Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe

Roman

(39)
Der Bestseller jetzt als Netflix-Serie



Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf »Play« – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die tot ist. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe haben zu ihrem Tod geführt, dreizehn Personen hatten ihren Anteil daran. Clay ist einer davon ...



Mit exklusivem Fotomaterial zur Netflix-Serie, produziert von Selena Gomez!




Rezension
"Dadurch, dass die Geschichte so fesselnd ist, konnte ich nicht aufhören und musste einfach dran bleiben." buecherwanderin.de
Portrait
Jay Asher ist der Autor des weltweiten Millionenbestsellers »Tote Mädchen lügen nicht«, der in 37 Länder verkauft, u.a. für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde und wochenlang die Spiegelbestsellerliste besetzte. Der Roman wird als 13-teilige Serie auf Netflix ausgestrahlt. Sein zweiter Jugendroman, »Wir beide, irgendwann«, entstand in der Zusammenarbeit mit der Co-Autorin Carolyn Mackler. Jay Asher lebt in Kalifornien, wo auch sein neuester Roman »Dein Leuchten« spielt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 282
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 13.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-31195-0
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 185/127/33 mm
Gewicht 335
Originaltitel 13 Reasons Why
Abbildungen mit Filmfotos im Innenteil
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 812
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (224)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 43962013
    Mein total spontanes Makeover und was dann geschah
    von Holly Bourne
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 44865193
    Schön, schöner, tot
    von Roxanne St. Claire
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45338829
    Nachtschattenmädchen
    von Kerstin Cantz
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 47877578
    Morgen lieb ich dich für immer
    von Jennifer L. Armentrout
    (85)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 45244590
    Love Letters to the Dead
    von Ava Dellaira
    (108)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39260239
    Selection Bd.1
    von Kiera Cass
    (186)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40888814
    Wie Monde so silbern / Luna Chroniken Bd.1
    von Marissa Meyer
    (92)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 44284147
    Warten auf Gonzo
    von Dave Cousins
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 47877906
    Den Mund voll ungesagter Dinge
    von Anne Freytag
    (47)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 47092882
    Hüter der fünf Leben
    von Nica Stevens
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 41007616
    Opal. Schattenglanz / Obsidian Bd.3
    von Jennifer L. Armentrout
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (66)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 45255408
    Selection 05 - Die Krone
    von Kiera Cass
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 55611144
    Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
    von Nicola Yoon
    (91)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 45217235
    Schnick, schnack, tot
    von Mel Wallis de Vries
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 47620398
    Einzig
    von Kathryn Evans
    (17)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (143)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (72)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45228995
    Das wirst du bereuen
    von Amanda Maciel
    Buch (Paperback)
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Augen öffnend!“

Eva Bahlmann, Thalia-Buchhandlung Bremen

So schnell habe ich schon lange kein Buch mehr durchgelesen.
Ein Mädchen bringt sich um und hinterlässt nichts, außer 6 Kassetten mit Botschaften an 13 junge Menschen aus Ihrem Umfeld.
Absolut mitreißend und erschreckend, das manchmal auch Kleinigkeiten und nur so dahin gesagte Worte eine so schreckliche Auswirkung haben können, wenn
So schnell habe ich schon lange kein Buch mehr durchgelesen.
Ein Mädchen bringt sich um und hinterlässt nichts, außer 6 Kassetten mit Botschaften an 13 junge Menschen aus Ihrem Umfeld.
Absolut mitreißend und erschreckend, das manchmal auch Kleinigkeiten und nur so dahin gesagte Worte eine so schreckliche Auswirkung haben können, wenn viele Kleinigkeiten aufeinander treffen.

„13 Gründe, zu sterben“

Iris Rosenthal, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Hannah Baker hat ihren tragischen Selbstmord inszeniert. Es gibt 13 Menschen aus ihrem Umfeld, die sie für ihren Tod verantwortlich macht. Und diese 13 Personen bekommen posthum Kassetten zugesandt. Nun erfahren sie, was sie falsch gemacht haben. Hannah spricht zu ihnen. Sie alle haben Hannah zu diesem fürchterlichen Schritt veranlasst. Hannah Baker hat ihren tragischen Selbstmord inszeniert. Es gibt 13 Menschen aus ihrem Umfeld, die sie für ihren Tod verantwortlich macht. Und diese 13 Personen bekommen posthum Kassetten zugesandt. Nun erfahren sie, was sie falsch gemacht haben. Hannah spricht zu ihnen. Sie alle haben Hannah zu diesem fürchterlichen Schritt veranlasst. Ein Buch zum Nachdenken. Darüber wird zurzeit gesprochen. Erschütternd.

„Ein Schicksal was unter die Haut geht und einen nicht so bald los lässt.“

Maja Graupner, Thalia-Buchhandlung Löbau

Clays Mitschülerin Hannah hat sich das Leben genommen. Doch statt eines Abschiedsbriefes hinterlässt sie Kassetten, auf denen sie erzählt wie es soweit kommen konnte, was und vor allem wer seinen Anteil dazu beitrug.
Eine packende Geschichte die zeigt wie wichtig es ist wie man mit seinen Mitmenschen umgeht und dass auch die kleinste
Clays Mitschülerin Hannah hat sich das Leben genommen. Doch statt eines Abschiedsbriefes hinterlässt sie Kassetten, auf denen sie erzählt wie es soweit kommen konnte, was und vor allem wer seinen Anteil dazu beitrug.
Eine packende Geschichte die zeigt wie wichtig es ist wie man mit seinen Mitmenschen umgeht und dass auch die kleinste Tat eine große Auswirkung haben kann.

„13 Reasons Why“

Anneke Ulrich

Ich bin sehr froh, dass dieses unglaubliche Jugendbuch dank der Serie endlich die Aufmerksamkeit bekommt, welche es verdient hat!

Die junge Hannah bringt sich um, nachdem sie "gemobbt" worden ist. Vorher nimmt sie allerdings 13 Tapes auf, für 13 Personen, die in irgendeiner Weise ausschlaggebend dafür waren.

Eines der besten und
Ich bin sehr froh, dass dieses unglaubliche Jugendbuch dank der Serie endlich die Aufmerksamkeit bekommt, welche es verdient hat!

Die junge Hannah bringt sich um, nachdem sie "gemobbt" worden ist. Vorher nimmt sie allerdings 13 Tapes auf, für 13 Personen, die in irgendeiner Weise ausschlaggebend dafür waren.

Eines der besten und ehrlichsten Bücher, die ich je gelesen habe! Asher zeigt ohne viel Schnickschnack, wie grausam Jugendliche und Mobbing sein können!

„Gänsehautmomente garantiert!“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Jippiee: Bald als Miniserie auf Netflix. Vorher sollten Sie unbedingt die grandiose Buchvorlage lesen!

Clay erhält überraschend ein Paket voller Kassetten. Als er die erste davon einlegt, stockt ihm der Atem. Auf ihr ist die Stimme von Hannah. Hannah: seine Mitschülerin – das Mädchen, in das er heimlich verliebt war – das Mädchen,
Jippiee: Bald als Miniserie auf Netflix. Vorher sollten Sie unbedingt die grandiose Buchvorlage lesen!

Clay erhält überraschend ein Paket voller Kassetten. Als er die erste davon einlegt, stockt ihm der Atem. Auf ihr ist die Stimme von Hannah. Hannah: seine Mitschülerin – das Mädchen, in das er heimlich verliebt war – das Mädchen, das sich vor Kurzem das Leben genommen hat. Sie erzählt 13 Geschichten von 13 Menschen, die sie zu ihrem Entschluss bewegt haben und Clay ist einer davon. Gebannt von Hannas Geschichte und geängstigt davon, welche Rolle ihm dabei zukommt, lauscht er ihrer Stimme und erfährt dabei Schockierendes….

Für mich ist »Tote Mädchen lügen nicht « definitiv eines der besten Jugendbücher überhaupt. Es hat mich noch lange nach dem Lesen über die Geschichte, ihre Figuren und wie sie alle einen kleinen Teil zu einer großen Katastrophe beigetragen haben, nachdenken lassen. Es zeigt eindrucksvoll wie kleine Missachtungen, Gemeinheiten und Ignoranz des Leben einer Person zerstören können. Atemberaubend spannend!

„Tote Mädchen lügen nicht“

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieses Buch fesselt und verstört einen, da es so tragisch ist. Man fühlt mit Hannah mit, will sie manchmal aber auch einfach schütteln und ihren Selbstmord verhindern.
Ihre Geschichte muss man einfach lesen. Nur Clays Gedanken stören mich manchmal, da sie sich oft wiederholen und spannende Passagen von Hannah unterbrechen. Auch das
Dieses Buch fesselt und verstört einen, da es so tragisch ist. Man fühlt mit Hannah mit, will sie manchmal aber auch einfach schütteln und ihren Selbstmord verhindern.
Ihre Geschichte muss man einfach lesen. Nur Clays Gedanken stören mich manchmal, da sie sich oft wiederholen und spannende Passagen von Hannah unterbrechen. Auch das viele Fragen offen gelassen werden und man nicht weiß wie es nach den Kasetten weiter geht lässt einen oft über das Buch nachdenken und lässt einen sehr im dunklen.
Alles in allem ist das Buch sehr gelungen und spannend und zeigt einem, wie wichtig es ist seine Umgebung aufmerksam zu beobachten und lernt seine Freunde nich mehr zu schätzen.

„6 Kassetten - 13 Wahrheiten“

Ramona Helmrich, Thalia-Buchhandlung Worms

Durch die Netflix Serie "13 Reasons why" ist die Nachfrage nach diesem Buch angestiegen. Mit großen Erwartungen las ich dieses Buch und ich wurde nicht enttäuscht.
Es ist spannend geschrieben und mit jeder Seite möchte man als Leser wissen, was noch alles geschah und wer wie in die Handlung verwickelt ist.
Bei der Bewertung gibt es
Durch die Netflix Serie "13 Reasons why" ist die Nachfrage nach diesem Buch angestiegen. Mit großen Erwartungen las ich dieses Buch und ich wurde nicht enttäuscht.
Es ist spannend geschrieben und mit jeder Seite möchte man als Leser wissen, was noch alles geschah und wer wie in die Handlung verwickelt ist.
Bei der Bewertung gibt es für mich 1 Punkt Abzug, weil gegen Ende die weibliche Hauptfigur für mich an Sympathie verlor.

„Nicht neu, aber aktuell. Kein Krimi, aber unglaublich spannend!“

Julian Baetz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Tragik, Drama und Spannung hat dieser Roman gleichermaßen. Von der ersten bis zur letzten Seite habe ich dieses Buch verschlungen und war, je nach Kassettenseite, schockiert, traurig oder einfach nur wütend und verständnislos. Asher schafft es, dass ich die Emotionen der Protagonisten selbst spüren kann! Neben der Unterhaltung, die Tragik, Drama und Spannung hat dieser Roman gleichermaßen. Von der ersten bis zur letzten Seite habe ich dieses Buch verschlungen und war, je nach Kassettenseite, schockiert, traurig oder einfach nur wütend und verständnislos. Asher schafft es, dass ich die Emotionen der Protagonisten selbst spüren kann! Neben der Unterhaltung, die dieses Buch bietet, nähert es sich der Thematik Suizid seriös und warnend an. Definitiv meine Empfehlung für eine Klassenlektüre!

„Sollte man gelesen haben!“

Marcelina Merkel, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Meiner Meinung nach sollte man dieses Buch gelesen haben. Es stellt sehr gut dar, dass wir nicht wissen können, was in anderen Menschen vorgeht und vieles nur schlimmer machen. Diese Geschichte öffnet hoffentlich vielen die Augen!
Allerdings finde ich es nicht gut, dass den anderen Charakteren an Hannahs Selbstmord die Schuld gegeben
Meiner Meinung nach sollte man dieses Buch gelesen haben. Es stellt sehr gut dar, dass wir nicht wissen können, was in anderen Menschen vorgeht und vieles nur schlimmer machen. Diese Geschichte öffnet hoffentlich vielen die Augen!
Allerdings finde ich es nicht gut, dass den anderen Charakteren an Hannahs Selbstmord die Schuld gegeben wird, denn jeder macht nun einmal Fehler und die Entscheidung lag letztendlich ganz allein bei ihr.

Nele Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Ein Buch was auf das Thema Selbstmord und Suizid eingeht worüber gerne geschwiegen wird. 7 Kassetten und 13 Geschichten über Personen die zu Hannah Bakers Tod beigetragen haben. Ein Buch was auf das Thema Selbstmord und Suizid eingeht worüber gerne geschwiegen wird. 7 Kassetten und 13 Geschichten über Personen die zu Hannah Bakers Tod beigetragen haben.

Carolin Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Hannah ist tot.
Aber sie hat Nachrichten hinterlassen, die nach und nach erklären warum...

Ein wirklich wichtiges Thema spannend und schockierend verpackt.
Hannah ist tot.
Aber sie hat Nachrichten hinterlassen, die nach und nach erklären warum...

Ein wirklich wichtiges Thema spannend und schockierend verpackt.

H. Becker, Thalia-Buchhandlung Dresden

Vielen ist dieser Titel durch die Serie untergekommen, doch ich kann Ihnen versichern, dass sich auch das Original sehr lohnt. Ein Einblick in das Leben von traurigen Teenagern. Vielen ist dieser Titel durch die Serie untergekommen, doch ich kann Ihnen versichern, dass sich auch das Original sehr lohnt. Ein Einblick in das Leben von traurigen Teenagern.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Unfassbares Buch und eine unfassbare Serie. Nichts für schwache Nerven.

Auf jeden Fall zu empfehlen, denn neben dem markanten Thema ist auch der Schreibstil hervorragend!!
Unfassbares Buch und eine unfassbare Serie. Nichts für schwache Nerven.

Auf jeden Fall zu empfehlen, denn neben dem markanten Thema ist auch der Schreibstil hervorragend!!

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Dieses Buch geht unter die Haut! Wahnsinnig spannend und zugleich tragisch-schön. Ich konnte es nicht aus der Hand legen...
PS: Taschentücher bereit halten!
Dieses Buch geht unter die Haut! Wahnsinnig spannend und zugleich tragisch-schön. Ich konnte es nicht aus der Hand legen...
PS: Taschentücher bereit halten!

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Ein Jugendkrimi, zum Teil erzählt aus der Perspektive der toten Hannah. Außergewöhnlich, anders, absolut nicht nur für Jugendliche! Das Buch sollte jedem die Augen öffnen Ein Jugendkrimi, zum Teil erzählt aus der Perspektive der toten Hannah. Außergewöhnlich, anders, absolut nicht nur für Jugendliche! Das Buch sollte jedem die Augen öffnen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Hannah Baker hat sich umgebracht ... Die Gründe? Kleinigkeiten, die ein großes Ganzes wurden. Hier wird deutlich: auch die kleinste Handlung kann den Lauf der Dinge ändern! Hannah Baker hat sich umgebracht ... Die Gründe? Kleinigkeiten, die ein großes Ganzes wurden. Hier wird deutlich: auch die kleinste Handlung kann den Lauf der Dinge ändern!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Zu dem Titel gibt es eine sehr krasse Verfilmung, das eBook ist auch stark und nicht ganz so gewaltig wie die Serie. Guter Lesestoff. Zu dem Titel gibt es eine sehr krasse Verfilmung, das eBook ist auch stark und nicht ganz so gewaltig wie die Serie. Guter Lesestoff.

Alina Tiedemann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Die Romanvorlage zur neuen Netflix-Serie ist schon fast ein Klassiker. Es werden viele wichtige Themen angesprochen, extrem lesenswert...aber Vorsicht: Nichts für zarte Gemüter! Die Romanvorlage zur neuen Netflix-Serie ist schon fast ein Klassiker. Es werden viele wichtige Themen angesprochen, extrem lesenswert...aber Vorsicht: Nichts für zarte Gemüter!

Maximiliane Lütge-Varney, Thalia-Buchhandlung Essen

Neuausgabe des modernen Jugendbuchklassikers von Jay Asher über Mobbing. Mitreißend und eindringlich erzählt und sowohl das Buch als auch die Serie sind sehr zu empfehlen! Neuausgabe des modernen Jugendbuchklassikers von Jay Asher über Mobbing. Mitreißend und eindringlich erzählt und sowohl das Buch als auch die Serie sind sehr zu empfehlen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Absolut packend geschrieben. Nichts für schwache Nerven. Absolut packend geschrieben. Nichts für schwache Nerven.

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein bewegendes Buch, das definitiv zum Nachdenken anregt, und einen emotional mitreißt. Die Thematik ist hart, aber wichtig. Klare Leseempfehlung! Ein bewegendes Buch, das definitiv zum Nachdenken anregt, und einen emotional mitreißt. Die Thematik ist hart, aber wichtig. Klare Leseempfehlung!

Nadine Granzow, Thalia-Buchhandlung Bremen

Mobbing, wegsehen, nicht zuhören und seine Auswirkungen. Dieses Thema geht uns alle an. Für jugendliche und erwachsene Leser gleichermaßen interessant. Mobbing, wegsehen, nicht zuhören und seine Auswirkungen. Dieses Thema geht uns alle an. Für jugendliche und erwachsene Leser gleichermaßen interessant.

Sarah Engels, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Spannend, dramatisch und ein wenig skurril.. Eine Verfolgungsjagd nach der Wahrheit beginnt.. Spannend, dramatisch und ein wenig skurril.. Eine Verfolgungsjagd nach der Wahrheit beginnt..

Alex Crespo, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Ein hervorragendes Buch das nichts verheimlicht sondern den Lesern die Augen öffnen möchte. So dass keiner eine Wahl hat sondern hinschauen muss. Ich war gefesselt bis zum Schluss! Ein hervorragendes Buch das nichts verheimlicht sondern den Lesern die Augen öffnen möchte. So dass keiner eine Wahl hat sondern hinschauen muss. Ich war gefesselt bis zum Schluss!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 54196337
    Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe
    von Jay Asher
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2822363
    Ich knall euch ab!
    von Morton Rhue
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 3025984
    Die Welle
    von Morton Rhue
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 4184931
    Der Erdbeerpflücker / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.1
    von Monika Feth
    (83)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 20936194
    Nichts
    von Janne Teller
    (109)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 32017752
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (224)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 33808314
    Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
    von Lauren Oliver
    (128)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 41008344
    Sag nie ihren Namen
    von James Dawson
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 43842988
    Die Welt wär besser ohne dich
    von Sarah Darer Littman
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44245069
    Wen Emma hasste / secrets Bd.1
    von Daniela Pusch
    (18)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,99
  • 45030661
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    (128)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45228995
    Das wirst du bereuen
    von Amanda Maciel
    Buch (Paperback)
    10,00
  • 45243649
    Für dich soll's tausend Tode regnen
    von Anna Pfeffer
    (26)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45244590
    Love Letters to the Dead
    von Ava Dellaira
    (108)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45255270
    Letztendlich sind wir dem Universum egal
    von David Levithan
    (119)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092515
    Als ich dich suchte
    von Lauren Oliver
    (27)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47795021
    Vergessene Kinder
    von Luna Darko
    (6)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 47877785
    Dreh dich nicht um
    von Jennifer L. Armentrout
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 62033298
    Was wir dachten, was wir taten
    von Lea-Lina Oppermann
    (25)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
39 Bewertungen
Übersicht
23
14
2
0
0

Der Film im Kopf
von Aarne Bittner aus Hamburg am 21.07.2017

Bereits als auf den ersten Seiten die Konzeption des Buches klar wurde, hatte mich die Idee der anzuhörenden Kassetten gepackt. Ein wenig erinnert dies an "Margos Spuren", obwohl hier Clay (der Junge der die Kassetten anhört) keine Spuren suchen muss, aber doch den Spuren folgt die Hannah (die auf... Bereits als auf den ersten Seiten die Konzeption des Buches klar wurde, hatte mich die Idee der anzuhörenden Kassetten gepackt. Ein wenig erinnert dies an "Margos Spuren", obwohl hier Clay (der Junge der die Kassetten anhört) keine Spuren suchen muss, aber doch den Spuren folgt die Hannah (die auf den Kassetten sprechende) hinterlassen hat. Ich finde, es ist hervorragend gelungen, anhand der von Hannah erzählten Geschichte aufzuzeigen wie bedeutsam vermeintliche Kleinigkeiten sind. Wie sich Verletzungen, Missachtungen und Übergriffe subsumieren und im Inneren der betroffenen Person ihr Zerstörungswerk anrichten. Zusammen mit Clay nun zu erfahren was Hannah in den letzten Jahren durch Mitschüler erleiden musste bleibt durchgehend derart spannend, das ich zumindest das Buch kaum aus der Hand legen mochte. Leider erscheinen mir die Reaktionen die Clay selbst im Laufe der Handlung zeigt oft unangemessen schwach bis unrealistisch, aber vielleicht ist "das Gesicht wahren" ja wirklich die einzige Maxime. Wenn er jedoch zum Xten Mal seinen Kopf an eine kühle Glasscheibe lehnt um dadurch seine Betroffenheit zu demonstrieren, dann finde ich diese Wiederholungen doch recht dürftig für einen renommierten Autor. Im Ganzen ein fesselndes Buch, das so filmreife Bilder im Kopf erzeugt, das daraus logischerweise eine TV-Serie entsteht, wobei ein aufwendig produziertes Hörspiel würde der Vorlage wohl besser entsprechen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Hey hier ist Hannah, Hannah Baker....
von einer Kundin/einem Kunden am 14.07.2017

hier könnt ihr meine Geschichte hören, Live und auf Stereo. Clay ist entsetzt. Seine Freundin und heimlicher Schwarm Hannah hat sich umgebracht. Nun hat er eine Kiste sieben Kassetten bekommen. Auf jeder Seite einer Kassette ist ein Grund warum sie sich umgebracht hat. Auch Clay ist auf diesen Kassetten.... hier könnt ihr meine Geschichte hören, Live und auf Stereo. Clay ist entsetzt. Seine Freundin und heimlicher Schwarm Hannah hat sich umgebracht. Nun hat er eine Kiste sieben Kassetten bekommen. Auf jeder Seite einer Kassette ist ein Grund warum sie sich umgebracht hat. Auch Clay ist auf diesen Kassetten. Doch was hat er ihr angetan? Tote Mädchen lügen nicht ist ein wirklich sehr spannendes und wirklich auch sehr reales Buch. In der heutigen Zeit wird das Mobbing in den Schulen leider viel zu häufig und auch viel zu viel verharmlost. Dieses Buch zeigt auf spannende aber auch abschreckende Weise was die Folgen sein können. Wer nur die Serie gesehen hat und jetzt das Buch lesen möchte so wie ich damals soll gewarnt sein. Das Buch ist meiner Meinung nach ganz anders wie die Serie (die Grundgeschichte ist die Selbe aber es wurden viele wichtige Fakten verändert) aber auf jeden Fall sehr gut zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein gutes Buch über ein Thema, das jeden betreffen könnte!
von Buecher_bewertungen1 aus Bamberg am 19.06.2017

Zusammenfassung Der Bestseller jetzt als Netflix-Serie Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf »Play« – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte.... Zusammenfassung Der Bestseller jetzt als Netflix-Serie Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf »Play« – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die tot ist. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe haben zu ihrem Tod geführt, dreizehn Personen hatten ihren Anteil daran. Clay ist einer davon ... Mit exklusivem Fotomaterial zur Netflix-Serie, produziert von Selena Gomez! Cover Das Cover der Filmausgabe unterscheidet sich natürlich vom Original-Cover, was mehr als logisch erscheint. Jedoch finde ich, dass beide Cover gut dargestellt werden. Das Cover der Filmausgabe wirkt im ersten Moment nicht so düster wie das Original. Es zeigt im Vordergrund die Seitenansicht von Clay mit Kopfhörern und dahinter die etwas verschwommene Hannah. Kathas Meinung Nachdem mich letztes Jahr "Dein Leuchten" von Jay Asher schon mehr als überzeugt hat, wusste ich, dass ich irgendwann auch "Tote Mädchen lügen nicht" lesen werde. Doch ich muss gestehen, dass ich eine Zeitlang gar nicht mehr daran gedacht habe, bis ich die Serie auf Netflix entdeckt habe. Und ich schwöre euch, ich habe die erste Staffel einfach nur durchgesuchtet!!!! Muss sagen, dass ich mich vorher nicht so wirklich mit dem Buch oder der darin enthaltenden Thematik auseinander gesetzt habe, ich wusste nur, dass sich ein Mädchen umgebracht hat. Was aber dahinter steckt, welche Gründe sie hatte oder auch was für ein Vermächtnis sie mit ihren Kassetten hinterlassen hatte, damit habe ich nicht gerechnet. Das Buch wird aus der Ich-Perspektive von Clay erzählt, der gerade die Box mit den Kassetten von Hannah erhalten hat und noch gar nicht wirklich versteht, was ihn damit erwartet aber vor allem versteht er nicht, was er mit dem Tod von Hannah zu tun hat. Denn Hannah ist tot, sie hat sich das Leben genommen, und in ihren 13 Kassetten erklärt sie genau warum sie es getan hat. Denn es gibt genau 13 Gründe die zu ihrem Tod geführt haben und 13 Personen die ihren Anteil daran hatten. Und jede Person bekommt diese Box um sich alle Kassetten anzuhören und soll diese dann an die nächste betroffene Person weitergeben. Ob er wirklich Schuld an ihrem Tod hat, wird sich am Ende zeigen. Hannah ist für mich sehr schwer zu beschreiben. Auf der einen Seite wirkt sie stark wie sie auf ihren Kassetten die jeweiligen Geschichten erzählt, aber auf der anderen Seite ist sie schwach. Denn durch ein kleines Gerücht entsteht eine Reihe von weiteren Gerüchten die sie kaputt machen und sie nicht weiß, wie sie damit fertig werden soll und nur noch Selbstmord als Lösung ihrer Probleme sieht. Am Ende wird dem Leser, Zuschauer aber vor allem den Personen die die Kassetten erhalten haben, klar, wo und was die Probleme waren. Das Buch oder auch die Serie hat mich wirklich sehr zum nachdenken gebracht. Und ich denke, das geht jedem Leser oder Zuschauer so. Denn hier wird einem richtig bewusst, was mit einem Menschen passiert, der gemobbt oder über den Gerüchte verbreitet werden, die gar nicht wahr sind. Manche Menschen stehen da drüber oder lassen es nicht an sich ran, und dann gibt es Menschen, die es zerfrisst und die immer tiefer in ihr Loch fallen, bis sie nicht mehr in der Lage sind da rauszukommen und als einzige Lösung Selbstmord oder gar Amok laufen. Wird sich durch das Buch oder die Serie etwas ändern? Ich denke leider nicht, aber ich finde es gut, dass dieses Thema so publiziert wurde und vielleicht regt es doch einen zum nachdenken an. Vor allem die Menschen, die meinen über andere richten zu müssen, obwohl sie gar nicht besser sind. Ich vergebe dem Buch 5/5 Sternen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe - Jay Asher

Tote Mädchen lügen nicht - Filmausgabe

von Jay Asher

(39)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie - Lauren Oliver

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

von Lauren Oliver

(128)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen