfach ein Genuss waren. Natürlich ahnt man von Anfang an, wie sich die Gefühle der beiden entwickeln, aber dennoch waren die kleinen Sticheleien (wenn man sie als solche bezeichnen kann) verdammt unterhaltsam. Letztendlich werde ich zwar das Gefühl nicht los, dass mich das Buch in seinem grundsätzlichen Aufbau schon ein wenig an „Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf dem ersten Blick“ von Jennifer E. Smith erinnert, aber es ist einfach so unterhaltsam, sympathisch und kurzweilig geschrieben, dass ich es fast in einem Rutsch verschlungen habe und eine eindeutige Leseempfehlung aussprechen möchte!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

The Sun is also a Star.

The Sun is also a Star.

von Nicola Yoon

(70)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

von Lauren Oliver

(107)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

28,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen